Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.

Luft-Raumfahrt, Zeppelin, Maritimes, Studentika, Eisenbahn, KFZ, Werbung

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis
141 12 WERKSFOTOS UND AK FLUGZEUGE, Focke-Wulf FW 44 bzw. 58; Arado AR 66 bzw. Aufkärer u. Torpedoträger; 2x Segelflug Rhön; dazu 4 Typenblätter FW 44, 56, 58 B u. 200 sowie 5 Blatt techn. Angaben, AK, A 5-A4 <1164013F
>> Details
I-/II 80.00 €
142 GROSSFOTO VERKEHRSFLUGZEUG JUNKERS F-13, der dt.-chines. Fluggesellschaft Eurasia, Teilaufnahme um 1930 m. einsteigenden Passagieren, Rumpf m. chines. Schriftzeichen, Abzug d. 60er Jahre auf Sperrholzplatte, 60x50cm <1168476F
>> Details
II- 30.00 €
143 KONVOLUT LUFTHANSA: Sommerflugplan 1935, Liste v. Dienststellen, Zubringerdiensten etc., Flugstreckenplan für ganz Europa, 58x41cm, 1 Riss; 2 Flugstreckenkarten Berlin-Leipzig-Stuttgart-Genf-Marseille-Barcelona, um 1936, 85x25cm, 1 Titelblatt lose, alle mehrf. gef. <1168470F verkauft! Zuschlag: 120
>> Details
2II/III 40.00 €
144 9 WERKSFOTOS GOTHA-FLUGZEUGE, Gothaer Waggonfabrik AG um 1938, 3 Fotos Go 146, Go 149 u. Go 150, etwa 24x18cm; 6 Fotos Schnittbilder d. gleichen Typen, je 15x10cm; dazu 2 Bleistift-Typenzeichnungen (orig.), Go 146 u. 149, A 4, gelocht <1164012F
>> Details
I-/II 40.00 €
145 SCHIRMMÜTZE CONDOR-FLUGDIENST, weißes Tuch, schwarzer Mützenbund m. EL-Dekor, Emblem goldfarben maschinen-gestickt, schwarzer Lackschirm, 80er Jahre, Gr. ca. 59 <1148316F verkauft! Zuschlag: 20
>> Details
II 20.00 €
146 HOLOSTERIC-BAROMETER ZUR LUFTDRUCKBESTIMMUNG, Herst. "Otto Bohne Nachf. Berlin S.", Nr. 17510, Aluminiumgehäuse, verstellbare Skala, Ø 11,5cm, H. 4,5cm, um 1920, Aufhängevorrichtung <1168361F verkauft! Zuschlag: 165
>> Details
1II 100.00 €
147 ERINNERUNGSABZEICHEN ESTARIC I, Flug des ersten lenkbaren österr. Luftschiffes 1909, Buntmetall/farbig emailliert, kl. Chips, Broschur fehlt <1168859F verkauft! Zuschlag: 330
>> Details
2II/II- 35.00 €
148 WERBEPROSPEKT LZ 130 GRAF ZEPPELIN, Farbdruck 1938, Fotos, Zeichnungen, Dt. u. Engl. Text, 58x35cm, gef., etwas fleckig; dazu Foto-AK <1164006F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
I-/II- 40.00 €
149 3 ERINNERUNGSSTÜCKE MOTORSCHIFF PATRIA der HAPAG, 1938: Schreibtischdekoration Steuerrad m. Kompass, Holzschnitzarbeit, Messingbeschläge, 2 gebrochene Holme rep., H. 15cm; Aschenbecher, Herst. "WMF", Neusilber, emaill. Abz. "Patria HAPAG", 10x10cm; Kabinenschlüssel; dazu 4 Orden Turbinenschiff Hanseatic, f. Wettbewerbe etc., um 1965, vergld./teil-emaill., an Bändern <1168202F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
1II/I- 80.00 €
150 SEEFAHRTBUCH MATROSE, zahlr. Einträge 1929 als Schiffjunge u. Matrose, bis 1934, Dampfer Vaterland, Seeadler IV, Fortuna, Rhein, Annemarie, Gertrud, Osisis, Watussi, Kamerun u. Johannes II; dazu Jahrbuch f. Dt. Soldaten in Norwegen, m. zahlr. Eintr., gleiche Person als Angehöriger d. Kriegsmarine, Gelenke gelockert <1164171F
>> Details
II- 35.00 €
151 MONATSKARTE FÜR DEN NORDATLANTISCHEN OZEAN, Dezember 1936, Hrsg. Deutsche Seewarte, Wind- u. Strömungsverhältnisse, aktuelle Wracks, Passat-Zone, wichtigste Dampferwege Europa-Nordamerike m. Entfernungsangaben etc., mehrfarbiger Druck, mehrf. gef., fleckig, Randmängel <1168557F
>> Details
II- 40.00 €
152 50 MÜTZENABZEICHEN für Bootsführer, Mannschaften etc., schwarzes Tuch, silbergrau bzw. goldfarb. gestickte Flaggen, rund/oval, 35-55mm, 2. Hälfte 20. Jhd. <1168209F
>> Details
I-II 40.00 €
153 6 EHRENPREISE ADAC: 3x Weser-Ems-Heimatfahrt in Lingen, Venne u. Melle, 1991- 2001; Internat. Zielfahrt Celle; Heimatwettbewerb Verden/Aller etc., vergld., in Etuis <1168208F
>> Details
I-II 25.00 €
154 2 SIGNALFLAGGEN, Buchstabe O (Oscar), ="Mann über Bord", beide rotes/ gelbes Ln., diagonal geteilt, Bonner Fahnenfabrik, 40x38 cm, an Bambusstöcken, 60er/70er Jahre <1108324F
>> Details
II 25.00 €
155 FISCHBESTECK HAPG-LLOYD, Messer u. Gabel, Neusilber, Herst. "Bruckmann", Auflage "90" u. Punze "30", Stiele mit geprägtem Emblem m. Anker, um 1935 <1124271F
>> Details
I- 20.00 €
156 2 ABZEICHEN: "Eisenbahn-Verein Berlin Bezirks-Verein 3" für 25 Jahre, Metall, verslb./teil-emaill., Herst. "Rheinische Fahnenfabrik Franz Karbach Godesberg"; Kokarde "Verband der Stationsschaffner Bezirks-Verein Berlin", s/w/r Ripsband, rs. bez. "DRGM" <1168195F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
I-II 50.00 €
157 2 ABZEICHEN: Eisenbahn Verein Hildesheim bzw. Verein der Weichensteller u. Bahnwärter 1893, Tombakblech/hohl geprägt, vergld. bzw. verslb., letztes m. blau/weiß/ schwarzem Ripsband, um 1910 <1168193F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
I-II 50.00 €
158 3 ZEICHENSTIFTE d. Preußischen Staats-Eisenbahn-Verwaltung, Herst. "Schwan Bleistift-Fabrik", Bleistift u. roter bzw. blauer Buntstift, um 1930, ungebraucht, L. 17cm <1168329F verkauft! Zuschlag: 25
>> Details
1I-II 20.00 €
159 SIEGERPLAKETTE REICHSBAHN-SPORT-VEREIN ELSTAL, 1921/31, Tombak, flach reliefiert; dazu Erinnerungsstück, Radachse, Eisenguss, tls. rot lackiert, auf Plinthe, 13x7cm <1168190F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
II 40.00 €
160 4 REVERSNADELN: Daimler-Benz 200.000 Km, Silber (?), Punze "835", vergld.; 2x "BP", British Petroleum, Gold u. Silber (?), Punzen "585" u. "900", dazu 1 weitere Reversnadel <1108255F verkauft! Zuschlag: 55
>> Details
I-II 55.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.