Militaria

Als Militaria werden historische, militärische und zum Teil auch polizeiliche Gegenstände oder deren Nachbildungen bezeichnet, die wegen ihrer geschichtlichen, antiquarischen oder militärischen Bedeutung als Sammlerobjekte betrachtet werden. Dazu gehören: Uniformen, Orden und Abzeichen, Bilder und Fotografien, Zigarettenbilder, Bücher, Zeitungen, Dokumente, Modelle von militärischen Gegenständen, Spielzeug, Münzen und Medaillen etc., mit militärischem oder geschichtlichem Bezug.

Bedeutende Sammlungen befinden sich sowohl bei privaten Sammlern, als auch in öffentlichen Museen. Aufgrund des großen Themengebietes, haben sich viele private Sammler auf ein bestimmtes Fachgebiet im Bereich Militaria spezialisiert (z. B. Weimarer Republik, Drittes Reich, Kaiserreich).

Möchten Sie auch als Sammler in eines dieser Gebiete einsteigen oder Ihre bereits vorhandene Sammlung erweitern, verkaufen oder umstellen? - Dann sind Sie beim Berliner Auktionshaus genau richtig. Aufgrund unseres umfangreichen Sortiments an Militaria und Historica, finden Sie gewiss den gewünschten Gegenstand um Ihre Sammlung zu ergänzen. Falls Sie weitere Fragen bezüglich Militaria haben, zögern Sie nicht und nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen.