Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.

Museums- und Sammleranfertigungen, Etuis, Bänder, Abzeichen, WHW, VDA

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1302 14 BERNSTEINABZEICHEN, alle m. Metallauflagen, tls. m. HK, Hoheitsadlern, 1x DRK, 3 Handwerks-Embleme, 2 Elchschaufeln, Tannenberg-Denkmal, Reichskriegsopfertag Tannenberg 1934, 2x Luftsport hilft Deutschland, Ostpreußen 1937 bzw. Ostpreußen 1928-1938, Schmuckbrosche, Silber, punziert "835 OKO D.R.G.M." (U. Koschorrek Osterrode (Ostpr.), m. Stadtkulisse, Schiff u. Fisch, 1x m. Papieretikett "Garantiert Echt Bernstein NBJ" verschiedene Nadelsysteme <1194028F verkauft! Zuschlag: 280
>> Details
I- 280.00 €

[Foto]
1303 13 TAGUNGSABZEICHEN: Gau-Parteitag Hamburg 1934, Wartburgfest 1932, Seefahrt tut not 1935, 1. Mai 1934 u. 1939, Sängerbundfest Breslau 1937, WHW u. VDA, Ein Volk bricht Ketten etc., versch. Metalle, massiv/hohl geprägt, versch. Hersteller, broschiert <1198377F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
2II/II- 70.00 €

[Foto]
1304 14 ABZEICHEN: "1. Jahrestag der Nationalen Erhebung 1934", "10 Jahre NSDAP-Ortsgruppe Melsungen", "NSDAP-Parteitag Hannover 1935"; Abz. Reichstagswahl 12.11.1933; 2x Aufwärts aus eigener Kraft 1934; 2x Für Mutter u. Kind 1934; VDA; Reichsmütterdienst im Dt. Frauenwerk 1935 etc., Metall/Holz/Stoff/Porzellan; Beilage <1198059F
>> Details
I-II/II- 70.00 €

[Foto]
1305 5 TAGUNGSABZEICHEN, Potsdam 1933-1934; sonst Pommern: Tag d. Technik 1936; KDF Gau Pommern; Für Verdienst Gau Pommern RVDKKSV 1934; Anhänger 1958 <1194888F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
3I- 50.00 €

[Foto]
1306 TAGUNGSABZEICHEN PASEWALK 21. OKTOBER 1937, zur Einweihung der Adolf-Hitler-Weihestätte (ehemaliges Reserve-Lazarett, Aufenthaltsort Hitlers im Okt. 1918), Zink, vergld., relief. Kopfprofil Hitler, Herst. "L. Chr. Lauer Nürnberg", Ø 36mm, broschiert <1198334F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
1I-II 50.00 €

[Foto]
1307 2 TAGUNGSABZEICHEN: Regimentstag Inf.-Rgt. Nr. 186, 1935, Eisenblech/bronziert; Dt. Gardetag Düsseldorf 1937, farbig gesticktes Textil m. Gardestern, im vergld. Eisenblechrahmen <1198041F
>> Details
I-II 40.00 €

[Foto]
1308 II. WELTKRAFTKONFERNEZ BERLIN 1930, querformatiges Abzeichen, Silber, punziert "900", hohlgeprägt, Sonne m. Strahlen u. Erdkugel, unterer Abschnitt mit Name, 40x35mm, m. Broschur, beschädigt, nicht im zugehörigen Etui <1192183F
>> Details
I-II/II- 40.00 €

[Foto]
1309 4 TAGUNGSABZEICHEN: Handwerksausstellung Berlin, KdF 1938; Reichsfahnenweihe Wien 27. Mai 1934; 1. Mai 1939; 4 Jahre 1933-1937, Herst. "Deschler München"; dazu 2 Abz. Krems u. Bruck/Steiermark, 1972/1976; Beilage <1158559F verkauft! Zuschlag: 20
>> Details
1II 20.00 €

[Foto]
1310 DEUTSCHE- UND WEHRMACHT SKI-MEISTERSCHAFTEN, "Neustadt-Feldberg Schwarzwald", verslb./teil-emaill., Herst. "Schmidhäussler Pforzheim", broschiert <1178049F
>> Details
I- 35.00 €

[Foto]
1311 GAUPARTEITAG HITLERBEWEGUNG WIEN 1931, Sammleranfertigung, Leichtmetall, schwarz/ rot lackiert, Quernadel, 70x48mm <1158313F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
1I- 30.00 €

[Foto]
1312 DEUTSCHE- UND WEHRMACHT SKI-MEISTERSCHAFTEN 1938, "Neustadt-Feldberg Schwarzwald", verslb./teil-emaill., Herst. "Schmidhäussler Pforzheim", broschiert <1178048F
>> Details
I- 35.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich. Listenende! Kein Vorblättern möglich.