Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.

Autographen

 LOSBeschreibungGeboteZustand Startpreis

[Foto]
1 100 AUTOGRAMMKARTEN DEUTSCHE POLITIK 1979-1987, Bundesminister, Staatsminister Parlamentarische Staatssekretäre etc., u.a. Peter Lorenz, Helga Timm, Hermann Otto Solms, Joachim Clemens, Dieter Haack, Lutz Stavenhagen, Martin Grüner, Günter Strassmer, Anke Martiny, Georg Gallus, Carl Ewen, farbige u. s/w Foto-AK, mit OU <1132221F
>> Details
II 180.00 €

[Foto]
2 BAZEINE, FRANCOIS ACHILLE, 1811-1888, Marschall von Frankreich, Visitenkarte mit eigenhändiger Mitteilung, daß er den Empfänger der Karte noch erwartet, Madrid um 1875, im Auktionsbogen der 20er Jahre <1114291F
>> Details
II 80.00 €

[Foto]
3 WRANGEL, GRAF FRIEDRICH VON, (1784-1877), Preußischer Generalfeldmarschall, eigenhändige Visitenkarte, um 1870, im Auktionsbogen der 20er Jahre <1114288F
>> Details
I- 80.00 €

[Foto]
4 MACKENSEN, AUGUST VON, 1849-1945, Preußischer Generalfeldmarschall u. Heerführer im 1. WK, Tinten OU auf Postkarte mit Adressen-Vordruck, Falkenwalde b. Stettin, Waldhaus, gelaufen, 6.12. 1924, an Generalmajor Meister in Darmstadt, im Auktionsbogen d. 20er Jahre <1114295F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
I- 60.00 €

[Foto]
5 STEINMETZ, KARL VON, 1796-1877, Preußischer Generalfeldmarschall, Briefausschnitt mit eigenhändigen Versen, montiert auf Brief seiner Witwe, Else v. Steinmetz, geb. von Krosigk, Görlitz, 3.3. 1879, m. Schreiben u. Echtheitserklärung, auf Auktionsbogen d. 20er Jahre <1114294F
>> Details
II 60.00 €

[Foto]
6 BOULANGER, GEORGES, 1837-1891, Französischer General und Kriegsminister, Visitenkarte mit eigenhändiger Danksagung <1114292F
>> Details
II 60.00 €

[Foto]
7 BELOW, OTTO VON, 1857-1944, Preußischer General der Infanterie u. Heerführer im 1. WK, Frontaufnahme mit eigenhändig "Am 11.3. auf dem Schlachtfelde von Sedan bei Calvaire de Illy, wo mein Vater am 1.9. 1870 gefochten hat v.B."; dazu Foto-AK, im Auktionsbogen d. 20er Jahre <1114297F
>> Details
I- 60.00 €

[Foto]
8 LUDWIG IV., Großherzog von Hessen-Darmstadt (1837-1892), Tinten OU "Ludwig" auf Gehalts-Urkunde e. Eisenbahn-Expeditors d. Main-Neckar-Eisenbahn, Darmstadt, 5. Oct. 1886, großf. Vordruck m. Prägesiegel u. 2 Gebührenmarken, mittig gef. <1151001F verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
1I- 60.00 €

[Foto]
9 WAGNER, SIEGFRIED (1869-1930), dt. Komponist u. Dirigent, 1.10.1923 Treffen m. Adolf Hitler u. ab 1925 einer seiner Duzfreunde, Bleistift-OU auf Foto-Autogrammkarte, Aufnahme Pieperhoff/Leipzig, ungelaufen <1158708F verkauft! Zuschlag: 55
>> Details
2II 30.00 €

[Foto]
10 ALBERT SPEER, (1905-1981), dt. Architekt und Reichsminister für Rüstung u. Kriegsproduktion, Tinten-OU auf Vorsatz seines Buches "Spandauer Tagebücher", 1975, 671 S., Abb., Ln./SU <1152038F verkauft! Zuschlag: 55
>> Details
3I- 30.00 €

[Foto]
11 PRINZ ERNST VON SACHSEN-WEIMAR, (1859-1909, Oberst u. Kdr. d. 41. Inf.-Brigade, Sohn d. Prinzen Hermann v. Sachsen-Weimar, Tinten OU, Winterberg, 16. Juli 1908, auf Ausmusterungsschein, als Militärvorsitzender, Klappkarte in Form v. Militärpaß <1151025F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
2II 25.00 €

[Foto]
12 RÜHMANN, HEINZ, (1902-1994), dt. Schauspieler, zeitgen. Tinten-OU auf Autogramm-Karte, Ross Verlag, um 1940, ungelaufen, kl. Loch <1155009F verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
II 35.00 €

[Foto]
13 GEORGE, HEINRICH, (1893-1946), dt. Schauspieler u. Theaterdarsteller, zeitgen. Tinten-OU auf Autogramm-Karte, Ross-Verlag, um 1938, ungelaufen, min. Knicke <1155005F verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
I- 35.00 €

[Foto]
14 GALLWITZ, MAX VON, 1852-1937, Preußischer General der Artillerie u. Abgeordneter d. DNVP, eigenhändige Danksagung an Dr. Rudolf Wittich in Darmstadt, gel., Bln. 6.5. 1923, auf Postkarte m. 40 M. Briefmarke, im Auktionsbogen d. 20er Jahre <1114298F
>> Details
I- 45.00 €

[Foto]
15 SCHIFFER, CLAUDIA, (1970), dt. Fotomodell u. Schauspielerin, Revlon-Werbefoto, m. OU, Darstellung m. Blumenbouquet, um 1997, 16x12cm, im Passepartout u. verglastem Rahmen, 35x29cm, mit kleineren Abplatzern <1135078F
>> Details
I-/II 30.00 €

[Foto]
16 SCHOLTZ, FRIEDRICH VON, 1857-1927, Preußischer General der Artillerie, eigenhändige Danksagung auf Feldpostkarte an den K.u.K. Leutnant Kuzierowski v. Ulanen-Rgt. 6, gel. 21. 9. 1915, auf Auktionsbogen d. 30er Jahre <1114299F
>> Details
I- 45.00 €

[Foto]
17 GRAF UND GRÄFIN BERNADOTTE Graf Lennart, 1909-2004, Gräfin Sonja, 1944-2008, bde. m. zahlr. Ehrungen u. Auszeichnungen), farb. Foto-AK, bde. m. OU, um 1982 <1132220F
>> Details
II 20.00 €

[Foto]
18 SCHIFFER, CLAUDIA, (1970), dt. Fotomodell u. Schauspielerin, 2 Fotos m. OU, Portr. im 3/4-Profil bzw. Kniestück in Sommerkleidung, Hintergrund Wandstück m. Seepferd-Motiv, um 1995, 12x9cm u. 14x9cm, im Passepartout u. verglasten Rahmen, 41x36cm <1135077F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
1I-/II 40.00 €

[Foto]
19 SCHIFFER, CLAUDIA, (1970), dt. Fotomodell u. Schauspielerin, Foto m. OU, Darstellung im 3/4-Profil, um 1990, 12x10cm, im Passepartout m. verglastem Rahmen, 37x34cm <1135079F
>> Details
I- 30.00 €

[Foto]
20 KUNTZE, LISA, (1909-2001), dt. Schriftstellerin, seit 1949 in Südwestafrika, Brief 5.2.1953, m. Tinten-OU, im Kuvert, gel. nach Swakopmund; dazu Hugo Hartung (1902-72), dt. Schriftsteller, Kugelschreiber-OU auf Typoskript-Brief vom 22.8.1961, mehrf. gef. <1135104F verkauft! Zuschlag: 20
>> Details
1II 20.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich. Listenende! Kein Vorblättern möglich.