Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Luft-Raumfahrt, Zeppelin, Maritimes, Studentika, Eisenbahn, KFZ, Werbung

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
137 15 TYPENKARTEN JUNKERS-FLUGZEUGE, Tiefdrucke m. rs. techn. Angaben v. JU 1-Ju 86, Kriegs- u. Zivilflugzeuge v. 1915-1934, jeweils 14,5x10,5 cm, um 1935 <1234069F
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
138 8 FLUGZEUGMODELLE/SCHREIBTISCHDEKORATIONEN, Weißmetall u. Messing, Fertigung 2. Hälfte 20. Jhd., u.a. Segelflugzeug DFS Kranich, McDonnel Douglas DC-3, versch. Junkers Flugzeugmodelle der 20er/30er Jahre etc., L. 6,5-14cm, 2 auf Holzplinthen, 2 auf marmorähnlichen Sockeln, teil etwas locker, H. 8cm-16cm <1258108F verkauft! Zuschlag: 165
>> Details
2II/II- Einloggen

[Foto]
139 SAMMLUNG INTERFLUG: Jubiläums-Medaille "1955-1985", Eisen verslb., Ø 4,5cm; 32 Postkarten, s/w Fotos u. farb., 1957-88; 8 Karton-Werbeblätter/Mappen, A3-A4, dabei 2 Einladungen zum 25. Jahrestag; 6 Tischwimpel, u. a. "BSG Luftfahrt Berlin", gestickt, "Berlin Brandenburg Flughafen Holding"; Aufnäher "BSG Luftfahrt Berlin"; Revers-Nadel "IF"; dazu farb. Abbildungen unterschiedl. Flugzeugtypen, 60erJahre-Gegenwart, etw. kleiner A4, ungezählt <1252140F verkauft! Zuschlag: 30
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
140 FÜHRER DURCH DEN FLUGHAFEN BERLIN-TEMPELHOF, Bln. um 1935, zahlr. Fotos, 1 Plan, 40 S., Seiten 29-36 fehlen! (vermutlich NS-Bezug), kart. <1251021F verkauft! Zuschlag: 25
>> Details
II Einloggen

[Foto]
141 40 FOTODRUCKE DEUTSCHE FLUGZEUGMUSTER, 1974, Messerschmitt, Junkers, Henschel, Heinkel u. Focke-Wulf, Jagdflugzeuge, Bomber, Nachtjäger, Transportflugzeuge, Fernkampf-Flugzeuge Focke-Wulf Fw-200 Condor, Nachtjäger Junkers Ju-188, Raketenjäger Messerschmitt Me-163 etc., rs. techn. Daten, A5, dazu 3 Doubletten <1238683F verkauft! Zuschlag: 25
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
142 STATUETTE EINES PILOTEN, Messingguss, Darstellung der 20er Jahre, Pilot m. Kopfhaube u. Fliegerbrille, auf 2-Blatt-Luftschraube gelehnt, Fertigung 2. Hälfte 20. Jhd., auf marmorähnlicher Plinthe, ges. H. 25cm <1258103F verkauft! Zuschlag: 240
>> Details
3II Einloggen

[Foto]
143 WANDDEKORATION ZEPPELIN, Montage m. Foto Graf Zeppelin über Dortmund 1922, Silber 3 Mark-Stück 1929, 2 Metallabzeichen u. 1 Stoffabzeichen Zeppelin-Eckener Spende, 4 Briefmarken LZ 129 u. Graf. Z. sowie Erinnerungsabzeichen für Heeres-Luftschiffer 1920-1922 (dieses Sammleranfertigung/Repro), im neuzeitlichen Rahmen, 27x22cm <1254052F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
2I- Einloggen

[Foto]
144 ABLAGESCHALE (BORDGESCHIRR), 30er Jahre, achteckige Form, Leichtmetall, im Boden eingravierter Zeppelin u. entspr. Bez., Modell-Nr. 297, 32x32cm <1258106F verkauft! Zuschlag: 165
>> Details
II Einloggen

[Foto]
145 GEMÄLDE 5-MAST-BARK KÖBENHAVN, Ölfarbe auf Leinwand, 20er/30er Jahre, Segelschiff Köbenhavn voll beladen mit gerefften Royal- u. Oberbramsegeln in bewegter See auf Fahrt im Südatlantik, realistische Darstellung, feine Pinselführung, 44x64cm, unten rechts signiert "P Pedersen" (Peder Christian Pedersen, 1870-1950), geschwärzter u. vergoldeter zeitgenössischer Stuckrahmen, 62x83cm, mehrere Abplatzer, originale Ausführung von Pedersen oder seiner Malerschule, Bark Köbenhavn bei Stapellauf... verkauft! Zuschlag: 200
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
146 SCHIFFSSCHRAUBE, 3-flügelig, Bronze, vermutlich für Fischtrawler, Barkassen ect., 2 Hersteller-Punzen (?), Ø ca. 55cm, 11,5 kg <1158440F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
147 MODELL SCHAUFELRADDAMPFER "MEISSEN", neuzeitliches Holzmodell um 1990, Eigenbau, zerlegbar, farbig bemalt, tls. Metall-Elemente u. elektrische Beleuchtung (drei 9 Volt-Batterien), bewegliche Schaufelräder, 100x20x18cm, 3 kg, nicht ganz komplett <1238341F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
148 MOKKA-TASSE MIT UNTERTASSE 1910, weißes Porzellan, glasiert, teils lichtgrün abgesetzt, Gold-Dekor u. Zierlinien, H. 55mm, Untertasse m. farbiger Reederei-Flagge u. Datum "26.11.1910", Ø 11,5cm <1255007F verkauft! Zuschlag: 30
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
149 SCHIFFS-GYROKOMPASS, Marke "Sperry SR 50", Exemplar-Nr. M 1497, Nov. 1981, Herst. Tokyo Keiki Co. Ltd. (Präzisions-Instrumente), Metallgehäuse, ca. 35x25x35cm, m. Anschluss-Kabel etc., Konsole m. Dreh-Schaltern, Gebrauchsspuren, 19 kg, Funktion nicht geprüft <1255047F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
150 ÖLGEMÄLDE HEIMKEHRENDE FISCHER, Ölfarbe auf Hartfaserplatte, 2-Mast-Gaffelewer aus Hamburg-Finkenwärder kehren tiefbeladen nach Fischfang in die Elbe zurück, durchpflügen mit vollen Segeln langgezogene Nordost-Dünung, ausdrucksstarte pastose Malerei, u. l. signiert "F P." u. datiert "(19)51", 39x52cm, verslb. zeitgenössischer Holzrahmen, 51x65cm <1198448F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
151 LOT ZEITSCHRIFTEN ELEKTRISCHE BAHNEN - 7 JAHRGÄNGE: 1904, 1914, 1928, 1950, 1956, 1960, 1968, "Zeitschrift für das gesamte elektrische Beförderungswesen/Zentralblatt für den elektrischen Zugbetrieb/Anwendungsgebiet elektrische Triebkraft", München/Berlin, zahlr. Fotos, Abb., Aufrisse u. Querschnitte, Schaltungsskizzen, Streckenpläne, ges. 2340 S., 2 Bde. im Vorsatz Stempel "AEG", großf. Ln./HLn., 1 Band m. durchgehend Knicken, sonst guter Erhaltungszustand, 12 kg <1232121F
>> Details
I-II/II- Einloggen

[Foto]
152 2 ERINNERUNGS-GROSSFOTOS, Eröffnungsfeier der Eisenbahn Überlingen-Friedrichshafen 1.10.1901, Erwartung des Festzuges des Großherzogs von Baden u. Königs von Württemberg auf dem Bahnhof Markdorf/Baden sowie Empfang des Großherzogs von Baden auf dem Bahnhof Markdorf, 30x23cm, auf zeitgenössischen Kartonträgern m. Beschriftung, 41x35cm <1258735F verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
153 KONVOLUT GELDSCHEINE UND FAHRKARTEN REICHSBAHN: 14 Notgeldscheine u. Gutscheine DR 1923, 3 Millionen bis 1 Milliarde Mark, RB-Direktion Dresden u. Halle/Saale, Direktionsbezirk Erfurt, teils Randmängel, 3 m. Rissen; 2 Militärfahrkarten 1936/1937 für Personenzüge, Bhf. Meyenburg u. Luckenwalde; 2 Fahrkarten, Sonderfahrt NDL Bremen Hbf. u. Schnellzug Leipzig Hbf.; 1 Frachtschein Franz Zadny Tonwarenfabrik Ziesar, blanko <1258084F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
Ø II Einloggen

[Foto]
154 KONVOLUT UNIFORMTEILE BUNDESBAHN UND REICHSBAHN, Uniformjacke Bahnbeamter mittlerer Dienst, aufgenähte Kragenspiegel, 60er/70er Jahre, Gr. 52; 4 Schirmmützen DB für Schaffner bzw. Fahrdienstleiter, jew. 2x dunkelblaues bzw. rotes Deckeltuch, 4 m. Hersteller-Bez., 1 Kordel unrichtig ergänzt, Gr. 55-66; 1 Schirmmütze Reichsbahn DDR, VEB Mützenfabrikation Berlin, Effekten fehlen, Gr. 58; Anhaltekelle DB, 1973; dazu Schiffchen Förde-Dampfer Seemöwe, 60er Jahre <1258334F
>> Details
I-II/II- Einloggen

[Foto]
155 ABZEICHEN RANGIER-MEISTER-VEREIN 1891, Weißmetall/verslb., aufgelegtes vergld. Flügelrad m. Krone, s/w/r Ripsbänder, Quernadel; dazu 2 Papiersiegel Königl. Eisenbahn-Betriebsamt Hagen bzw. Cassel <1258077F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
156 SCHIRMMÜTZE KÖNIGLICH PREUSSISCHE STAATSBAHN, qualitätvolle Sammleranfertigung/Repro um 1965, dunkelblaues Tuch m. schwarzem Samtbund u. roten Vorstößen, Flügelrad m. Krone Tombak/vergoldet, Preußische Kokarde, schwarzer Lackschirm, graues Lederschweißband, Futter aus gelber Kunstseide m. Cellon-Trapez m. Herst. "Kurt Hellenbruch Mützenfabrik Wollankstraße 26, 1000 Berlin 65" u. Gr. "57" <1254235F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
3I- Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.