Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Militaria Afrikakorps, Infanterie, Artillerie, Panzertruppe, Jäger, Gebirgsjäger

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1889 TROPENHELM 2. MODELL KRIEGSMARINE, um 1942, Kork mit sandfarbenem Stoffüberzug, schraubbarer Lüftungsdom, beide Embleme aus Feinzink/lackiert, innen jew. mit 3 Schrauben befestigt, Hoheitsadler mit Resten der Vergoldung, hellbraunes Leder-Schweißband, brauner Leder-Kinnriemen, Innenfutter rotes Leinentuch, Rand m. graubraunem Leder gefaßt, Gr. 57, getragener Helm, dazu Staubschutzbrille, Kunststoff m. Leinenfassung, diese teils geschlissen <1248750F verkauft! Zuschlag: 330
>> Details
2II Einloggen

[Foto]
1890 80 FOTOS DEUTSCHES AFRIKAKORPS, 1941-1942, Portrait-Foto-AK, Offiziere u. Mannschaften, m. Feldmützen, teils m. Orden u. Seitenwaffen, Zeltlager bei Benghazi, Beobachtungs-Stellung m. getarntem Doppelglas, Sprengung von Geschützständen bei El-Alamein, Sandsack-Bunker der Heeres-Küsten-Artillerie-Abt. 533, Hptm. Lochmann mit EK I 1939, verschlammte Wege in einem Wadi bei Gabes/Tunesien, Stadt Toujane, lokale arabische Bevölkerung in Mareth, Marschpausen, Kamele, Araber helfen bei festgefahre... verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1891 80 FOTOS AFRIKAKORPS UND SÜDFRONT, Portraits, Gruppen, MG, Panzer, große Zeltlager, Kamele, Beduinen, Ortschaften, Unterkünfte, Lager m. Tropenhelmen u. Gerät, Küstenlinie, je 1x Engländer bzw. Pyramiden, Nebelgranate, Gefreier mit Schlange etc. <1244186F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1892 STAHLHELM 35/40, Sammleranfertigung/Replik, Glocke sandfarben lackiert, Afrikakorps- u. s/w/r Wappen-Emblem, mehrlappiges Leder-Innenfutter, Leder-Kinnriemen, Gr. ca. 60, Glocke angeschmutzt/berieben <1248109F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1893 FINGERRING DAK 1941, versilbert, Zentrum vergoldet, m. Palme, HK u. "DAK 1941", seitlich graviert Palme bzw. Papyrusboot ?, Frauengröße, Ø 16,5mm, Souvenier f. Ehefrauen ? <1244031F verkauft! Zuschlag: 120
>> Details
3I- Einloggen

[Foto]
1894 TROPENHELM, Sammleranfertigung/Replik, sandfarbener Stoffbezug, graugrüne Lederkante, schraubbarer Lüftungsdom, aufgeklebte Kunststoff-Embleme, dunkelgrünes Futter, graugrüner Leder-Kinnriemen, braunes Leder-Schweissband u. Innenring tls. lose, Gr. ca. 56, Verfärbungen <1228395F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
1895 2 MOMENTAUFNAHMEN GFM ALBERT KESSELRING, während Vorführung Entfernungs-Meßtrupp, Nordafrika März 1942, Mannschaften m. Tragevorrichtungen u. E-Meßgerät, RK bei Kesselring schwach erkennbar, im Hintergrund Jagdflugzeug Macchi MC-200 u. Stuka Junkers Ju-87, 9x6cm <1208309F verkauft! Zuschlag: 20
>> Details
1I-II Einloggen

[Foto]
1896 PATRONENKASTEN FÜR MG 34 UND MG 42, Eisen, sandfarben lackiert, seitlich je 1 Verschluß sowie Tragehenkel, Deckel m. Tragehenkel, 39x17x17cm, stark rostig, 2 Löcher <1228313F verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
III Einloggen

[Foto]
1897 ÄRMELBAND "AFRIKA" DER LUFTWAFFE FÜR MANNSCHAFTEN, Sammleranfertigung, dunkelblaues Tuch, silbergrau maschinen-gestickter Text, L. 44cm, dabei Expertise e. namhaften dt. Sachverständigen m. Bestätigung der Originalität <1188041F verkauft! Zuschlag: 55
>> Details
1I- Einloggen

[Foto]
1898 WEHRPASS UNTEROFFIZIER GRENADIER-REGIMENT 417, gefallen am 22.7. 1944 bei Kodew am Bug, zahlr. Eintr. ab 1940, Medaille Winterschlacht im Osten, KVK 2. Klasse m. Schwertern, 38 Schlachten u. Gefechte 1940-1944, Maginot-Linie, Donon, Bug, Styr, Shitomir, Kiew, Dnjepr, Donez, Charkow, Belgorod, 6. Armee, Woronesh, im Verband d. 168. ID etc., 4 Beförderungen, 2 OU "Nowak", Hptm., GR 417, 4 OU "Mascher", Oberstleutnant WMA Sagan; dabei Schreiben d. WMA a.d. Eltern, 23.10.44 <1221233F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1899 SOLDBUCH UND DOKUMENTE HAUPTFELDWEBEL, Eintritt 1939 b. IR 94, sp. IR 509 u. 571, nach Verwundung Landesschützen-Btl. 3/879, eingetr. KVK II. Klass m. Schwertern, Medaille Winterschlacht im Osten, Verwundetenabzeichen schwarz, Uniformfoto, zahlr. Stempel u. OU bis Ende 1944; 1 Foto, Entlassungsschein, Flüchtlingsschein u. Schwerarbeitsbehinderungs-Ausweis, Berlin 1945-1948 <1241139F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
1900 WEHRPASS GEFREITER INFANTERIE-REGIMENT 483, Kriegsfreiwilliger d. 1. Komp., gefallen am 5. Okt. 1941 in Pra. Neshoda/Rußland, vorher Küstenschutz franz. Atlantikküste u. Inf. Ers,-Btl. 226, Nebel-Abt. 21, RAD-Obervormann, Dt. Schutzwall-Ehrenzeichen, 1 Beförderung, Ausbildung K 98, LMG 34, Handgranate 24, m. Zivilfoto, 2 Uniformfotos beiliegend <1241130F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1901 GLÜCKWUNSCHURKUNDE EINES OBERLEUTNANT, v. Infanterie-Ersatz-Bataillon 15 (mot.), Kassel 14.10. 1943, farb. handgezeichnet, m. Dienstsiegel 16 OU v. Offizieren u. Uffz. sowie 8 großf. Farbzeichnungen zur Einberufung u. Dienstbetrieb, tls. sign. "H. Grimm?", meist 50x35cm, in privater Mappe <1224053F
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
1902 3 SCHULTERSTÜCKE LEUTNANT, silberfarbene Plattschnüre, weißes Futter m. Stegen, 2 Knopflöcher m. magnetischen Hohlnieten, tls. etwas geschlissen, gedunkelt <1188396F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1903 TRADITIONSABZEICHEN 291. INFANTERIE-DIVISION, Buntmetall verslb., emaill., 16mm, lg. Nadel <1242041F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1904 ASCHENBECHER KAMERADENKREIS 134. INFANTERIE-REGIMENT, neuzeitliche Fertigung, Buntmetall/patiniert, Schale mit Wappen 134. Inf.-Rgt. Hoch- und Deutschmeister u. Stalingradkreuz 1942-1943 sowie EK 1939, 3 Zigarettenablagen, 17x14cm <1248890F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
3II Einloggen

[Foto]
1905 ANERKENNUNGS-FERNSCHREIBEN f. einen Uffz. der 7./Gren.-Rgt. 366 zur erfolgreichen Durchführung eines Stoßtrupp-Unternehmens an der Ostfront, 21.3.1943, maschinen-geschrieben, Abschrift von Abschrift, Stempel u. OU Stabsarzt u. Komp.-Führer, A4, gef. <1228898F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1906 GEMÄLDE EINES KANONIERS IM WAFFENROCK, Ölfarbe auf Holz, sign. "H. Otto 1940", Halbportrait in schönen Farben, Brustadler später übermalt (Abdruck sichtbar), im Holzrahmen m. Vergoldung, 71x51cm <1224229F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
1907 KLEINER NACHLASS OBERLEUTNANT DER ARTILLERIE, Wehrpaß u. 3 Hochzeits-Portraitfotos, Wehrpaß: Freiwilliger, Einträge 1939-1944, Art.-Rgt. 251, Art.-Ers.-Abt. 152, EK II u. EK I 1939, Verwundetenabz. in Silber, Med. Winterschlacht im Osten, KVK 2. Klasse m. Schwertern, 5 Beförderungen, 1941-1942 Rußland-Feldzug, Vorstoß über Njemen, Schlacht bei Newel u. Welikije Luki, Abwehrkämpfe an d. Düna, Verfolgungskämpfe bis Torschok, Abwehrkampf Rschew, Winterstellung bei Kalinin, Besatzungsdiens...
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1908 KLEINER NACHLASS MAJOR BEOBACHTUNGS-LEHR-ABTEILUNG 20, Militär-Führerschein, 1936, m. Lichtbild; Wehrmacht-Fahrlehrerschein, 1939, OU OberstLtn. u. Kdr.; Schein für Wehrmacht-Hilfs-Kraftfahrsachverständige, 1940, alle m. Dienststempeln; Typoskript-Schreiben an die Frau zur Heirat, 1937, beschnitten; Schreibtisch-Dekoration zur Dienstzeit-Erinnerung Beobachtungs-Ers.-Abt. 1, 1944, geschnitzte Eule auf Plinthe, im Aufsteller 3 verglaste Edelweiß-Blüten, 18x5x10cm, vermutlich Nachkriegs-Ferti... verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
II/III Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.