Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Polizei, Luftschutz, Post, Bahn, Zoll, HJ, SA, RAD, KDF, NSV, DRK

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
2029 POLIZEI-FÜHRERDEGEN, vernickelte Klinge m. Herst. "Siegfried Waffen Ernst Pack &. Söhne M.B.H. Waffenfabrik...", L. 72,5cm, Stoßleder, Griffteile Eisen, Vernickelung tls. gedunkelt bzw. vergangen, Wilcklung intakt, aufgelegter Hoheitsadler, schwarze Stahlscheide m. 2 verzierten Beschlägen, wenige Stellen minimal berieben <1175057F
>> Details
I-/II 700.00 €

[Foto]
2030 POLIZEI-SEITENGEWEHR 98, Kammerstück mit nummerngleicher Scheide, Klinge m. Herst. "HHS" (Hörster Solingen), L. 32,8cm, Rücken m. Abnahne "K" m. Polizeistern, Griffteile Nickel, Parierstange m. EL-Verzierung, punziert "S.Ka.I. 580.", Knauf als plastisch verzierter Adlerkopf, Horngriffschalen m. aufgelegtem ergänzten Hoheitsadler aus Zinn (nur geklebt), schwarze Lederscheide m. 2 vernickelten Beschlägen, Mundblech punziert "S.Ka.I. 580.", schwarzer Leder-Koppelschuh f. berittene, leicht beri... verkauft! Zuschlag: 400
>> Details
1I-/II 360.00 €

[Foto]
2031 WHW-PLAKAT TAG DER DEUTSCHEN POLIZEI 1941, "Die Ordnungspolizei im Kriegseinsatz", Farbdruck nach Künstlervorlage von 1940, 84x59cm, Randmängel, 2 kl. Risse, Motiv auch als Ansichtskarte vertrieben <1218728F verkauft! Zuschlag: 300
>> Details
II 300.00 €

[Foto]
2032 POLIZEI-SEITENGEWEHR, Eigentumstück, vernickelte Klinge, Herst. "ACS Alcoso Solingen", L. 25cm, Griffteile vernickelt, Parierstange m. EL-Verzierung, Knauf als plastischer Adlerkopf, Horngriffschalen m. aufgelegten Polizeistern bis 1934, schwarze Lederscheide m. alt reparierter Bruchstelle u. 2 vernickelten Beschlägen <1214101F verkauft! Zuschlag: 450
>> Details
2I-/II 260.00 €

[Foto]
2033 PUNZIER-STEMPEL, Schriftzug "Gestapo", 24x4 mm, Stahl, L. 100 mm, flugrostig <1178590F
>> Details
II 200.00 €

[Foto]
2034 EXTRA-SEITENGEWEHR 98, vernickelte Klinge, Herst. "Eickhorn Solingen", L. 25cm, Stoßleder, Griffteile Feinzink/vernickelt, aufpflanzbar, Knauf als Vogelkopf m. rotem Paradefilz, geschnitzte Holzgriffschalen als Hornimitat, aufgelegter Polizei-Hoheitsadler, schwarze Stahlscheide, neuwertige Erhaltung, Koppelschuh aus dünnen schwarzen Leder m. 2 Nieten aus Eisen, dieser vermutlich ergänzt <1214641F verkauft! Zuschlag: 360
>> Details
2I-/II 180.00 €

[Foto]
2035 TSCHAKO FÜR MANNSCHAFTEN, neuzeitliche Filmfertigung, Lederkorpus mit feldgrauem Stoffbezug, brauner Vorder- u. Hinterschirm Leder, Knöpfe 91 u. Leder-Kinnriemen, verslb. Aluminium-Emblem u. -Feldzeichen, mehrlappiges Leder-Innenfutter, ca. Gr. 58 <1218142F verkauft! Zuschlag: 170
>> Details
5I- 80.00 €

[Foto]
2036 POLIZEI-SEITENGEWEHR, Kammerstück, Klinge durchgehend narbig u. geputzt, L. 32,8cm, Griffteile Nickel u. gut erhalten, Parierstange m. EL-Verzierung, quartseitig punziert "S.B. 15045.", fein verzierter Adlerkopf, Horngriffschalen, Auflage fehlt <1214979F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
2I-II/III- 80.00 €

[Foto]
2037 KURT DALUEGE, (1897-1946, SS-Oberstgruppenführer, Generaloberst u. Chef d. Ordnungspolizei, Stellvertreter Himmlers), Tinten OU "Daluege", Bln. 9. Okt. 1942, auf Schreiben m. Briefkopf "Der Chef d. Ordnungspolizei" a.d. Witwe eines in Estland gefallenen Polizeioffiziers, Couvert Dt. Dienstpost Ostland; Schreiben Finanzamt; Beileidschreiben Turnverein Neviges <1214142F verkauft! Zuschlag: 260
>> Details
3I-/II 60.00 €

[Foto]
2038 NACHLASS OBERWACHTMEISTER SS-POLIZEI-REGIMENT 26, 14 Fotos u. AK; Bescheinigung über 7 Bandenkampftage b.d. 9. Komp./SS-Pol.Rgt. 26, Szo-See, Frunse, Olescheniki, Krokwa, Punkt 185, westlich Mekowje, Sselez, April-juni 1944, Dresden, 25.10. 1944, OU Oberleutnant d. Sch., m. Dienststempel; Geburtstagskarte Kdo. d. Schutzpolizei Dresden, 22.12. 1941, m. 55 OU v. Vorgesetzten u. Kameraden; die Fotos Portraits u. Gruppen tls. m. SS-Runen als Mitglieder d. SS, viele m. Polizeidegen (Führer u. Wacht... verkauft! Zuschlag: 135
>> Details
2I-/II 50.00 €

[Foto]
2039 URKUNDENGRUPPE MEISTER DER SCHUTZPOLIZEI, Ernennung z. Hauptwachtmeister, Bln. 1935, OU Otto "Dillenburger" (1880-1948, Kdr. d. Schutzpolizei, zuletzt General-Lt. d. Luftschutzpolizei); Ernennung z. Meister, Bln. 1941, OU Ernst Otto "Klinger", Generalmajor u. Kdr. d. Schupo (1886-1966, SS-Gruppenführer u. General-Lt. d. Pol.); Zeugnis Revier-Offizier-Anwärter-Lehrgang, Polizeischule f. Kraftfahrwesen, Wien, 11. Aug. 1944, OU Karl "Albrecht", SS-Standartenführer u. Oberst d. Schupo, alle Groß... verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
2II 50.00 €

[Foto]
2040 POLIZEI-SEITENGEWEHR, neuzeitliche Sammleranfertigung, Klinge beids. m. floralem u. ornamentalem Dekor, L. 26,5cm, Griffteile Weißmetall, Knauf als stilisierter Adlerkopf, Parierstange m. EL-Dekor, Kunststoff-Griffschalen als Horn-Imitat m. eingelegtem Emblem, schwarz belederte Scheide m. 2 Tombak-Beschlägen, 1 Koppelhaken, Belederung tls. beschädigt <1218200F
>> Details
II/II- 50.00 €

[Foto]
2041 3 ABZEICHEN, Mützenabzeichen, Alu/versilbert, 1 Splint fehlt; Zivilabzeichen, Feinzink/versilbert, an gedrehter Nadel; Ärmelabzeichen Preußen vor 1933, Buntmetall/versilbert, auf grünem Tuch; dazu 2 Mützenadler aus Gipsabdruck, 1x gebrochen <1174979F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
2I-/II 50.00 €

[Foto]
2042 2 PORTRAITFOTOS MAJOR ORDNUNGSPOLIZEI, Halbportrait m. Säbel, Feldbinde u. 5teiliger Ordenspange m. EK II 1914/EFK/Pol.-DA 25 Jahre/Medaille 13. März 1938/Sudetenmedaille u. Verwundetenabz. 1918 schwarz; Hochzeitsfoto 1920, m. Tschako, IOD 89, EK II 1914 an Einzelspange u. unbekanntem Ärmelabzeichen, je im verglasten Rahmen, knapp A-4 <1214110F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
1I- 50.00 €

[Foto]
2043 POLIZEI-SEITENGEWEHR, neuzeitliche Sammleranfertigung, blanke Klinge beids. schmaler Hohlbahn, nicht geschärft, L. 29cm, Griffteile Weißmetall, Knauf als stilisierter Adlerkopf, Parierstange m. EL-Dekor, Kunststoff-Griffschalen als Horn-Imitat m. eingelegtem Emblem, schwarz belederte Scheide m. 2 Weißmetall-Beschlägen, Belederung tls. beschädigt <1218201F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
1II 35.00 €

[Foto]
2044 FOTONACHLASS, Oberleutnant d. Schutzpolizei u.s. Familie, 33 Fotos, tls. in Uniform, auch 1. WK u. Großvater, Uffz m. EK II 1870 u. Kreuz 1866, auf Albumseiten <1194276F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
1I- 30.00 €

[Foto]
2045 PRÄGEWERKZEUG ZOLLGRENZSCHUTZ, für Schulterstück-Auflagen RFV (Reichs-Finanz-Verwaltung), Ober- u. Unterteil, Werkzeugstahl, punziert "PSP 5787" bzw. "W", Oberteil Ø 87mm, H. 74mm, Unterteil Ø 48mm, H. 58mm, um 1938/40 <1214914F verkauft! Zuschlag: 360
>> Details
2I- 300.00 €

[Foto]
2046 RLB-SEITENGEWEHR 98, vernickelte Klinge ohne Herst., beids. Hohlbahn, in der Spitze zweischneidig, L. 20cm, Stoßleder, Griffteile Zink, Vernickelung meist vergangen, Arretierung fest, Knaufende tls. korrodiert, geriffelte 2-fach verschraubte Griffschalen m. aufgelegtem Emblem 1. Form (Emaillierung beschädigt), schwarz lackierte Stahlscheide, Lackmängel <1198314F
>> Details
II/II- 220.00 €

[Foto]
2047 LUFTSCHUTZ-VERBANDKASTEN (KLEINES MODELL), Holzkiste m. Herst. "Teschu", 28x18x12cm, m. Inhaltsangabe u. zahlr. Verbandtüchern, Mullbinden etc., Schlüssel fehlt; dabei farb. Türaufkleber "RLB Entrümpelt 1937", Ø 75mm <1194022F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
I-/II 100.00 €

[Foto]
2048 RLB-MESSER FÜR UNTERFÜHRER 2. FORM 1938, Sammleranfertigung, blanke Klinge m. Mittelgrat, L. 18cm, Griffteile Weißmetall, dunkelblauer Kunststoffgriff m. RLB-Emblem, Metallscheide m. dunkelblauem Kunststoffüberzug, beweglicher Tragering, dunkelblaues Ledergehänge <1218202F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
1II 50.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.