Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.

Kunst, Fotografie

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis
52 PLASTIK EINES BERGMANNES, hohler Zinnguß, olivgrün lackiert, schreitender Bergmann auf Felsformation mit Grubenlampe u. geschulterter Spitzhacke, vorderer Teil des Felsens aufklappbar, enthält Tintenfäßchen (Deckel fehlt), Mitte 20. Jhd., H. 34 cm, Masse 3 kg, Lackmängel <1128328F Verfügbarkeit bitte anfragen! Vorgesehen zur Rücksendung bzw. bereits zurück an den Einlieferer!
>> Details
II/II- 140.00 €
53 GEMÄLDE DER SCHLESISCHE ZECHER UND DER TEUFEL, Öl auf Leinwand, um 1930, gute Kopie nach Original v. Eduard von Grützner (1846-1925), das original 1884 entstanden, (heute Neue Pinakothek München), 49x39cm, nur auf Spannrahmen, rs. undeutlicher Stempel einer Kunsthandlung in München, Schellingstrasse 28 <1164927F
>> Details
II 100.00 €
54 PLASTIK EINES SPARTANISCHEN KRIEGERS, Weißmetallguss, bronziert, Darstellung mit Helm u. Lendenschurz, fehlende Arme, auf Bodenplatte mit Marmorplinthe, Mitte 20. Jhd., H. 26 cm, Masse 2 kg <1128372F
>> Details
II- 60.00 €
55 KLEINES GEMÄLDE ALPSPITZE, expressionistisch-realistische Darstellung des Alpspitz-Massivs im Hintergrund, davor Höhenweg m. Sennhütte, Blick aus Richtung Norden, Ölfarbe auf Malkarton, 30er Jahre, 19x19cm, zeitgen. verslb. Holzrahmen, 26x26cm <1168900F
>> Details
I-II 40.00 €
56 EROTIK-GEMÄLDE, Ölfarbe auf Holz, Gesäss einer jungen Frau, mit laszivem Hüftschwung, umhüllt von einem durchsichtigem Schleier, u.r. sign. "E. Lambert 73", 44x30 cm, Holzrahmen, 47x34 cm <1125001F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
I-II 40.00 €
57 KUTSCHFAHRTEN DURCH MÜNCHEN, 2 farb. Kunstdrucke, 1901, im Hintergrund Boulevard Leopoldstr. m. Siegestor; Geschäftsstraße m. Frauenkirche, bde. 24x18cm, verglast u. gerahmt, 31x27cm <1142423F
>> Details
I-/II 20.00 €
58 GEMÄLDE BURGRUINE ROSENBURG, bei Graupen/Sudetenland, (7 Km v. Zinnwald), Tempera auf Seidenfilztuch, beschauliche Szene am Berghaus v. d. Burgkulisse, m. Personen d. Biedermeierzeit, 15x13,5 cm, auf Karton gezogen, um 1840 <1161018F
>> Details
I-/II 25.00 €
59 KOPFBÜSTE JESUS CHRISTUS, mit Dornenkrone u. geschlossenen Augen, Rs. Künstlersign. "R. Aurili" (Riccardo Aurili ? 1864-1943) u. Nr. 2217, Gips, bronziert/patiniert, auf Marmorsockel, 1. Hälfte 20. Jhd., ges. H. 35cm <1168918F
>> Details
II 40.00 €
60 2 ROLLFILM-KAMERAS, Modell Gauthier "Prontor II" bzw. "Zeiss-Ikon Nettar-Anastigmat", 1x Herst. "Gauthier G.m.b.H. Calmbach", Objektive zum Ausklappen, jeweils m. brauner Ledertasche, 50er Jahre <1144857F
>> Details
I-/II 70.00 €
61 AGFA BILLY KLAPPKAMERA MIT FALTBALGEN, um 1950, Igetar-Objektiv F 8.8, geschwärztes Metallgehäuse, m. Selbstauslöser, Funktion nicht geprüft, in Leder-Tragetasche, Deckel gebrochen <1168359F
>> Details
II/II- 20.00 €
62 KONVOLUT ARCHITEKTURFOTOS, 46 Aufnahmen, dabei: Bürgerhäuser, Kirchen, Schlösser, Burgen, Stadttore, antike Tempelanlagen, Interieurs etc., u. a. Naumburger Dom, Burg Altena, Brühl, Andernach, Baalbek, zahlr. Fassaden-Details, 60er/70er Jahre, dabei auch Abzüge von Negativen der 30er Jahre, 25x18-40x40 cm, 1x doppelt, tls. Randmängel <1125123F
>> Details
I-II 20.00 €
63 10 GLASDIAS, um 1905, paramilitärische Gruppe (Italiener ?) beim Bau v. Zeltlager, Marsch über Firnfelder m. Schneeschuhen, Gletscherüberquerung in d. Dolomiten, bewaffneter Trupp (Bersaglieri, Jäger ?) bei alter Festung etc., 10x8cm, in Schachtel <1145011F verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
I-/II 25.00 €
64 3 FOTOAPPARATE UND 1 FERNGLAS "Beirax", Meritar-Objektiv, um 1955; "Agfa Click-I", bde. Rollfilmapparate, um 1960; "Paxette 28 Auto", Herst. Braun, Nürnberg, um 1967, Funktionen nicht geprüft; Fernglas, um 1900, ca. 6-fache Vergrößerung, Buntmetall, geschwärzt, klare Optik, Fokussierschraube, Leder-Trageriemen gerissen <1168886F
>> Details
II/II- 40.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich. Listenende! Kein Vorblättern möglich.