Art, Antiques, Collectibles

FOTOALBUM EINES LEUTNANTS, Pionier-Bataillon 23 (23. ID), Träger des Goldenen Ehrenzeichens d.

Die Auktion beginnt in __ Tagen und __ Stunden

Start Preis: €0

Geschätzer Preis:

Auktionshaus Aufgeld: 20%

MwSt: Nur auf Aufgeld

FOTOALBUM EINES LEUTNANTS, Pionier-Bataillon 23 (23. ID), Träger des Goldenen Ehrenzeichens d. NSDAP, EK I 1939 u. weiterer Ausz., aus Berlin-Moabit stammend, ü. 200 Aufnahmen, davon ca. 30 lose, u. a. Familie, Schulklasse, als Maurerlehrling, Student, bei d. Feuerlöschpolizei, Ausflüge ins Berliner Umland, Fahrt nach Norwegen, Ausbildung z. Pionier in Spandau, Kameraden, Bau einer Rammfähre, Einsatz in Frankreich, Gefangene, Gräber von gef. Kameraden, erbeutete Potez 63, abgestürzte Henschel 126, Freizeit, Kaserne in Leslau, Reparatur e. gesprengten Brücke ü. d. Weichsel, Einsatz b. Plock, Flossack-Exerzieren, im Sturmboot, Übungsbau, im Lazarett Litzmannstadt, im Waldlager b. Ostrow-Matz, Quartier in Nasielsk, Urlaub in Italien, als Strassenstreife (m. Ringkragen) in Berlin, Portrait m. handschr. Widmung (1933) d. Berliner SA-Führers Moritz Kraut, Dietrich v. Jagow (SA-Führer in Württemberg, dt. Gesandter in Ungarn) als Korv.-Kpt., Portraits u. Gruppen, Bekannte u. Verwandte, u. a. Oberfeldw. d. Panzertruppe (PR 25), sow. Obergefr., auf Heimaturlaub, Album-Seiten sauber beschr., 1922-44 < 1012200F, Zustand: II, Los: 3137, Bereich: PioniereMindestpreis: 500 EUR