Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.

Militaria Heer allgemein, Feldpost

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
2261 FELDBLUSE LEUTNANT NACHRICHTEN-ABTEILUNG 10, steingraues Tuch m. dunkelgrünem Kragen, 4 Taschen, kpl. m. allen Effekten, Schulterstück m. Metallauflagen, gestickter Brustsadler, fein gekörnte Knöpfe, Ordensschlaufe, 3teilige Feldspange: EK II 1939/ Ostmed./Schutzwall-Ehrenz., graues, seidiges Futter, 1 Innentasche, Säbel-Durchgriff, min. Tragespuren, ca. Gr. 48 <1155054F
>> Details
I- 900.00 €

[Foto]
2262 DOLCH FÜR HEERESOFFIZIERE 1935, Klinge m. Herst. "Siegfried Waffen Ernst Pack &. Söhne M.B.H. Waffenfabrik Solingen", Griffteile Nickel, orangefarb. gerillter Griff, m. Portepee, Stahlscheide stark gedunkelt <1154870F verkauft! Zuschlag: 400
>> Details
5II 240.00 €

[Foto]
2263 SCHLUPFJACKE, außen Sumpftarnmuster, innen hellgrau, Gr. ca. 52, Leinen, feldgraue Brustverschnürung, Ärmel mit jeweils 2 Zink-Knöpfen, Sammleranfertigung <1072096F
>> Details
II 240.00 €

[Foto]
2264 TROPENHELM AFRIKA/SÜDFRONT, olivgrünes feines Filztuch m. Lüftungskappe, bde. Embleme Heer, Rand m. grauem Leder gefaßt, rot/grünes Futter, Leder-Schweißband m. Gr. 58 u. gepr. Herst.-Zeichen "M" im Wappen, Stempel "1942", kpl. m. Leder-Kinnriemen, minimal getragen <1154257F verkauft! Zuschlag: 280
>> Details
1I- 200.00 €

[Foto]
2265 ÄRMELBAND NH DES HEERES, f. Nachrichten-Helferinnen, maschinengewebt, L. 30cm, um 1940 <1154092F verkauft! Zuschlag: 220
>> Details
1II 200.00 €

[Foto]
2266 STAHLHELM 35, Glocke feldgrau lackiert, HK-Emblem überlackiert, Hoheitsadler m. HK ergänzt, im Nackenschirm eingeschlagene Nr. 4452 u. Herst. "ET60" (Eisenhüttenwerk Thale AG, Thale/Harz), mehrlappiges Leder-Innenfutter, Leder-Kinnriemen gerissen (nur 1 Riemen vorhanden), Innenring bez. "DRP 1939" u. Herst. aus Braunschweig, Gr. ca. 57, Glocke im oberen Bereich m. 3 Rissen <1158152F verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
2III 180.00 €

[Foto]
2267 2 FOTOALBEN, Panzerjäger-Abteilung 31, ca. 225 Fotos, ca. 30 Fotos RAD-Abteilung 224/4 Günther Groenhoff Dietges, Ausbildung, Führer, Dienstbetrieb, Frankreihfeldzug, Pak-Geschütze, Dt. Soldatengräber d. Abt., Zerstörungen, KFZ, Bahnverladung, Rußlandfeldzug, abgeschossene Flugzeuge, Panzer u. Geschütze, zerstörte Städte, Zwiebeltürme, Schilderbaum, Vormarsch, Dt. Bomberformation, Rundstedt-Brücke, auch Heimaturlaub, etwas privates u. wenige Nachkrieg, 2 Sterbebilder <1134046F verkauft! Zuschlag: 280
>> Details
2I- 180.00 €

[Foto]
2268 DOLCH FÜR HEERESOFFIZIERE, Dolch Sammleranfertigung, Klinge m. Herst. "Alcoso Bolingen statt Solingen!", abweichender oranger Griff aus Kunststoff, Griffteile Nickel, originale Stahlscheide, tls. leicht flugrostig, Mundblech u. Schrauben ergänzt, orig. Tragegehänge, Leichtmetall/Feinzink <1154659F verkauft! Zuschlag: 280
>> Details
1II 150.00 €

[Foto]
2269 UMFANGREICHER NACHLASS VATER UND 2 SOHN, zahlr. Fotos, Ausweise, Dokumente, Erinnerungsbilder etc., Vater Kanonier FAR Nr. 10, im WK Reserve-Fuhrpark-Kol. 80, Großfoto, farb. Erinnerungsbild, bde. beschnitten, zahlr. Fotos u. AK, tls. militärisch, IR Nr. 91 etc.; Sohn Kraftfahr-Abt. Hamm, 2 Großfotos, 1. Kompanie 1934/35 bzw. Portrait m. Widmung "Freiherr von Geyr, Major u. Komp.-Chef seinem Fahrer Lindström z. Erinnerung, 12. Okt. 1935" (bde. im verglasten Rahmen); Militär-Führer-Schein, ...
>> Details
I-/II 150.00 €

[Foto]
2270 KAMPFMESSER, Klinge in der Spitze zweischneidig, poliert, Spitze abgebrochen, L. 13,5cm, Parierstange Eisen, geschwärzte geriffelte Holzgriffschalen, Stahlscheide, geschwärzt, Leder-Koppeltrageschlaufe m. Sicherungsknopf <1158235F
>> Details
I-II 150.00 €

[Foto]
2271 PORTRAITRELIEF GFM FEDOR VON BOCK, Bronze, Frontfertigung, Darstellung in Uniform als Chef e. Heeresgruppe, bez. "Kiew Neujahr 1942", 20x15cm, starker Belag <1158460F
>> Details
II 150.00 €

[Foto]
2272 HEERESDOLCH FRAGMENT, Griffteile Feinzink, gelber Griff, nur 70mm Stück d. Klinge m. Herst. "Eickhorn Solingen" <1156022F verkauft! Zuschlag: 135
>> Details
II 150.00 €

[Foto]
2273 ERINNERUNGSKRUG KRAFTFAHR-ABTEILUNG HAMM, 1. Kompanie, Steinzeug, 0,5 L., farb. bemalt m. Manöverszene, Geschütz, Kradmelder u. PKW, EL-Dekor m. s/w/r Girlanden, bez. "Erinnerung an meine Dienstzeit", Zinndeckel m. reliefiertem Stahlhelm u. EL-Zweigen, innen Herst. "G. Wieninger Sen., München 50", H. 16cm, um 1934 vor Enttarnung d. Verbände <1154104F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
2I- 120.00 €

[Foto]
2274 FOTOALBUM KRAFTWAGEN-TRANSPORT-ABTEILUNG Z.B.V. 990, 89 Fotos, Einsatz in Riga u. Danzig, m. zugeteilter NSKK-Fahrbereitschaft, Führer u. Mannschaften tls. m. Heeres-Brustadlern a. d. linken Seite! u. Armbinden "Dt. Wehrmacht", Zerstörungen, Panzer, auch erbeutete sowjet. 52 Tonnen-Panzer, LKW u. Stabsgebäude m. entsprechender Bez., Roland-Statue u. Straßenzüge, zerstörtes Schwarzhäupterhaus, Verladungen, orthodoxe Kirchen, sowjet. Zivilisten, gefangene Rotarmisten, tls. als Hilfswillige ... verkauft! Zuschlag: 135
>> Details
1I- 110.00 €

[Foto]
2275 FOTOALBUM, 92 Fotos u. 1 AK, vermutlich Kraftfahr-Abt. 4, Ausbildung, KFZ, Panzer m. Kettenzugmaschine, Fuhrpark, Kaserne, etwas Panzertruppe, Luftwaffe u. RAD, General m. Stab u. Kommandoflagge, Bahn-Verladung, Unterstand, Kradmelder, Vorgesetzte, Schießstand, Übung, Schreibstube, Soldatengräber, Meeresküste, Viadukte i.d. Bergen etc., etwa 1940/41, Einband m. Hoheitsadler u. "Aus meiner Dienstzeit" <1154014F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
I-/II 110.00 €

[Foto]
2276 4 PAAR KRAGENSPIEGEL FÜR OFFIZIERE, Infanterie, Artillerie, Kavallerie/Aufklärung, Pioniere, zum Waffenrock, ungetragener Herst.-Bestand <1154288F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
1I- 100.00 €

[Foto]
2277 AUSRÜSTUNGSSATZ, Koppel mit Patronentsche Feldflasche u. Brotbeutel, Lederkoppel m. undeutl. Herst. 1939, Gr. 88, Schloß Alu/durchgeprägt, Gegenhaken Herst. "L&.F"; Patronentasche, Leder, 3 Fächer, Herst. "Lederwerke Windelen Heinsberg...", Feldflasche Alu, kpl. m. Filzbezug u. Beriemung; Brotbeutel, Sackleinen, getragen <1154266F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
3I-/II 100.00 €

[Foto]
2278 3 MUNDHARMONIKAS, alle Herst. "M. Hohner Ulm": Wenn wir marschieren, C-Dur/G-Dur, beidseitig bespielbar, in orig. Verpackung m. farb. Abb. marschierender Soldaten; dto. C-Dur einfach; Jung-Deutschland B-Dur, m. gepr. Hoheitsadler, diese m. wenigen winzigen Dellen <1114030F verkauft! Zuschlag: 135
>> Details
1I-/II 90.00 €

[Foto]
2279 4 PAAR KRAGENSPIEGEL, Panzerjäger, Pioniere, Nachrichten sowie Heer Tropenuniform, alle f. Uffz. u. Mannschaften <1154293F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
1I-/II 90.00 €

[Foto]
2280 FOTOALBUM FELDGEISTLICHER, 70 Fotos, Einsatz a.d. Ostfront, Feldgottesdienste, Feldaltar, gefangener Rotarmist, der Feldgeistliche beim Karabinerschießen, auf der Seilbahn über d. Kuban bei Krasnodar, Landvolk, Unterkünfte, KFZ, Offiziere, Kollege, Panjehäuser, Ausfahrt m. Pferdeschlitten bzw. Wagen, tls. beschriftet 1942/43 <1154141F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
1I- 80.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.