Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Militaria Deutschland Allgemein, Anhalt – Württemberg

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1325 KOSTÜM-ENSEMBLE GERMANISCHER KRIEGER, Schneideranfertigung des 20. Jhd. für Theaterstücke, Festumzüge etc., brauner Fellumhang, 2 Leder-Koppel m. je 2 Schulterriemen, mehrere flache u. runde Metallbeschläge, tls. ornamental verziert, kurze Fellhose u. Hörnerhelm, dieser ca. Gr. 58 <1148732F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1326 26 MITGLIEDS- UND ORGANISATIONSABZEICHEN, KDF, DVO, Schlesierbund, Hirnverletzter Kriegsbeschädigter, Gewerkschaft d. Angestellten, Raiffeisen, VDSF m Wolfsangel (Sportfischer), Reichsbanner, Dt. Stenographenschaft, Ibero-Amerikanisches Institut Berlin, Feuerwerker ?, DTV Krefeld (Turner), Krefelder SV 93, Neuer Schlesische Baude, Verband d. Schlesier in West-Deutschland, Evangelische Frauenhilfe etc., einige unbekannt, tls. emailliert, 1 Nadel lose, etwa 1910-1940, 3x nach 1945 <1244094F verkauft! Zuschlag: 165
>> Details
2I- Einloggen

[Foto]
1327 SAMMLUNG DOKUMENTE, ungezählt (ca. 1000 Teile), 1880-1970er Jahre, dabei viele Postbelege, Briefe, Briefkuverts, Postkarten, Ganzsachen, Ansichtskarten etc., zahlr. gelaufen m. Marke, Mehrfach- u. Mischfrankatur, Briefmarken Drittes Reich u. Österreich 1. u. 2. Republik, Behördenpost, Reichspost-Postkarte gelaufen 1887, ungar. Kartenbriefe 1904, Feldpost 1. u. 2. WK, k.u.k. Dragoner-Rgt. Nr. 10, Feldkanonen-Rgt. 20, Vorarlberger Gebirgsartillerie-Rgt. Kaiser Nr. 14, RAD-Abt. 1/400 Wartheland-... verkauft! Zuschlag: 240
>> Details
6I-/II/III Einloggen

[Foto]
1328 KONVOLUT AUSRÜSTUNG, NVA u. VP der DDR u. BRD, ges. 50 Teile: 10 Pistolentaschen u. -holster, geschwärztes/braunes Leder, teils m. angearbeiteten Magazinfächern u. Koppeltrageschlaufen, 3 m. Beriemung zum verdeckten Tragen, 60er-80er Jahre, teils stark fleckig; 3 Signaltaschenlampen Daimon, 2 m. rot/grün/blauen Abdeckgläsern, Funktion nicht geprüft, teils rostig; Koppel für Mannschaften Polizei Westberlin, Schloß Leichtmetall, Leder-Riemen, Herst. "Wunderlich Berlin 1960", L. 107cm; 2 Ar... verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
4II/III Einloggen

[Foto]
1329 KOSTÜM-ENSEMBLE FRÜHES 16. JAHRHUNDERT, qualitätvolle Schneideranfertigung 2. Hälfte 20. Jhd., Rock aus braunem/altrosafarbenem Tuch, tls. samtartig, hellgelber seidiger Kragen, Puffärmel u. Federhut m. goldfarbenen Metallfaden-Borten besetzt, graues Futter, Gr. ca. 50/52, beide m. Textil-Etikett eines Berliner Kotümhauses <1228427F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1330 ADLERPLASTIK, 2. Hälfte 20. Jhd., Zinnhohlguss, bronziert/patiniert, Adler m. hoch ausgebreiteten Schwingen kurz vor dem Abflug, fein ausgearbeitetes Gefieder u. Fänge, auf Plinthe/etwas lose, auf marmorartigem Steinsockel, 48x21cm, ges. H. 33cm, 6,5 kg, ähnlich den Adlerplastiken von Peder Magnus Jensen (1883-nach 1925), dänischer Bildhauer <1248278F verkauft! Zuschlag: 240
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
1331 2 DOKUMENTENMAPPEN EMIL RITTERSHAUS, bzw. s. Schwester Sonja, beide Enkel des gleichnamigen Dichters E. Ritterhaus (1834-1897, u.a. Verfasser des Westfalenliedes), Lichtdruck-AK, Notenheft Der Rheines Edelstein 1892, Stammbaum u. Manuskript d. Familienverbandes 1956, Foto d. Denkmals, Briefe 1865-1915, Ill. Weihnachtswünsche 1922/25, Portraitfoto, Zeitung etc., ges. ca. 50-60 Teile <1204974F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1332 6 SCHULTAFELN MITTELALTER/30JÄHRIGER KRIEG, Kampf zwischen Rittern u. Städtern; Ritter u. Bauer im Dt. Osten; Mittelalterliche Burg; Unter dem Bundschuh; Lagerleben; Belagerung v. Magdeburg; Verlag Der praktische Schulmann, Stuttgart 1931-35, Nr. 124, 169, 177 u. 184; 2x Nachkrieg, 5x farbig, je 92x64cm, meist Randmängel, 1x Reparatur <1224854F verkauft! Zuschlag: 55
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1333 BADE- UND NACHTMODE, 1. Drittel 20. Jahrhundert, 8 Teile: 1 Herrenbadeanzug, 4 Nachthemdchen, 3 Nachthosen, 2 Nachthauben, Leinen, meist mit durchbrochenen Mustern, tls. stilisierte Blüten, Badeanzug mit Tragespuren <1242115F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1334 4 HELME UND 1 FELDSPATEN: Paradehelm NVA, Kunststoff, grau lackiert, umlaufend weißer Streifen, Gr. ca. 57, Lackmängel; Stahlhelm Bundeswehr, ähnlich US-amerikan. Helm M1, dunkelolivgrüne Rauhlackierung, Gr. 55-57; Feuerwehr-Einsatzhelm, 70er- 80er Jahre, m. Nackenleder; Bauhelm Bergbau, Kunststoff, Gr. ca. 57, alle Helme mit Leder-Innenfuttern u. Beriemungen; Feldspaten NVA, Herst. "BAT" (Firma Gustav Barthel), Blatt schwarz nachlackiert/Lackmängel, Holzstiel, Leder-Tragehülle m. 2 Koppel...
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1335 2 NACHTTÖPFE: Steinzeug, glasiert, Bodenmarke "Villeroy & Boch Dresden", um 1910, Pressstempel "DyF", goldfarbener Zierrand stark berieben, Ø 20cm, H. 13,5cm; Topf weißes Porzellan, glasiert, Bodenmarke "C.T." (Carl Tielsch Altwasser), Ø 18cm, H. 14cm, beide m. Henkel <1248341F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1336 DOKUMETENGRUPPE LEUTNANT UND BANKKAUFMANN, 22 Teile, 1917-1948: Urteil der Kompanie, Kadettenanstalt Köslin 1917; 6 Ehren- u. Siegerurkunden Sportwettkämpfe d. Staatlichen Bildungsanstalt Köslin, 1921-1924; 1932-1945 SA-Obersturmbannführer, Ahnentafel 1937 m. Einträgen zu Vorfahren bis 1758; Geburstagsblatt als Führer einer Hunderschaft im Kriegsgefangenen-Lager Rimini, 14.7.1945; Betreuungskarte als Fliegergeschädigter, 1945; 11 Dokumente Stadt Hamburg 1946-1948, Umquartierung, polizeil....
>> Details
II-III Einloggen

[Foto]
1337 SAMMLUNG 130 KINDERFOTOS, etwa 1910-1943, meist Foto-AK, meist m. Spielzeug, Puppen, Teddybären, Schaukelpferden, Schultüten, einige m. Kinder- u. Matrosenuniformen u. Waffen, tls. m. den Vätern als Soldaten im 1. WK, wenige gelaufen mit Marken, wenige 50er-60er Jahre, 6x6-14x9cm <1248971F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1338 8 BIERKRÜGE, 0,5-0,7 L., 6x Glas u. 2x Steinzeug/glasiert, 1. Hälfte 20. Jhd.-80er Jahre, alle m. Zinn- bzw. Weißmetalldeckeln u. -hebern, 3 Deckel m. farbigen jagdlichen Motiven, 1 Deckel m. gravierter Widmung 30.8.1912, 1 Heber m. Reservistenzeichen §11, H. 14-22cm, 2 Deckel lose bzw. angebrochen <1248403F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
2II/II- Einloggen

[Foto]
1339 2 STAHLHELME, Helm NVA Modell 56/76, dunkelolivgrün lackiert, Leder-Innenfutter u. Polsterung kpl., Leder-Kinnriemen, Gr. ca. 57; Stahlhelm ähnlich Modell 42, vermutlich BGS der 50er Jahre, Glocke hellolivgrün nachlackiert, im Nackenschirm Nr. 0661, mehrlappiges Leder-Innenfutter, geschwärzter Kinnriemen, 2 Karabinerhaken, Gr. ca. 57, starke Lackmängel <1248400F verkauft! Zuschlag: 135
>> Details
2II/II-/III Einloggen

[Foto]
1340 ADLERPLASTIK, 2. Hälfte 20. Jhd., Zinnhohlguss, bronziert/dunkel patiniert, Adler m. hoch ausgebreiteten Schwingen kurz vor dem Abflug, fein ausgearbeitetes Gefieder u. Fänge, weißer Schnabel, auf felsenähnlichem Sockel m. Signatur "Pr. Jensen" (nach Peder Magnus Jensen, 1883-nach 1925, dänischer Bildhauer), auf marmorartiger Plinthe, 29x16cm, ges. H. 25cm, 3,5 kg <1248279F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
1341 2 SÄUGLINGS-SOMMER-WICKELSCHLAFSÄCKE, Leinen, mit druchbrochener Bordüre und 1x mittig auf Schlafsackoberseite, in Form stilisierter Blütenmuster bzw. durchgehendes Stoffmuster, 1. Drittel 20. Jahrhundert, ges. Länge ca. 125-139cm und Br. 45cm, 1x im Kopfbereich fleckig <1242114F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1342 10 FLAGGEN, Königreich Preußen; 2 Landesflaggen Berlin; Österreich; 2 NVA Standarten m. DDR-Staatswappen u. Umschrift Für den Schutz der Arbeiter-und-Bauern-Macht; 4 Staatsfahnen BRD, alle neuzeitlich, 2 Fahnen 60x40cm, sonst 135x90cm-245x140cm, teils angeschmutzt <1248414F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
2I-II Einloggen

[Foto]
1343 DOKUMENTEN-NACHLASS RECHTSANWALT UND JUSTIZRAT, ges. 30 Teile, 1891-1929, dabei Staatsangehörigkeits-Ausweis, Promotions-Urkunden, Landsturmschein 1898 zum Dienst m. Waffe, Verleihungsurkunden von Heimatrecht u. Bürgerrecht, Studienbuch Königl. Friedrich-Wilhelm Universität Berlin, Kollegienbuch Univ. Leipzig, Schreiben d. Bildenden Künstler Münchener Sezession 1929, Zeugnisse etc., tls. großf. Vordruck-Urkunden, versch. Papier- u. Prägesiegel, mehrf. gef., tls. Randmängel/Risse; Beilag...
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1344 NACHTMODE, 1. Drittel 20. Jahrhundert 8 Teile: 6 Sommer-Nachthemden, 2 Sommerhemdchen, Leinen, meist mit durchbrochenen Mustern, tls. in Form von stilisierten Blüten, L. 65-96cm, 2 Hemdchen mit Beschädigungen, Stoff gerissen <1242116F
>> Details
II/II- Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.