Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Militaria Afrikakorps, Infanterie, Artillerie, Panzertruppe, Jäger, Gebirgsjäger

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1740 2 ÄRMELBÄNDER "AFRIKAKORPS" für Mannschaften bzw. Offiziere, Sammleranfertigungen/Repliken, sandfarbenes Tuch, Metallfaden-Text, L. 41cm; für Offz.: dunkelgrünes Tuch, silbergrau gestickter Text, L. 47cm <1258344F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1741 FELDFLASCHE SÜDFRONT, Aluminiumkorpus, Preßstoff-Ummantelung etwas beschädigt, Herst. "HRE 42" u. "DRGM DRP", Alu.-Schraubverschluß, Web-Beriemung komplett, Eisenklemme <1238098F verkauft! Zuschlag: 65
>> Details
1II/II- Einloggen

[Foto]
1742 FOTONACHLASS 50. INFANTERIE-DIVISION, 160 Fotos, Generalleutnant Friedrich Schmidt u. weitere Generale, Beisetzung Generaloberst Ritter von Schobert (12 Fotos), Panzer, Geschütze, Zerstörungen, Stellungen, MG-Trupps, Vormarsch Ukraine bis Krim, Eroberung d. Halbinsel Kertsch, Sweastopol, gefallener Rotarmist, gefangene, Beute, abgeschossenes sowjet. Flugzeug, Soldatenfriedhof m. Ehrenmal d. 50. ID, Häuserkampf, Siegesparade, Stalingötze m. aufgestülpten Scheißeimer (welche später durchlie... verkauft! Zuschlag: 400
>> Details
5I- Einloggen

[Foto]
1743 2 FOTOALBEN KRIEGSSCHULE POTSDAM, mit zusammen 158 Fotos, 1937, Mannschaften u. Offz., Gefechtsschießen in Döberitz, Geländeübungen, 15-cm Granateinschläge u. Panzer I auf Truppenübungsplätzen Jüterbog u. Ohrdruf, Arbeitsdienst, Preisschießen, Reichssportfeld in Berlin, Freizeit, Ausflüge, Skifahren im Riesengebirge, Hindenburg-Baude etc., tls. beschriftet, 5 Fotos m. Lehrer d. Kriegsschule OberstLtn. Karl Sievers (1892-1961, Gen.Ltn., 1939-1944 Kdr. Gren.-Rgt. 168 u. 719. Inf.-Div., R...
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1744 FOTONACHLASS IR 102, (24. Infanterie-Division), 146 gezählte Fotos, Schütze m. Panzerbüchse 39!, Gräber Oberstleutnant Hans Winkler, Kdr. I./102 (1893-1941, gefallen am 23.6. 41 bei Hula-Zielonka), Oberleutnant Nikolaus Koch, 4. Komp., 24.5. 40 u.a. Kameraden, meist Westfront, etwas Ostfront, Beutepanzer u. Geschütze, KFZ m. Div.-Emblem, Eisenbahn-Geschütz, Bunker, Fla-MG, Gefangene Neger, Gefallene, Granaten-Einschläge, zerstörte Städte, Tannay/Belgien, Waterloo, Hühe 277, Charleroi, ... verkauft! Zuschlag: 400
>> Details
2I- Einloggen

[Foto]
1745 FOTOALBUM OBERFELDWEBEL IR 5 ROSTOCK, 9. Kompanie, m. 160 Fotos u. AK, Kasernen, Ausbildung, Truppenübungsplätze Jüterbog u. Altengrabow, Junkers-Flugzeug in Warnemünde, Hafen, Ausbildungs-Btl., Rennbahn, Pionier-Kdo., Sprengübungen, Marschkolonnen, Torpedo-Flottille, Kreuzer Königsberg III, Offiziere, Besichtigung, A-Komp. Greifswald, Feldküche, Bootsausflug, Schießstand, Wettkämpfe, auch Schwimmverein Lehrte, Bahnverladung, Radfahr-Komp., Appell, Stuben, KFZ, Gruppenfotos, tls. beschr...
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1746 NACHLASS LEUTNANT, v. Grenadier-Rgt. 405, vorher IR 39, Heldentodurkunde 4. Jan. 1944, Tinten-OU Erich "Löhr" (1898-1966, Ritterkreuz, DKG u. Ehrenblattspange, Fhr. d. 121. ID.), als Oberst u. Rgts.-Kdr.; 18 Feldpostbriefe, 2 Todesanzeigen 1940/41, (auch Bruder als HJ-Fähnleinführer in Oberhausen-Holten), 5 Fotos Heer, Urkundenheft Reichssportabzeichen; Personalbogen WBK I Königsberg 1941, OU Georg "Augar", Oberst; Freischwimmerzeugnis Inf.-Schule Olympisches Dorf Bln. 1938, Ariernachweis IR... verkauft! Zuschlag: 120
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
1747 155 FOTOS VERMUTLICH IR 163, West- u. Ostfront, Bunker, Grab Ogefr. Alfred Kraisel (1920-11. Okt. 1941), Paris, Gefangene, brennendes Dorf, Zerstörungen in Witebsk, Kriegsbeute, gefangene Franzosen u. Rotarmisten, Geschütze, Flugzeug, Fla-MG, Schilderbaum, Fahr- u. Marschkolonnen, Offiziere, Bahntransport, Schlauchboote bei Flußübergang, endlose Marschwege, Radfahrabteilung, Kradmelder, Kavallerie, Spähtrupp, Gräber, Kampfspuren, Flüchtlinge etc., einige beschriftet, 1940-1942 <1254281... verkauft! Zuschlag: 120
>> Details
1I-/II Einloggen

[Foto]
1748 SATZ UNIFORMEFFEKTEN OBERLEUTNANT DER INFANTERIE: Paar Schulterstücke, silberfarbene Metallfaden-Plattschnüre, weißes Unterfutter, je 1 vergld. Rangstern, zum Einnähen; Paar Kragenspiegel, dunkelgrünes Tuch, weiße Litzen gedunkelt; Brustadler, silberfarb. Metallfaden-Stickerei auf dunkelgrünem Tuch <1258175F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
2II/II- Einloggen

[Foto]
1749 NACHLASS GRENADIER, Wehrpaß, Musterungsausweis, 7 Dienstschreiben, WP m. RAD Foto, SA-Sportabz., 3./Inf. Ers. Btl. 92 Elbing, Feldersatz-Blt. 75/7, 9. Komp. Grenadier-Rgt. 202, Rußlandfeldzug, verstorben 8. Mai 1943, nachdem ihm auf Posten die MPi runterfiel u. sich ein Schuß löste (Bauchschuß); Agfa-Farbfilm Negativ mit 3 Aufnahmen v. Soldatengrab, WP u. Schreiben m. zahlr. OU dabei 3x Leutnant Dr. Paul "Scheid" (Deutsches Kreuz in Gold), Komp.-Fhr., "Prof. Dr. Kahlstorf", Stabsarzt, "Dr. ...
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
1750 NACHLASS OBERLEUTNANT DER INFANTERIE, Kompaniechef im IR 662 u. IR 685, 8 Teile: Soldbuch, Art.-Rgt. 218, Inf.-Rgt. 662 u. 685, KVK 2. Kl. m. Schwertern, EK II u. EK I 1939, Infanterie-Sturmabzeichen, 4 Beförderungen, gefallen 20.1.1943 zwischen Schachty u. Donez durch sowjet. Scharfschützen, 24 S., kpl., einige Seiten lose; koloriertes Portrait-Großfoto als OberLtn. der Artillerie, m. EK II u. EK I 1939, Infanterie-Sturmabz. u. 4-teiliger Feldpange, 37x25cm, auf Karton; Kriegsurlaubsschein I... verkauft! Zuschlag: 300
>> Details
4II/II- Einloggen

[Foto]
1751 FOTOALBUM INFANTERIE-REGIMENT 59 HILDESHEIM, mit 95 Fotos, um 1938-1940, Portrait- u. Gruppenfotos, Vereidigung, Waffen- u. Schießausbildung, Schießen m. Pistole, etwas Frankreichfeldzug, zerstörte Gebäude, umgebauter Panzer I, LKW ähnlich Opel Blitz, Granatwerfer, Trauermarsch u. Salutschießen, Ehrenwache für gefallene Kameraden, Dienstalltag, Kameraden, Stuben u. Unterkünfte etc., querf. Einband m. silbergepr. Hoheitsadler u. Bez. "4. (M.G.) Komp. Inftr. Regt. 59 Hildesheim" <125882... verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
3I-/II Einloggen

[Foto]
1752 INFANTERIE-TASCHENMESSER, Sammleranfertigung aus altem Taschenmesser m. einfacher Klinge, Holzgriffschalen m. ergänzter Punzierung "WaA 145" m. Hoheitsadler (vermutlich m. orig. Werkzeug) u. Rgts.-Bez. "IR 367", L. 20cm aufgeklappt <1251141F verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
I- Einloggen
1753 EHRENCHRONIK "WEHRDIENST - EHRENDIENST", für das Inf.-Rgt. 40, blanko Fotoalbum, mit Textvordrucken u. Bildteil zur Geschichte der Wehrmacht u. Infanterie, blanko Dienstzeit-Urkunde, 12 Kartonblätter f. Fotos, großf. GLdr.-Einband, silbergeprägter Hoheitsadler u. Regiments-Bezeichnung <1258716F verkauft! Zuschlag: 220
>> Details
1I-II Einloggen

[Foto]
1754 SCHREIBTISCH GARNITUR, nach Einlieferer-Angaben aus dem Besitz von Wilhelm Brückner (1884-1954), SA-Obergruppenführer, Oberst d. Wehrmacht u. langjähriger Chefadjutant v. Adolf Hitler, 5teilige Messing-Montur, Ablage mit eingearbeitetem SA-Emblem und Hersteller-Gravur "E Wörner /33", 30x15x3,5cm, 2 massive Behälter mit Klappe und 1 Glaseinsatz; Wippe mit Klemme und Griff in Form von Torpedoflügeln; Brieföffner mit Griff in gleicher Form <1254501F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1755 130 FOTOS MOTORISIERTE ARTILLERIE, West- u. Ostfront, Schießstand, Vormarsch, Gefangene, Kasernen, Grab Feldwebel 3./IR 340, Beutegeschütze, Granatenlager, Flugzeugtrümmer, Bunker, KFZ, Zerstörungen, Pak, Küste, Kradmelder, Verladungen, Musikkorps, Siegesparade etc., tls. beschriftet <1254279F verkauft! Zuschlag: 120
>> Details
2I- Einloggen

[Foto]
1756 FELDBLUSE MODELL 1936 FÜR MANNSCHAFTEN DER ARTILLERIE, Sammleranfertigung/Replik, feldgraues Tuch, eingeschlaufte Schulterklappen m. roten Paspeln, Effekten fehlen, vernähter dunkelgrüner Kragen, 4 aufgesetzte Taschen, Gr. ca. 50; dazu Feldmütze u. Schiffchen für Mannschaften, Gr. ca. 56 <1258229F verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
2I-II Einloggen

[Foto]
1757 PAAR SCHULTERSTÜCKE LEUTNANT, Sammleranfertigung, goldgelbes Unterfutter, silberfarb. Tressen, zum Einschlaufen <1158397F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
1I- Einloggen

[Foto]
1758 PORTRAIT GEFREITER DER PIONIERE, Ölfarben auf Malkarton, Brustportrait in Uniform mit Feldmütze, realistische Darstellung in kräftigen Farben vor Landschaftshintergrund, u. re. signiert "Ad. Kürbes Wien" u. "1946", 30x40cm, ungerahmt <1255031F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1759 UNIFORMJACKE DER PANZERTRUPPE, Sammleranfertigung/Replik, schwarzes Tuch, rosafarbene Vorstöße, eingeschlaufte Schulterklappen, Brustadler u. Totenkopf-Auflagen lose beiliegend (1 TK Splinte fehlen), Gr. ca. 52; dazu Feldmütze, schwarzes Tuch, Gr. ca. 56 <1258228F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
2I- Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.