Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Militaria Eiserne Zeit, Freikorps, Weimar, Reichswehr, Danzig

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1625 2 SPENDENPFANNEN 1916, Eisenblech, Stiele m. feldgrauen Soldat u. Frau, sign. "G. Stock", Umschrift "Der Deutschen Hausfrau Opfersin - gab Kupfer für das Eisen hin 1916", L. 19,5 u. 14cm <1224007F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1626 UNIFORMROCK FREIKORPS, feldgraue Bayerische Schneeschuh Litewka um 1918 m. Bayrischen Löwen-Knöpfen Eisen/feldgrau lackiert, 2 schrägsitzende Brusttaschen u. 2 gerade Schoßtaschen, jeweils m. Mittelfalte (keine Österreicher!), verdeckte Knopfleiste m. beigen Hornknöpfen, Ärmelenden je m. Stellschlaufe u. 2 kleinen Hornknöpfen, 2 Schoßknöpfe u. 2 Koppelhaken, wenige Mottenlöcher (ca. 2 wie 20 Cent-Stücke), Kragen m. 2 vernähten Litzen d. vorl. Reichswehr ? (grüner Mittelstreifen u. ...
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1627 3 SCHREIBEN FREIKORPS VON HÜLSEN UND REICHSWEHR: Verpflichtungsformel d. Abteilung Lüfttwitz an d. Freikorps Hülsen, Döberitz 22.3.1919; Schreiben Reichswehrgruppen-Kommando I an Reichwehrbrigade 3 bezüglich Übertritt von Angeh. d. Freiwilligen-Korps in d. Reichwehr, 27.9.1919; Abschrift Reichswehrbefehlsstelle Berlin, 20.9.1919, OU OberLtn. u. Rgt.-Adjutant, letzte 2 m. Stempel leichte Art.-Rgt. Reichswehrbrigade 3, 2x Typoskript, 1x handschriftlich, mehrf. gefaltet, 1x gelocht; dazu Foto... verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
1628 2 KRAGENABZEICHEN, Abt. von Bogendörfer, Buntmetall/versilbert, z. Annähen; 3er Eichenblatt, Buntmetall/vergoldet, an langer gedrehter Nadel (unbekannt) <1204681F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1629 PAAR KRAGENABZEICHEN, identisch mit Freikorps Osterroht, jedoch Tombak/verslb., statt vergld. <1228046F verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
1I- Einloggen

[Foto]
1630 DRK-SCHWESTERNKREUZ MIT EICHENKRANZ, 2. Form, Silber, erhaben punziert "800" im Rechteck, sep. Medaillon emailliert, sep. Kranz, Band fehlt, um 1932 <1244022F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1631 DRK-SCHWESTERNKREUZ 1. FORM, vermutlich Silber, sep. aufgelegtes emailliertes Medaillon, an Trageschnur, um 1920 <1244023F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1632 DRK-SCHWESTERNKREUZ FÜR 10 DIENSTJAHRE, 2. Form, Bronze/versilbert, sep. Medaillon emailliert, Band fehlt, um 1932 <1244021F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
2I- Einloggen

[Foto]
1633 PLAKETTE IV. SCHLESISCHE POSTWERTZEICHEN-AUSSTELLUNG, Breslau 1932, Feinzink, m. Schlesischen Adler, rs. bez. "Herrn Georg Weißenberg für besondere Verdienste um die Ausstellung", 51x38mm, nicht tragbar <1224022F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
1I- Einloggen

[Foto]
1634 7 FLUGBLÄTTER UND 1 FLUGSCHRIFT, 2 Extra-Blätter: Schlageter-Die Namen, das Judasgeld der Verräter u. letzte Briefe; Rote Fahne über Berlin; Reinlichkeit d. öffentlichen Lebens"; Richtlinien z. Bildung d. Kampffront gegen d. Faschismus, Stahlhelm-Gedenkfeier etc., 1919-1929 <1244182F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
2I- Einloggen

[Foto]
1635 FOTOALBUM DRK NÜRNBERG 1928, m. 17 einmontierten A 5 Fotos einer Parade d. freiwilligen Sanitätskolonnen, am 30. September 1928, m. Fahrzeugen, höheren Führern etc., interessante Uniformdetails; bedr. Einband, Kordelbindung fehlt; dazu DRK- Armbinde, Sammleranfertigung <1184031F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
2I-/II Einloggen

[Foto]
1636 2 WANDPLAKETTEN, "Einigkeit und Recht und Freiheit" 1924 sowie Jagd nach Reichtum, 1927, Personengruppe verfolgt eine Fortuna, darüber schwebend allegorische Darstellung d. Todes, Eisenguss/geschwärzt, Herst. Kunstgießerei Lauchhammer, Künstlersignaturen "A F" u. "M H", 15/14,5x9cm <1228642F verkauft! Zuschlag: 45
>> Details
1I-II Einloggen

[Foto]
1637 5 FLUGBLÄTTER 1919: Ablehnung der Sozialdemokratie u. der "polnischen Jüdin Rosa Luxemburg"; Aufruf an die Bürgerschaft Charlottenburgs/Berlin zum Abwehrkampf gegen Sozialdemokratie; Aufruf zum Schutz des Eigentums d. sozialen Republik; "Schieber und Wucherer werden mit eiserner Faust gepackt" etc., Hrsg. Dt. Demokrat. Partei, Dt. Vereinigung Berlin, A5-A4, kl. Risse, Randmängel; Beilage <1205007F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
1638 REICHSWEHR IOD 1889, doppelt gekehlte Klinge m. Herst.-Zeichen v. Eickhorn, L. 80cm, Gefäß Eisen/vergoldet, Stichblatt m. Klappscharnier u. Weimarer Adler Nickel/vergoldet, Vergoldungen tls. vergangen (Knaufhülse u. Teile d. Stichblatts), Fischhautgriff m. geflochtener Wicklung, schwarze Stahlscheide m. 1 Trageband <1244410F verkauft! Zuschlag: 400
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
1639 FOTOALBUM LEICHTER KREUZER KÖNIGSBERG, bei der Weltausstellung Barcelona 1929, mit 120 Fotos u. Foto-AK, Auslaufen, Fahrt entlang englischer Küste, Isle of Wight, Biscaya, Atlantik, britisches Frachtschiff Phrontis (6181 BRT) vor Gibraltar, Einlaufen Barcelona neben holländischem Frachtschiff Deucalion (1800 BRT), spanische Schlachtschiffe Espana u. Jaime I., Besuch d. span. Flottenchefs, Empfang d. Offiziere an Land, Stadt m. Sehenswürdigkeiten, Straßenszenen u. lokale Bevölk., Fort Montj...
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1640 ERINNERUNGSKRUG 1926, Traditions-Kompanie Jäger-Bataillon Nr. 8, facettiertes Glas, 7/20 L., flacher Zinndeckel m. Gravur Hirschgeweih m. Kreuz u. "8" sowie "F. Zeglinski, 19.2. 1926", H. 16cm <1224039F verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
1I- Einloggen

[Foto]
1641 KOPPELSCHLOSS REICHSWEHR MANNSCHAFTEN, Nickel/durchgeprägt, rs. feldgraue Tönung, leicht getragen, um 1930 <1244002F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1642 20-CM SCHALLPLATTE, Schellack, Märsche "Mit Bomben und Granaten" u. "In Treue fest", 1929, Großes Militär-Orchester, Fa. Derby, in zeitgenössischer Hülle, leicht bespielt <1228016F verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
1II Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich. Listenende! Kein Vorblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.