Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Militaria Wehrmacht, Generalität, Ritterkreuzträger

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1989 ZIELFERNROHR ZF 41/1, Herst. "duv" (Berlin-Lübecker Maschinenfabriken, B. Berghaus), brüniert, m. Wehrmacht-Abnahme "214", klare Optik u. Strichplatte, Schiene punziert "K98k-ZF 41", mittig "ZF 4171", Schutzkappe aus Stahlblech, erhaben gepr. "27-1079 J2", L. 16cm <1205036F verkauft! Zuschlag: 440
>> Details
2I- 300.00 €

[Foto]
1990 50 PRESSEFOTOS, der "Bildschau vom Tage Foto Atlantic", Reproduktionen d. 60er/70er Jahre, Stuka-Angriffe auf sowjet. Stellungen, Panzer u. Kradschützen, MG-Posten an d. Leningrader Front, Panzergrenadiere vor Stalingrad, Truppen in Tarnuniformen, RAD-Männer mit Granatwerfer, schwere Mörser im Einsatz, ungar. MG-Schützen an der Ostfront, Do-24 in Nordafrika, Me-210 u. Do-17 im Einsatz, Verladen vom Bomben, italien. Bomber, schwere Flak in Tuapse/Kaukasus, Eisenbahngeschütze etc., 24x18cm &l...
>> Details
I-II 200.00 €

[Foto]
1991 STAHLHELM 42, Glocke feldgrau überlackiert, Embleme fehlen, im Nackenschirm eingeschlagene Nr. "5220" (?), dunkelbraunes mehrlappiges Leder-Innenfutter mehrfach gerissen, brauner Leder-Kinnriemen, Gr. ca. 56 <1128175F verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
1II/III 150.00 €

[Foto]
1992 LAZARETT-SCHNITZARBEIT, große Holzschale, Eichenholz, m. 2 Henkeln aus Messingblech u. aufgelegten Buchstaben, bez. "Verzage Nie-Knack die Nuss" (Doppel S als Runen), 33x20x10cm; beiliegend Nußzange m. gedrechselten Holzgriffen <1204006F
>> Details
II 150.00 €

[Foto]
1993 FELDMÜTZE FÜR MANNSCHAFTEN, feldgraues Tuch, Embleme u. Knöpfe fehlen, hellbraunes Leder-Schweißband, Futter m. vernähtem Etikett, Bez. meist vergangen, tls. noch lesbar "Deutsche Wertarbeit", Gr. ca. 56, beiliegend Edelweiß-Abzeichen <1148289F verkauft! Zuschlag: 280
>> Details
2II/II- 140.00 €

[Foto]
1994 GERÄTEBOX FÜR WINDSCHUTZBRILLE, Alu, m. Metallschild m. Herst. "Auer-Ges. Berlin O17", Baumuster "295" 1937, innen Metallschild m. Inhaltsliste, 23x10x7cm <1204011F
>> Details
II 135.00 €

[Foto]
1995 SEITENGEWEHR 98 KURZ, Extrastück, vernickelte Klinge m. Herst. "Hugo Köller Solingen", L. 20cm, Stoßleder, Griffteile Feinzink, Vernickelung tls. vergangen, Aufpflanzschiene m. roter Filzeinlage, vernietete geriffelte Griffschalen, Stahlscheide, schwarze Lackierung minimal berieben <1208194F
>> Details
I-/II 100.00 €

[Foto]
1996 SEITENGEWEHR 98, Extrastück, vernickelte Klinge m. Hersteller-Emblem schreitender Löwe/Solingen, L. 24,5cm, Stoßleder, Griffteile Feinzink/vernickelt, aufpflanzbar, vernietete geriffelte Griffschalen, Stahlscheide, schwarze Lackierung berieben <1208196F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
II 100.00 €

[Foto]
1997 PAAR SCHNÜRSCHUHE, schwarzes festes Leder, schwarze Gummisohlen m. kl. Nägeln befestigt, Herst. "Continental, Gr. "165" (EU ca. 40/41) <1148285F verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
I-II 70.00 €

[Foto]
1998 KONVOLUT AUSRÜSTUNG, Koppel f. Offiziere, Herst. "F. Brehme Walsrode 1935", L. 110cm, Schnalle Zink; 4 Schulterriemen, Herst. "R.&.B. 41" u. "P.u.C."; Haken Zink, 1x Alu; Trageriemen, Haken Eisen/vernickelt; Maskenbrille m. Metallbox; weitere leere Box; 4 Trillerpfeifen, Metall, Horn; Bootsmannpfeife, Herst. "Aug. Lüneburg Kiel", 3 geflochtene Schnüre; 8 Uniformknöpfe Frankreich 2. WK; 1 Knopf USA <1204082F verkauft! Zuschlag: 200
>> Details
5I-/II 100.00 €

[Foto]
1999 ERINNERUNGS-GLASBILD, mehrfarb. Bleiverglasung, Darstellung eines Soldaten mit freiem Oberkörper u. Stahlhelm M 16 sowie Schwert, Frau u. Kind (Sohn?), alle 3 mit Schwurhand, im Metallrahmen, mit Kette als Aufhängung, nach Einlieferer-Angaben a.d. Besitz eines SS-Angehörigen stammend, das oberste rote Glassegment mit 3,5cm Sprung, 46x24cm, um 1935 <1144056F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
2II 100.00 €

[Foto]
2000 60 FARBIGE DIA-POSITIVE, Frankreich u. Polen/Generalgouvernement, Okt./Nov. 1940, Eisenbahntransport Bahnhof Krakau, Steinbruch in Dukla, Panzersperren, Unterkünfte u. Werkstatt in Zurawica bei Przemysl, S-Trupp m. Straßenwalzen, Straßenszene in Jaslo, Transportzüge, Kfz m. Wehrmacht-Kennzeichen, Bauerngehöft bei Tarnów, Räumkolonnen von franz. Kriegsgefangenen, Landschaften, Aufbau von Wegweisern in Belgien, Louvre-Gärten Paris, Maginot-Denkmal Verdun, Ardennen bei Bastogne etc., tls. b... verkauft! Zuschlag: 500
>> Details
2I-II 100.00 €

[Foto]
2001 SEITENGEWEHR 98 KURZ, Extrastück, vernickelte Klinge m. Herst. "Carl Eickhorn Solingen", L. 20cm, Griffteile Feinzink/vernickelt, aufpflanzbar, Arretierung fest, vernietete geriffelte Griffschalen, Stahlscheide, schwarze Lackierung tls. berieben <1208195F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
1I-/II 100.00 €

[Foto]
2002 SEITENGEWEHR 98 KURZ, Extrastück, vernickelte Klinge m. Herst.-Emblem Peter Daniel Krebs/Solingen, L. 19,5cm, Stoßleder, Griffteile Feinzink, Vernickelung vergangen, aufpflanzbar, vernietete geriffelte Griffschalen, Stahlscheide, schwarze Lackierung berieben <1208193F
>> Details
I-/II 100.00 €

[Foto]
2003 FOTOKONVOLUT, ca. 350 Aufn., 1937-1943, meist Heer u. Luftwaffe, etwas Kriegsmarine u. RAD, tls. Besatzungsdienst in Polen u. Rußland-Feldzug, Mannschaften, Uffz. u. Offz., einige m. Ehrenzeichen u. Ärmelschildern, Vormarsch, zerst. Gebäude, Truppen in Rumänien, elende Behausungen u. zerlumpte Gestalten in Rußland, Wachposten, Soldatenheim in Tarnogród, Beutefahrzeuge(?), versenktes poln. Kriegsschiff in Hafen Gdynia, Troßschiff/Tanker d. Kriegsmarine vor Küste, Wohnschiff Milwaukee, Kfz... verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
2I-II/III 100.00 €

[Foto]
2004 SEITENGEWEHR 84/98, Klinge m. Herst. "E.u.F. Hörster", Rücken punziert "38", Fehlschärfe "7800" u. "l", Brünierung tadellos, brünierte Griffteile m. Abnahmen "WaA 253", gerillte Griffschalen aus Bakelit, schwarze Stahlscheide, Herst. "Elite Diamant 39" u. "2327 h", schwarzer Leder-Koppelschuh m. undeutl. Herst. "St....Marienberg 1938, Feststellriemen f. Berittene entfernt <1205031F verkauft! Zuschlag: 135
>> Details
2I- 100.00 €

[Foto]
2005 SEITENGEWEHR 98 KURZ, Extrastück, vernickelte Klinge, L. 20cm, Griffteile Eisen/vernickelt, aufpflanzbar, schwarze Griffschalen, schwarze leicht beriebene Stahlscheide, schwarze Leder-Koppelschuh <1204149F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
I-/II 100.00 €

[Foto]
2006 2 FELDFERNSPRECHER FF-33, braune Bakelit-Gehäuse, Herst. "eaa 1941" (Telefonbau GmbH Frankfurt/M.) bzw. "Siemens 1942", Deckel mit Alphabet u. innen mit je 2 Schaltungsskizzen, beide kpl. mit schwarzen Kunststoffhörern u. Kurbel, zeitgen. Kabel, Nr. 1207 bzw. 05824, 28x10x21cm, zus. 11 kg, Funktionen nicht geprüft <1208773F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
II 80.00 €

[Foto]
2007 SEITENGEWEHR 98 KURZ, Extrastück, vernickelte Klinge, L. 20cm, Griffteile Feinzink/vernickelt, Parierstück tls. etwas blasig, schwarze Griffschalen, schwarze Stahlscheide, schwarzer Leder-Koppelschuh, etwas trocken m. kleiner Ausbruchstelle oberhalb d. Tragehaken <1204153F
>> Details
II 80.00 €

[Foto]
2008 SCHULTERRIEMEN FÜR OFFIZIERE, braunes Leder, Karabinerhaken u. Verstellschnalle Aluminium, 2 Koppelschlaufen, ges. L. 115cm <1208188F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
2II 50.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.