Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Militaria Wehrmacht, Generalität, Ritterkreuzträger

 LOSBeschreibungGeboteZustand Startpreis

[Foto]
1803 MEISTERWERKE DEUTSCHER KRIEGS-BILDBERICHTER, im Auftrag d. OKW v. H. Kurzbein, Oberregierungsrat, Verlag Heinrich Hoffmann 1943, kpl. m. 25 Tafeln v. Westfeldzug 1940 in Kupfertiefdruck, Titelblatt m. Bildliste sowie alle Tafeln sehr gut erhalten, Kartonmappe mit Gebrauchsspuren/Randmängeln, 53x41cm <1224156F
>> Details
I-/II 300.00 €

[Foto]
1804 99 GLASDIAS, 1940-1942, Polenfeldzug, Truppentransport Unternehmen Weserübung/Landung in Oslo, Nachschubtransporter d. Kriegsmarine Neidenfels, Kämpfe in Norwegen, Überschreiten deutsch/dänischer Grenze 9.4.1940, Danziger Waffen-SS, Panzer III u. Kradschützen, A. Hitler bei Frontbesuch, Sturzkampfbomber Junkers Ju-87 über Kreta, Fallschirmjäger bei Absprung u. Landung, Stuka-Bombentreffer, Gebirgsjäger, motorisierte Artillerie, Infanterie, Pioniere, Straßenkämpfe, MG-Posten, Zerstörun...
>> Details
I-/II 300.00 €

[Foto]
1805 12 UNIFORM- UND MÜTZENSTÄNDER, für Puppen-Torsos, Schirmmützen etc., 30er Jahre, Holz, grau lackiert, runde Standfüße, tls. mit Zinkblechplatten verstärkt, H. 61-126cm, Versand bzw. Abholung nach Absprache mit Auktionshaus <1228100F
>> Details
II 240.00 €

[Foto]
1806 STAHLHELM 35/40, feldgraue Lackierung zu ca. 30% erhalten, Wappen-Emblem u. Hoheitsadler fehlen, im Nackenschirm eingeschlagene Nr. "8391" u. Herst. "SE64" (Sächsische Emaillier- und Stanzwerke Lauter), braunes mehrlappiges Leder-Innenfutter etwas gerissen, Leder-Kinnriemen, hinterer Niet ergänzt (unmagnetisch), Gr. ca. 57, Glocke berieben <1228245F
>> Details
1II/II- 200.00 €

[Foto]
1807 50 PRESSEFOTOS, der "Bildschau vom Tage Foto Atlantic", Reproduktionen d. 60er/70er Jahre, Stuka-Angriffe auf sowjet. Stellungen, Panzer u. Kradschützen, MG-Posten an d. Leningrader Front, Panzergrenadiere vor Stalingrad, Truppen in Tarnuniformen, RAD-Männer mit Granatwerfer, schwere Mörser im Einsatz, ungar. MG-Schützen an der Ostfront, Do-24 in Nordafrika, Me-210 u. Do-17 im Einsatz, Verladen vom Bomben, italien. Bomber, schwere Flak in Tuapse/Kaukasus, Eisenbahngeschütze etc., 24x18cm &l...
>> Details
I-II 160.00 €

[Foto]
1808 6 SCHALLPLATTEN/SCHALLFOLIEN, Herst. "Decelith", 1 Label bez. "Dr. Goebbels Memorandum 10.5.1940", 4 Platten bez. "OKW-Bericht" zum Frankreich-Feldzug, 20.5./23.5./24.5./27.5./29.5.1940, Ø 25cm, stark bespielt <1228086F
>> Details
II 150.00 €

[Foto]
1809 STABTASCHENLAMPE PERTRIX, Eisenblech u. tls. Messing, Schraubkappe m. erhaben gepr. HK, schwarz lackiert, ohne Glühbirne, L. 24cm, f. SA, SS, NSKK etc. <1224049F
>> Details
I- 150.00 €
1810 2 METALLBECHER, 1x Herst. "WMF", aufgelegter Luftwaffen-Adler, Neusilber, "aufgewertete" Punze "925" (Beule nach innen, kein Silber!); Schnapsbecher m. aufgelegtem Marineadler, Bez. "Met." u. Herst. Punze, Buntmetall/versilbert, H. 105 u. 35mm <1224042F
>> Details
1I- 120.00 €

[Foto]
1811 LAZARETT-SCHNITZARBEIT, große Holzschale, Eichenholz, m. 2 Henkeln aus Messingblech u. aufgelegten Buchstaben, bez. "Verzage Nie-Knack die Nuss" (Doppel S als Runen), 33x20x10cm; beiliegend Nußzange m. gedrechselten Holzgriffen <1204006F
>> Details
II 100.00 €

[Foto]
1812 3 MÜTZENKRÄNZE FÜR OFFIZIERE, Heer, Kriegsmarine-Beamter, Luftwaffe, alle Metallfaden gestickt, Beamter Metallkokarde, diese tls. Zinkbelag, um 1936 <1229000F
>> Details
1I-/II 100.00 €

[Foto]
1813 SEITENGEWEHR 98, Extrastück, vernickelte Klinge m. Herst. "ACS", L. 25cm, Griffteile Feinzink, Vernickelung tls. blasig, Knauf m. einigen Närbchen, Aufpflanzschiene m. 1cm Abfräsung, schwarze Griffschalen, nachlackierte Stahlscheide <1224888F
>> Details
II 90.00 €

[Foto]
1814 GERÄTEBOX FÜR WINDSCHUTZBRILLE, Alu, m. Metallschild m. Herst. "Auer-Ges. Berlin O17", Baumuster "295" 1937, innen Metallschild m. Inhaltsliste, 23x10x7cm <1204011F
>> Details
II 90.00 €

[Foto]
1815 3 KLEINE FOTOALBEN HEER/LUFTWAFFE, 140 Fotos, Funkstellen Öerlander u. Vaernes in Norwegen, Hafen, Schiffe, zerstörtes Warschau, Flak-Nachtschießen, Kradmelder, Unterstand, Geschütze, Kampfspuren, Feldküche, Unterkünfte, Vereidigung, Kasernen, Wache am Schilderhaus, Parade, Musikkorps, tls. beschriftet, etwa 1939-1943 <1224055F
>> Details
1I-/II 90.00 €

[Foto]
1816 SEITENGEWEHR 98 KURZ, Extrastück, vernickelte Klinge m. Herst.-Emblem Peter Daniel Krebs/Solingen, L. 19,5cm, Stoßleder, Griffteile Feinzink, Vernickelung vergangen, aufpflanzbar, vernietete geriffelte Griffschalen, Stahlscheide, schwarze Lackierung berieben <1208193F
>> Details
I-/II 90.00 €

[Foto]
1817 SAMMLUNG 113 FOTOS, Hauptgeschützturm d. Schlachtschiff Gneisenauam auf Festung Fjall Norwegen, Franz. Tank, Spähtrupps in weißen Winteruniformen, Wehrmacht-Parade m. Flugzeug-Konvoi, Unterstände, Vormarsch, Gruppen u. Portraits, Luftwaffe, Heer, etwas Marine, auch HJ u. RAD, tls. beschriftet 1941-1943, 13 Fotos 1. WK, Beisetzung auf Dt. Soldatenfriedhof in Frankreich, Unterkünfte, Schloß u. Dorf, A-5 <1224839F
>> Details
I-/II 80.00 €

[Foto]
1818 KONVOLUT AUSRÜSTUNG, Feldflasche, Alu, m. schwarzem Filzbezug f. Panzertruppe, m. Beriemung, Becher fehlt; große Pistolentasche f. Signalpistole?, schwarzes Leder m. 2 Koppelschlaufen; Paar Gamaschen, graues Filztuch m. Leder gefaßt, Beriemung Leder, Schnürhaken Eisen; Taschenkompaß m. Spiegel, Herst. "Freiberger Präzisionsmechanik W-Nr. 371717", m. Trageschnur aus Leder <1224783F
>> Details
I-/II 80.00 €

[Foto]
1819 2 PAAR STIEFEL, Schaftstiefel f. Offiziere bzw. Springerstiefel Bundeswehr ?, schwarzes Leder, Gr. 42 bzw. 44 <1224831F
>> Details
I- 80.00 €

[Foto]
1820 GROßE GERÄTEKISTE, f. Gasmasken 38 u. Zubehörteile, Gasplanen, Filter, Trageboxen etc., Holz, graugrün lackiert, m. Beschlägen u. Traggriffen aus Eisen, div. Fächer, Deckel m. Gebrauchs- u. Packvorschrift m. Abb., 73x41x35cm, um 1940, wurde 1945 v. US-Offizier weiterverwendet <1224828F
>> Details
II 80.00 €

[Foto]
1821 MUNITIONSKISTE, f. 900 Patronen S.m.E. 1944 ak 26, Holz, Scharniere Eisen, Verschlußbügel sandfarb. lackiert, Tragegriff aus Hanfseil, Deckel innen m. 3 Beipackzetteln u. WaA-Stempel, 34x29x16cm <1224817F
>> Details
II 80.00 €

[Foto]
1822 KONVOLUT SCHULTERKLAPPEN/STÜCKE, 2 Paar Oberfeldwebel, Nachrichtentruppe bzw. Artillerie (diese m. nicht zugehörigen Auflagen f. Aufkärungs-Abt. 6); Paar Lt. Flieger; dto. 2 Einzelstücke Lt. bzw. Oberleutnant AA 6; Paar Kragenspiegel Artillerie, verfärbt 1 roter Streifen aufgelöst, Obergefreitenwinkel Luftwaffe <1224838F
>> Details
2I-/II 80.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.