Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.


INHALTSVERZEICHNIS 118. Auktion


LOSETeil 1
Versteigerung am 07.12.2019 - Beginn: 9:30 Uhr
Bei nicht rechtzeitig eingegangenen Geboten (eingehend am Tage der jeweiligen Auktion), übernehmen wir keine Garantie dafür, dass diese bei der Auktion berücksichtigt werden können.
1 - 24 Autographen
25 - 34 Berolinensien
35 - 35 Fossilien, Antike
36 - 55 Varia
56 - 70 Kunst, Fotografie
71 - 86 Musik-, Film- und Theatergeschichte
87 - 112 Alte Waffen
113 - 134 Schützen, Jagdliches, Judaica, Freimaurer, Logen
135 - 143 Feuerwehr, Polizei
144 - 178 Luft-Raumfahrt, Zeppelin, Maritimes, Studentika, Eisenbahn, KFZ, Werbung
179 - 326 Olympiade, Sport und Spielzeug
327 - 937 Literatur, Zeitungen, Uniformkunde, Regimentsgeschichten
938 - 992 Sammelbilderalben, Raumbildalben
993 - 1065 Ansichtskarten, Willrich, Ganzsachen
1066 - 1106 Internationale Ritterorden, Ausland Afghanistan-Zypern
1107 - 1159 Orden Deutschland Allgemein, Anhalt-Württemberg
1160 - 1162 Orden Deutsches Reich 1871-1918, Freikorps, Weimar, Danzig
1163 - 1268 Orden Dt. Reich 1933-1945 und Muster 1957
1269 - 1389 Orden BRD, DDR, Urkundengruppen
1390 - 1417 Ordensspangen, Miniaturen, Lots
1418 - 1531 Museums- und Sammleranfertigungen, Etuis, Bänder, Abzeichen, WHW, VDA
LOSETeil 2
Versteigerung am 08.12.2019 - Beginn: 9:30 Uhr
Bei nicht rechtzeitig eingegangenen Geboten (eingehend am Tage der jeweiligen Auktion), übernehmen wir keine Garantie dafür, dass diese bei der Auktion berücksichtigt werden können.
1532 - 1628 Militaria International, UNO, NATO, Afghanistan – Zypern
1629 - 1659 Münzen, Geldscheine, Briefmarken, Telefonkarten, Aktien, Weine
1660 - 1860 Militaria Deutschland Allgemein, Anhalt – Württemberg
1861 - 1903 Militaria Deutsches Reich 1871-1918, Kaiserliche Marine, Kolonien
1904 - 1970 Militaria I. Weltkrieg, Fliegertruppen, Feldpost, Eiserne Zeit
1971 - 1989 Militaria Eiserne Zeit, Freikorps, Weimar, Reichswehr, Danzig
1990 - 2137 Militaria III. Reich, Danzig, Zeitgeschichte, Kunst, Verfolgung im NS-Regime
2138 - 2217 Militaria Wehrmacht, Generalität, Ritterkreuzträger
2218 - 2289 Militaria Heer allgemein, Feldpost
2290 - 2354 Militaria Afrikakorps, Infanterie, Artillerie, Panzertruppe, Jäger, Gebirgsjäger
2355 - 2541 Waffen-SS, Luftwaffe, Fallschirmjäger, Marine, NSRKB-NSKOV
2542 - 2696 Polizei, Luftschutz, Post, Bahn, Zoll, HJ, SA, RAD, KDF, NSV, DRK
2697 - 2701 Militaria Nachkriegszeit
2702 - 2727 Militaria BRD, Bundeswehr
2728 - 2900 Militaria DDR, VP, NVA, MfS, GST, FDGB, FDJ, JP, DP, DR

Rechtlicher Hinweis:

Falls es sich bei einzelnen Artikeln um Belegstücke aus der Zeit 1933-1945 handelt beachten Sie bitte folgendes:

Solange der Verkäufer und Käufer sich nicht gegenteilig äußern, versichern sie, daß sie diesen Katalog und die darin enthaltenen Abbildungen und Beschreibungen, die die Zeit von 1933 bis 1945 betreffen, nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abbwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung und der Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung oder Sammlung erwerben (§86 a StGB). Wir bieten die im Katalog genannten Gegenstände nur unter diesen Voraussetzungen an.

Mit einer Bestellung oder einem Gebot auf diese Artikel verpflichtet sich der Käufer, die erworbenen Gegenstände nur für historische, wissenschaftliche oder Sammlerzwecke aus oben genannten Gründen zu erwerben und sie in keiner Weise propagandistisch, insbesondere im Sinne § 86 a StGB zu benutzen. Sie werden bei einer verbindlichen Bestellung noch aufgefordert diese Bedingungen mit Ihrer Unterschrift anzuerkennen und einzuhalten.