Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.

Militaria International, UNO, NATO, Afghanistan – Zypern

 LOSBeschreibungGeboteZustand Startpreis

[Foto]
1488 BGS-STAHLHELM UND MACHETENBAJONETT SPANIEN, Stahlhelm Typ 3, ähnlich M 40, ohne Lüftungslöcher, kpl. m. Beriemung; Machetenbajonet 41, blanke Klinge m. Krone u. "FTN", verschraubte Holz-Griffschalen, Arretierungsknopf fehlt, in Stahlscheide m. Webkoppel, gestempelt "Bata. 1943 D O/22" <1144638F verkauft! Zuschlag: 45
>> Details
I-/II 50.00 €

[Foto]
1489 SAMMLUNG ABZEICHEN RGW-STAATEN, über 100 Stück, DDR, VR Polen, CSSR, Ungarn, UdSSR, Kuba, Vietnam, Sport, Touristik, 1. Mai, Agrarwesen, Komsomol etc., 1951- 1972, versch. Metalle, tls. emaill., versch. Befestigungsysteme <1148480F
>> Details
I-II/II- 30.00 €

[Foto]
1490 FELDMÜTZE, Schneideranfertigung im Stil einer Konföderierten- oder Burschenschafts-Mütze, schwarzes Tuch, umlaufend 2 rote Tressen, Tombak-Knopf, schwarzer Schirm, Gr. ca. 55 <1148747F
>> Details
II 20.00 €

[Foto]
1491 3 KOPPELSCHLÖSSER FÜR MANNSCHAFTEN: NVA, Rote Armee u. jugoslaw. Heer, 2x Eisen, 1x Buntmetall, durchgeprägt, vergld./vernickelt, 1 Lackierung vergangen; dazu weiteres Koppelschloß <1108200F
>> Details
II/II- 20.00 €

[Foto]
1492 FELDMÜTZE KOLONIALTRUPPEN, ähnlich einer Schaftmütze, Italien/Frankreich ?, sandfarb. verstärktes Leinen, seitlich jew. 2 Lüftungslöcher, Leder-Kinnriemen, 30er-50er Jahre, Gr. ca. 55, fleckig <1128258F
>> Details
II/II- 25.00 €

[Foto]
1493 EINSATZHELM, Kevlar, Web-Riemen-Innenfutter, Leder-Schweißband, Web-Kinnriemen mit Druckknopf, Gr. ca. 59, Leinen-Tarnüberzug, dunkelgrün/braun/sandfarb. Flecktarn <1108096F
>> Details
I-II 70.00 €

[Foto]
1494 DOLCH M 1951 FÜR HEERESOFFIZIERE, vernickelte Klinge m. beidseitig schmaler Hohlbahn, Griffteile Messing, m. Resten d. Vergoldung, Griff aus weißem Kunststoff, m. eingelegtem Mäanderband aus Buntmetall/vergld., Knauf m. Stern, vernickelte Stahlscheide m. 3 Beschlägen aus Buntmetall m. Resten d. Vergoldung, Mundblech m. gepr. Löwen u. Regierungspalast, an kurzer Messing-Tragekette <1124545F
>> Details
I-/II 150.00 €

[Foto]
1495 REITERSTATUETTE GUAN YU, (160-219), chines. General d. Han-Dynastie, vollplastischer hohler Bronzeguß, Darstellung auf galoppierenden Pferd, abnehmbares Langschwert, 23x19x8cm, 2. Hälfte 20. Jhd. <1148538F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
1I- 50.00 €

[Foto]
1496 SÄBEL UM 1900, leicht gekrümmte, vernickelte Klinge, Herst. "G.E. Svallig &. Co. Mölntorp", punziert "CE" u. "11", L. 66cm, Bügelgefäß aus Tombak, m. aufgelegtem neutralen Wappenschild, 2fach vernieteter Holzgriff m. beriebener Fischhaut, m. silberfarb. Portepee u. nicht zugehöriger schwarzer Lederscheide m. 2 Beschlägen aus Tombak, vermutlich f. Marinesäbel m. Dorn f. Klappscharnier <1144560F verkauft! Zuschlag: 120
>> Details
II 120.00 €

[Foto]
1497 FOTOALBUM FEUERWEHR PERNAU/ESTLAND, 1900-1926, mit 32 Fotos, meist AK, Deutschbalte als Kommandeur, zahlr interessante Uniformen u. Ausrüstungen, Gruppen, Offiziere m. zahlr. Orden, Kongress, Album als Leporello in 3 Teilen, m. einmont. Feuerwehr-Lotterieschein, dt. Beschriftung, Deckel m. Ordensbändern u. Metallschild m. Widmungsgravur <1144791F verkauft! Zuschlag: 165
>> Details
4I-/II 100.00 €

[Foto]
1498 FELDMÜTZE, graues Tuch, 2 Kunststoffknöpfe m. finn. Wappen, aufgeplintetes vergld. Abz. Artillerie, helles Leder-Schweißband, Gr. ca. 58, neuzeitlich <1148317F
>> Details
I- 20.00 €

[Foto]
1499 ÖLGEMÄLDE NAPOLEONISCHE KRIEGE, Gruppe Grenadiere der Alten Garde u. Kürassier zu Pferde im Innern einer Kirche, mit Ausblick auf verschneiten Hof, (vermutlich während d. Rückzuges über den Rhein), Öl auf Leinwand, der Raum m. gekreuzigter Jesusfigur sowie der Ausblick u.d. Figuren in schönen Details im zeitgenössischen Stil, ohne Signatur, vermutlich um 1900, im vergoldeten Holzrahmen, 76x65cm <1144890F
>> Details
I- 300.00 €

[Foto]
1500 PAAR SCHNÜRSCHUHE 1917, Französisches Heer, sogenannte "Grabenschuhe", braunes festes Leder, Ledersohlen genagelt, Spitzen- u. Absatzeisen, Herst. "G. Viala, Lunet", Schnürsekel vorhanden, Gr. ca. 45, fleckig <1128085F
>> Details
II 160.00 €

[Foto]
1501 4 KUPFERSTICHE NAPOLEONISCHE SCHLACHTEN: Roveredo 1796; Hohenlinden 1800; Wagram 1809; Waterloo 1815, Kupferstecher Edme Bovinet (1767-1832) u. Louis Francoise Mariage (tätig 1785-1811), 44x30-47x30cm, gering fleckig, tls. Randmängel <1148438F
>> Details
I-II 120.00 €

[Foto]
1502 3 KUPFERSTICHE NAPOLEONISCHE KRIEGE: Einmarsch franz. Truppen im Hafen v. Livorno, 1796; Landung brit. Flotte in Holland, 1799; franz. Invansionsflotte in Boulogne, 1803, Kupferstecher Jacques Couche (1750-1821?) u. Jean Dambrun (1741-nach 1808), 42x30-46x30cm, gering fleckig <1148437F
>> Details
I-II 100.00 €

[Foto]
1503 3 KUPFERSTICHE NAPOLEONISCHE SCHLACHTEN: Napoleon bei der Belagerung von Danzig, 1807; Schlacht bei Friedland, 1807; Schlacht bei Moskau, 1812, Kupferstecher Jacques Couche (1750-1821?), Francois Pigeot (1775-nach 1837) u. Francois Dequevauviller (1745-um 1807), 41x30-45x30cm, min. fleckig, geringe Randmängel <1148439F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
1I-II 100.00 €

[Foto]
1504 LITHOGRAPHIE FEBRUARREVOLUTION 1848, v. J. L. Pelletier (1811-1892 Aquarellist u. Lithograph), Nachdruck um 1850, Politiker (Henri-Auguste-Georges de la Rochejaquelein 1805-1867) u. 2 franz. Husaren vor dem Denkmal Henri de la Rochejaquelein (1772-1794 General u. Anführer des royalist. Vendée-Aufstandes), 59x49 cm, tls. fleckig, verglast, im Holzrahmen 120x110 cm <1142344F
>> Details
II/II- 100.00 €

[Foto]
1505 PFEIFENKOPF NAPOLEON BEI AUSTERLITZ, weißes Porzellan, farb. bemalt m. Szene, Napoleon zu Pferde wird von einem Grenadier der Alten Garde u. einer Marketenderin begrüßt, im Hintergrund weitere Grenadiere, diese s/w., 2 Kratzer, Zweispitz Napoleons etwas berieben, flacher Deckel aus Buntmetall, nicht angeraucht, L.105mm, vermutlich um 1905 zum 100jähr. Jubliläum der Schlacht <1124929F
>> Details
II 70.00 €

[Foto]
1506 4 TITEL JUDEN, Die geheime Geschäftssprache der Juden; Die Juden im Heer; Die Juden in den Kriegsgesellschaften; Der Jude zwischen den Fronten, Dt. Voksverlag bzw. Eher-V. 1919-1943, ges. 502 S., kart. <1124034F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
II 55.00 €

[Foto]
1507 DOLCH FÜR OFFIZIERE DER LUFTWAFFE, vernickelte Klinge, Herst. "Beraudy-Vaure Ambert 164-67" sowie Zeichen "Air", Griffteile vergoldet, m. Portepee, Scheide u. Tragegehänge, im orig. Karton <1141293F verkauft! Zuschlag: 95
>> Details
4I- 50.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.