Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.

Berolinensien

 LOSBeschreibungGeboteZustand Startpreis

[Foto]
10 TSCHAKO FÜR OFFIZIERE POLIZEI WESTBERLIN, Korpus mit schwarzem Tuchbesatz, kpl. mit allen Beschlägen, Stern mit Stadtkrone, gewölbte Schuppenkette u. Nationale aus Metallfaden-Gespinst, seitlich je 2 Lüftungssiebe, orangefarb. Lederfutter, Größe "55" <1144549F verkauft! Zuschlag: 300
>> Details
1I- 300.00 €

[Foto]
11 ERINNERUNGSALBUM CATCH BERLIN 1955, m. ca. 220 Fotos sowie weiteren Druckbildern namhafter Deutscher u. Internat. Catcher, viele m. OU bzw. handschr. Widmungen, Portraits u. Ganzaufnahmen, auch viele Zweikämpfe etc. dabei Weltmeister 1934 Hans Schwarz jr., Hans "Der Würger" Waldheer, Rene Lasartesse, Paul Berger, Jimmy Dula, Jose Calderon, Wilson Kohlbrecher, Rudi Schumacher, Erich Lesky, Wüterich I.K., Ossi Müller, Massa Mbula, Erich Koltschak, Anton Hort, Bubi Ehrlin, Josef Vavra, Rudi Sat... verkauft! Zuschlag: 1500
>> Details
1I- 300.00 €

[Foto]
12 RADIERUNG "PREMIERE PROMENADE DE BERLIN", "La place des Tentes au Parc", Darstellung um 1772, berühmter Platz zum Lustwandeln im Berliner Tiergarten am Spreeufer, nahe der heutigen Kongresshalle, Vorlage gestochen von Daniel Chodowiecki, unterer Rand mit entspr. franz. Bez., 34x45 cm, verglast, im verslb. Holzrahmen um 1930, einige Abplatzer, 39x55 cm <1108736F
>> Details
I-II/II- 180.00 €

[Foto]
13 TSCHAKO FÜR MANNSCHAFTEN, der Westberliner Polizei, Hersteller "Friedrich Becker &. Co. K.G. Berlin SW 68 - Original VUPA", Emblem mit Stadtkrone, so getragen 1962-1968, m. Natinonale u. Kinnriemen aus schwarzem Leder, seitlich je 2 Lüftungssiebe, Innenfutter aus hellem Leder, ca. Gr. 57 <1125094F verkauft! Zuschlag: 120
>> Details
2I- 80.00 €

[Foto]
14 4 MEDAILLEN, 2 Bronzemedaillen Gewerbeauststellung Berlin 1844, Bronze, 1x im Etui (berieben), Stempelschneider "Loos D.", "Lorenz F." u. "F. Schilling", m. Abb. d. Germania, Lokomotive etc., Ø 45mm; dto. 50jährige Jubelfeier v. Siemens &. Halske 1847-1897, m. Portr. Werner v. Siemens, Stempelschneider "O. Schultz F.", im vergoldeten Metallring, Ø 61,5mm; Meißen-Medaille 10 Jahre Demokratisches Berlin 1958, braunes Böttger-Steinzeug m. Schwertermarke, Abb. Rotes Rathaus u. Berliner Bär, Ø... verkauft! Zuschlag: 75
>> Details
I-/II 80.00 €

[Foto]
15 WANDTELLER DNK BERLIN1953, (Dt. Neufundländer-Klub), Eschenholz, gedrechselt, m. erhabenen Landeswappen u. Umschrift "Ehrenpreis D.N.K. Landesgruppe Berlin 1953", Ø 29cm <1144947F
>> Details
I- 20.00 €

[Foto]
16 TELEFONKARTEN-PUZZEL BERLINER MAUERFALL 1989, Edition aus 9 Telefonkarten a. d. Jahre 1992, als farbige Ansicht des besetzten Brandenburger Tores u. d. Berliner Mauer, im verglasten Metallrahmen, 31x22cm <1124256F
>> Details
I- 30.00 €

[Foto]
17 URKUNDENGRUPPE EINER BERLINER STENOTYPISTIN, 18 Teile: Schulzeugnisse, Taufschein, Impfscheine u. Führungszeugnisse versch. Berliner Firmen, 1917-1943, u.a. Karstadt A.G., Cremona-Resonatoren, Märkische Wachsschmelze Kaulsdorf, A 5-A 4 <1145008F
>> Details
I-II/II- 30.00 €

[Foto]
18 10 ABZEICHEN UND MEDAILLEN, 1. Preis Grüne Woche 1927, vergld.; Schwesternschafts-Abz., versilbert; Deutschlandtreffen d. Jugend 1964; Abz. Berliner Schützen-Gesellsch., bde. emaill.; Waldlauf 1978, 1 Nadel fehlt <1148035F
>> Details
I-II/II- 30.00 €

[Foto]
19 WANDTELLER HANDWERKSKAMMER BERLIN, Herst. "Stieber-Zinn", m. zahlr. erhabenen Symbolen aller Berufszweige u. Gravur z. 70jähr. treuen Mitgliedschaft, Ø 26cm, um 1975 <1144926F verkauft! Zuschlag: 25
>> Details
I- 20.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich. Listenende! Kein Vorblättern möglich.