Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Orden Dt. Reich 1933-1945 und Muster 1957

 LOSBeschreibungGeboteZustand Startpreis

[Foto]
743 DEUTSCHER ADLERORDEN 5. STUFE MIT ETUI, Silber/vergoldet/emailliert, punziert "900" u. "21" f. Herst. Godet Berlin, 1. Modell 1937-1939, an Agraffe, m. Trageband, im roten Etui m. goldgepr. Hoheitsadler, schwarzer Samteinlage u. weißer Seideneinlage im Deckel m. goldgepr. Bez. "Verdienstkreuz III. Stufe des Ordens vom Deutschen Adler", wenige Stellen d. Etui minimal berieben <1234272F
>> Details
4I- 800.00 €

[Foto]
744 URKUNDENGRUPPE KORVETTENKAPITÄN (ING.), v. Panzerschiff "Graf Spee" später schwerer Kreuzer "Lützow", VU z. Spanienkreuz in Bronze; z. Medaille Memelland, z. Sudetenmedaille, alle 1939; z. EK II 1939 u. EK I 1939, bde. 1943, 2 OU August "Thiele" (Vizeadmiral, 1893-1981, Ritterkreuz m. Eichenlaub u. DKG), 1 OU "Engel", Kapitän z. See, A 5-Großformat, 1x m. Prägesiegel u. faks U. Adolf Hitler <1231244F
>> Details
2I- 400.00 €
745 EHRENZEICHEN DER REICHSJUGENDFÜHRUNG, für verdiente Ausländer, Bronze, Adler 3fach vernietet, Emaille m. Chips, meist rauh u. repariert (überlackiert), Vergoldung vergangen, Versilberung berieben, Nadelhaken fehlt (abgebrochen) <1214920F
>> Details
III 400.00 €

[Foto]
746 PRÄGEWERKZEUG EHRENKREUZ FÜR KRIEGSTEILNEHMER, 1914-1918, Werkzeugstahl, Stempel f. Vorderseite, H. u. Ø je 8cm, um 1934/35 <1214911F
>> Details
I- 270.00 €

[Foto]
747 NACHLASS WACHTMEISTER, d. Ausbild.-Kompanie f. Infanterie-Reiterzüge 112, vorher Veterinär-Ers./Ausb.-Abt. 6 Soest, Deutsches Reiterabzeichen in Bronze u. Dt. Fahrerabzeichen in Bronze, je. m. Urkundenheft, zahlr. OU Offiziere u. ausgefüllten Urkunden 1943, Reiter-Abz. Bronze, Fahrer-Abz. Feinzink/bronziert, bde. Herst. "L. Chr. Lauer Nürnberg Berlin", Begleischreiben z. Reit.-Abz., ausgestellt Heimatpferdepark 12, Darmstadt, 17.2. 1944, OU "Schulze", Major u. Fhr. <1234068F
>> Details
I-/II 240.00 €

[Foto]
748 EHRENZEICHEN- UND URKUNDENGRUPPE LEUTNANT vom Infanterie-Rgt. 195: EK II 1939, mattschwarz lackierter Eisenkern, frostig verslb. Neusilber-Zarge, Band fehlt, Lackierung auf der Rückseite m. kl. Fehlstellen, m. Verleihungstüte, Herst. "Klein & Quenzer AG Oberstein/Nahe", handschriftliche Bez. des Trägers (Feldwebel OA), der Einheit u. Verleihungsdatum, mehrf. gefaltet; Infanterie-Sturmabzeichen in Silber, Herst. "JFS" (Josef Feix & Söhne, Gablonz), leicht gewölbt, Feinzink/verslb., runde unm...
>> Details
2I-II/II- 200.00 €
749 EK I 1939, Herst. "L59" (Alois Rettenmaier, Schwäbisch-Gmünd), flache Form, mattschwarz lackierter Eisenkern, Neusilber-Zarge gedunkelt, verslb. Schraubscheibe, m. Sicherungsdorn, rechts neben Herst.-Punze geprägtes Viereck <1238061F
>> Details
II 165.00 €
750 EK I 1939, Herst. "26" (B. H. Meyer, Pforzheim), flache Form, mattschwarz lackierter Eisenkern, fast randhohes HK mit kleinen Lackmängel, leicht gedunkelte Neusilber-Zarge, bauchige Nadel mit Herst.-Punze <1238550F
>> Details
1II 150.00 €

[Foto]
751 11 VERLEIHUNGSTÜTEN EK II 1939, 5 Stück Herst. "Carl Forster &. Graf Schwäb. Gmünd", (2 Drucktypen, 4 sehr gut erhalten), sonst knitterig/gebraucht, Herst. "Klein &. Quenzer", "Steinhauer &. Lück", "E. Ferd. Wiedmann (Tittenbock)", "G. Brehmer Markneukirchen", "Ernst L. Müller Pforzheim" u. "Mittweidaer...Rud. Wächter & Lange" (original trotz "Wächter" statt "Wächtler !, solche zeitgenössischen Druckfehler d. Papierfirmen sorgten dafür, daß d. Listen d. Hersteller d. Präsidialkanzle...
>> Details
1I-/II/III- 150.00 €
752 EK I 1939, Herst. "4" (Steinhauer & Lück, Lüdenscheid), flache Form, mattschwarz lackierter Eisenkern, Neusilber-Zarge leicht gedunkelt, fast randhohes HK, bauchige Nadel m. Herst.-Punze, Lackierung m. minimalen Äderchen <1238060F
>> Details
2II 150.00 €
753 NACHLASS SANITÄTS-OBERFELDWEBEL, v. Luftgau III., vorher Polizei-Wachtmeister, 3 VU: z. Wehrmacht-DA DA 4. Jahre, OU "Zenetti", Generalmajor (1883-1945, Ritterkreuz d. KVK m. Schwertern); Sudetenmedaille, OU "Schneider", Oberstlt. u. Kdr. d. Flak-Rgt. (mot.) b. Oberbefehlshaber d. Luftwaffe; KVK 2. Klasse m. Schwertern, OU "Haubold", Generalleutnant (1887-1969, Dt. Kreuz in Silber), 1936-1941; 2 Urkundenhefte Dt. Turn- u. Sportabz. in Bronze 1934 u. Reichssportabz. in Silber 1942, m. Urk. u. Un...
>> Details
II 150.00 €
754 GROßE ORDENSPANGE, EK II 1914/Ehrenkreuz f. Frontkämpfer/Preußen DA 1. Klasse, Kreuz f. 15 Jahre/Treudienst-Ehrenzeichen in Silber f. 25 Jahre, kraus genähte u. gefütterte Spange <1231224F
>> Details
I- 120.00 €
755 EHRENZEICHEN- UND URKUNDENGRUPPE OBERGEFREITER Panzer-Pionier-Bataillon 51: KVK 2. Klasse m. Schwertern, späte Form, Feinzink, Bronzierung meist vergangen, am Band, m. Verleihungstüte, Herst. "Carl Poellath Schrobenhausen", mehrere Risse, knitterig; VU zum KVK, 1.9.1944, Dienststempel 23. Panzer-Division u. Tinten-OU Major u. Adjutant, gef.; Feldspange KVK 2. Klasse, m. Schwerterauflage; Wehrpaß, Einträge 1942-1944, Pionier-Ausb.-Batl. 35 u. Stabskomp./Pz.-Pi.-Batl. 51, KVK 2. Klasse m. Schw...
>> Details
2II/II-/III 100.00 €
756 FLAKKAMPFABZEICHEN DER LUFTWAFFE, Herst. "W. H. Hobacher", Feinzink/versilbert, grau getönt <1233129F
>> Details
2II 100.00 €

[Foto]
757 VERLEIHUNGSURKUNDE KREISSIEGER 1939, im Reichsberufswettkampf, f.e. junge Frau d. Wettkampfgruppe Bekleidung, faks. U Ley u. v. Schirach, A-4 <1234079F
>> Details
I- 100.00 €
758 INFANTERIE-STURMABZEICHEN IN SILBER, Herst. "MK" im Dreieck, Feinzink/versilbert, Versilberung tls. vergangen, unmagnetisches Nadelsystem <1233128F
>> Details
1II 100.00 €

[Foto]
759 EHRENZEICHEN- UND URKUNDENGRUPPE STEUERMANNSMAAT, d. Hafenschutz-Flottille Brest u. Festung Brest: EK II 1939, mattschwarz lackierter Eisenkern, gedunkelte Neusilber-Zarge, Band fehlt; VU 6.3.1943, Dienststempel u. Tinten-OU Oberbefehlshaber der Marinestation Nordsee Admiral Erich "Förste" (1892-1963, DKiG 1943), gef., fleckig; Feldpostbrief vom 1.7.1944, im Kuvert; 2 Beleidsschreiben an die Ehefrau zum Tod des Mannes in der Festung Brest 29.8.1944, von 2. Admiral Nordsee u. NSDAP Gauleitung Be...
>> Details
II/II- 100.00 €

[Foto]
760 18 MINIATUREN UND KLEINABZEICHEN, 2 Reichsjugendsportabzeichen, Herst. "Wernstein Jena""; HJ-Leistungsabz., Herst. "RZM M1/63", 8 Reichssportabz. DRL, 1 in Silber, 2 in Bronze (ohne HK u. Herst.), sonst Bronze mit HK (eins tls. entfernt, Herst. "B.&.N.L.", "Lauer Nürnbg./Bln.", 3x "Wernstein Jena"; 2 Nadeln DLRG", 1x f. 10 Jahre; Segelflieger C-Abzeichen, emailliert1 Abz. Panzer I; 1 neutrales Kreuz, 1x BW <1234074F
>> Details
I- 100.00 €
761 2 EHRENZEICHEN UND 3 FELDSPANGEN: Infanterie-Sturmabzeichen in Silber, Herst. "AS" in Dreiangel, Feinzink/verslb., runde unmagnetische Nadel; KVK 2. Klasse m. Schwertern, Herst. "100" (Wächtler & Lange, Mittweida), Feinzink/bronziert, am Band, Verleihungstüte Herstellergleich "Mittweidaer Metallwarenfabrik....", mehrf. gerissen; 2 Feldspangen KVK 2. Klasse m. Schwertern; 2-teilige Felspange EK II 1939 u. Med. Winterschlacht im Osten; dazu 2 Bandabschnitte zum KVK <1238059F
>> Details
4II/II-/III 100.00 €
762 KUBANSCHILD, erhaben gepr. Herst. "KWM" (Karl Wurster...), Zinkblech/geprägt, Bronzierung vergangen, 4 magnetische Flachsplinte, rs. Belag, Gegenplatte, Abdeckung u. Tuch fehlen <1234247F
>> Details
II 90.00 €
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.