Schützen, Jagdliches, Judaica, Freimaurer, Logen

 LOSBeschreibungGeboteZustand Startpreis

[Foto]
120 TRADITIONSFAHNE "ST. HUBERTUS SCHÜTZENBRUDERSCHAFT", dunkelgrünes samtartiges Tuch bzw. gelbe Kunstseide, vs. farbig gesticktes Emblem u. Bez. sowie "1615 1957", rs. bez. "Ins Schwarze treffen muß ein jeder Schütz", 3-seitig umlaufende goldgelbe Fransen, Liek mit 4 Durchzügen, 113x113 cm <1118336F
>> Details
I- 400.00 €

[Foto]
121 FAHNE "SCHÜTZENVEREIN POPENS", dunkelgrünes bzw. beiges Tuch, vs. maschinen-gestickter Adler mit Jagdgewehr in den Fängen sowie entspr. Bez. in goldfarbener Metallfaden-Stickerei, rs. Wappen Schleswig-Holstein u. Herzogtum Sachsen-Lauenburg, 3-seitig umlaufende goldgelbe Fransen, Liek mit 5 Durchzügen u. 2 Karabinerhaken, 70er/80er Jahre, 122x100 cm <1118339F
>> Details
I-II 300.00 €

[Foto]
122 FAHNE "SCHÜTZENVEREIN BAD HERSFELD", dunkelgrüne bzw. beige Kunstseide, vs. tls. maschinen-gestickter Adler mit Jagdgewehr in den Fängen, rs. Wappen Niedersachsen, bez. "Im Auge Klarheit im Herzen Wahrheit", 3-seitig umlaufende goldgelbe Fransen, Liek mit 5 Durchzügen, 127x102 cm, 2. Hälfte 20. Jhd. <1118338F
>> Details
I- 300.00 €

[Foto]
123 FAHNE "SCHÜTZENVEREIN GÖTTINGEN", dunkelgrünes bzw. beiges Tuch, vs. goldgelbes maschinen-gesticktes Wappen, rs. 2 gekreuzte Jagdgewehre im Eichenlaub-Kranz, 3-seitig umlaufende goldgelbe Fransen, Liek mit 5 Druchzügen u. 2 Karabinerhaken, 80er Jahre, 127x101 cm <1118340F
>> Details
I-II 300.00 €

[Foto]
124 BANNER "JUNGSCHÜTZEN EIßENDORF", grün/weißes Tuch, mittig maschinen-gestickter Reichsadler mit Zepter u. Reichsapfel u. Bez., golfarbene Metallfaden-Stickerei, 3-seitig umlaufende goldgelbe Fransen, Liek mit 5 Durchzügen, oberer Rand mit 5 Ösen, 80er Jahre, 63x63 cm <1118337F
>> Details
I- 240.00 €

[Foto]
125 SCHÜTZENORDEN, mehrteilige Fertigung, Silber (?), rs. Punze "835" u. Herst. "Balhorn", mittig emaill. Auflage "Heimfelder Schützenverein von 1890", Emaillierung tls. gebrochen u. mit kl. Chips, bewegl. Krone, rs. bez. "Sterling Silber" <1098292F Verfügbarkeit bitte anfragen! Vorgesehen zur Rücksendung bzw. bereits zurück an den Einlieferer!
>> Details
I-/II- 120.00 €

[Foto]
126 SCHÜTZENMEDAILLE ROSTOCK 1926, Silber, bez. "I. Preis Festscheibe Rostock 16./17. V. 26", Ø 40mm, Band fehlt <1114914F verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
1I- 20.00 €

[Foto]
127 FOTOALBUM, m. 93 gesteckten u. eingeklebten Fotos, Jagdgesellschaften im Elsaß, am Rhein, Balgau, Wirtshaus zum Hirschen Joseph Löwert, Ansicht v. Breisach etc., 1 AK Fessenheim m. Gastwirtschaft, französische Beschriftung 1901-1920 <1094867F
>> Details
II 135.00 €

[Foto]
128 KAFFEESERVICE, Paar Kaffeetassen m. Untertassen, sowie Kuchenteller, weißes Porzellan m. goldenem Dekor u. handgemalten farb. Jagdmotiven, dabei: Szene m. einem von Wilderern ermordeten Jäger, weinender Ehefrau, Förster, Jägern u. Gendarm, die Tat aufnehmend, alle Teile m. Bez. "Familie Wagenbreth - Weihnachten 1897" <1115064F
>> Details
I- 60.00 €

[Foto]
129 2 WAIDBESTECK-TEILE, Gabel m. 2 Zinken u. klappbarem Ablagebock, Horngriff m. verziertem Silber(?)beschlag, bez. "Sterling", Wetzstahl in gleicher Montage, um 1910 <1075144F
>> Details
II 55.00 €

[Foto]
130 BIERKRUG, 1 L., Steingut, farb. glasiert, umlaufende Ornamentik u. jagdl. Motive, Herst. "Gerz Limität 1989", Bodenmarke, Zinndeckel, dabei Zertifikats-Siegel m. Exempl.-Nr., neuzeitl. Fertigung nach einem Original um 1745/Westerwald <1112035F
>> Details
II 30.00 €

[Foto]
131 KONVOLUT ABZEICHEN DEUTSCHER JAGDVERBAND: 2 Mitgliedsabzeichen u. 1 entspr. Miniatur, 16 mm; Ehrenzeichen für 25-jährige Mitgliedschaft sowie entspr. Reversnadel, 18 mm, Buntmetall, 4x massiv, 1x hohl geprägt, verslb./patiniert, 20er/30er Jahre <1118048F verkauft! Zuschlag: 45
>> Details
1II/II- 30.00 €

[Foto]
132 2 JAGDNICKER, blanke Keilklingen, L. 7,4 bzw. 10,4 cm, Griffe aus Horn bzw. Wildhuf gebildet, in Lederscheiden, 1x mit 2 Eisen-Beschlägen, 2. Hälfte 20. Jhd. <1118386F verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
1I-II 30.00 €

[Foto]
133 BIERKRUG, ca. 0,7 L., Steingut, tls. blau glasiert, verziert m. floraler Ornamentik, Herst."Gerz Limität 1979", Bodenmarke, Zinndeckel m. relief. Hirsch u. Heber als vollplastischer Hund, dabei Zertifikats-Siegel m. Exemplar-Nr., neuzeitl. Fertigung nach einem Original um 1685/Westerwald <1112032F
>> Details
I- 30.00 €

[Foto]
134 TASCHENMESSER, Herst. "Hugo Hoppe Solingen", 2 Klingen, Flaschenöffner u. 1 Dornwerkzeug, schwarze Griffschalen m. slb. Einlage in Form e. Jagdhundes, m. kleiner ledertasche <1074377F
>> Details
I- 20.00 €

[Foto]
135 ZIERTELLER, Buntmetall/verslb./durchgeprägt m. EL-Zweigen, 5-eckig, r.s. punziert "AUS", Ø 20 cm, leicht berieben <1092060F
>> Details
II- 20.00 €

[Foto]
136 MINIATUR-HIRSCHFÄNGER, vernickelte Eisen-Klinge, beids. Ätzungen mit floralen u. jagdlichen Motiven, brüniertier Griff, Parierstange in Tierhufen endend, ges. L. 21 cm, 1. Drittel 20. Jhd. <1098361F
>> Details
I-II 35.00 €

[Foto]
137 JAGDMESSER, einschneidige Klinge, reparierte (hartgelötete) Bruchstelle, eiserne Parierstange, breiter Horngriff m. unfachmännischer Montage, privat gefert. Lederscheide, 1. H. 20. Jhd. <1075141F
>> Details
II- 40.00 €

[Foto]
138 SCHELLACKPLATTE "A CHASSENE IN STÄDTL", 1. und 2. Teil (Seiten A u. B), Firma Semer (= Lied/Gesang) von Hirsch Lewin, Berlin 1932, Interpret Mosche "Moris" Seidermann (1897 Lódz-1943 Auschwitz), am Flügel Max Janowski, leicht bespielt, in zeitgen. "Electrola"-Hülle, ger. Randmängel <1098433F
>> Details
II 450.00 €

[Foto]
139 TORA-MANTEL, zum Schutz u. Aufbewahrung der Torarolle in der Synagoge, cremefarb. seidiger Stoff m. gold- u. silberfarb. Metallfaden-Stickereien: gekrönte Mosaische Gesetzestafeln, flankiert von 2 Löwen, darunter Vase m. Ölzweigen, sowie hebräische Schriftzeichen, tls. m. Perlen verziert, Durchlässe für Rollenstäbe u. Rimonim-Aufsätze m. goldfarb. Fransen, 1. Hälfte 20. Jhd., 77x40 cm, rs. leicht angeschmutzt, 1x leicht geschlissen <1112007F Verfügbarkeit bitte anfragen! Vorgesehen zur Rücksendung bzw. bereits zurück an den Einlieferer!
>> Details
II/II- 240.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich. Listenende! Kein Vorblättern möglich.