Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.

Militaria International, UNO, NATO, Afghanistan – Zypern

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1354 4 STAHLHELME: Feuewehr-Einsatzhelm BRD, 60er Jahre, Lackierung vergangen, 5 Haken für das Nackenleder; bulgar. Stahlhelm 36, dunkelgrüne Lackierung in Resten vorhanden; franz. Paradehelm M23 Adrian, nicht-magnetische Glocke; britischer Brodiehelm MkII, um 1939, grau Lackierung tls. vergangen, alle mit Leder-Innenfutter u. Kinnriemen, 2x neuzeitlich ergänzt <1198547F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
1II/II- 100.00 €

[Foto]
1355 5 FEDERSTUTZE UND 11 POMPOMS, Schneideranfertigungen für Theateraufführungen etc., u.a. Nationalfarben Frankreichs u. Portugals, Stutze m. L. 30-50cm, Pompoms L. 11-33 cm, 2. Hälfte 20. Jhd. <1178634F verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
I-II/II- 70.00 €

[Foto]
1356 2 BAJONETTE UND 2 RUCKSÄCKE, Seitengewehr M 1944 Jugoslawien sowie unbekanntes SG, dieses nicht aufpflanzbar; Rucksäcke sandfarb. bzw. olivgrünes Ln. <1154105F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
1I-/II 60.00 €

[Foto]
1357 7 LAUFBAHNABZEICHEN, Volksmarine, Maate: Seemännische-, Verwaltungs- u. Musikerlaufbahn; Fallschirmspringer-Abz. Niederlande, zur Felddienst- bzw. Ausgehuniform, alles ungebraucht <1175013F
>> Details
I- 20.00 €

[Foto]
1358 2 SCHIRMMÜTZEN UND ABC-SCHUTZAUSRÜSTUNG, Schirmmütze Polen, dunkelblaues Tuch, Effekten silberfarb. Metallfadenstickerei, 4 Rangsterne, Leder-Schweißband, Gr. ca. 58; Kepi, verm. franz. Feuerwehr, graues Tuch, dunkelroter Deckel m. silberfab. Tresse, flammende Granate im Metallfadenstickerei, Gr. ca. 55, beide neuzeitl.; sowjet. SchMS-Gasmaske m. Filter EO-16, um 1980, Gr. 1, Gasschutzplane, je 1 Paar Gummi- bzw. Leinen-Handschuhe, in Tragetasche <1158749F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
3I-II 40.00 €

[Foto]
1359 555 ABZEICHEN UND REVERSNADELN UDSSR UND CSSR, 1952-1981, Politik, Sport, 1. Mai, Schießabz., Urlaub, Jahrestage, kulturelle u. historische Orte etc., versch. Metalle u. Kunststoff, tls. lackiert bzw. emaill. <1178712F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
1I-III 45.00 €

[Foto]
1360 58 UNIFORMKNÖPFE, für Uniformröcke u. Feldblusen, 8x Frankreich, 17x Kanada, u.a. Royal Canadian Air Force, 6x Preußen, belg. Zoll, Italien etc., Tombak/Eisen, verslb. u. vergld., 1. Hälfte-Mitte 20. Jhd. <1158631F verkauft! Zuschlag: 25
>> Details
1I-II/II- 25.00 €

[Foto]
1361 MAUSER-BAJONETT 1891, m. Alu-Griffschalen, Klinge m. Dt. Herst. "Weyersberg, Kirschbaum &. Co...", Argent. Wappen, bez. "Modelo Argentino 1891" u. "S 2221", Rücken m. Abnahne "A", L. 39,7cm, eiserne Griffteile, gebogene Parierstange m. Laufring, punziert "R", beriebene Stahlscheide, punziert "S 2090", Mundblech "E", wenige kleine Dellen <1194251F verkauft! Zuschlag: 55
>> Details
I-/II- 60.00 €

[Foto]
1362 MAUSERBAJONETT 1909, 2. Modell, Klinge m. Herst. "D.G.F.M. (F.M.A.P.)...", Staatswappen u. "F.M. 0065522", L. 40cm, eiserne Griffteile, Holz-Griffschalen, brünierte nummerngleiche Stahlscheide m. winzigen Dellen, brauner Leder-Koppelschuh <1194252F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
1I-/II 60.00 €

[Foto]
1363 PISTOLENTASCHE FN BROWNING, geschwärztes genarbtes Leder, angearbeitetes Magazinfach, 1-Dorn-Schließe, 2 Koppelschlaufen <1158587F
>> Details
II- 35.00 €

[Foto]
1364 MAUSERBAJONETT 1908 BRASILIEN, Klinge m. Dt. Herst. "Weyersberg, Kirschbaum &. Co...", L. 30cm, eiserne Griffteile, gebogene Parierstange m. Laufring, punziert "r 1020", Rücken "d B", Holz-Griffschalen, punziert "4924", schwarze Lederscheide m. 2 Beschlägen aus Messing, Tragehaken punziert "S 7171" <1194254F verkauft! Zuschlag: 55
>> Details
I- 60.00 €

[Foto]
1365 MAUSERBAJONETT 1908 BRASILIEN, Klinge m. Dt. Herst. "Simson &. Co. Suhl", L. 30cm, Rücken m. Abnahme "BR", eiserne Griffteile, gebogene Parierstange m. Laufring, punziert "6343", Holz-Griffschalen, schwarze Lederscheide m. 2 Beschlägen aus Messing, Tragehaken nur Punze "1" erkennbar <1194253F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
I- 60.00 €

[Foto]
1366 DOLCH 1951 HEER, vernickelte Klinge m. beidseitig schmaler Hohlbahn, Griffteile Messing, m. Resten d. Vergoldung, Griff weißer Kunststoff, m. eingelegt. Mäanderband Buntmetall/vergld., Knauf m. Stern, vernickelte Stahlscheide m. 3 Beschlägen aus Buntmetall m. Resten d. Vergoldung, Mundblech m. gepr. Löwen u. Regierungspalast, kpl. m. Tragekette aus Buntmetall <1194258F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
I-/II 100.00 €

[Foto]
1367 SERIENBILDERALBUM CHINA, britische Ausgabe um 1939, 108 Foto-AK m. Bildtexten, Städte u. Landschaften, Straßenleben, Industriebetriebe, Changsha, Nanchang, Häfen von Chifu u. Shanghai m. US-Passagierschiff d. 535-Fuß Präsidenten-Klasse, Hanyang Eisenschmiede, Pinghsiang Kohlengrube, Hankau, Yangtzekiang Fluß, Panyang See, Wachposten gegen d. Kommunisten, Leuchtturm auf Vorgebirge von Shantung etc., Fotos meist 15x10cm, querf. GLn.-Album, Kordelbindung <1198428F verkauft! Zuschlag: 650
>> Details
II 80.00 €

[Foto]
1368 MESSERBAJONETT KRAG-JÖRGENSEN 1889, Klinge m. Dt. Herst. "W.K&.C.", L. 23,5cm, schwarze geriffelte Griffschalen, Griffteile Eisen, Abnahme "91" m. Krone, punziert "32 B 866" u. "23441", gelöschter Stempel "30 B. 792", Knaufdorn fehlt, schwarze Lederscheide m. 2 eisernen Beschlägen, Spitzenbeschlag m. kleinen Narben <1194241F verkauft! Zuschlag: 65
>> Details
1II 60.00 €

[Foto]
1369 STAATSFAHNE FINNLAND, weißes Tuch, aufgenähtes blaues Kreuz aus 2 Bahnen, Liek m. 2 Befestigungsschnüren, 220x155cm, 2. Hälfte 20. Jhd., angeschmutzt/fleckig <1198383F
>> Details
II- 40.00 €

[Foto]
1370 LITHOGRAFIE KAISER NAPOLEON I. BONAPARTE, koloriertes Gedenkbild um 1845/1850, Simultandarstellung mehrerer Lebensalter in einem Rundtempel m. korinthischen Pilastern, mittig als Kaiser der Franzosen 1803, flankiert von 6 Portraits zwischen 1785 u. 1813, daneben Napoleon II. Herzog von Reichstadt sowie Josephine Beauharnais, Marie-Louise von Österreich u. Napoleons Marschälle, lithogr. von Friedrich August Fricke (tätig 1819-1858), Druck Industrie Comptoir/Leipzig, 67x63cm, verglast, Holz-Rah... verkauft! Zuschlag: 500
>> Details
2II 400.00 €

[Foto]
1371 KAMPFMESSER ALS BRIEFÖFFNER, beschliffene Klinge m. Mittelgrat, L. 15,8cm, Griffteile Messing, Holzgriff m. Einlagen "Guerre" u. "1939" aus Messing, Scheide aus Bakelit, m. Messingnieten u. Verschlußklemme <1194032F
>> Details
I-II 180.00 €

[Foto]
1372 INFANTERIE-FASCHINENMESSER M 1831, 2-schneidige Klinge m. beids. Mittelgrat, L. 48 cm, rostig/narbig, Messingguss-Griff, Parierstange m. Hersteller-Punze "N", eingeschlagene Waffen-Nr. 2856, geschwärzte Lederscheide m. 2 Tombak-Beschlägen, Leder-Koppeltrageschlaufe <1198317F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
1II/III 100.00 €

[Foto]
1373 SÄBELBAJONETT MANNLICHER BERTHIER 1892, Ausführung 21, Klinge punziert "R", L. 40cm, eiserne Griffteile, punziert "G 26458" u. "M" u. "P" im Kreis, Griffschalen Hartgummi, brünierte Stahlscheide, punziert "G" u. "PC...458" <1194250F verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
3I- 60.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.