Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.

Varia

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
36 FEINWAAGE, Wägebereich 100 mg-200 g, Reitergewicht 10 mg, Herst. "G. Westphal, Celle", Baujahr 1966, in entspr. Vitrine montiert, brauner, verglaster Holzrahmen mit Schiebetür, Grundplatte mit Libelle, 3 Standfüsse, davon 2 justierbar, entspr. Herst.-Schild, 37x41x26 cm, Funktion nicht geprüft <1085252F
>> Details
II 180.00 €

[Foto]
37 GROßE FIGUR EINES COMODO-WARAN, lebensgroße Schnitzerei aus Wurzelholz, vermutlich Schwemmstück v. d. Sunda-Inseln, feine filigrane Arbeit d. Schuppen u. Details, Darstellung m. gebogenem Schwarz u. aufgerichtetem Kamm, L. 82cm, H. 30cm <1105199F
>> Details
I-II 130.00 €

[Foto]
38 VITRINE, helles Holz, lackiert, Seiten u. abschliessbare Tür m. Glasscheiben, 3 Glas-Einlegeböden, 42x33x59cm, 2. Hälfte 20. Jhd., 11 kg <1165000F verkauft! Zuschlag: 165
>> Details
3I-II 90.00 €

[Foto]
39 TASCHENUHR REMONTOIRE CYLINDRE 6 RUBIS, um 1900, Silber, Punzen "800", Halbmond u. Krone, Kronenaufzug, römische Ziffern, Zeiger vergld., Sekundenanzeige, rs. m. fein ziselierter floraler Ornamentik, innen bez. "Galonne" u. Nr. 64947, Uhrwerk läuft an, an Tombak-Gliederkette, dabei passender zeitgen. dt. Uhren-Schoner, bez. "Wartburg DRGM", Stahl/Glas/Filzeinlage, in Schachtel, Herst. "Hans Pühl Uhren-Goldwaren Bayreuth" <1168055F
>> Details
II 55.00 €

[Foto]
40 DREIKREIS-STOPPUHR JUNGHANS MEISTER, bez. "15 Jewels", 3 Ziffernblätter für Minuten, Sekunden u. Zehntel-Sekunden, 70er Jahre, Metallgehäuse, Vernickelung tls. berieben/zerkratzt, Uhrwerk läuft, Ø 54mm, Krone m. Ringöse <1188706F
>> Details
I-II 50.00 €

[Foto]
41 2 KOPFHÖRER FÜR FUNKGERÄTE, Herst. "Erpees", 200 Ohm bzw. "S" m. Krone u. "Ges. Gesch.", 2000 Ohm; dazu 3 Patent-Rechendrehscheiben, Bez. "IG Metall", beidseitig f. verschiedene Rechenfunktionen, Ø je 19,5cm <1144860F
>> Details
I-/II 30.00 €

[Foto]
42 WANDTELLER, Buntmetall/durchgeprägt, m. Darst. einer Kogge/Galeere sowie floralen Motiven, Ø 37cm, m. Aufhängung, 2. Hälfte 20. Jh. <1141313F
>> Details
II 20.00 €

[Foto]
43 WERBE-ASCHENBECHER, Heizt "Union-Briketts", Eisen/emailliert, Herst. "C.R. Dold, Offenburg i.B.", Ø ca. 13cm; dazu 2 Zigarettenschachteln "Astor Filter", (leer), um 1960 <1144861F
>> Details
I- 20.00 €

[Foto]
44 SCHREIBMASCHINE OLYMPIA, Gehäuse Eisen, matt lackiert, 62 Tasten, Typenhebel funktionstüchtig, ges. 40x47cm, 17,5kg <1162245F
>> Details
II 20.00 €

[Foto]
45 SCHREIBTISCH-GARNITUR, 7 Teile, grüner Marmor?, Messing, Glas, 2 Tintenfäschen, Dose, Siegel, Tintenlöscher, Briefbeschwerer u. Brieföffner, 1. Hälfte 20 Jhd., L. 7-24cm, 4 kg <1162200F verkauft! Zuschlag: 30
>> Details
1II/II- 30.00 €

[Foto]
46 SCHUL-SCHIEFERTAFEL, Kästchen u. Linienaufdruck, blanko, 2 Bändchen: zum Aufhängen u. für Schwamm, m. Holzrahmen, 26x19cm, 2. Drittel 20. Jhd. <1182344F
>> Details
II/II- 25.00 €

[Foto]
47 TASCHENUHR CHRONOMETRE, rs. 2 Deckel, bez. "Electro Assortiments de Geneve 1909" u. "Boite Garantie", versilbert, zahlr. Verzierungen, rs. m. Automotiv, röm. Zifferblatt, funktionstüchtig <1184950F
>> Details
I- 35.00 €

[Foto]
48 FAHRTENMESSER, vernickelte einschneidige Klinge, L. 14,5cm, Griffteile u. Scheide Eisen/vernickelt, schwarz lackierte vernietete Holzgriffschalen, Koppelhaken, Knauf m. Trageschlaufe <1188468F verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
1I-II 20.00 €

[Foto]
49 KONVOLUT MEDIZINISCHE INSTRUMENTE, 7 Teile, dabei: Dreiwege-Spritze zur Bluttransfusion, Herst. "Rotanda", bez. "DRGM"; 4 Puls-Sanduhren zur Pulsmessung; Druckspritze zur Insulin-Injektion; Venen-Stauschlauch im Gehäuse; Nachbildung eines Wirbelsäulenknochens, im vernickelten Kasten, 30,5x20,5x5 cm <1125133F verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
1I-II 30.00 €

[Foto]
50 PFEIFENKOPF, weißes Porzellan, farb. bemalt mit Szene eines Musketiers des 30jährigen Krieges mit seiner Liebsten, tls. kleine Kratzer bzw. berieben, flacher Deckel aus Tombak, L. 115mm, 1. Drittel 20. Jh. <1124926F verkauft! Zuschlag: 20
>> Details
II 20.00 €

[Foto]
51 SCHREIBMASCHINE OLYMPIA "ELITE", um 1935, Gehäuse Eisen, Weißmetall, schwarz lackiert, 52 Tasten, Typenhebel funktionstüchtig, m. Transportkoffer, ges. 32x32cm, 7,3kg, Leinenbezug tls. beschädigt <1162244F
>> Details
I-II/II- 25.00 €

[Foto]
52 PFEIFENKOPF, Porzellan, s/w bez. "Rauch- u. Vergnügungs-Verein 6. Alt Gemütlichkeit", m. gewölbtem Metalldeckel, L. 15cm <1164374F
>> Details
I- 20.00 €

[Foto]
53 BRIEFÖFFNER, blanke zweischneidige Klinge, L. 14cm, Griffteile Weißmetall/Tombak, vernickelte Stahlscheide m. 2 Befestigungsschrauben f. Sockel, ges. L. 23cm <1188466F
>> Details
II 20.00 €

[Foto]
54 FAHRRADLAMPE, Marke "Riemann", für Karbidbetrieb, Buntmetall/vernickelt, kpl. m. Anschlußschiene, vermutlich 30er Jahre <1144858F
>> Details
II 30.00 €

[Foto]
55 PLAKETTE DANTE, Bronze/halbhohl, Brustportrait im Profil, nach mittelalterlicher Vorlage, oval, mit Aushängung, 110x85mm, um 1900 <1125039F
>> Details
II 20.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich. Listenende! Kein Vorblättern möglich.