Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Luft-Raumfahrt, Zeppelin, Maritimes, Studentika, Eisenbahn, KFZ, Werbung

 LOSBeschreibungGeboteZustand Startpreis

[Foto]
148 6 LUFTHANSA-LEISTUNGSABZEICHEN, jeweils 1 Paar im Etui (3 Etuis), 2 Schwingen DLH-Purser, (2 Flügel), Buntmetall/vergoldet/emailliert; sonst Schwingen m. 1 Flügel mit u. ohne Stern, Weißmetall/versilbert/emailliert, etwa 1970/80 <1224791F
>> Details
I- 70.00 €

[Foto]
149 25 FOTOS UND AK ZIVILFLIEGEREI, Flugboote Do X, Do 18, He 111, Ju etc., meist 20er/30er Jahre, wenige Nachkrieg; dazu farb. Aufkleber Dt. Lufthansa 1936 m. Ju 52 <1224064F
>> Details
I- 50.00 €

[Foto]
150 SCHREIBTISCHDEKORATION, Stück eines Turbinenblattes ?, Eisen/verchromt, geprägte Bez. "4 56/71 Ag - 470150249 - 19384 N 3", auf Bajonettschiene, Eisen/geschwärzt, bez. "71" u. "4 14/72 A 10", ges. H. 80mm <1181376F
>> Details
I- 20.00 €

[Foto]
151 2 GROSSFOTOS Einweihung d. Gedenksteins für Rudolf Hans Bartsch von Sigsfeld (1861-1902), Hauptmann im Luftschiffer-Bataillon, verunglückt 1.2.1902 bei Zwijndrecht mit d. Ballon Berson, Aufnahmen in Berlin-Jungfernheide 1903, Gedenkstein m. Sargschleifen, u.a. 2. Garde-Dragoner-Rgt. Kaiserin Alexandra von Russland, Prägestempel August-Scherl GmbH, 29x23cm, auf Kartonträgern, Knicke <1208839F
>> Details
I-II 45.00 €

[Foto]
152 7 SPEISETELLER HAMBURG-AMERKA-LINIE, verschiedene Größen u. Tiefen, Porzellan m. lachsrot u. goldenen Dekor jeweils m. verschlungene "HAL" (immer falsch als LAH Leibstandarte angeboten), 1 Herst. Fraureuth Germany", sonst "Alt Schönwald Bavaria", Ø je 25-28cm, um 1930/35 <1224214F
>> Details
I- 260.00 €

[Foto]
153 KATAMARAN-MODELL, 1. Drittel 20. Jhd., Holz, Rumpf weiß lackiert, Großmast m. 2 Rahen, Salings u. Fallen, Großbaum, Großsegel feines Ln., Focksegel Kunsttuch, dieses vermutlich später ergänzt, 2 Kajüten m. Messing-Bullaugen, bewegliche Ruderpinne u. Ruderblätter, Beschläge u. Klemmen Messing, Lg. 127cm, Br. 52cm, ges. H. 178cm, tls. Lackmängel, Kleinteile fehlen bzw. beschädigt, Versand bzw. Abholung nach Absprache <1228021F
>> Details
II/II- 200.00 €

[Foto]
154 45 SEEKARTEN, 1944-1990, Überseehafen Rostock, Bergen/Norwegen bis Holmengraa 1958, Jade-, Weser- u. Elbe-Ansteuerung 1955, Tees Bay u. Middlesborough 1956, Straße von Bonifacio, Südküste Irland Cork bis Waterford, Tschagos-Archipel u. Diego Garcia 1944 u. 1946, westliche Ostsee 1915 (stark beschädigt), Themse Gravesend bis Zentrum London, rumänische Küste bei Mangalia, Hafen von Alexandrien 1949, Küste vom Befriedeten Oman, Kapstadt m. Tafel Bay, englische Kanalinseln, Lanzarote u. Fuer...
>> Details
II/II-/III 180.00 €

[Foto]
155 KONVOLUT BORDGESCHIRR HAMBURG-AMERIKA-LINIE, 2 Serviertabletts, Suppenkelle u. Kaffeelöffel, alle Neusilber u. Herst. " Sächs. Metallwarenfabrik August Wellner &. Söhne, Aue in Sachsen" bzw. "Wellner Patent...", 1914-1939, jeweils mit verschlungenem Emblem "HAL", (wird leider immer wieder als LAH-Leibstandarte angeboten, ist aber viel zu langgestreckt), Ø 31cm bzw. 27x16,5cm, Kelle L. 28cm, Kaffelöffel L. 14,5cm <1224210F
>> Details
1I- 120.00 €

[Foto]
156 MONATSKARTE FÜR DEN NORDATLANTISCHEN OZEAN, Dezember 1936, Hrsg. Deutsche Seewarte, Wind- u. Strömungsverhältnisse, aktuelle Wracks, Passat-Zone, wichtigste Dampferwege Europa-Nordamerike m. Entfernungsangaben etc., mehrfarbiger Druck, mehrf. gef., fleckig, Randmängel <1168557F
>> Details
II- 25.00 €

[Foto]
157 MODELL SCHIFFSGESCHÜTZ ANFANG 19. JAHRHUNDERT, neuzeitliche Fertigung, Kanonenrohr Metallguß/dunkel patiniert, abnehmbar, auf Radlafette, Metallbeschläge, bewegliche Räder, Tauwerk m. Blöcken, 28x12,5x11,5cm <1228439F
>> Details
II 35.00 €

[Foto]
158 BIERKRUG "VEREIN DEUTSCHER STRASSENBAHNEN" "Kleinbahnen und Privateisenbahnen", 1 L., München, 1925, graues Steinzeug, farbig gedrucktes Emblem, tls. vergangen, Zinn-Deckel m. relief. Bez. "Wagner-Bräu München", ges. H. 21cm, dazu 5 Uniformknöpfe Berliner u. Vestische Straßenbahnen, vergld./verslb. <1208357F
>> Details
II 110.00 €

[Foto]
159 TREUEDIENST-MEDAILLE EISENBAHN-VEREIN CÜSTRIN, für 25 Jahre, vermutlich Silber, vs. Flügelrad u. entspr. Bez., um 1900, Ø 31mm, an schwarz/weiß emaillierter Tragespange <1228115F
>> Details
I-II 80.00 €

[Foto]
160 SCHMUCKURKUNDE LOKOMOTIVFÜHRER 1904-1929, zum 25jähr. Dienstjubiläum, Gewerkschaft d. Lokfhr., Berlin-Westend, im verglasten Holzrahmen, 75x59cm <1224798F
>> Details
I- 70.00 €

[Foto]
161 SIGNALHORN FÜR SCHRANKENWÄRTER, Messing, m. Mundstück aus Neusilber, 2 Tragehaken, punziert "FS 27", L. 39cm, um 1900 <1204077F
>> Details
2II 60.00 €

[Foto]
162 UHREN-ANHÄNGER "BERLIN-STETTINER EISENBAHN", Weißmetall-Fassung m. durchbrochen gearbeiteter Lokomotive u. entspr. Bez., um 1900, eingelegte 5-Pfennig Münze, Ø 23 mm, an Gliederkette m. Haken <1228116F
>> Details
II- 50.00 €

[Foto]
163 MODELLATLAS HEIßDAMPF-SCHNELLZUG-LOKOMOTIVE u. Knorr-Schnellbremse, Berlin um 1900, 2 aufklappbare Farbtafeln m. Dampflokomotive im Seitenriss, Kessel, Radsätze etc., 12 Text-Seiten m. Zeichenerklärung, querf., kart., Block lose, bestoßen, fleckig <1228113F
>> Details
II/II- 50.00 €

[Foto]
164 34 FOTOS AUTOMOBILE UND MOTORRÄDER, meist PKW, auch Wehrmacht, tls. AK u. A 5, etwa 1930-1943, wenige Nachkrieg, schöne Details <1204035F
>> Details
1I-/II 100.00 €

[Foto]
165 6 ESSO-FARBTAFELN VERKEHRSUNTERRICHT, Nr. 1-6, Landesverkehrswacht Hessen um 1955, nach schönen Zeichnungen v. Bernt Rösel, je 117x84cm, mittig gefaltet <1224847F
>> Details
I- 80.00 €

[Foto]
166 PLAKETTE ADAC-AUSLANDS-TOURENFAHRT 1931, Buntmetall, vergld., farbig emailliert, Tempelruinen von Paestum m. Vesuv im Hintergrund, Herst. "Klotz u. Kienast München", 65x43mm, dabei Verpackungstüte desselben Herstellers <1228177F
>> Details
I-II 50.00 €

[Foto]
167 KONVOLUT MERCEDES-BENZ ACCESSOIRES, 2 Schlüsselanhänger, 1 in Form Mercedes 500 SL; 2 Krawatten-Nadeln, m. Mercedes Cabrio bzw. LKW; 2 Reversnadeln, 1 für 25-jährige Mitgliedschaft, 4x Silber, 3 Punzen "925" u. 1 "835", in Etui IAA 1989, Inlet beschädigt; dazu 2 Teilnehmer-Medaillen Seifenkisten-Derby Berlin-Kreuzberg 1985, 1986, Ø 50mm <1228174F
>> Details
I-II 50.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.