Art, Antiques, Collectibles

URKUNDEN- UND DOKUMENTENGRUPPE, eines Gefreiten d. 6./Grenadier-Rgt. 239, VU z. Infanterie-

The auction will start in __ days and __ hours

Start price: €0

Estimated price:

Buyer's premium: 20%

Sales Tax: On buyer's premium only

URKUNDEN- UND DOKUMENTENGRUPPE, eines Gefreiten d. 6./Grenadier-Rgt. 239, VU z. Infanterie-Sturmabzeichen in Silber, 17. 4. 1943, OU "von Lindeiner-Wildau", Otl. u. Rgts.-Kdr.; VU z. Verwundetenabzeichen in schwarz, 3. 4. 1943, OU "Wontorra", Hptm. u. Btls.-Fhr. d. II./GR 239, (Kurt W., Ritterkreuz posthum, 21. 7. 1943, nach Heldentod bei Bjelgorod/Donezk am 16. 7. 1943, DKG); 2 Fotos in Uniform, Wehrmacht u. HJ; Kriegsgef.-Entlassungsschein; 2 Schmuckurkunden: farb. m. Hitlerzitat z. Schulentlassung; s/w NSV-Schülerwettbewerb, Essen 1935; 3 Schreiben d. DAF-Gauverwaltung Essen, 4. 4. 1939, Bestätigung als Gausieger im Reichberufswettkampf; Zeitungsseite m. Namenlisten d. Sieger aller Sparten, (auch d. Betreffende); FP-Brief m. Todesanzeige d. Bruders, gef. als Pionier 1944 < 1014006F, Zustand: II, Los: 3087, Bereich: InfanterieMindestpreis: 120 EUR