Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Münzen, Geldscheine, Briefmarken, Telefonkarten, Aktien, Weine

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1163 4 KLEINMÜNZEN, vermutlich Griechenland, gereinigte Bodenfunde, Bronze, relief. Portrait u. Pferd, Ø 15-19mm, tls. Abschläge <1218075F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
1 30.00 €

[Foto]
1164 MEDAILLON 1 PESO KAISERREICH MEXIKO 1866, Silber 900, filigran ausgesägtes Wappen m. Krone, Ordenskollane u. Devise "Equida en la Justicia", 10,7 gramm, 33x33mm <1211038F verkauft! Zuschlag: 30
>> Details
1I-II 20.00 €

[Foto]
1165 25 KLEINMÜNZEN, 2-, 5-, 10- u. 50-Pf., 1924/1925/1928 u. 1936-1939, Prägestätten meist A, sonst D, G, J <1178051F
>> Details
I-II 20.00 €

[Foto]
1166 WERBEMEDAILLE ADOLPF WEYL, "Münzen u. Medaillen Kauf u. Verkauf" in Berlin-Mitte, Bronze, um 1890, vs. flach relief. Portraits der 3 dt. Kaiser m. Lorbeerranke, Ø 40mm <1178991F
>> Details
II 30.00 €

[Foto]
1167 5 SILBER-GEDENKMÜNZEN 5 D-MARK, Raiffeisen 1968 J; Frankf. Nationalversammlung 1973 G; Balthasar Neumann 1978 F; 150 Jahre Dt. Archäologisches Institut 1979 J, (2 Exemplare) <1211037F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
2I- 25.00 €

[Foto]
1168 3 SILBER-GEDENKMÜNZEN ZU 10 MARK, Schauspielhaus 1987; Ulrich von Hutten 1988; Johann Gottfried Schadow 1989, Silber/prägefrisch/Stempelglanz <1211020F
>> Details
I- 150.00 €

[Foto]
1169 42 GEDENKMÜNZEN DDR 1971-1990, Carl v. Ossietzky, Ernst Barlach, 40 Jahre RGW, Dresden: Frauenkirche, Zwinger, Wartburg, Goethe-Haus, Lpz. Rathaus, Meißen, Postdam Neues Palais, Sanssouci, Nikolaiviertel, Rotes Rathaus, Weltzeituhr, Saxonia, Rostock, Mühlhausen, Zwickau, 500 J. Post, Brandenb. Tor 1971 u. 1987; Buchenwald, Weltfestpiele, 25 u. 40 J. DDR, 20 u. 25 J. NVA, Warschauer Vertrag, Weltraum, Kampfgruppen, Ehrenmal Treptow, Thälmann, Sport, 1. Mai, H. Mann, Thälmann, Schiller, Pieck... verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
1I- 60.00 €

[Foto]
1170 6 SONDERMÜNZEN: 20 Mk - Portrait Friedrich Schiller; 20 Mk - Wilhelm Pieck; 10 Mk - Gedenkstätte Buchenwald, alle 1972; 5 Mk - 20 Jahre DDR, 1969; 5 Mk - Schloßkirche Wittenberg, 1983; Erinnerung FDJ-Studentensommer Dt. Reichsbahn, 1980 <1178474F
>> Details
II 20.00 €

[Foto]
1171 27 GEDENKMÜNZEN DDR, 18 Sondermünzen Gebäude (12 Motive): Neues Palais Potsdam, Rotes Rathaus/Zeughaus Berlin, Dampflokomotive Saxonia, Überseehafen Rostock etc., jew. 5 Mk, 1983-1990; 4 Jubiläumsmünzen, 20/25/40 Jahre DDR, 5 bzw. 10 Mk; Friedrich Schiller u. Karl Marx, bde. 20 Mk etc.; dazu 2 US-amerik. 1-Dollar-Silbermünzen, 1971/1976 <1198160F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
2I-II 35.00 €

[Foto]
1172 3 NOTMÜNZEN UND 13 WERTMARKEN, 5 Millionen Mark 1923 Westfalen, Buntmetall/vergoldet; 10 Pf. Stadt Zeitz 1919, Eisen; 1/10 Verrechnungsmarke Hamburger Bank, Alu, sonst Wertmarken, meist Buntmetall, Krytasllpalst Leizig, Haupt-Restaurant Ausstellungspark G.Z., Werthmarke etc., 10 Pf., 20 Pf., gut f. 1 Glas Bier etc. <1211003F
>> Details
I-/II 20.00 €

[Foto]
1173 26 BANKNOTEN WEIMARER REPUBLIK UND DRITTES REICH: 1x 5 Rentenmark, 1926; 11x 10 Reichsmark, 1929; 3x 20 RM, 1929; 8x 5 RM, 1942; 1x 50 RM, 1933; 2x 100 RM, 1935, tls. Risse u. Knicke <1218050F
>> Details
I-II/III 50.00 €

[Foto]
1174 7 BANKNOTEN JAPANISCHES BESATZUNGSGELD für Burma: 1x 1-Rupie, 1942; 2x 10-Rupien, 1942/1944; 2x 100-Rupien, 1944; für Malaya: 1x 10-Dollar, 1944; für Phillippinen: 1x 5-Pesos, 1943, 1x Randmängel <1158179F verkauft! Zuschlag: 20
>> Details
1I-II 20.00 €

[Foto]
1175 KLAPPKARTE, Österreichischer Volkstrauertag 25. Juli 1935, m. 2 Gedenk-Marken Dollfuß, zu 24 Groschen, 1x m. Sonderstempel "Wien 25.VII. 35" <1194957F
>> Details
I- 60.00 €

[Foto]
1176 SAMMLUNG SCHACH-MOTIVE UND WM, Dt. Arbeitskreis Schachphilatelie, 4 St. postfrisch; Brief Bonn 1972, m. 4 Marken; Tanzania, 2 Bögen u. 2 Blöcke, einer Fehldruck ohne Farben u. Wert 20; Brief Torshavn 1983; Ersttagsblatt u. Klappkarte Haifa 1976; 3 Blöcke: San Tomee u. Principe 1981, Kambodscha 1986, Paris 1990 <1214147F
>> Details
I- 50.00 €

[Foto]
1177 GANZSACHE JAPANISCHE POST IN CHINA, gel. 20.6.1904 vom Municipal Council Tientsin m. Ankunftsstempel am selben Tag, 1,5 Sen, hektographierter japan. Text u. handschr. Adresstext, fleckig <1198047F verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
1II 25.00 €

[Foto]
1178 SAMMLUNG POSTBELEGE ROTES KREUZ: 13 Postkarten u. Briefkuverts, m. 31 Briefmarken, Frankreich, Liechtenstein, Kolumbien, 1954-1985, dabei Ersttagsbriefe; 4 Ganzsachen Schweiz, 3 gel. 1903/1932/1973; 4 RK-Markenheftchen BRD u. Frankreich m. 44 Marken, 1981-1983; 30 Briefmarken u. Spendenvignetten, Dt. Kaiserreich, Bayern u. Rumänien/Transnistrien; Aufruf d. Führers Adolf Hitler zum 2. KWHW, 1941 etc. <1178550F
>> Details
I-II 40.00 €

[Foto]
1179 GEDENKBLATT DER JÜDISCHEN GEMEINDE ZU BERLIN, mit 10 Spendenmarken von 50 Pf. bis 5 Mk für den Wiederaufbau zerstörter Synagogen, 1949, A4-Doppelblatt, tls. goldfarb. bedruckt, dazu 6 Wohlfahrtsmarken u. Sonderstempel "Israel im Spiegel der Philatelie", 1962 <1198244F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
1II 40.00 €

[Foto]
1180 4 BRIEFE UND POSTKARTEN ZEPPELIN, Propaganda-AK Dt. Luftfahrt, farb., gel. 1936; sonst Luftpost, Mit Luftschiff Graf Zeppelin befördert, m. Marken u. zahlr. Sonderstempeln, Südamerikafahrt 1934, nach Eger 1938 bzw. Flughafen Frankfurt/Main 1939 <1191031F verkauft! Zuschlag: 55
>> Details
I-/II 55.00 €

[Foto]
1181 8 BRIEFE UND POSTKARTEN, alle gelaufen m. zahlr. Sonderstempeln u. Marken, 2x Braunes Band München 1938 zu 42 Pf., 1 Zusatzmarke u. Einschreiben; Einschreiben Generalgouvernement 1941, m. Satz 4 Marken bis 80 gr.+ 80; tls. mehrfach frankiert, 1935-1943 <1191030F
>> Details
I-/II 45.00 €

[Foto]
1182 13 BRIEFUMSCHLÄGE, alle gelaufen an e. OberLtn. in Lübeck-Walddorf, 1943-8.1.1945, verschiedene Frankaturen, vermutlich f. Sammler-Zwecke, italien. Eil-Einschreiben an d. selbe Person, 22.3.1944, 11 m. Sonderstempeln <1215013F verkauft! Zuschlag: 20
>> Details
II 20.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.