Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Alte Waffen

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
82 STEINSCHLOSSPISTOLE, ähnlich d. Österreichischen Kavalleriepistole 1744, runder Lauf, Kal. ca. 19mm, durchgehend narbig u. geputzt, Messingkorn 6cm v.d. Mündung,, Nußbaum-Vollschaft m. Fehlstelle ab d. Ladestocktülle sowie schmaler Streifen links bis z. Schraube, ovale Verschneidungen um d. Schwanzschraube, enige Wurmlöcher, tls. verschlossen, alle Beschläge Messing, facettierter Abzugsbügel u. Kolbenkappe m. 2 langen Sporen, Schloßteile Eisen, Schloßplatte gewölbt, Schwanenhalshahn, ... verkauft! Zuschlag: 700
>> Details
2II/III 300.00 €

[Foto]
83 STEINSCHLOSS-TROMBLON, osmanisch, 19. Jh., glatter Rundlauf in achtkant übergehend m. abgeflachten Trichter, Achtkantbereich m. geschnittener Ornamentik, verziertes Lauchband aus Buntmetall/versilbert, eiserne Schloßteile m. Ornamentschnitt, eiserner Abzug in Kugelform, Vollschaft aus Obstholz m. reich verzierten Einlagen aus Bein u. Perlmutt, im Laufbereich beidseitig schmale Abplitterungen, Kolbenplatte aus Bein, L. 80cm, dekoratives Stück <1214253F verkauft! Zuschlag: 600
>> Details
4II 300.00 €

[Foto]
84 VORDERLADERGEWEHR HAWKWEN RIFLE, Kal. 50, Herst. "Dikar Made in Spain - Black Powder Only", gezogener Rundlauf m. Aluminium-Spezialbeschichtung, Kimme u. Korn, div. Punzen, Schloß Eisen/brüniert, m. geschnittener Verzierung, Abzugsbügel u. Beschläge Messing/poliert, 2 Abzüge, polierter Holzschaft, Kolben m. klappbarem Fach aus Messing, ges. L. 108cm <1154204F
>> Details
I- 300.00 €

[Foto]
85 VORDERLADER-PERKUSSIONSPISTOLE, J.&.S Hawken, Kaliber 45 Black Powder Only, Herst. "P. Bondini Made in Italy", brünierter Achtkantlauf m. Kimme u. Korn, div. Punzen, vernickelte Schloßteile m Verzierung, Beschlagteile Buntmetall/versilbert, eiserner Ladestock, fein geriffelter Holzgriff, ges. L. 36cm <1154207F
>> Details
I- 300.00 €

[Foto]
86 PERKUSSIONSPISTOLE, Frankreich?, brünierter Achtkantlauf, ca. Kal. 13mm, eisernes Korn, Schloßteile u. Abzugsbügel Eisen, m. geschnittener floraler Verzierung, tls. narbig, intaktes Schloß, Vollschaft m. geschnitztem Griffteil, 2 Ausbrüche im Bereich d. Schloßplatte, eiserner Ladestock, ges. L. 34cm, um 1840/50 <1214257F
>> Details
II 260.00 €

[Foto]
87 INFANTERIEGEWEHR, Bayern ?, Frankreich?, glatter Rundlauf, ca. Kal. 17mm, gepuzte Narben, aptiertes intaktes Perkussionsschloß, alle Teile Eisen, Schloßplatte narbig, m. undeutl. Punze, Gegenblech Messing, punziert "18", Nußholzschaft m. Beschlägen aus Messing, Abzugsbügel aus Messing wohl ergänzt, Kolbenplatte Eisen, ges. L. 118cm, um 1840/50 <1214256F
>> Details
II 260.00 €

[Foto]
88 RADSCHLOSSPISTOLE, Historismus-Fertigung, Rundlauf ca. Kal. 13mm, durchgehend narbig, Schloß intakt, m. schiebbaren Pfannendeckel, alle Teile narbig, Holzschaft m. Kugelkolben u. einigen Einlagen aus Bein u. Perlmutt, hölzerner Ladestock m. Kappe aus Eisen, ges. L. 71cm <1214255F verkauft! Zuschlag: 300
>> Details
1II 260.00 €

[Foto]
89 PRUNK-STEINSCHLOSSPISTOLE, Balkan/Osmanisch 20. Jh. unter Verwendung orig. Teile, glatter Rundlauf in seitlich gekantet übergehend, Kal. ca. 15mm, im Schloßbereich erhabene geschnittene Figur eines Panduren/Janitscharen u. florale Motive, alle Schloßteile Eisen sowie Lauf m. durchgehend kleinen Närbchen, gewölbte Schloßplatte u. Schwanenhalshahn m. geschnittener floraler Verzierung, Holzschaft m. durchgehend Einlagen aus Perlmutt u. Neusilber, getriebene Kolbenkappe in Kugelform aus Neusil... verkauft! Zuschlag: 260
>> Details
II 260.00 €

[Foto]
90 STEINSCHLOSS-REISEPISTOLE, kanonierter narbiger, innen sechskantiger Rundauf in achtkant übergehend, ca. Kal. 11mm, alle Schloßteile Eisen u. narbig, Schloß intakt, Nußholzschaft m. Kolbenplatte u. Abzugsbügel aus Messing, hölzerner ladestock vermutlich ergänzt, ges. L. 26cm, um 1820/40 <1214259F verkauft! Zuschlag: 280
>> Details
2II/III 240.00 €

[Foto]
91 VORDERLADER-PERKUSSIONSGEWEHR, achtkantiger Lauf, Kal. .45 Black Powder only, Herst. "Ardesa Spain", div. Punzen, polierter Holzschaft m. Messing-Beschlägen, verzierte Schloßplatte, Schloß nicht funktionstüchtig, Schloßgegenblech Messing, 2 Abzüge, Abzugsbügel u. Kolbenkappe Messing, Backe m. Messing-Klappfach, Holz-Ladestock m. Messingkappe, ges. L. 123cm <1178208F
>> Details
I-II 160.00 €

[Foto]
92 SÄBEL SABRE BRIQUET, blanke Klinge, L. 65cm, leicht narbig u. geputzt, 1-tlg. Messingguss-Gefäß, gerillter Griff, nicht zugehöriger zeitgen. Faustriemen d. Kavallerie, brauner Lederriemen, nicht zugehörige Lederscheide (unfachmännisch verlängert) m. 1 Tombak-Beschlag, Mundblech fehlt <1178180F
>> Details
II/III 160.00 €

[Foto]
93 VORDERLADER-PERKUSSIONSGEWEHR WESSON-RIFLE, brünierter achtkantiger Lauf, Kal. .45 Black Powder only, Herst. "Ardesa Spain", div. Punzen, Holzschaft m. Messing-Beschlägen, Messingschloß, Hahn nicht funktionstüchtig, Anzugsbügel u. Kolbenkappe Messing, Backe m. Messing-Klappfach, hölzerner Ladestock m. Messingkappe, ges. L. 125cm <1178209F
>> Details
I-II 160.00 €

[Foto]
94 PERKUSSIONSPISTOLE, kanonierter Rundlauf, z. Hälfte in achtkant übergehend, ca. Kal. 14mm, narbig, Schloß aptiert, rastet nicht ein, alle Teile Eisen u. narbig, gewölbte Schloßplatte , Holzschaft m. professionellen Reparaturen am Mündungsbereich, Abzugsbügel Messing, m. Bruchstelle unter d. ergänzten Schraube, flacher Kolben ohne Metallbeschlag, ergänzer hölzerner Ladestock m. Messinghülse, ges. L. 24cm, um 1840/50, überarbeitet <1214258F
>> Details
II/II-III 150.00 €

[Foto]
95 FASCHINENMESSER UM 1860, linsenförmige zweischneidige Klinge m. mittig flacher Hohlbahn (je 21cm), undeutliche Punze "...Eibach", Klingenlänge 43cm, Gefäß Tombak/massiv, Parierstange achtkantig, mittig oval, schwarze stark beriebene Lederscheide m. 2 Beschlägen aus Tombak, Mundblech m. großen runden Trageknauf, punziert m. antiken Wagenlenker m. Quadriga sowie umlaufen d. 12 Sternzeichen, Ortblech m. kleinem Bügel, Italien?, Griechenland?, Schweiz? <1214905F verkauft! Zuschlag: 240
>> Details
2II 150.00 €

[Foto]
96 MINIATUR LÖWENKOPF-PRUNKSÄBEL, vernickelte Klinge m. beids. floralen Zierätzungen, L. 21cm, vergld. Tombakgefäß, altweißer Kunststoffgriff m. Drahtwicklung, vergld. Buntmetallscheide m. 2 bewegl. Trageringen, ges. L. 28cm <1198550F
>> Details
I- 130.00 €

[Foto]
97 KRIS INDONESIEN UM 1900, gerade Pamorklinge m. feinem Muster aus mehreren Lagen, L. 33,5cm, winzige Ende d. Spitze abgebrochen, brauner polierter Holzgriff m. Zierschnitzerei, Angelverbindung Messing, Holzscheide m. floral verziertem Beschschlag aus Neusilberblech, geschnitztes Schiff m. wenigen feinen Rissen <1174388F
>> Details
II 120.00 €

[Foto]
98 VORDERLADER-PERKUSSIONSPISTOLE, neuzeitliche Fertigung, Kal. 4,5mm, Herst. "Armi Sport Italy" u. "Black Powder only", Achtkant/Rundlauf m. aufgesetztem Messingkorn, div. Punzen, verzierte brünierte Schloßteile, Abzugsbügel Messing, polierter Holzschaft, Ladestock fehlt, L. 41cm <1198034F
>> Details
I- 110.00 €

[Foto]
99 TULWAR, Indien oder Afghanistan, 2. Hälfte 19. Jhd., einfache Fertigung, blanke, leicht gekrümmte Klinge, L. 76cm, Griffteile Eisen, Knauf etwas locker, leicht flugrostig <1178329F
>> Details
II/II- 100.00 €

[Foto]
100 KS 98 MINIATUR, vernickelte Klinge m. Werbung d. Instrumenten-Hersteller "Hupfeld Phonola", um 1910, L. 14cm, Griffteile Eisen/vernickelt, 2-fach vernietete gewaffelte Griffschalen, schwarz lackierte Stahlscheide, Vernickelung tls. vergangen <1198273F
>> Details
II/II- 90.00 €

[Foto]
101 SAMMLUNG 136 GESCHOSSE, Rundkugeln, Langbleie, Minie-Geschosse, Spitz- u. Rundkopf, Zündnadel, Chassepot, Lorenz etc., div. Kaliber, etwa 1760-1871, Schlachtfeldfunde d. 7jähr. Krieges, der Befreiungskriege 1806-1815 u. d. Einigungskriege 1848-1871 <1094680F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
Ø II 80.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.