Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.

Varia

 LOSBeschreibungGeboteZustand Startpreis

[Foto]
25 KAMINUHR, Neo-Barock, um 1900, stark plastisch verziertes, mehrteiliges Messing-Gehäuse, vergld., Blumen-Motive u. florale Ornamente, tls. stilisiert, beiges Ziffernblatt, schwarze arabische u. dkl.blaue römische Ziffern, durchbrochen gearb. Zeiger, Schlüssel-Aufzug, H. 52 cm, ger. Alters- u. Gebrauchsspuren, Funktion nicht geprüft <1045092F Verfügbarkeit bitte anfragen! Vorgesehen zur Rücksendung bzw. bereits zurück an den Einlieferer!
>> Details
I-II 420.00 €

[Foto]
26 FEINWAAGE, Wägebereich 100 mg-200 g, Reitergewicht 10 mg, Herst. "G. Westphal, Celle", Baujahr 1966, in entspr. Vitrine montiert, brauner, verglaster Holzrahmen mit Schiebetür, Grundplatte mit Libelle, 3 Standfüsse, davon 2 justierbar, entspr. Herst.-Schild, 37x41x26 cm, Funktion nicht geprüft <1085252F
>> Details
II 200.00 €

[Foto]
27 GROßE FIGUR EINES COMODO-WARAN, lebensgroße Schnitzerei aus Wurzelholz, vermutlich Schwemmstück v. d. Sunda-Inseln, feine filigrane Arbeit d. Schuppen u. Details, Darstellung m. gebogenem Schwarz u. aufgerichtetem Kamm, L. 82cm, H. 30cm <1105199F
>> Details
I-II 150.00 €

[Foto]
28 WANDRELIEF "OCUPANTIS TERRA NOVA", erhabene Darstellung der Landung von Christoph Kolumbus in Nordamerika 1492, nach dem populären Kupferstich von Theodor de Bry aus dem Jahr 1594, flankiert von westlicher u. östlicher Hemisphäre nach der "Carte de Orbis 1695", franz. u. latein. Text, u.a. Erwähnung der ersten spanischen Kolonie auf Haiti, umlaufend ornamentaler Zierrat u. Schiffsdarstellungen des 16. Jhd., 49x118 cm, dekorativer geschnitzter Holzrahmen, 70x140 m, 2. Hälfte 20. Jhd. <112... verkauft! Zuschlag: 140
>> Details
1I- 140.00 €

[Foto]
29 WÄHLSCHEIBEN TELEFON W 48, schwarzes Bakelit, us. bez. "Post W 48 Apr. (19)51" etc., kpl. m. Hörer u. Anschlußkabel m. modernem Steckanschluß, sehr gut erhalten, vermutlich funktionstüchtig <1144855F verkauft! Zuschlag: 135
>> Details
1I- 120.00 €

[Foto]
30 BESTECK-SERVICE "HILDESHEIMER ROSE", 16-teilig, verslb., Auflagen "100", dabei: jew. 6 Kuchengabeln u. Teelöffel, jew. 1 Tortenheber, Kuchenschaufel, Kuchenzange u. Zuckerzange, 50er Jahre <1108817F
>> Details
I-II 60.00 €

[Foto]
31 BÜSTE TORQUATO TASSO, Ital. Dichter (1544-1595), Darstellung m. Lorbeerkranz a.d. Haupt, Metallguß mit Resten der Bronzierung, H. 16cm, Anfang 20. Jh., 2 winzige Löcher <1141291F verkauft! Zuschlag: 55
>> Details
I-II 50.00 €

[Foto]
32 GRUBENLAMPE, bez. "Original Wolf", Eisen/verzinkt, mit Feuersteinzündung u. bewegl. Tragehenkel m. Tagehaken, vermutlich f. Karbidbetrieb, H. 24cm ohne Haken, 30er Jahre <1144856F
>> Details
II 50.00 €

[Foto]
33 FAHRRADLAMPE, Marke "Riemann", für Karbidbetrieb, Buntmetall/vernickelt, kpl. m. Anschlußschiene, vermutlich 30er Jahre <1144858F
>> Details
II 40.00 €

[Foto]
34 2 KOPFHÖRER FÜR FUNKGERÄTE, Herst. "Erpees", 200 Ohm bzw. "S" m. Krone u. "Ges. Gesch.", 2000 Ohm; dazu 3 Patent-Rechendrehscheiben, Bez. "IG Metall", beidseitig f. verschiedene Rechenfunktionen, Ø je 19,5cm <1144860F
>> Details
I-/II 40.00 €

[Foto]
35 PRÄSENTATIONS-ETUI FÜR 8 ARMBANDUHREN, schwarzes Kunstleder, 8 separate Ablagen, Glas-Sichtfenster, neuzeitlich, 20x20x8cm <1148837F verkauft! Zuschlag: 25
>> Details
1I- 20.00 €

[Foto]
36 SCHNUPFTABAKFLASCHE, Feinzinn (93%), bez. "1.818", Schriftzug berieben, 3 Punzen, u.a. Bez. "Fein Zinn/ E.P.U. Europe Etain Zinn 212...", um 1900, H. 11cm <1142089F
>> Details
II 25.00 €

[Foto]
37 10 VERDIENST- UND LEISTUNGSMEDAILLEN TIERZUCHT-VEREINE, Dt./Österr. Geflügelzüchter; Provizial-Verband Brandenburg. Kaninchenzüchter; Hainichen Rosshaarstoff-Weberei; 4x Hundezucht-Vereine etc., 2x tschech./niederländ., 1. Drittel 20. Jhd., 2x Bronze, 2x vergld./3x verslb., Ø 36-51 mm, dazu Plakette Berliner Geflügelzüchter-Vereine <1148043F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
I-II/II 40.00 €

[Foto]
38 WANDTELLER, Buntmetall/durchgeprägt, m. Darst. einer Kogge/Galeere sowie floralen Motiven, Ø 37cm, m. Aufhängung, 2. Hälfte 20. Jh. <1141313F
>> Details
II 20.00 €

[Foto]
39 3 DOSEN, Weißmetall, unterschiedl. Formen, m. Ornamenten u. Schmucksteinen verziert, 1 Medaillon m. Porträt, tls. durchbrochen gearbeitet, um 1900, L. 40-90mm, H. 20-30mm <1142091F verkauft! Zuschlag: 30
>> Details
1II 25.00 €

[Foto]
40 JAGDHORN UND TRAPPERMÜTZE, Jagdhorn neuzeitlich, m. s/w/r Wicklung u. 2 Quasten sowie vernähter Ärmeltresse Kriegsmarine, Mütze braunes Leder m. Samtbund u. Fuchsschwanz sowie 2 indianischen Federanhängern <1144759F verkauft! Zuschlag: 30
>> Details
I-/II 30.00 €

[Foto]
41 WERBE-ASCHENBECHER, Heizt "Union-Briketts", Eisen/emailliert, Herst. "C.R. Dold, Offenburg i.B.", Ø ca. 13cm; dazu 2 Zigarettenschachteln "Astor Filter", (leer), um 1960 <1144861F
>> Details
I- 20.00 €

[Foto]
42 DEKORATIONS-WANDTELLER, Zinn, mittig halbplastische Ritterrüstung, Harnisch, Helm, 2 Schilde sowie Hieb- u. Stichwaffen, geschwungener Rand, rs. Herst.-Zeichen, 2. Hälfte 20. Jhd., Ø 37cm, 1 kl. Riss <1148789F verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
II- 35.00 €

[Foto]
43 KARTENSPIEL, Skat etc., übergroßes Französisches Blatt, Format 17x11cm, 32 St., rs. m. Pentagramm, vermutlich f. Wahrsager/Scharlatane etc., Herz-As m. Stempel "Dt. Reich Nr. 52" u. "2M" m. Hoheitsadler, um 1930 <1144774F verkauft! Zuschlag: 30
>> Details
2II 20.00 €

[Foto]
44 FERNGLAS MARKE "REVUE", 10-fache Vergrößerung, geschwärztes Leichtmetall, klare Optik, Mitteltrieb, an Trageriemen, in Tragetasche, 2. Hälfte 20. Jhd., berieben <1148799F verkauft! Zuschlag: 25
>> Details
I-II/II- 25.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.