Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.

Militaria III. Reich, Danzig, Zeitgeschichte, Kunst, Verfolgung im NS-Regime

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis
2011 PRÄSENTATIONSVASE GAULEITUNG BRANDENBURG, weißes Porzellan m. Golddekor, Herst. "Carstens Porzellan Sorau", großer erhabener Hoheitsadler, vs. farb. Brandenburgischer Adler m. Kurhut, Schwert u. Zepter, goldfarb. Bez. "Gestiftet vom Gauleiter und Oberpräsidenten der Mark Brandenburg", kantige Form m. 4 Standfüßen m. erhebener Eichenlaub-Verzierung, H. 29,5 cm, um 1935, für verdiente Personen geschaffen <1164987F Verfügbarkeit bitte anfragen! Vorgesehen zur Rücksendung bzw. bereits zurück an den Einlieferer!
>> Details
I- 1500.00 €
2012 DECKENLAMPE ORDENSBURG VOGELSANG, (laut Einlieferer-Angabe), getriebene Schmiedeeiserne Teile, Boden mit Sonnenrad-HK, Seitenfenster mit Runen je im Ring, mit grünen Glasplatten, Spitzdach aus 6 Segmenten sowie getriebene Abdeckplatte f.d. Deckenanschluß, mit Kettenaufhängung, ges. H. 60cm (hängend), kpl. m. älter ergänztem Kabel sowie Glühlampe, filigrane Arbeit <1144057F
>> Details
I- 500.00 €
2013 HAUSFAHNE, rotes Tuch, beids. aufgenähter weißer Spiegel m. HK, Liek m. Durchzug, um 1938, 135x75cm, kl. Mottenlöcher, gedunkelt <1168965F
>> Details
II 400.00 €
2014 DOKUMENTENORDNER VOLKSGERICHTSHOF 1943/44, ca. 145 Blatt, Sammelklagen wegen Hochverrat bzw. Vorbereitung, Gestapo, Untersuchunggefängnis Wien, Auszüge aus Strafregistern, div. Schriftverkehr, Generalstaatsanwalt in Wien, Vernehmungs-Protokolle, Untersuchungen, Zeugen etc., tls. KPÖ-Mitglieder, meist A 4 <1164179F verkauft! Zuschlag: 400
>> Details
2I-/II 300.00 €
2015 KRANZSCHLEIFE FÜR DEN BOXER HANS ARENZ, (1909-1944), "Zur Erinnerung zum 250. Kampf", 2 rot/weißes seidige Schleifen, aufgenähtes HK im Weißen Spiegel, entspr. goldgedruckte Bez. sowie "Gau Fachhand Boxen", L. 71 cm, beide mit goldfarbenen Metallfaden-Fransen; dazu Reisepass mit Lichtbild sowie 6 Teile Korrespondenz, 1937-1944 <1128871F verkauft! Zuschlag: 220
>> Details
1I-II 220.00 €
2016 DOKUMENTENGRUPPE VOLKSGERICHTSHOF, gegen verschiedene Personen aus Österreich etc., ca. 70 Blatt, meist A 4, Zustellungsurkunden, Oberreichsanwalt, Untersuchungsgefängnis Moabit, Gestapo etc., div. Dienststempel u. OU <1164174F verkauft! Zuschlag: 200
>> Details
1I- 200.00 €
2017 WANDFLIESE DER FÜHRER, Herst. "Rosenthal", Keramik, glasiert, m. farb. Portrait nach Gemälde v. Willy Exner, 32x26,5cm, um 1938 <1164929F verkauft! Zuschlag: 330
>> Details
3I- 200.00 €
2018 WAHLPLAKAT ÖSTERREICH 10.4.1938, "Zug um Zug zerriß Adolf Hitler das Diktat v. Versailles!", Gaupropagandaamt Lüneburg-Osthannover d. NSDAP, 3 farb. Druck "Mühlmeister & Johler", Hamburg, 117x82cm, mehrf. gefaltet, Randmängel <1142186F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
II/II- 180.00 €
2019 HERMANN GÖRING, Tinten OU auf Vordruck "Der Preußische Ministerpräsident", Bln. W 8, Leipziger Str., den 10. März 1942, betr. Ehrenpatenschaft, a.d. Vater in Lehe, m. gepr. Hoheitsadler, A 4, gelocht u. mittig gef., linke us. Ecke m. rep. Einriß <1144666F verkauft! Zuschlag: 240
>> Details
2II 180.00 €
2020 BAKELIT-TISCHUHR, zum 40jährigen Firmenjubiläum der Walther-Werke Ferdinand Walther Grimma bei Leipzig, 1897-1937, braunes Bakelit mit erhabener Abb. eines Schmieds bzw. Eisengießers, bez. "Hammerschlag auf Hammerschlag bis zum letzten Lebenstag - Ferdinand Walther 1897-1937", rs. m. Ansicht d. Werke mir Werksiedlung, Funktion ungeprüft, 2 Werke, Schlüssel fehlen, 32x19x11cm, sehr dekorativ <1144058F verkauft! Zuschlag: 170
>> Details
1I- 170.00 €
2021 PROPAGANDAFILM "GEBURTSTAG DES FÜHRERS" bez. "Gemeinnütziger Kulturfilm-Vertrieb", dabei: Portraitaufnahmen v. Adolf Hitler u. Heinrich Himmler, NS-Persönlichkeiten, Paradeabnahme m. Wehrmachtsorchester, Glückwünsche v. Kindern, jubelnde Menschen etc.; 2. Teil Weihnachten in Deutschland, dabei: Trachten, Handwerk, Winterlandschaften etc., 16 mm, Ø 12 cm, in Agfa-Filmbox <1122054F
>> Details
II 130.00 €
2022 8 EINLADUNGEN UND PROGRAMME KRIEGSBUCHWOCHE, und Deutsches Dichtertreffen in Weimar 1941, 4 Einladungskarten v. Dr. Goebbels, Gauleiter Fritz Sauckel, Staatsrat Hanns Johst sowie Oberbürgermeister v. Weimar (Otto Koch, 1902-1948), 1x Klappkarte m. Programm; Broschür "Empfang d. Gauleiters u. Reichsstatthalters in Thüringen...z. Eröffnung im Schloß zu Weimar, 26.10.41", m. Plan u. 14 S. alphabet. Personenliste; 3 Programme z. Thema, meist m. Hoheitsadlern etc., A 5-A 4 <1144885F verkauft! Zuschlag: 130
>> Details
I-/II 130.00 €
2023 DOKUMENTENKONVOLUT VOLKSGERICHTSHOF, 10 Teile, 1937-1945, Schreiben d. Geheimen Staatspolizei in Graz bezügl. Strafsache Andreas Draxler (österr. Rechtsanwalt, 1939 Schutzhäftling); handschriftl. Bitte um Besuch e. Häftlings im Zuchthaus Luckau, 1938; Sprechzettel zum Besuch e. Untersuchungshäftlings; Zahlungsanzeige Gerichtskasse Moabit etc., Dienst- u. Zeilenstempel, A5, gef., Randmängel <1168670F verkauft! Zuschlag: 135
>> Details
1II/II- 120.00 €
2024 EXLIBRIS KANZLEI DES FÜHRERS DER NSDAP, goldfarb., m. flachrelief. Hoheitsadler u. HK, sowie Bez., auf Vorderdeckel im Werk/Buch v. Hans Jobst, Schlageter "Schauspiel", München 1933, 135 S., gepr. Ln. <1162132F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
I-II 100.00 €
2025 FOTOALBUM URLAUBSREISEN 1932-1935, Harz, Schlesien, Riesengebirge, Thüringen, Bayern, umfangreich m. ca. 280 Fotos, AK u. Bildern, weiteren zahllosen einmontierten Fahrkarten, Eintrittskarten, einige Speisekarten, Kurkarten, Rechnungen, Reiseprospekt, umfangreiche Beschriftung u. jeweilige Auflistung d. Reisetage, ca. 150 S., großf. Hln. <1164176F
>> Details
I- 100.00 €
2026 ORIGINALUNTERSCHRIFT ERICH KOCH, (1896-1986), 1928-1945 Gauleiter von Ostpreußen, Tinten-OU "Erich Koch" auf Dankeskarte für Weihnachtsglückwünsche, Königsberg, Neujahr 1940, gepr. Hoheitsadler, ca. A 6, gelocht <1168157F verkauft! Zuschlag: 240
>> Details
5I- 100.00 €
2027 SYMPATHIE-ARMBAND, fein ausgearbeitetes HK m. 18 eingesetzten Simili-Steinen, 8,5 x9mm, feine Gliederkette, jedes zweite Glied doppelt, Schließe m. Punze "585", um 1934 <1168979F verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
2I- 100.00 €
2028 3 MÜTZENKORDELN, Justizbeamte, Finanzbeamte sowie Heer etc., silberfarb./grün; silber m. kurzen grünen Durchzügen sowie silberfarben, ungetragen, um 1938/40 <1169022F
>> Details
I- 100.00 €
2029 6 HOFFMANN-PRESSEFOTOS 1935, Hitler b. Eröffnung d. Deutschlandhalle bzw. im Staatlichen Schauspielhaus, m. Goebbels, Göring, Italiens Botschafter Attoluco u. Opernsänger Benjamino Gigli sowie Gefolge; Göring während Rede in der Hamburger Hanseatenhalle, alle m. Stempel u. Textzettel, je 18x13cm <1141283F
>> Details
I- 90.00 €
2030 SYMPATHIESCHILD, vermutl. für Kraftfahrzeuge oder Boote, Eisenblechscheibe m. s/w/r lackiertem HK, Ø 20cm, rs. Gegenscheibe m. Sägezähnen u. Flügelmutter, um 1933 oder 1938 (Anschluß Österreich), tls. zerkratzt u. Lackmängel <1168375F verkauft! Zuschlag: 165
>> Details
4II- 80.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.