Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.

Militaria BRD, Bundeswehr

 LOSBeschreibungGeboteZustand Startpreis

[Foto]
2757 UNIFORMROCK UND SCHIRMMÜTZE EISENBAHNER, Deutsche Bundesbahn, Rock der 50er Jahre/evtl. Vorkrieg(?), dunkelblaues Tuch, eingenähte Schulterstücke m. je 1 Rangstern, vergld. Knöpfe, Gr. ca. 48, Schneideretikett eines Berliner Kostümhauses; Mütze um 1930, dunkelblaues Tuch, schwarzer Mützenbund, schwarz/weiße Kokarde, ergänztes Flügelrad, Kordel d- Ranggruppe I, Schirm gelöst, Herst. "Clemens Wagner Braunschweig", Gr. ca. 58, Stempel eines Berliner Kostümhauses <1158770F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
1I-/II- 120.00 €

[Foto]
2758 DOKUMENTENORDNER, m. Pressefotos u. Schriftstücken v. Flughafen u. Stadtansichten v. Frankfurt/Main, auch Privatfotos, Baugeschehen, Zerstörungen, Ersttagsbriefe etc., 1949 bis ca. 1975, ca. 50 Teile, im Leitz-Ordner <1154133F
>> Details
I-/II 50.00 €

[Foto]
2759 UNIFORM EINES DRK-ANGEHÖRIGEN: Uniformrock, graues Tuch, Kragenspiegel mit silberfarbener Kordel u. emaill. Kreuz, tls. goldfarben gesticktes DRK-Ärmelschild, Gr. ca. 50; Feldmütze, rot lackiertes Kreuz, 2 verslb. Knöpfe, Schweißband gebrochen, Gr. ca. 54; Hose, graues Tuch, Bundweite 45 cm, L. 99 cm, kl. Mottenlöcher, 60er Jahre <1118074F verkauft! Zuschlag: 20
>> Details
II/II- 20.00 €

[Foto]
2760 9 PREISMEDAILLEN, Dt. Landwirtschafts-Gesellschaft, Qualitätsprüfung Großer Preis, Frankfurt/M. etc., Weißmetall, Ø 40-60 mm, 1961-1971 <1135125F
>> Details
I- 25.00 €

[Foto]
2761 21 KLEINABZEICHEN, ADAC, Kegeln, Sport, Jagd etc., meist emailliert, 50er/60er Jahre, meist an langen Nadeln <1134130F
>> Details
I- 20.00 €

[Foto]
2762 STAHLHELM FÜR FALLSCHIRMJÄGER, BW oder BGS, Stahlglocke, graugrüne rauhe Lackierung, kpl. m. Lederfutter, Gr. 58, Beriemung u. Netzüberzug, um 1980 <1154934F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
1I- 50.00 €

[Foto]
2763 KONVOLUT AUSRÜSTUNG: Feldmütze für Mannschaften Luftwaffe, blaugraues filziges Tuch, Herst. aus Ludwigsburg, Gr. 57; BGS-Kartentasche, Herst. "Max Stelzer Berlin", geschwärztes Leder, Trageriemen; dazu sowjet. Kartentasche, 80er Jahre <1158332F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
I-II 40.00 €

[Foto]
2764 WARNSCHILD "MILITÄRISCHER SICHERHEITSBEREICH", Eisenblech, s/w/r emaill., bez. "....Vorsicht Schusswaffengebrauch", 4 Befestigungslöcher, 70er/80er Jahre, 60x40cm, Ränder m. Emaillschäden <1158675F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
4II/II- 30.00 €

[Foto]
2765 KONVOLUT UNIFORMEFFEKTEN, 16 Teile, 5 Paar Dienstgradschlaufen Leutnant-OberstLtn. Luftwaffe; Kappenabz. Gebirgstruppe; 2 Mützenabz. Edelweiß; 3 Textil-Ärmelabz. Edelweiß; Metallabz. Sanitätstruppe; 3 Tätigkeitsabz. Sanitäter Luftwaffe; Foto-AK Ltn. d. Gebirgsjäger (Wehrmacht); Beilagen <1158302F
>> Details
I-II 30.00 €

[Foto]
2766 2 MÜTZENBÄNDER: Schulschiff "Deutschland" u. "Fernmeldeabschnitt 7", schwarzes seidiges Tuch, goldfarben maschinen-gestickter Text, L. 56/150 cm <1118629F
>> Details
I-II 20.00 €

[Foto]
2767 WANDTELLER GEBIRGSJÄGER, "Unteroffizierskameradschaft Mittenwald 1972", weißes Porzellan, glasiert, Spiegel mit farb. Edelweiß-Abz., Stadtwappen u. St. Peter & Paul-Kirche, Herst. "Schönwald", Ø 23 cm <1138053F
>> Details
I- 20.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich. Listenende! Kein Vorblättern möglich.