Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.

Olympiade, Sport und Spielzeug

 LOSBeschreibungGeboteZustand Startpreis

[Foto]
189 FACKELSTAB XX. OLYMPIADE MÜNCHEN 1972, Stahl, vernickelt, Fackel ges. L. 30cm, Teller Ø 11cm, im Griff Gravur "Spiele der XX. Olxmpiade...", u. Olympische Ringe <1142078F verkauft! Zuschlag: 450
>> Details
I- 200.00 €

[Foto]
190 2 VASEN IV. OLYMPISCHE WINTERSPIELE 1936, Garmisch-Partenkirchen, weißes Porzellan, glasiert, goldener Zierrand, farb. Dekor handgemalt, Stadtwappen u. Olympische Ringe, 1 Herst. Hutschenreuther "Abteilung für Kunst", H. 90-100cm, Ø 50-80m <1142444F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
I-/II 50.00 €

[Foto]
191 NICHTTRAGBARE BRONZEMEDAILLE FÜR TEILNEHMER, der XI. Olympiade Berlin 1936, Bronze/patiniert, Stempelschneider "Otto Placzek", Ø 70mm; dazu Souvenierabzeichen f. Besucher/Touristen, farb. olymp. Ringe, Tombak/emailliert, Herst. "C.P. Ges. Gesch." <1144593F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
1I- 100.00 €

[Foto]
192 BILDBAND OLYMPISCHE SPIELE BERLIN 1936, G. Krause, Wilhelm Limpert-Verlag Berlin 1936, 144 S., ca. 300 Abb., querf. GLn. m. Prägetitel, illustr. SU, dieser ger. beschädigt <1148218F
>> Details
I-/II 70.00 €

[Foto]
193 KONVOLUT OLYPIADE 1936, Abzeichen für Kampfrichter, Sammleranfertigung, Tombak/durchgeprägt/broschiert; Medaille Zur Ehre d. Vaterlandes - Zum Ruhme d. Sports, Bronze; farb. Stadtplan Berlin Olympai 1936; Dorf des Friedens, H. Saalbach, 1936, Fotos, Zeichnungen, 2 Pläne, Werbung, 68 Textseiten, kart., farb. SU <1144055F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
1I-/II 50.00 €

[Foto]
194 FOTO-AK SIEGEREHRUNG TILLY FLEISCHER, Goldmedaille im Speerwerfen, Reichssport-Verlag Berlin, gel. 11.8.1936 m. Sonderstempel, 1 kl. Riss <1148301F verkauft! Zuschlag: 30
>> Details
II 30.00 €

[Foto]
195 AMTLICHE KARTE OLYMPISCHE SPIELE 1936, mehrfarbiger Druck, 1:50.000, Olymp. Dorf bei Elstal bis Regattastrecke Grünau, 2 Einschaltkarten Olymp. Dorf u. Reichssportfeld, je 1:8000, 110x39cm, mehrf. gef. <1148813F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
1I- 30.00 €

[Foto]
196 4711-ERINNERUNGSMEDAILLE OLYMPIA 1936 BERLIN, verslb., bez. "Köln Glockengasse", Ø 35mm, an Bandring <1148281F
>> Details
II 30.00 €

[Foto]
197 ALBUM DES BOXERS PAUL CZIRSON, (1894 - nach 1955, Goldenes Reichssportabzeichen), Dt. Meister im Leichtgewicht bis 1931, mit 130 Fotos (meist AK-Format bis 24x17cm), Kämpfe, Boxkollegen, Max Machon (1894-1971, Trainer v. Max Schmeling), Fred Bretonnel (1905-1928), bde. m. OU, m. Kunstflieger Gerhard Fieseler vor d. Abflug, viele beschriftet, zahlr. Dt. u. Internat. Kämpfe 1921-1934, etwas Militär 1. u. 2. WK, Flieger-Ersatz-Abt. Graudenz, Luftwaffe, Familie, Brüder u. Kinder etc., wenige bis...
>> Details
I-/II 280.00 €

[Foto]
198 FOTOALBUM, des Kanadischen Eishockeyspielers Ted Keating 1934-1937, mit 118 Fotos, viel Wettkämpfe in Berlin, Hamburg, Köln, München, Düsseldorf, London, Winipeg, Trauerzug für König Georg V. v. England, Portraits, Dt. u. Kanadische Eishockey-Mannschaften, Wettkämpfe, Stadien, Ausflüge etc., 4 Tintenwidmungen d. Eiskunstläufer Maxi Herber, Ernst Baier, Martha Mayerhans u. d. Schwimmerin Marge Richardson, tls. AK u. A 5, beschriftet; dazu Anhänger Olympia 1936 in Form d. Glocke, Buntmet...
>> Details
I-/II 220.00 €

[Foto]
199 DOKUMENTEN-SAMMLUNG BOXER UND RINGER 1924-1971, Profi und Amateure, ca. 320 Teile, Henry Armstrong, Ray Robinson, Conny Rux, Gerhard Piaskowy, Paul Czirson, Otto Helzterhoff; Foto m. Tinten-OU v. Lloyd Marshall, Ken Stribling u. den Elkins Brothers; handschriftl. Notiz Gage m. OU v. G. Piaskowy; Medaillen-Gewinner Olympische Spiele u. Europameisterschaften; Kampfverträge; Vereinbarungen; Auflistung v. Preisgeldern; Korrespondenz; 1 Durchlaßschein-Ostgebiete; Programme, Zeitungsausschnitte etc.... verkauft! Zuschlag: 900
>> Details
1I-/II 120.00 €

[Foto]
200 STATUE SIEGER MIT LORBEERKRENZ, Metallguß/bronziert, auf hellem Steinsockel, ges. H. 23,5cm, vermutlich Siegerpreis, um 1930 <1141288F
>> Details
I- 70.00 €

[Foto]
201 DOKUMENTENSAMMLUNG BUBI SCHOLZ 1959-1964, ca. 150 Teile, 32 Fotos meist Wettkämpfe, tls. m. Stempeln verschiedener Berliner Fotoateliers, Programmheft Harold Johnson gegen Bubi Scholz, Pressemiteilungen, Kopie des Kampfvertrages Johnson/Scholz, Zeitung: Der Spiegel, Bildzeitung, Zeitungsauschnitte etc., im neuzeitl. Ordner <1142396F
>> Details
I-/II 60.00 €

[Foto]
202 10 MEDAILLEN UND PLAKETTEN, Bogenschießen, Kugelstoßen u. Tennis, Deutschland u. Belgien, 1939-1980, versch. Metalle, verslb./vergld. <1148632F
>> Details
I-II 50.00 €

[Foto]
203 KLEINE STATUE, Sportler in Siegerpose mit erhobenem Lorbeerkranz, Weißmetall/bronziert, mit flacher Sockelplatte, ges. H. 19cm, 1. Drittel 20. Jh. <1124336F verkauft! Zuschlag: 30
>> Details
II 35.00 €

[Foto]
204 ELTEH-PLATTEN FÜR SCHWERGYMNASTIK, Zinnguss, vernickelt, vs. Relief eines Läufers, sowie Bez. "Elteh D.R.G.M. D.R.P.a.", um 1925, 10x8cm, m. Lederiemen, ca. 2kg <1142035F
>> Details
II 40.00 €

[Foto]
205 10 MEDAILLEN UND PLAKETTEN: 5. Dt. Turnfest Breslau 1878; XI. Dt.Turnfest Frankfurt 1908; 1. Preis Radfahr-Meisterschaften Steglitz 1909; 1. Preis Weitsprung 1919; 3. Preis Brandenburg. Meisterschaften 1934 etc., Buntmetall/Bronze, teils vergld./verslb., Bänder fehlen <1148037F verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
2I-II 35.00 €

[Foto]
206 FAHNENSTANGE EINES SPORT- UND TURNVEREINS, helles Holz, 2-teilig (Schraubmontage), Metall-Montierungen, 8 gravierte Fahnennägel versch. Vereine u.a. "Der Wehrwolf", Ballenstedt, Quedlinburg etc., 1925, 2x punziert "800", Herst. Hildesheimer Fahnenfabrik A. Dreyer, Spitze fehlt, ges. L. ca. 290 cm <1105071F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
1II- 40.00 €

[Foto]
207 59 FLACHFIGUREN Zinn, farbig bemalt, dabei: marschierende SA-Mannschaften verschiedener Gebiete, Musikzug mit Fahnenträger, sowie Infanteristen u. Kavalleristen der Reichswehr, u.a. vorgehend mit aufgepflanztem Seitengewehr, stürmend mit Stielhandgranate, Offizier mit gezogenem Säbel, Trompeter etc., mit Aufsteller, um 1934, H. 30-50 mm, im neuzeitl. Schaukasten, 41x31 cm, 1 Figur beschädigt; dazu farbiger Auschneidebogen, SA u. NSDAP, A5 <1122399F
>> Details
I-/II 270.00 €

[Foto]
208 33 ZINNFIGUREN, neuzeitl., preuß., brit. u. franz. Heer, u.a. Offizier m. Pour le Merite, Infanteristen, Husaren, Garde, britische Kolonialarmee, Fahnenträger, Trommler d. Konföderierten Staaten v. Amerika, Zouave etc., farb. bemalt, auf Holzplinthe, 8-13cm, 2 Figuren repariert <1142425F
>> Details
I-/II 100.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.