Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Militaria Deutschland Allgemein, Anhalt – Württemberg

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1153 UNIFORMROCK STAATSBEAMTER, um1900, schwarzes Tuch, rote Vorstöße, Kragen u. Ärmelaufschläge m. samtartigen schwarzen Tuch u. Tressen m. silberfarb. Metallfaden-Stickerei, verslb. Knöpfe m. gekrönter Chiffre, seidiges schwarzes Futter, Ärmel innen m. späterem Stempel Kostüm-Verleih Zacher, Gr. ca. 48/50 <1216109F
>> Details
I-II 900.00 €

[Foto]
1154 KOSTÜM-ENSEMBLE GERMANISCHER KRIEGER, Schneideranfertigung des 20. Jhd. für Theaterstücke etc., brauner Fellumhang, mehrere Schnürbänder, Schneideretikett e. Berliner Kostümhauses; 2 Leder-Koppel m. je 2 Schulterriemen, mehrere flache u. runde Metallbeschläge, tls. ornamental verziert; kurze Fellhose, L. 43cm; Trinkhorn <1158784F
>> Details
I-II 180.00 €

[Foto]
1155 12 TRESSENBÄNDER, tls. neuzeitliche Schneideranfertigungen, tls. um 1910, goldfarb./silberfarb. Metallfaden-Gespinst, L. bis zu ca. 15 m (ungeprüft), Br. 15-60mm, dazu 3 goldgelbe Metallfadenfransen <1198590F
>> Details
I-II/II- 80.00 €

[Foto]
1156 9 EDIKTE UND VERFÜGUNGEN: 2 "Verpflegungs-Ordonnanz der im Fränckischen Creyß einquartierten Keyserlichen Völcker", 1675; Übereinkunft zw. Königl. Sächsischen Hof u. Fürstlich Reuß Plauischen Gesamthaus, 1821; Kanzlei-Patent zum Landmilizfond, 1828; Aufnahme der Städte in die Landkriegs-Kommissariatsdistrikte, 1848; 2 Bescheinigungen 2. Komp. Frankfurter Linien-Militär, 1859; Ergbebnis Lotterie Bayer. Veteranen-Bund, 1879 A 5-gr. A 4, 5 Doppelblätter <1158174F
>> Details
II 80.00 €

[Foto]
1157 13 KOPPEL, neuzeitliche Schneideranfertigungen, 10 m. neutralen Kastenschlössern, Messing, 2 vernickelt, tls. Reste entfernter Auflagen, 8 geschwärzte Lederriemen, 2x weißes Lackleder, 3 m. 2-Dorn-Schließe, L. 85-125cm, tls. Tragespuren <1198589F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
1I-II/II- 60.00 €

[Foto]
1158 KONVOLUT UNIFORMEFFEKTEN UND AUSRÜSTUNG, 54 Auflagen f. Schulterstücke, Mützen etc.: Feuerwehr, Postwesen, Eisenbahn, Eichenbrüche; 7 geflochtene silberfarb. Schnüre f. Schützenschnüre; 9 Koppelhaken; Paar Kragenspiegel Postbeamter; Tragehaken f. Säbel; Sportabz. DSB in Silber; 1 Schwalbennest; 3 Koppelschlösser, Reste entfernter Auflagen; 2 Amtsträgerketten, Beilagen, meist Sammler- bzw. Schneideranfertigungen f. Theaterzwecke <1198591F
>> Details
II/II- 60.00 €

[Foto]
1159 GUT NEU-NORDSEE BEI KIEL, heute Reiterhof, Fotoalbum 1912 u. 2 Dokumente d. Besitzers, Johann Ludwig Mosle (1867-1938), 1879 u. 1907 sowie einige Abschriften 1938/39, maschinenschriftlich, Erbangelegenheiten, Album m. 49 Fotos v. Hof, Pferde, Ausritte, Stallungen, PKW, etc., goldgepr. Leder "Neu-Nordsee" m. Vollgoldschnitt <1214169F
>> Details
I-/II 55.00 €

[Foto]
1160 7 ABZEICHEN: Kriegsdienstabz. Vaterländischer Frauen-Verein 1914, verslb., Herst. "A. Stübbe Berlin"; Abz. 25-jährige Mitgliedschaft Evangelische Frauenhilfe, verslb./emailliert; Reversnadel Deutsch-Nationale Volkspartei, um 1930; 2 Reversabzeichen schwarz/weiß/rot, emailliert, Herst. "Meybauer Berlin; Stadtwappen Wien u. Soest, emailliert, letzteres Silber, Punze "800"; dazu Schachtel zum Treudienst-Ehrenzeichen für 25 Jahre in Silber, 1938 <1238261F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
2I-II/II- 50.00 €

[Foto]
1161 REISE-SCHREIBGARNITUR AUS HORN, im Etui, 6-teilig, Brieföffner, Federhalter, Stifthalter, Siegelstempel, Tintenfässchen etc., um 1910, Stempel/Stifte: 6-15cm, Etui 18cm, Deckel beschädigt <1232002F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
II/II- 50.00 €

[Foto]
1162 43 MEDAILLEN, ABZEICHEN UND REVERSNADELN, Tagungsabz. 1. Mai 1934 u. 700 Jahre Bad Buckow 1953; Sportabz. in Silber BRD, 50er/60er Jahre; 3 Porzellan-Med., 1922- 1929, u.a. 1000 Jahre Meissen, davon 2 m. Tragenadel; Gürtelschließe Jungpioniere; Ski-Wandernadel Salzkammergut; Orden für 40-jähr. Mitgliedschaft Schützenverein; 3 Mitgliedsnadeln Bund Dt. Ordens-Sammler; 4 Inflations-Erinnerungsmedaillen; neuzeitliche Taschenuhr, nicht funktionstüchtig etc., versch. Materialien, tls. emailliert... verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
1II/II- 50.00 €

[Foto]
1163 KONVOLUT EFFEKTEN UND AUSRÜSTUNG, Vertikalgehänge für d. Dienstdolch 1933, geschwärztes Leder, vernickelter Eisenkarabiner, Tombak-Schließe; Ärmelband "Infanterie-Regiment List", für Mannschaften, grünes filziges Tuch, silbergraue maschinen-gestickter Schriftzug, L. 51 cm; Armbinde "Deutsche Wehrmacht", gelbes Tuch, 42x11cm, diese alle Sammleranfertigungen/Repliken; Schützenschnur in Gold, Bundeswehr; 2 Paar Schulterstücke u. 3 Paar Kragenspiegel, BGS u. Feuerwehr DDR; 2 Einzelschulter... verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
I-II 50.00 €

[Foto]
1164 2 VORLEGEPLATTEN, neuzeitlich, 2. Hälfte 20. Jhd., weißes Porzellan, glasiert, reliefierter Zierrand m. floraler Ornamentik, Bondemarke "Rosenthal Germany", Ø 31,5cm <1238602F
>> Details
I- 50.00 €

[Foto]
1165 20 ABZEICHEN UND REVERSNADELN, Ordensminiatur EK II 1914 u. Ehrenkreuz für Frontkämpfer, 12mm; Mitgliedsabzeichen Reichsluftschutzbund, 17mm, Herst. "Aurich Dresden"; Abz. Gemeinschaft der Ritterkreuzträger; Ehem. Ulanen-Rgt. Nr. 18; Sächsischer Militär-Vereinsbund; Dt. Turnerbund; Verfolgte des Nazi-Regimes etc., 20er Jahre-2. Hälfte 20. Jhd., versch. Metalle, tls. vergld./verslb, 5x emailliert, lg. Nadeln bzw. broschiert, dazu feine Gliederkette Eiserne Zeit 1916 u. Med. Eiserne Zeit <... verkauft! Zuschlag: 65
>> Details
2I-II/II- 50.00 €

[Foto]
1166 PLAKETTE FÜR BESONDERE VERDIENSTE, um 1955/1960, "Herrn Rudolf B. - Deutsche Reiterliche Vereinigung (F.N.) Hauptverband für Zucht und Prüfung Deutscher Pferde E.V.", Buntmetall/verslb., m. Abb. eines antiken Reiters u. Wagenlenkers sowie Emblem, 108x91mm, im Etui <1238048F
>> Details
I- 50.00 €

[Foto]
1167 BÜRGERSCHEIN STADT BERNBURG/ANHALT 1868, für d. Restaurateur u. Stadtkoch Eduard Danneil; dazu Führungszeugnis 1870, OU Magistrat bzw. Polizei-Commissär, großf. Doppelblätter m. Stempeln u. 1 Dienstsiegel <1231058F verkauft! Zuschlag: 20
>> Details
II 20.00 €

[Foto]
1168 MÜNZSIEGEL KAISER FRIEDRICH III. (1415-1493), doppelseitig, Abguss etwa Mitte 19. Jhd., Ø 13,5cm, 1,3 kg grober Sandguss, unbearbeitet, vermutlich Fehlguss <1235008F verkauft! Zuschlag: 30
>> Details
III 30.00 €

[Foto]
1169 WINTERJACKE, ähnlich einem Armee-Parka, 2. Hälfte 20. Jhd., helles Leder, hoher weißer Kragen, Knöpfe m. Holzstegen, m. Schaffell dicht gefüttert, Baumwoll-Kapuze, Gr. ca. 52/54, getragen, oberflächlich berieben <1238109F verkauft! Zuschlag: 45
>> Details
1II/II- 40.00 €

[Foto]
1170 2 FERNGLÄSER, ziviles Fernglas 8x25, Herst. "Ruka" (Runge & Kaulfuss, Rathenow), 8-fache Vergrößerung, Nr. 13243, Mitteltrieb u. separat verstellbares rechtes Okular, klare Optik, m. Leder-Trageriemen in Leder-Trageköcher; Fernglas, Herst. "G.P.C.", um 1900, Nr. 2045, ca. 6-fache Vergrößerung, Messing, Belederung tls. beschädigt, Trage-Riemen gerissen <1218360F
>> Details
II/II- 45.00 €

[Foto]
1171 DOKUMENTENKONVOLUT KATJA NICK 1954-1985, (bürgerlich: Käthe Denicke 1918-2006, Vorzimmerfrau d. Reichsaußenminister Joachim v. Rippentrop), Begabung rückwärts zu sprechen auf Deutsch und in 8 weiteren Femdsprachen, ges. 150 Teile, zahlr. Fernsehauftritte in Europa, Amerika u. Asien, Fotos, Korrespondenz u.a. Regiernder Bürgermeister v. Berlin, Süddeutscher Rundfunk - Betreff Pilotsendung "Heiss oder Kalt", tls. OU: Bürgermeisters v. Berlin "Klaus Schütz", sowie Katja Nick u. weitere Kü...
>> Details
II/II- 40.00 €

[Foto]
1172 MESSUHR, zur Verbrauchsbestimmung von Betriebsstoffen, Betriebszeiten etc., Nr. 213398, Aluminiumgehäuse, innen m. Papier-Abrollband u. Farbband, Ø 11cm, H. 6cm, 1,2 kg, Funktion nicht geprüft, Vierkantschlüssel für Uhrwerk fehlt <1198622F
>> Details
II 40.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.