Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Luft-Raumfahrt, Zeppelin, Maritimes, Studentika, Eisenbahn, KFZ, Werbung

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
149 DAUERKARTE BERLINER FLUGHAFEN 1933, ausgestellt f.e. junge Frau, Ln. m. Lichtbild, selten <1214004F verkauft! Zuschlag: 85
>> Details
1I- 80.00 €

[Foto]
150 5 FOTOS BERÜHMTE MONDFAHRER, Juri Gagarin bzw. Siegmund Jähn, 1 Negativ u. 3 spätere Abzüge Gagarin vor dem Brandenburger Tor 1961; Oberst Jähn b. Besuch d. Friedrich Engels Kaserne v.d. Brandenburger Tor 1979, Formate bis 24x18cm <1214145F
>> Details
I- 50.00 €

[Foto]
151 GROSSFOTO PASSAGIERFLUGZEUG FOCKE-WULF A-17 "OSNABRÜCK" (gebaut 1928, 1933 zur Dt. Verkehrsfliegerschule), Aufnahme um 1929 auf Flugfeld nach Betankung, 15x21cm, verglast, im zeitgen. Holzrahmen, 17x23cm <1218901F verkauft! Zuschlag: 22
>> Details
1I-II 20.00 €

[Foto]
152 SCHREIBTISCHDEKORATION PROPELLERSTÜCK, verleimtes Schichtholz, poliert, mit aufgeschraubten Schälchen aus Kupfer mit Bildnis einer Eule u. Zweigen, 23x17cm, 1. Hälfte 20. Jh. <1134012F
>> Details
I- 35.00 €

[Foto]
153 60 FOTO-AK VERKEHRSFLUGZEUGE, 2x farbig, u.a. Boeing 707, Airspeed Ambassador, Ilyushin IL-12, Lockheed Constellation, Lockheed L-188, Douglas DC-7 u. DC-8, Flughafen Wien-Schwechat u. Prag, österr. Segelflugzeuge, Nahaufnahmen von Motoren u. Cockpits, Fluglinien SAS, KLM, BA, Aeroflot, 6x gel. 1940-1965 <1138234F verkauft! Zuschlag: 25
>> Details
I-II 25.00 €

[Foto]
154 WERBESCHACHTEL LUFTHANSA, Trumpf-Pralinen, farb. ovaler Karton m. Abb. u. Bandschleife, 115x80x60mm, um 1955 <1154034F verkauft! Zuschlag: 20
>> Details
1I- 20.00 €

[Foto]
155 2 FOTOALBEN LZ 127 GRAF ZEPPELIN, mit 228 älteren Reprofotos, meist 17x12cm, Ganzaufnahmen, Luftschiffhallen, Bordaufnahmen, Deutschland, Europa und Nordamerikafahrten, Flugkapitäne etc., schöne Details, nach den Originalen von 1930-1936, in großf. Klarsichtalben <1134003F verkauft! Zuschlag: 75
>> Details
1I- 70.00 €

[Foto]
156 12 AK ZEPPELIN, Leporello LZ 127 Graf Zeppelin, m. 10 Foto-AK, meist Bordaufnahmen, Verlag Weber Stuttgart; Foto-AK LZ 129 Hindenburg, m. Sonderstempel Luftschiffhalle Frankf./M.; Werbe AK dt. Luftschifffahrts A.G., farb., sign . "E. Wiemann", gel. m. Marke 1910 <1214031F verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
3I- 50.00 €

[Foto]
157 2 ANSICHTSKARTEN ZEPPELIN, farb. Werbekarte Landungsfahrt LZ 130; Foto-AK Düsseldorf, m. Stempel "Mit Luftschiff Graf Zeppelin befördert", gel. 1929 m. Marke, 2 Stempeln Friedrichshafen u. Breslau sowie Luftpost-Stemepel <1194010F verkauft! Zuschlag: 55
>> Details
1I- 50.00 €

[Foto]
158 11 AK ZEPPELINE, Luftschiff über Artillerie-Gefechtsstellung 1915, im Angriff auf Antwerpen 1914, Zeppelin Z-2, LZ-11 Viktoria Luise, Reichstagsmitglieder an Bord Z-III über Lindau, Internat. Luftfahrt-Ausstellung Frankfurt 1909, LZ-127 etc., Licht- u. Tiefdruck, meist farb. Kunstdrucke, 5 gel. 1909-1915, davon 3 Feldpost <1198454F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
1I-II 45.00 €

[Foto]
159 10 AK ZEPPELINE: Z-2 am 4.8.1908 vor schwimmender Luftschiffhalle bei Manzell, Panik in London 1915 vor Zeppelin, Militärluftschiff über Berliner Schloss, Luftschiff Hansa im Kampf mit engl. Flugzeugen, LZ-127 bei Vaduz, Portrait-AK Graf Zeppelin u. Hugo Eckener etc., Licht- u. Tiefdruck-AK, farb. Kunstdrucke, 3 gel. 1913-1915 <1198453F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
1I-II 40.00 €

[Foto]
160 71 GLASDIAS KRIEGSSCHIFFE UNITED STATES NAVY, 1947-1952, Lehrmaterial zur Schiffserkennung, US-Navy Special Devices Center, Schlachtschiffe Iowa-Klasse, schwere u. leichte Kreuzer, Flugzeugträger d. Essex-Klasse, Geleitflugzeugträger d. Bogue-Klasse, Marineflugzeuge, Bomber B-29 u. B-36, Schlachtschiffe beim Abfeuern der Hauptbatterie, brit. Kreuzer Leander-Klasse, sowjet. Kreuzer Admiral Makarow (ehem. dt. leichter Kreuzer Nürnberg), sowjet. Hochsee-U-Boot (ehem. dt. U-Boot Typ IX) etc., ein...
>> Details
I-II 100.00 €

[Foto]
161 SCHIFFSSCHRAUBE, 3-flügelig, Bronze, vermutlich für Fischtrawler, Barkassen ect., 2 Hersteller-Punzen (?), Ø ca. 55cm, 11,5 kg <1158440F
>> Details
II 90.00 €

[Foto]
162 ÖLGEMÄLDE HEIMKEHRENDE FISCHER, Ölfarbe auf Hartfaserplatte, 2-Mast-Gaffelewer aus Hamburg-Finkenwärder kehren tiefbeladen nach Fischfang in die Elbe zurück, durchpflügen mit vollen Segeln langgezogene Nordost-Dünung, ausdrucksstarte pastose Malerei, u. l. signiert "F P." u. datiert "(19)51", 39x52cm, verslb. zeitgenössischer Holzrahmen, 51x65cm <1198448F
>> Details
I-II 60.00 €

[Foto]
163 GROßE KARTE WESTLICHE OSTSEE, Dänischer Kupferstich v. 1808, m. d. Küsten v. Dänemark, Schweden, Mecklenburg u. Pommern bis Colberg, 96x65cm, mehrf. gef. angestaubt, Randmängel u. einige kleine Einrisse, rs. statist. Angaben <1214137F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
2III- 50.00 €

[Foto]
164 10 ERINNERUNGSSTÜCKE: 2 Siegerplaketten Motorschiff Widar u. Seerederei Frigga, ca. 1962; Freifahrt-Gutschein nach Spanien Dampfschiffahrts-Ges. Neptun, 1957; 4 Foto-AK holländ. Frachtschiffe Aldabi, Niderstroom u. Lekkerkerk um 1960; 3 Orden Turbinenschiff Hanseatic, f. Wettbewerbe etc., um 1965, vergld./teil-emaill., an Bändern <1178161F
>> Details
I-II/II- 30.00 €

[Foto]
165 GROSSFOTO REICHSPOSTDAMPFER HAMBURG, (10,500 BRT/Bj. 1900), Breitseitenaufnahme von Backbord in der Kieler Förder während d. Kieler Woche 1909/1910, im Vortopp Kommandoflagge e. Großadmirals, am Heck Reichskriegsflagge, 23x17cm, verglast, gerahmt, 32x26cm <1218909F
>> Details
II 30.00 €

[Foto]
166 URKUNDE ZUR ÄQUATORTAUFE an Bord des Hapag-Dampfer "König Wilhelm II", farbiger Vordruck m. handschriftlichen Einträgen, 10.3.1911, Tinten-OU Kapitän Wieher, 36x23 cm, verglast, geschwärzter zeitgen. Holzrahmen, 42x29cm, einige Abplatzer <1198179F
>> Details
II/II- 25.00 €

[Foto]
167 WANDBILD SEGELSCHIFF KRUSENSTERN, Viermaststahlbark, (als Deutscher Dampfer "Padua" d. Tecklenburg-Werft Wesermünde gebaut, Stapellauf 1926, nach d. 2. WK sowjet. Kriegsbeute, heute Schulschiff), getriebenes Kupfer auf Sperrholzplatte, 53x35cm, um 1985 <1174864F
>> Details
I- 20.00 €

[Foto]
168 JUBILÄUMSKANNE LOCOMOTIVFABRIK KRAUSS, &. Companie München zur Vollendung d. 3000 Locomotive 1894, Kupfer, getrieben, m. floralen Motiven u. Abb e. Lok auf Wappenschild, umlaufend Gravur, m. Deckel u. Heber, H. 35cm <1194026F
>> Details
I- 300.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.