Militaria Heer allgemein, Feldpost

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
2266 SOMMER-FELDBLUSE ERWIN ROMMEL als General der Panzertruppe, Sammleranfertigung, weißes Tuch, entspr. eingeschlaufte Schulterstücke, Ritterkreuz zum Eisernen Kreuz mit Eichenlaub sowie Pour le Merite, beide an Halsbändern, Metall-Hoheitsadler, chronologisch abweichendes Ärmelband "Führerhauptquartier", Achselschnur für Generale, verslb. Knöpfe, fleckig, Gr. ca. 52/54 <1098020F
>> Details
I-II 450.00 €

[Foto]
2267 DOLCH FÜR OFFIZIERE, vernickelte Klinge m. Herst. "Tiger Solingen", Parierstange u. Knauf aus Nickel, Griffhülse m. EL-Verzierung aus Feinzink, bernsteinfarb., gerillter Griff, gedunkelte Stahlscheide m. 2 Beschlägen m. EL-Verzierung u. 2 Trageringen <1094838F verkauft! Zuschlag: 400
>> Details
I-/II 400.00 €

[Foto]
2268 DOLCH FÜR OFFIZIERE, vernickelte Klinge ohne Herst., später ergänzte Ätzung "Unserm Generaloberst - Die Gebirgsdivision 1940" m. 2 EL-Zweigen, Griffteile Feinzink, Verslb. tls. vergangen, gerillter bernsteinfarb. Griff, vernickelte Stahlscheide m. 2 Beschlägen m. EL-Verzierungen, m. Tragegehänge u. Portepee <1095097F verkauft! Zuschlag: 400
>> Details
1I-/II 360.00 €

[Foto]
2269 SCHLUPFJACKE, außen Sumpftarnmuster, innen hellgrau, Gr. ca. 52, Leinen, feldgraue Brustverschnürung, Ärmel mit jeweils 2 Zink-Knöpfen, Sammleranfertigung <1072096F
>> Details
II 300.00 €

[Foto]
2270 SÄBEL FÜR OFFIZIERE, vernickelte, leicht gekrümmte Klinge mit Hersteller "WKC" mit Emblem, L. 90,5cm, Gefäß aus Tombak mit schön erhaltener Vergoldung, reich verziert m. EL- u. Lorbeer-Motiven, Parierstange m. Hoheitsadler, schwarzer, gerillter Griff m. geflochtener Wicklung, schwarze Stahlscheide m. 1 beweglichen Tragering, tls. leicht berieben, einige Stellen m. schwachem Flugrost <1114414F verkauft! Zuschlag: 360
>> Details
2I-/II- 300.00 €

[Foto]
2271 DREIBEIN-GRABENSTATIV, Eisen, olivgrün lackiert (vermutlich überlackiert), WaA-Punze, Feldstecher-Aufsatz mit Leder-Ummantelung, H. 56 cm, in entspr. Ln.-Tasche, Leder-Montagen, Verschlußriemen gerissen, einige Löcher <1118163F Verfügbarkeit bitte anfragen! Vorgesehen zur Rücksendung bzw. bereits zurück an den Einlieferer!
>> Details
II/III 240.00 €

[Foto]
2272 STAHLHELM M 35, Glocke sandfarben überlackiert, beide Embleme neuzeitlich ergänzt (Fehlstellen), im Nackenschirm eingeschlagene Nr. "1880", mehrlappiges braunes Leder-Innenfutter mit ergänztem Schnürzug, brauner Leder-Kinnriemen, Gr. ca. 57 <1118071F verkauft! Zuschlag: 240
>> Details
II/II- 240.00 €

[Foto]
2273 SÄBEL FÜR OFFIZIERE, (Füsiler-Typ), leicht gekrümmte, vernickelte Klinge, L. 83cm, fein ziseliertes Gefäß aus Tombak/vergoldet, mit EL-Motiven, griff aus Rochenhaut m. geflochtener Wicklung, m. Portepee, schwarze Stahlscheide m. 1 beweglichen Tragering, wenige Stellen berieben <1114416F verkauft! Zuschlag: 360
>> Details
3I-/II 200.00 €

[Foto]
2274 DOKUMENTENKONVOLUT EINES LEUTNANTS vom Ost-Batl. 619 u. Regiment z.b.V. Desna, ges. ca. 100 Teile, 1943-1944, Marsch- u. Tagesbefehle, Sonderausweise für russ. Freiwillige zur Bahnbenutzung, Korrespondenz, kleine Wehrmachtführerscheine, Urlaubsscheine, Auszug aus Schreiben der Dt. Botschaft in der Türkei betreffend Stalingradkämpfer etc., zahlr. Dienststempel u. OU vorgesetzter Offz., A 6-A 4, gef. u. gelocht, Randmängel <1118271F
>> Details
II-III 200.00 €

[Foto]
2275 FOTOALBUM EINES SANITÄTS-UNTEROFFIZIERS, u. Veteranen d. 1. WK, 110 Fotos, davon 21 St. 1. WK b. IR Nr. 52, (Cottbus/Crossen), sonst Polen-, Frankreich- u. Rußlandfeldzug, dabei Juden m. Armbinden m. Davidsternen u. Nrn., KFZ, zerstörte Brücken u. Städte, Postamt Warka, Flüchtlinge a. d. Warthe, Ausbildung, Landbevölkerung, Flugzeuge, Französischer Hilfswilliger m. Armbinde "Dt. Wehrmacht", Frauen b. Arbeiten a. e. Bahnanlage, Dreharbeiten z. e. Ufa-Filmproduktion v. Karl Ritter, vermutl...
>> Details
I- 200.00 €

[Foto]
2276 KONVOLUT OFFIZIERS-AUSRÜSTUNG, Feldbinde, m. 2 grünen Durchzügen u. Schloß aus Leichtmetall/pat.; Achselschnur, eine Pfeifenspitze abgebrochen, (reparabel); Pistolentasche f. 7,65mm, braunes Leder; Dolchportepee u. Säbelportepee; Unterschnall-Riemen m. Entenschnabel u. Karabinerhaken, ungetragener Herst.-Bestand, um 1940 <1094055F verkauft! Zuschlag: 240
>> Details
1I- 200.00 €

[Foto]
2277 3 MUNDHARMONIKAS, alle Herst. "M. Hohner Ulm": Wenn wir marschieren, C-Dur/G-Dur, beidseitig bespielbar, in orig. Verpackung m. farb. Abb. marschierender Soldaten; dto. C-Dur einfach; Jung-Deutschland B-Dur, m. gepr. Hoheitsadler, diese m. wenigen winzigen Dellen <1114030F
>> Details
I-/II 180.00 €

[Foto]
2278 FOTOALBUM KRAFTWAGEN-TRANSPORT-ABTEILUNG Z.B.V. 990, 89 Fotos, Einsatz in Riga u. Danzig, m. zugeteilter NSKK-Fahrbereitschaft, Führer u. Mannschaften tls. m. Heeres-Brustadlern a. d. linken Seite! u. Armbinden "Dt. Wehrmacht", Zerstörungen, Panzer, auch erbeutete sowjet. 52 Tonnen-Panzer, LKW u. Stabsgebäude m. entsprechender Bez., Roland-Statue u. Straßenzüge, zerstörtes Schwarzhäupterhaus, Verladungen, orthodoxe Kirchen, sowjet. Zivilisten, gefangene Rotarmisten, tls. als Hilfswillige ...
>> Details
I- 180.00 €

[Foto]
2279 EINHEITSSÄBEL FÜR MANNSCHAFTEN, Extrastück, leicht gekrümmte, vernickelte Rückenklinge m. Ätzung "Eisenhauer", makellos, L. 78cm, einfaches Bügelgefäß, Eisen/vernickelt, Griffkappe tls. leicht berieben, schwarzer Griff m. geflochtener Wicklung, schwarze Stahlscheide m. 1 starrem Tragering, tls. berieben und an einige Stellen nachlackiert, Ortblech mit Stempel "18", frühes Stück a. d. Übergang v. Reichswehr zur Wehrmacht, um 1933/35 <1111242F verkauft! Zuschlag: 330
>> Details
2I-/II 180.00 €

[Foto]
2280 NACHLAß EINES UNTEROFFIZIERS, u. WK-Veteranen, Militärpaß u. Wehrpaß, FAR Nr. 77 u. 78, zahlr. Gefechte, 2 Beförd. 1939/40, 3./Fahr-Ers. Abt. 24, Fahr-Kol. 8/256 u. 5/256, Polen- u. Westfeldzug, Friedrich August Medaille in Brone u. EFK, bde. m. VU; Gesellenbrief als Schmied 1916, Pers. Ausweis Scheibenberg, 20. 7. 1945; Gutschein z. Eheschließung 1937, 3 Rechnungen 1951 <1114043F
>> Details
II 150.00 €

[Foto]
2281 FOTOALBUM EINER TRANSPORTEINHEIT, ca. 135 Fotos, Standort Nentershausen/Westerwald bzw. Montabaur, (Wehrkreis XII), IR 80, Pz-Abwehr-Abt. 33?, Ausbildung, Limburg, Plauzenhausen, Bad Homburg, Unterkünfte, KFZ, Marschkolonnen, Heldengedenktag am Kriegerdenkmal Nentershausen, 2 gefallene Franzosen u. Gräber v. 24. 9. 1939, Reiterzug, Offizierskorps, Pferdeappell, Lahntal, Reichsautobahn, Ausmarsch, Eifelstraße, Einmarsch in Luxemburg, Belgien u. Frankreich, Geschütze, Kampfspuren, b. Montherme... verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
1I- 135.00 €

[Foto]
2282 ÄRMELBAND "UNTEROFFIZIERVORSCHULE", grünes Tuch, silberfarb. Metallfadengewebe, L. 46 cm, ungetragener Herstellerbestand <1038310F
>> Details
I-II 135.00 €

[Foto]
2283 90 KANTINEN-MARKEN, der span. freiw. "Division Azul", versch. Gerichte u. Beilagen, 9 A-4-Bögen zu je 10 Marken, farb. bedruckt mit Soldatenportraits, Einsatzszenen u. Div.-Emblem, perforiert <1038584F verkauft! Zuschlag: 120
>> Details
I-II 120.00 €

[Foto]
2284 FOTOALBUM EINER RADFAHR-AUFKLÄRUNGS-SCHWADRON, gebildet a. d. Kavallerie-Rgt. 3, m. 148 Fotos, Kaserne Stab Kav. Rgt. 3, Ausbildung, Frankreichfeldzug, Gefangene, Vormarsch z. Ärmelkanal, Dt. Soldatengräber v. IR 110, erbeutete Panzer u. Geschütze, Zerstörungen, Kampfspuren, Kradmelder, Besatzung, Küstenorte, Pakgeschütze, Winterquartiere, Bahnverladung, etwas Rußlandfeldzug, MG-Trupp etc., etwa 1940-1942, Einband m. Bez. "Meine Dienstzeit" u. aufgelegtem Stahlhelm <1094226F
>> Details
I- 120.00 €
2285 SIEGERPLAKETTE NACHTSUCHFAHRT MG-BTL. 3, 1./2. 7. 1937, Bronze/pat., m. gepr. Hoheitsadler, Bandeau u. EL-Kranz, Herst. "E. F. Wiedmann Frankfurt a/M. S.", bez. "3. Sieger", 90x80 mm <1074290F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
I- 100.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.