Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.

Waffen-SS, Luftwaffe, Fallschirmjäger, Marine, NSRKB-NSKOV

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
2399 DIENSTDOLCH 1933, frühe Fertigung, Klinge m. Herst. "Böker Solingen" (Heinrich Böker, Baumwerk) u. Devise "Meine Ehre heißt Treue", Klinge etwas flugrostig u. mininal schartig, vernickelte Griffteile gedunkelt, schwarzer Holzgriff m. Hoheitsadler u. emaill. Runen-Emblem (1 kl. Chip), Griff um den Adler m. kl. Ausbruchsspuren, verm. noch während der Dienstzeit ausgebrochen u. eingesetzt, Parierstange m. Stempel "I", Stahlscheide etwas narbig, in alter Zeit schwarz nachlackiert, 2 vernickelte... verkauft! Zuschlag: 1200
>> Details
II/II- 1200.00 €

[Foto]
2400 DIENSTDOLCH 1933, Klinge mit Devise u. Hersteller "RZM 1211/39 SS" (E. Pack &. Söhne Solingen), vernickelte Parierstangen, schwarzer ebonisierter Holzgriff mit Adler aus Alu sowie emailliertem Emblem, Stahlscheide mit sehr gut erhaltener schwarzer Lackierung u. 2 vernickelten Beschlägen, unmagnetischer Tragering, alle 4 Beschlagschrauben vorhanden, getragener unberührter Dolch der späten Fertigungsperiode <1154864F verkauft! Zuschlag: 1500
>> Details
2II 1200.00 €

[Foto]
2401 DIENSTDOLCH 1933, frühe Fertigung, vernickelte Klinge m. Herst. "Robert Klaas Solingen" u. Devise "Meine Ehre heißt Treue", vernickelte Griffteile, schwarzer Holzgriff m. Hoheitsadler, emaill. Runen-Emblem m. einigen minimalen Chips, Parierstange m. Stempel "I", Stahlscheide etwas narbig, Brünierung meist vergangen, tls. beschliffen, 2 vernickelte Beschläge, 1 bewegl. Tragering kpl. m. vernickeltem Gehänge, getragener Dolch <1158159F verkauft! Zuschlag: 1400
>> Details
2I-II/II/II- 1000.00 €

[Foto]
2402 DIENSTSCHREIBMASCHINE DM, (Die Maschine des deutschen Mechanikers), Runentaste auf der Ziffer "5", grau lackiertes Buntmetall-Gehäuse, klappbares Eisen-Frontblech mit Schieber, Herst. "K. W. Menze, Berlin SW 68", Exemplar-Nr. 191366, um 1939, Tasten schlagen an, nicht alle bewegen sich zurück, 1 Farbbandrolle vohanden, im feldgrau lackierten Holz-Transportkoffer mit Riegelverschluß, im Innendeckel Bez. aller Bestandteile u. Gebrauchsanweisung einer typgleichen Olympia-Scheibmaschine, Koffer: ... verkauft! Zuschlag: 650
>> Details
I-II 650.00 €

[Foto]
2403 UNIFORMROCK ROTTENFÜHRER der 17. SS-Panzer-Gren.-Div. Götz von Berlichingen, Feldbluse zeitgenössisch, Effekten neuzeitlich, feldgraues Tuch, 2 aufgesetzte Brusttaschen, 2 eingelassene Schoßtaschen, Kammerstempel "N.C.I. 96" u. "41", geschlaufte Schulterklappen u. Kragenspiegel, Dienstgradabz. silberfarbenes Metallfadengespinst, Ärmelband silbergau maschinen-gestickter Text, vernähtes Band zum EK II 1939 original, braunes Futter m. geringen Schleißspuren, Gr. ca. 50 <1158579F verkauft! Zuschlag: 1300
>> Details
2I-II 400.00 €

[Foto]
2404 DEGEN FÜR FÜHRER, neuzeitliche Fertigung sehr guter Qualität, teils vergoldete Klinge m. beidseitiger Eichenlaub-Zierätzung, Devise "Meine Ehre heißt Treue!" sowie Bez. "H. Himmler Reichsführer-SS", gebläuter Hintergrund, Herst. "Paul Weyersberg & Co. Solingen", L. 80cm, Griffteile Nickel, schwarzer Kunststoffgriff m. glatter silberfarb. Drahtwicklung, eingelegtes Runen-Emblem, abgesetzter Knauf m. Runen, schwarz lackierte Scheide m. Eisen-Mundblech, Ortblech vernickelt, 1 bewegl. Trageri... verkauft! Zuschlag: 1800
>> Details
5I- 300.00 €

[Foto]
2405 PAAR SCHULTERSTÜCKE SS-BRIGADEFÜHRER und Generalmajor der Polizei, matt goldfarb. Geflecht m. silbergrauen Durchzügen, Metallfaden-Gespinst, grünes Unterfutter, zum Einschlaufen <1158807F verkauft! Zuschlag: 400
>> Details
1I- 360.00 €

[Foto]
2406 HEINRICH HIMMLER, Tinten-OU auf Vorschlag zur Ernennung zum Major, Bln. 17. Jan. 1940, für den Haptmann d. Schutzpolizei Heinrich Schamberger (1898 - ?, 1942 Kdr. Polizei-Btl. 111, umbenannt in II./Polizei-Rgt. 8), A 4-Doppelblatt, Reichsminiserium d. Innern, m. 3 Eingangssempeln d. Präsidialkanzlei, gelocht <1154242F verkauft! Zuschlag: 500
>> Details
4I- 200.00 €

[Foto]
2407 KLINGE ZUM SS-EHRENDEGEN, Sammleranfertigung guter Qualität aus IOD-Klinge, geätzter Herst. "Clemen & Jung Solingen", vernickelt, beids. Hohlbahn, neutrale Zierätzung ohne Trägername, m. Devise u. "H. Himmler Reichsführer-SS", gebogene Angel, ges. L. 90cm <1158972F verkauft! Zuschlag: 260
>> Details
1I- 200.00 €

[Foto]
2408 DIENSTDOLCH 1933, Sammleranfertigung, Klinge ohne Herst. m. Roststellen, Griffteile m. Gußspuren, schwarzer Griff, Adler m. Belag, Runenemblem m. kl. Rest v. Emaille u. Belag, orig Angelschraube, Griffteile locker sitzend, schwarze Stahlscheide innen ohne Feder (Dolch wackelt), Beschläge unmagnetisch, alle 4 Schrauben fehlen, Mundblech m. Gußspur <1156023F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
III 180.00 €

[Foto]
2409 24 ORIGINALUNTERSCHRIFTEN ROCHUS MISCH, (1917-2013), Oberscharführer der Leibstandarte Adolf Hitler, Angehöriger des Führer-Begleitkommandos, Telefonist im Führerbunker, 24 Filzstift-OU auf neuzeitl. vergrößerten Foto-Abzügen, Portraits R. Misch, A. Hitler, Berghof etc., meist A 4 <1158321F verkauft! Zuschlag: 360
>> Details
2I-II 165.00 €

[Foto]
2410 PERSONALAUSWEIS SS-SANITÄTS-OBERSCHARFÜHRER (DRK), SS-Panzer-Rgt. 12, 1.12.1944, bedrucktes weißes Ln., Dienststempel u. Tinten-OU SS-Hauptsturmführer, gef. <1118149F verkauft! Zuschlag: 140
>> Details
1II-III 140.00 €

[Foto]
2411 5 PORTRAITFOTOS: 2x Standartenführer mit großer Ordensspange u. Führerdegen; 2 Untersturmführer der SS-Junker-Schule Braunschweig, mit Orden u. Führerdegen (1x Belegfoto im Hüsken Blankwaffen-Katalog, 3. Aufl., S. 185); 1 Obersturmführer, 18x24 cm, alles Abzüge der Nachkriegszeit <1098758F
>> Details
I- 130.00 €
2412 STAHLHELM 35, Sammleranfertigung, Glocke, schwarz lackiert, berieben, Runen- u. HK-Emblem, im Nackenschirm eingeschlagene Nr. 5220 u. Herst. "ET68", mehrlappiges Leder-Innenfutter u. Leder-Kinnriemen, Gr. ca. 60 <1158450F verkauft! Zuschlag: 220
>> Details
2II 120.00 €

[Foto]
2413 ZIVILABZEICHEN, Herst. "Hoffstätter, Bonn", 14mm, Buntmetall/verslb., schwarz/silberfarben emaill. Runen, rs. gepr. Nr. 47052, lg. gedrehte Nadel <1158155F verkauft! Zuschlag: 200
>> Details
3I-II 120.00 €

[Foto]
2414 STAHLHELM 35, Sammleranfertigung, Glocke m. weißer Wintertarnlackierung, stark berieben, Runen- u. HK-Emblem, im Nackenschirm eingeschlagene Nr. 4077 u. Herst. "ET68", mehrlappiges Leder-Innenfutter u. Leder-Kinnriemen, Gr. ca. 60 <1158451F verkauft! Zuschlag: 165
>> Details
II 120.00 €

[Foto]
2415 SG 84/98, Klinge m. Herst.-Code "ddl" (Remscheider Hobelmesser-Fabrik Jos. Corts) u. "42", Nr. "2255f", L. 25cm, einseitig neuzeitliche Ätzung "9. SS-Panzer-Division Hohenstaufen" sowie florale Ornamente, leicht narbig, Griffteile Eisen, geschraubte Holzgriffschalen m. Feuerschutzblech, Knauf m. neuzeitl. geätztem Runen, Stahlscheide, Lackierung vergangen, narbig, geschwärzter Leder-Koppelschuh <1158089F verkauft! Zuschlag: 165
>> Details
2II/II-III 120.00 €

[Foto]
2416 DIENSTDOLCH M 1933, Sammleranfertigung, Klinge mit Devise "Meine Ehre heißt Treue", Hersteller "RZM 1053/38 SS", vernickelte Griffteile, tls. starker Belag, schwarzer Griff mit eingelegtem Hoheitsadler (nicht zentriert) u. Runenemblem, schwarz lackierte Stahlscheide mit 2 vernickelten Beschlägen, 1 bewegl. Tragering <1158079F verkauft! Zuschlag: 260
>> Details
2II- 120.00 €

[Foto]
2417 SCHIRMMÜTZE FÜR FÜHRER DER ARTILLERIE, Sammleranfertigung, feldgraues filziges Tuch, 3 rote Vorstöße, schwarzer samtartiger Mützenbund, Metall-Hoheitsadler u. -TK, silbergraue Kordel, schwarzer Lackschirm, braunes Leder-Schweißband, seidiges Futter, Gr. "58" <1138368F verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
2I-II 110.00 €

[Foto]
2418 9 ANSICHTSKARTEN WAFFEN-SS, Ganzsache Elsaß, PK-Zeichn. v. Ax-Heu, 5x Foto, 3x Lichtdruck, Serie "Unsere Waffen-SS" bzw. Kriegs-WHW 1939/40, 5x gelaufen, davon 2x SS-Feldpost LAH bzw. Riesa 1940/43 <1114950F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
I-/II 110.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.