Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Militaria III. Reich, Danzig, Zeitgeschichte, Kunst, Verfolgung im NS-Regime

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1543 LÖSCHWIPPE REICHSKANZLEI, grüner Marmor (Siehe Buch "Die neue Reichskanzlei" v. Albert Speer) mit gewölbter Unterlage aus Holz, darauf noch handschriftliche Tintenschrift (spiegelverkehrt) "...Brinkhaus Olpe...", Knauf aus floral verzierter Bronze, (diese Verzierung im Stil bei Himmlers Schreibutensilien identisch!), 18x9x9cm, um 1941 <1254502F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1544 TISCHADLER, nach Entwurf des Adlers v. Parteitagsgelände von Prof. Schmidt-Ehmen, massiver vollplastischer Bronzeguß m. gestuftem Sockel in einem Stück, gereinigt, mit Resten d. orig. Patinierung, rs. bez. "Jmme", auf schwarzem Granitsockel, ges. H. ca. 20cm, um 1938 <1254346F verkauft! Zuschlag: 2400
>> Details
9II Einloggen
1545 TISCHADLER, flache mehrteilige Fertigung aus 4,5mm Eisenblech, mehrteilig, das Maul eher an Flamingo erinnernd (läßt sich durch Nachfeilen verbessern!), fein ziseliert, vermutlich Arbeit eines Schlosserlehrlings, m. eiserner Sockelplatte, 32x22cm <1254300F verkauft! Zuschlag: 200
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1546 KOPPEL FÜR BEAMTE JUSTIZ UND FORST, Form bis 1936, Feldbindenschloß Buntmetall, durchgeprägt, m. Fliegendem preuß. Adler m. HK, Schwert u. Blitzen, schwarzes Lederkoppel (bei Forst zur Walduniform) berieben, L. 100cm <1254067F verkauft! Zuschlag: 330
>> Details
2I-/II Einloggen
1547 10 ABZEICHEN, DRL Goldene Ehrennadel 1936; Reichstreubund Ehrennadel 25 Jahre, NS Reichsverband d. Dt. Arbeitsopfer NSAO; NSBO 2 Mitgliedsabzeichen klein u. große Form; Arbeitsdank; Dt. Skiverband Lehrwart; Heimattreue Ostpreußen; HJ-Siegernadel 1940; DLRG-Grundschein, verschiedene Herst., tls. emalliert <1254074F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1548 KOPPEL NSBO, Kastenschloß Messing m. Auflage Nickel, Variante m. Schriftzug, schwarzes Lederkoppel vermutlich Wehrmacht, L. 97 cm, Gegenhaken Eisenblech/vernickelt, getragen, um 1935 <1254068F verkauft! Zuschlag: 200
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
1549 STIEFELHOSE FÜR PARTEIVERBÄNDE, Allgemeine SS, NSKK, HJ etc., Kammerstück, schwarzes Tuch m. undeutl. Herst. "Karl...1940...1296" Nrn. "61" "81", "94", "108" u. "Po 1940", 2 Seitentaschen, kleine Vordertasche u. Gesäßtasche, Knöpfe meist blaugrün, einige braun, Stellriemen, m. ergänzten schwarzen Lederkoppel m. breiter Schnalle aus Eisen/bronziert, Bundfutter u. Taschen aus grauem Leinentuch, leicht getragen <1215030F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1550 SCHWARZE EINHEITSFELDMÜTZE FÜR FÜHRER, DAF, NSKK, SS ?, schwarzes Tuch m. silberfarb. Deckelvorstoß aus Metallgespinst, m. einigen Schleißspuren, Lasche m. 2 gekörnten Knöpfen aus Alu, Lederschweißband m. kleinem Einriß, schwarzes seidiges Futter, ca. Gr. 55/56 <1254059F verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
1551 4 ZWEIDORNKOPPEL, gekörnte Schnallen Feinzink bzw. Alu, 1x goldeloxiert, Koppelriemen braunes bzw. schwarzes Leder, 2x neu ausgestanzt u. vernäht im Bereich der Dornschnallen, 1x ergänztes Futter aus graublauem Filztuch, 1 Herst. "L2/954/40", 1 Reprostempel "RZM 1945", L. 80, 110, 120 u. 135cm, 2 Riemen Repro <1254071F
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
1552 3 WERKSAUSWEISE, Schlosserlehrling DEMAG Duisburg, ausgestellt 8. Febr. 1945!; IG Farben-Filmfabrik Wolfen 1939 u. Ammoniakwerk Merseburg 1943, alle m. Paßbild <1254086F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
2I-/II Einloggen

[Foto]
1553 DANKSAGUNGSKARTE ADOLF HITLER, für erwiesene Aufmerksamkeit anläßlich seines 54. Geburtstages, April 1943, goldgedruckter Hoheitsadler m. HK, Typoskript-Text u. faksimile Unterschrift A. Hitler, 19,5x12cm, leicht fleckig <1258763F verkauft! Zuschlag: 200
>> Details
4II Einloggen
1554 HK-FAHNENSPIEGEL, für Hausfahnen, Wehrmacht-Erkennungsfahnen etc., weißes Leinen, schwarz gedrucktes HK, nicht vernäht, 87x80cm <1258379F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1555 3 REPRO-DOLCHE, Hermann-Göring-Ehrendolch; SS-Dienstdolch 36 (Kettendolch); Luftwaffendolch 37, nur HG-Klinge magnetisch, sonst alle Teile unmagnetisch, m. Ätzungen bzw. Inschriften, alle m. Scheide, 1 Tragekette, 1 Gehänge <1254112F verkauft! Zuschlag: 400
>> Details
2I- Einloggen

[Foto]
1556 42 FAHNEN, ungebrauchter Herstellerbestand, vermutlich Erkennungsfahnen für Wehrmacht-Fahrzeuge, rotes u. dunkelrotes Tuch, mittig Einstichpunkte f. weißen Spiegel des HK, dieser erkennbar herausgetrennt, Liek m. Durchzug, 60x40cm, alle gef., tls. knitterig <1158324F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1557 FESTSCHRIFT "DER ERWEITERUNGSBAU DER REICHSKANZLEI", 1939, W. Lotz, 14 nn. Seiten m. Baubeschreibung der Fassade u. Innenräume, 1 Grundrißplan, broschiert, 10 Tiefdrucke nach Fotos u. Zeichnungen, Reichskanzlei im Bau, Fassade zur Voßstraße, Innenhof, Haupteingang, Adolf Hitler m. Architekt Albert Speer etc., auf Kartonträgern, A4, in Mappe m. Pergamentbezug, goldbraun gedruckter Hoheitsadler m. HK u. umlaufendes HK-Mäander, Mappe beschabt, fleckig, Rücken beschädigt, 1 Innenflügel fehl... verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
3II/II-/III Einloggen

[Foto]
1558 KLEINGELDSPENDER, mit aufgelegtem HK, Silber/punziert "B&C", Ankerpunze v. Birmingham, Löwenpunze f. 925er Silber u. "M" für 1927, m. Mechanik für Kleinmünzen, m. Klappdeckel, dieser m. aufgelegtem HK, tragbar, m. punzierter Öse, einige Dellen, Ø 30mm <1254093F verkauft! Zuschlag: 135
>> Details
3II Einloggen

[Foto]
1559 3 RÜCKKEHRER-AUSWEISE, Dt. Reich, ähnlich den Kennkarten, alle ausgestellt Posen 1940, Volksdeutsches Ehepaar aus Polen u. junger Mann aus Riga, graues Ln. m. Lichtbildern u. Dienststempeln <1254057F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1560 2 FOTOALBEN, ges. 200 Fotos u. AK, KLV-Zeit 1940 in Bayern, 1 Album m. 124 Fotos Reise oder Expedition in China, Landbevölkerung, Dschunken m. HK-Flaggen bzw. Schweizer Flaggen, Jagen, Flüsse, Gebirge, Dörfer, Bahnstrecke, gefangener großer Wels, einige beschriftet 1934 <1254028F verkauft! Zuschlag: 165
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
1561 MEDAILLE UND ABZEICHEN "Für langjährige Mitarbeit im Dienste der pfälzischen Wirtschaft", um 1938, Med. Zink, Vs. 2 Arbeiter u. Frau m. Lorbeerzweigen, rs. entspr. Text u. 2 HK, Stempelschneider "MH", Ø 80mm, Belag, in stark beschädigtem Etui; Abz. "25 Jahre im Dienste.....", Eisen, verslb., broschiert, Ø 30mm, in beschädigtem Etui <1238718F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
II//III Einloggen

[Foto]
1562 BRONZEPLAKETTE MIT ETUI, Bronze/patiniert, m. Hopfportrait Adolf Hitler im Profil, sign. "MH", m. HK u. Zitat "Die Voraussetzung zur Tat ist der Wille und der Mut zur Wahrhaftigkeit", 14x9,5cm, m. Aufhängung, im zugehörigen schwarzen Etui, Kanten tls. leicht berieben, um 1938 <1254349F verkauft! Zuschlag: 750
>> Details
6I-/II Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.