Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Musik-, Film- und Theatergeschichte

 LOSBeschreibungGeboteZustand Startpreis

[Foto]
58 NACHLASS VARIETETRUPPE, Gittal Elys Co., Album m. 115 Fotos, Soldatenvorstellung in Danzig, Litzmannstadt u. Magdeburg, 1942-1944 sowie 1947-1966, Zirkus Busch, Alter Friedrichstadtpalast, Budapest etc., Tierdressur, Jongleure, Kloonswesen etc., Formate meist AK/A 5, tls. einmontierte Farbzeichnungen, Programme u. Zeitungsartikel; dazu einige Utensilien Zauberkünstler, Zauberstab, Zauberkasten, Fangsack f.d. Karnickel etc. <1204939F
>> Details
I-/II 160.00 €

[Foto]
59 KOSTÜM-ENSEMBLE LOHENGRIN: Ärmelumhang, Unterjacke u. Paar Handschuhe // Umhang: beiger Stoff, Kragen u. Ärmelenden m. violetten seidigem Besatz u. silber-farbenen Metallfaden-Tressen, Rücken m. Wappenadler in gold/silberner Metallfaden-Stickerei, Gr. ca. 50; Unterhemd, weißes Tuch, Ärmel in Kettenhemd-Imitation; Paar Handschuhe m. Tombak-Stulpen, Fingerenden in silbergrauer Ketten-Imitation <1148729F
>> Details
I-II 125.00 €

[Foto]
60 9 ILLUSTRIERTE FILM KURIERE, Stukas; U-Boots Westwärts; Spähtrupp Hallgarten; Das Gewehr über; Drei Unteroffiziere; Verräter; Heldentum und Todeskampf unserer Emden; Wölfe in der Tiefe etc.; 1934-1959, ges. 66 S., Schauspieler: Ilse Werner, Karl John, A. Hehn, G. Thomalla ..., bedruckte Broschur, 1x gelocht, wenig kleine Risse <1222078F
>> Details
II/II- 50.00 €

[Foto]
61 KONVOLUT FILM UND THEATER, 190 Teile, 1903-1959, Programme, Foto-AK, von internationalen u. nationalen Schauspielern, Douglas Fairbanks, Lilian Gish, Raquel Meller, Rolf Wanka, Magda Schneider, Gustaf Gründgens, Hans Moser, Marika Rökk..., Zeitung "Die Rampe" - 8. Jahrgang 1942, Zeitungsausschnitte Wiener Bühennkünstler-Salons, Johann Strauss Theater, Burgtheater, Serbisches Nationaltheater, Raimund Theater etc., dabei auch Fotos eines Theaterensembles, bedruckte Kleinbroschuren <1222258F
>> Details
II/II- 50.00 €

[Foto]
62 KONVOLUT OPER UND THEATER 1905-1944, 140 Teile, orig. Notenblätter "Der Fahrende vor der Himmelstür", fränk. Volkslied aus d. 18. Jhd., v. Alfons Blümel (1884-1944, österr. Komponist); orig. Aufsatz "Das Stauprinzip u. seine Verwendung im Gesangsunterricht", v. Gustav Fukar (Sänger/Bass d. Wiener Symphoniker) Programmhefte, Menüblatt rs. m. OU d. Teilnehmer d. 1. österr. musikpädagog. Kongress etc., A4-A6 <1182247F
>> Details
II/II- 50.00 €

[Foto]
63 9 THEATER- UND KINDERSÄBEL, neuzeitliche Fertigungen, meist unmagnetische Klingen, nicht geschärft, L. 40-75cm, abgerundete Spitzen, reichhaltig verzierte Griffe, 2 Korbgefäße, mehrere Dellen, davon 5 in Kunstleder-Scheiden, 1 gerissen <1228423F
>> Details
II 45.00 €

[Foto]
64 2 THEATERPROGRAMME, Gautheater Saarpfalz, Saarbrücken 9.10.1938, mit Portraits von A. Hitler, J. Goebbels, J. Bückel (Gauleiter/Reichskommissar) etc., Innenräume d. Theaters, Bühenbilder; Volksoper 1940, ges. 78 S., Broschur <1182005F
>> Details
II/II- 20.00 €

[Foto]
65 BRUSTPANZER RÖMISCHER OFFIZIER, Theateranfertigung des 20. Jhd., Kunststoff, goldfarb. lackiert u. beschichtet, relief. Löwenkopf u. 2 geflügelte Fabelwesen, vorn 10 Kunstleder-Riemen m. Metallfaden-Fransen u. je 1 montierten Löwenkopf <1148731F
>> Details
II 20.00 €

[Foto]
66 2 ADRESSBÜCHER FILM-ABC, 2 Ausgaben, Hildesheim/Berlin 1956/57 bzw. Hamburg 1968/69, tls. Abb., Werbung, 460 u. 662 S., goldgepr. flex. Kunstoffeinbände <1204711F
>> Details
I- 25.00 €

[Foto]
67 SAMMLUNG 83 FILMFOTOS, Stumm- u. Tonfilme, Theater u. Bühne, Deutschland u. International, 1x vermutlich USA, auch Portraits etc., etwa 1920-1943, einige Nachkrieg, tls. beschriftet, einige OU, verschiedene Ateliers in Berlin, Dresden, Wiesbaden, Kleinbild bis 24x17cm <1221052F
>> Details
I-/II 20.00 €

[Foto]
68 10 UNTERSCHRIFTEN SCHAUSPIELER/SCHAUSPIELERINNEN, u. a. Catja Görna, Berta Drews, Erih Fiedler, Anja Silja, Ewald Wenck, Han Richter etc., auf Rs. von Foto-AK mit Berliner Funkturm, 60er Jahre <1128058F
>> Details
II 35.00 €

[Foto]
69 WOODSTOCK FILMBUCH 1969, 3 Days of Peace &. Music, by Michael Wadleigh, Concert Hall Publications 1969, zahlr. tls. farb. Fotos u. Abb, 48 S., Engl. Text, A 4 Karton, Rückendeckel gelocht <1181001F
>> Details
II 20.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich. Listenende! Kein Vorblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.