Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.

Waffen-SS, Luftwaffe, Fallschirmjäger, Marine, NSRKB-NSKOV

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
2355 SCHIRMMÜTZE FÜR FÜHRER, ältere Sammleranfertigung, feldgraues Tuch m. schwarzem Bund u. 3 weißen Vorstößen, diese nicht UV-fest, Metalleffekten, silberfarb. Kordel, helles Tuchfutter m. Trapez, Herst.-Teil entfernt, hellbraunes Leder-Schweißband, ca. Gr. 55/56 <1184728F
>> Details
I- 500.00 €

[Foto]
2356 NACHLASS UNTERSCHARFÜHRER, Fotoalbum, Zeugnisbuch u. versch. Dokumente // Fotoalbum m. 96 Aufnahmen, 1943, Ausbildung u. Fahrschule in Comines/Belgien, Besatzungsdienst in Armentieres/Nordfrankreich, Stellungsbau, Luftsicherung m. MG-42, Lehrgänge, Gebirgsausbildung in Kainach/Steiermark u. Roßbachalm/Graz, Untersturmführer, Kameraden etc.; Foto-AK m. Familienangehörigen, Vater SA-Rottenführer, älterer Bruder RAD-Obervormann, 16x10cm; HJ-Mitgliedsausweis, 1936, Gebiet Niedersachsen, Stemp...
>> Details
I-II/II- 400.00 €

[Foto]
2357 DIENSTSCHREIBMASCHINE OLYMPIA ROBUST, m. Runentaste auf der Ziffer "5", um 1942, Exemplar-Nr. 418768, Metallgehäuse, Abdeckung Eisenblech, feldgraue Lackierung meist erhalten, tls. berieben, schwarze Bakelittasten, alle Anschläge einschließlich Umschalttaste funktionstüchtig, Leertaste etwas schwergängig, neuzeitliche passende Farbbandrolle, 33x29x13cm, 5,8 kg <1188365F verkauft! Zuschlag: 360
>> Details
1II 360.00 €

[Foto]
2358 PAAR SCHAFTSTIEFEL FÜR FÜHRER, geschwärtzes weiches Leder, seitlich je 1 Größenschnalle m. 1-Dorn-Schließe, beide innen gestempelt "SS 193/38 RZM", Gummi-/Ledersohlen m. kleinen Nägeln befestigt, beide geprägt "SS 193/38 RZM", Gr. ca. 42/43, H. 42cm, Leder gering berieben, min. Risse <1188754F verkauft! Zuschlag: 360
>> Details
1I-/II 300.00 €

[Foto]
2359 NACHLASS SS-UNTERSCHARFÜHRER, Wehrpaß m. zahlr. Eintr., 1939 b. Rgt. "Der Führer", ab 1940 SS-Polizei-Schützen-Rgt. 2 bzw. SS-Pol.-Panzergrenadier-Rgt. 2, eingetr. EK II, Ostmedaille, Infanterie-Sturmabzeichen u. Verwundetenabz., 5 Beförderungen, Feldzug Rußland, Serbien, Griechenland, verstorben nach Verwundung, 11.9. 1943, Grablage bei Saloniki, 4 OU Obersturmführer; Sterbebild; 2 Foto-AK, Begleitschreiben z. Wehrpaß, WMA St. Pölten, Antrag auf Elterngabe <1184711F
>> Details
I- 300.00 €

[Foto]
2360 SS-PK KÜNSTLERMAPPE "WIE DIE PFLICHT ES BEFIEHLT", Erich Palmowski (1912-2006), 20 Kunstdrucke kpl., Kampfszenen u. Portraits der Ostfront, davon 8 farbig, dabei: Infanteristen in Wintertarnuniform m. 3,7-cm Pak, MG-Posten im Schützengraben, Großangriff m. Panzern, Einsatz von Granatwerfern, Einmarsch in eine brennende Stadt etc., Völkischer Kunstverlag Berlin 1943, Geleitwort Gunter d´Alquen, (Hauptschriftleiter d. Schwarzen Korps), 40x33 cm, Flügelmappe repariert <1122226F
>> Details
I-/II 220.00 €

[Foto]
2361 KERZENSTÄNDER, der Forschungsgemeinschaft Deutsches Ahnenerbe, um 1938, stilisiertes Hakenkreuz in Sonnenrad-Form für 4 Kerzen, feine Schnitzarbeit, dunkel gebeiztes Holz, mittig relief. Schriftzug "Vererbung", im Boden geschnitztes Emblem der Forschungsgemeinschaft, 24x24x5,5cm <1182284F verkauft! Zuschlag: 850
>> Details
7I- 200.00 €

[Foto]
2362 MANTEL FELDWEBEL DER ARTILLERIE, zeitgenössisches feldgraues Tuch (italienischer/holländischer Mantel ?), 2 schräge Seitentaschen, Schulterklappen, Kragenspiegel u. Ärmeladler Sammleranfertigungen, 2 Reihen zeitgen. Zinkknöpfe, korrodiert, graues Futter tls. gerissen, Gr. ca. 48/50, rechter Ärmel u. Rücken m. Schleißstellen <1188368F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
1II/III 150.00 €

[Foto]
2363 STAHLHELM 35/40, Glocke dunkelgrün überlackiert, HK- u. Runen-Emblem neuzeitlich ergänzt, im Nackenschirm eingeschlagene Nummer u. undeutlicher Herst. ("LIS" ?), geschwärztes mehrlappiges Leder-Innenfutter sehr fest, vermutlich ergänzt, Kinnriemen fehlt, Gr. ca. 59/60, Glocke narbig, eiserner Innenring stark rostig <1188112F
>> Details
II/III 150.00 €

[Foto]
2364 STAHLHELM 35/40, Sammleranfertigung, Glocke schwarz lackiert, narbig, Runen- u. HK-Emblem tls. zerkratzt, mehrlappiges Leder-Innenfutter m. Hersteller-Stempel "Karl Heisler Berlin", geschwärzter Leder-Kinnriemen, Gr. ca. 59 <1188193F verkauft! Zuschlag: 165
>> Details
II 120.00 €

[Foto]
2365 STAHLHELM 35/40, Filmfertigung, Glocke feldgrau lackiert, Runen- u. HK-Emblem, mehrlappiges helles Leder-Innenfutter m. Herst.-Stempel "Karl Heisler Berlin", braunes Leder-Kinnriemen, Gr. ca. 59, Glocke etwas berieben <1188908F verkauft! Zuschlag: 200
>> Details
3II 110.00 €

[Foto]
2366 SCHIRMMÜTZE FÜR FÜHRER ALLGEMEINE SS, neuzeitliche Filmfertigung, schwarzes Tuch, 3 Vorstöße aus silbefarb. Gespinst, schwarzer samtartiger Mützenbund, Metall-Effekten, Kordel silbergraues Metallfaden-Gespinst, Leder-Schweißband, seidiges Futter, Gr. 58 <1188401F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
1I- 100.00 €

[Foto]
2367 GROSSFOTO SS-MANN, Halbportrait m. Feldmütze 40 (Schiffchen) u. tls. erkennbarem Koppelschloß, zeitgenössischer Abzug, unsauber beschnitten, 24x18cm, verglast, geschwärzter Rahmen, 32x26cm, einige Abplatzer <1188491F
>> Details
II/II- 100.00 €

[Foto]
2368 DIENSTDOLCH 1933, Sammleranfertigung unter teilweiser Verwendung originaler Teile, vernickelte Klinge m. Herst. "RZM....11/39 SS" u. Devise "Meine Ehre heißt Treue", Gußfehler, Parierstange u. Knaufstange Nickel (diese beide original), geschwärzter Holzgriff, eingelegter Hoheitsadler Alu. u. Runenemblem, brünierte Stahlscheide, beide Beschäge Eisen, Vernickelung meist vergangen, narbig, 1 bewegl. Tragering, Leder-Steilgehänge m. Eisen-Karabinerhaken, bez. "RZM UE 27", 1 Ortblechschraube lo... verkauft! Zuschlag: 550
>> Details
6II/III 100.00 €

[Foto]
2369 SG 98 EXTRASTÜCK, vernickelte Klinge m. Herst. "ACS" (Alexander Coppel, Solingen), L. 25cm, Stoßleder, Griffteile Eisen, geriffelte Griffschalen m. neuzeitlich eingelegten Runen, schwarz lackierte Stahlscheide, tls. Lackmängel <1188375F verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
4II/II- 80.00 €

[Foto]
2370 2 ÄRMELBÄNDER, Sammleranfertigungen, "Junkerschule Tölz" u. "SS-Schule Tölz", schwarzes Tuch, silbergrauer maschinen-gestickter Text, silberfarb. Borten, Enden vernäht, jew. L. 43cm <1186077F
>> Details
I- 80.00 €

[Foto]
2371 WERTMARKE ÜBER 2 REICHSMARK, SS-Standort-Kantine Buchenwald, um 1943, 10,5x7,5 cm <1188655F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
1I- 80.00 €

[Foto]
2372 JULLEUCHTER-SPITZE, Ton, nur oberer Teil des Leuchters, H. 8cm, Grundfläche 8x8cm, auf Holzsockel, Bez. "Erinnerung an Weihnachten 1946 Camp Dachau", stark berieben, 25x16cm <1188093F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
2II- 80.00 €

[Foto]
2373 DIE RITTERKREUZTRÄGER DER SS-DIVISION WIKING, "und ihre Einsätze", Bände 1-3, R. W. Franz, Riesa 2017-2018, ges. 1000 S., zahll. Fotos, großf. Karton, alle m. SU <1188454F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
1I- 70.00 €

[Foto]
2374 EFFEKTENKONVOLUT LEIBSTANDARTE SS ADOLF HITLER, neuzeitliche Filmfertigung, Paar Schulterklappen für Mannschaften, schwarzes Tuch, weiße Vorstöße; Ärmelband "Adolf Hitler", silbergrauer Schriftzug, L. 58cm; 12 Einzel-Kragenspiegel SS-Mann bis Oberführer, schwarzes Tuch, verslb. Rangsterne u. Metallfaden-Stickereien <1188276F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
1I- 60.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.