Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Olympiade, Sport und Spielzeug

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
182 71 VIGNETTEN OLYMPIC GAMES STOCKHOLM 1912, farbig, perforiert, Bogen u. Bogenteile m. Randstücken, Vignette je 62x50mm, 1 Bogen zusammengeklappt u. rs. Gummierung tls verklebt <1224003F
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
183 SPIELE DER XX. OLYMPIADE MÜNCHEN 1972, Sportverlag Ost-Berlin 1973, zahlr. Fotos, 316 S., großf. gepr. Ln., SU, Vorsatz m. Widmung "Unserem -Wild- Wolfgang mit guten Wünschen. Manfred v. Brauchitsch 1975" (1905-2003) <1244159F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
184 WELT-OLYMPIA 1928 IN WORT UND BILD, "Der große Tag von Amsterdam", Hrsg. J. Waitzer und W. Dörr, Verlag Conzett & Huber Berlin, zahlr. Fotos, 175 S., farb. bedruckter Pappband, berieben <1222142F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
185 10. OLYMPIADE LOS ANGELES 1932, offz. Bildband, 64 S., engl. Text, zahlr. Fotos, Medaillenspiegel 1928, großf., goldgepr. Karton <1165012F verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
186 LAUCHHAMMER STANDPLAKETTE, Eisenguß/geschwärzt, m. Hoheitsadler m. olymp. Ringen bzw. Wimpelträger m. olymp. Ringen vor großem HK, Umschrift "Im Jahr d. Olympischen Vorbereitung 1935" bzw. "Württembg. Wasserball-Meisterschaft 1935", H. 135mm <1224797F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
187 OLYMPIA-GLOCKE MIT GLOCKENSTÄNDER, weißes Porzellan, glasiert, flach reliefiertes Dekor, Hoheitsadler mit olympischen Ringen, Brandenburger Tor u. HK, Umschrift "11. Olympische Spiele Berlin/1.-16. August 1936/Ich rufe die Jugend der Welt", Porzellan-Klöppel an S-Draht-Befestigung, innen blaue KPM Zepter-Marke, an Holz-Glockenständer, Querbalken mit aufgelegten Olympische Ringe/farbig emailliert u. 3-stufigem Treppenaufbau, gestufte Plinthe, ges. H. 34cm, Bodenfläche 23x10cm, zeitgenössisc... verkauft! Zuschlag: 240
>> Details
3II Einloggen

[Foto]
188 SONDER-ILLUSTRIERTE UND WERBESCHILD OLYMPIA 1936, Werbeschild Bötzow-Brauerei, farb. Karton m. Drehfunktion aller Nationalflaggen; Olymp. Spiele 1936, Heft 15 August, zahlr. Fotos, 88 S., großf. <1244155F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
189 MEDAILLE UND ABZEICHEN OLYPIADE 1936, Bronzemedaille m. Olymp. Glocke u. Siegesgöttin; Souvenierabz. emailliert <1224891F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
2I- Einloggen

[Foto]
190 OLYMPISCHE WINTERSPIELE 1936, Garmisch-Partenkirchen, emailliertes Abzeichen, Ø 35mm; Illustriertes Prospekt, 16 S. <1244055F verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
1I-/II Einloggen

[Foto]
191 2 STERNFAHRTPLAKETTEN 1936/1937, eines Kraftfahrclubs, Buntmetall, 1x emaillierte Olympische Ringe, vs. Bez. "J.J.K.C. Sternfahrt", mit Jahresangaben, 2 bzw. 3 Befestigungslöcher, 70x55 bzw. 45x70mm, Plaketten berieben <1242094F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
192 25 OLYMPIA-HEFTE BERLIN 1936, Nr. 1-21, 23, 25 u. 26, "Was muß jeder Deutsche von Olympischen Sport wissen?", Hrsg. Amt für Sportwerbung, Verlag S.A. Braun & Co. Berlin-Tempelhof, ges. 880 S., Abb., kleinf., broschiert, dazu "Schwimme richtig!", dieses teils fleckig u. verschlissen <1248998F verkauft! Zuschlag: 55
>> Details
1II/III Einloggen

[Foto]
193 BILDBERICHT ZUM FILM OLYMPIA VON LENI RIEFENSTAHL, in der Kölnischen Illustrierten Zeitung, 17.2.1938, 6 S. mit Aufnahmen aus dem Film vor der Uraufführung 20.4.1938, Titelblatt m. koloriertem Foto A. Hitler m. L. Riefenstahl, A3, Randmängel, Risse <1248024F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
2II- Einloggen

[Foto]
194 NACHLASS BOXER PAUL CZIRSON, (1894 - nach 1955, Goldenes Reichssportabzeichen, Dt. Meister im Leichtgewicht bis 1931, Fotoalbum m. 120 losen Fotos (viele AK, A-5 bis 24x17cm), Kämpfe, Boxkollegen, Hotel Adlon, Familie, Ausflüge, beschriftet, OUbde. m. OU, m. Kunstflieger Gerhard Fieseler vor d. Abflug, auch als Soldat/Uffz. IR Nr. 158 (1. WK) u. Fliegerhorst-Kp. Gatow bzw. Straußberg 1940, viele Fotos gelocht, einige 1954 m. "Alten Herren" d. Boxsports; Wehrpass, Reisepaß, Einladungskarte 19... verkauft! Zuschlag: 360
>> Details
2I-/II Einloggen

[Foto]
195 PLAKAT GROSSES SCHAUFECHTEN 1932, Kurverwaltung Radiumbad Oberschlema, 20. Aug. 1932 im Saal d. Hotel "Erzgebirg. Hof", Damen u. Herren, u.a. Olympia-Siegerin 1928 Olga Oelkers, Leiter Diplom-Fechtmeister Cav. Arturo Gazzera, langjähr. Lehrer v. Helene Mayer, 2farb., Druck E. Plasnick, Aue, Schneeberger Str. 13, 48x43cm, 2fach gef. <1244154F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
196 33 MEDAILLEN UND PLAKETTEN, 1905-1967, meist Österreich, Ski-Riesentorlauf Großer Priel, Nachtwertungsfahrt Auto-Radfahrer-Bund, Wörthersee-Sportwoche 1939, Postsport-Verein Wien 1940, Österreich Sportwoche 1946, Kalendermedaille Olymp. Winterspiele Lake Placid 1980, Schwimmen, Gewichtheben, Ehrenpreis Kleintierzüchtung, Stadtmeisterschaft Schach Klosterneuburg, Meisterschaften, Turniere etc., verschiedene Metall, mehrteilige Fertigungen, teils emailliert, 4 an Bändern, 10 in Etuis <124... verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
5II/II- Einloggen

[Foto]
197 FESTZEITUNG 14. DEUTSCHES TURNFEST KÖLN 1928, kpl. Jahrgang v. Sept. 1927-Aug. 1928, 316 S., zahlr. Fotos u. Abb., tls. farb., großf. goldgepr. GLn., Einband stockfleckig <1165030F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
198 15 ABZEICHEN ALPENVEREIN, 2 Abz. Deutsch-Österr. Alpen-Verein, 20er/30er Jahre; 8 Abz. 25/40/50 Jahre Mitgliedschaft Österr. Alpenverein, 70er/80er Jahre, Buntmetall/vergld./verslb., tls. emailliert; 2 ÖAV-Mitgliedsabz.; 3 weitere Edelweiß-Abz.; dazu 1 Abz. Krems, Horn, fein ausgesägt <1248610F verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
I-II/II- Einloggen

[Foto]
199 LKW MIT FELDKANONE WEHRMACHT, Stahlblech, graugrüne Lackierung, Mechanik intakt, m. Schlüssel u. 2 sitzenden Heeressoldaten aus Masse, Geschütz Stahlblech, gleiche Lackierung, Federmechanik m. Knallfunktion f. Zündplättchen, bewegliches Gestänge, orig. Gummireifen, ges. L. 41cm, um 1938 <1184760F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
200 59 FLACHFIGUREN Zinn, farbig bemalt, dabei: marschierende SA-Mannschaften verschiedener Gebiete, Musikzug mit Fahnenträger, sowie Infanteristen u. Kavalleristen der Reichswehr, u.a. vorgehend mit aufgepflanztem Seitengewehr, stürmend mit Stielhandgranate, Offizier mit gezogenem Säbel, Trompeter etc., mit Aufsteller, um 1934, H. 30-50 mm, im neuzeitl. Schaukasten, 41x31 cm, 1 Figur beschädigt; dazu farbiger Auschneidebogen, SA u. NSDAP, A5 <1122399F
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
201 MODELL FLAKGESCHÜTZ MIT BEDIENUNG, und Granateinschlag, Wehrmacht, Flakgeschütz Stahlblech/lackiert, 4 kleine Räder m. Reifen, Mechanik f. Schußwinkel intakt, Knallfunktion f. Zündplättchen defekt (Feder durchgerostet, reparabel); 3 Massefiguren Lineol, Granateinschlag u. 2 Kanoniere m. Granate u. Munitionskästen <1224826F
>> Details
I-/II Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.