Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Militaria BRD, Bundeswehr

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1964 PORTRAIT GUSTAV HEINEMANN, 3. Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, von Karl Sperl (*1931, 1970 Förderpreis d. Bild. Kunst), Ölfarbe auf Leinwand, realistische en-face-Darstellung im Anzug m. Knopfloch-Dekoration zum Verdienstorden der BRD, heller Hintergrund, feiner Pinselstrich, unten links signiert "Sperl (19)65", entstanden anläßlich e. Wettbewerbs der bayer. Akademie der Künste, 59x48cm, vergld. zeitgen. Holzrahmen, 73x62cm, Vergoldung tls. vergangen <1198337F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1965 LEDERJACKE, vermutlich Polizei Bundesrepublik Deutschland, 80er Jahre, schwarzes Leder, 2 Knopfleisten m. jew. 3 gekörnte Eisenknöpfen, 2 eingelassene Seitentaschen, 3 Innentaschen, Gr. ca. 48/50 <1238156F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1966 5 SCHIRMMÜTZEN, 3x Bundesbahn: Bahnvorsteher, Schaffner u. Sekretär, Herst. 2x "Mützenindustrie der Deutschen Bundesbahn" 1969 u. 1971 sowie "Carl Isken Uniformmützenfabrik Köln", rotes bzw. dunkelblaues Tuch, vergld. Flügelräder, Gr. 54-58; 2 Mützen Bergbaubeamte, schwarzes Tuch, jew. 3 rote Vorstöße, 1 Herst. "Carl Henkel Bielefeld", vergld. Embleme, Gr. 56 u. 57, getragen <1258572F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1967 3 SCHIRMMÜTZEN UND 2 FELDMÜTZEN POLIZEI, Baden-Württemberg, Bremen u. Bremerhaven, 60er/70er Jahre, grünes Tuch, Metall-Embleme u. -kokarden, Gr. 55-61 <1233149F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1968 2 DAMENHÜTE POLIZEI LAND BRANDENBURG, dunkelgrünes Filztuch, 1 Hut mit genähtem, mattweiss beschichtetem Überzug (Fehlstellen), Metallembleme m. entspr. Wappen, ungetragen <1175037F
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
1969 KONVOLUT UNIFORMTEILE POLIZEI UND FORST, 3 Uniformröcke Polizei Baden-Württemberg, 70er Jahre, verschiedene Dienstgrade, grünes Tuch, alle Gr. 52; Uniformrock Traditionsverband Lützower Jäger 1813, grünes Tuch, gesticktes Ärmelabzeichen, Metall-Kragenspiegel Eichenlaub mit entspr. Bez., Gr. 40; Uniformrock Revierförster, 50er/60er Jahre, geschlaufte Schulterstücke, 1 gerissen, Gr. ca. 48 <1233155F verkauft! Zuschlag: 45
>> Details
I-II/II- Einloggen

[Foto]
1970 UNIFORM FÜR SCHAFFNER/ZUGBEGLEITER DEUTSCHE BUNDESBAHN, 1975, Uniformrock, dunkelblaues Tuch, goldfarben gesticktes "DB"-Emblem, 1 Brust- u. 2 Seitentaschen, Signalpfeife, Gr. ca. 48/50; Abfahrtssignal, Kunststoff, tls. grün beschichtet, Ø 13,5cm; Schirmmütze, dunkelblaues Tuch. vergld. Metall-Embleme, goldfarbene Kordel m. blauen Durchzügen, Herst. "Carl Isken Uniformmützenfabrik Köln", hellbraunes Leder-Schweißband, Gr. ca. 55, Tragespuren <1238229F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
1I-II/II- Einloggen

[Foto]
1971 FOTOALBUM, eines jungen Mannes, verm. aus Gelsenkirchen, ges. über 120 Aufnahmen, tls. farbig, dabei 27 Aufn. bei der Bundeswehr, Vereidigung, Ausbildung, tls. in Tarn-Uniform u. mit Sturmgewehr G 1, Schießen m. Gasmaske u. Panzerabwehrbüchse, Raketenjagdpanzer, Daimler-Benz 5-ts Fahrschul-LKW der Bundeswehr, Familie, Freunde, Urlaub in Spanien, Winterurlaub an der Zonengrenze, Stierkampfarena, Feldhandball-Mannschaften, u. a. Spiel- u. Turnvereinigung Horst-Emscher, 60er-70er Jahre, Lederein...
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1972 4 MAGAZINTASCHEN HAMBURGER POLIZEI, alle 2-er Verband, geschwärztes Leder, Herst. "Max Stelzer Berlin", 1958 u. "H. Rogge Berlin", 1958 u. 1963, rs. Abnahmestempel, 1-Dorn-Schließen u. Koppeltrageschlaufen <1258144F verkauft! Zuschlag: 30
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1973 DOKUMENTENGRUPPE SIEGFRIED GERSON, bezüglich Wiedereinbürgerung in d. deutschen Staatsverband u. Wiedergutmachung, 20 Teile, 1956-1976, Abschriften persönlicher Briefe, Schilderung Verlust d. deutschen Staatsangehörigkeit 1939 als Jude, Inhaftierung im Konzentrationslager Buchenwald 1938-1939, nach Entlassung Flucht nach Nord-Rhodesien (Zambia), Fotokopien britische Einbürgerung 1948, Schreiben des dt. Rechtsbeistandes, Brief an Präsidium Volkspolizei Karl-Marx-Stadt als letzem Wohnort 193... verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
I-II/II- Einloggen

[Foto]
1974 KONVOLUT UNIFORMTEILE JUSTIZ NORDRHEIN-WESTFALEN: 2 Uniformhemden; Uniformrock, Polizeioberwachtmeister; 2 Winterjacken, Gr. XL; 1 Wintermantel, graue Baumwolle, Gr. 50, 70er Jahre, alle mit gestickten Stoffemblemen Landeswappen Nordrhein-Westfalen <1233152F verkauft! Zuschlag: 45
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1975 SCHIRMMÜTZE FÜR JUSTIZBEAMTE NRW, grünes Tuch m. schwarzem Bund u. wiesengrünen Vorstößen, je 2 Lüftungshohlnieten, Bundeskokarde, Landesabzeichen Leichtmetall/lackiert, silberfarb. Kordel, schwarzer Schirm, innen grau, graues Schweißband aus Kunstleder u. Textilfutter, Gr. "54 1/2" <1214124F verkauft! Zuschlag: 45
>> Details
1I- Einloggen

[Foto]
1976 UNIFORM FÜR SCHAFFNER/ZUGBEGLEITER DEUTSCHE BUNDESBAHN, 1977, Uniformrock, dunkelblaues Tuch, goldfarben gesticktes "DB"-Emblem, 1 Brust- u. 2 Seitentaschen, Signalpfeife, Gr. ca. 50/52; Diensthose, schwarzes Tuch, Bundweite 96cm, L. 100cm, Lederriemen; Schirmmütze, 1977, dunkelblaues Tuch. vergld. Metall-Embleme, goldfarbene Kordel m. blauen Durchzügen; Herst. "Bamberger Mützem-Industrie", braunes Leder-Schweißband tls. gelöst, Gr. ca. 55 <1238228F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
I-II/II- Einloggen

[Foto]
1977 KONVOLUT UNIFORMTEILE ZOLL, 2 Diensthosen, grünes Tuch, hellgrüne Vorstösse, Gr. 48; 2 Diensthemden, Gr. 40; 1 Pullover, Gr. XXL; 1 Uniformrock Zollamtsrat, Gr. 64; 1 Sommerjacke mit entnehmbaren Innenfutter <1233151F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1978 DOKUMENTENORDNER, m. Pressefotos u. Schriftstücken v. Flughafen u. Stadtansichten v. Frankfurt/Main, auch Privatfotos, Baugeschehen, Zerstörungen, Ersttagsbriefe etc., 1949 bis ca. 1975, ca. 50 Teile, im Leitz-Ordner <1154133F
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
1979 SCHIRMMÜTZE KYFFHÄUSERBUND, 50er/60er Jahre, dunkelblaues Tuch, Mützenbund umlaufend m. Emblem u. EK, vergld. Metall-Effekten 1. Modell, schwarzer Schirm, graues Leder-Schweißband m. Herst. "Peküro", seidiges Futter m. Cellon-Trapez, bez. "Kyffhäusermütze" u. "Ges. Gesch.", Gr. ca. 56 <1218214F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1980 STAHLHELM M 60 BUNDESWEHR, Glocke m. olivgrüner Rauhlackierung, Nackenpolster, mehrlappiges Lederfutter ähnlich M 31, kpl. m. Beriemung, ca. Gr. 57 <1254178F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
1981 SCHELLACKPLATTE, Marsch "Alte Kameraden" u. "Radetzky-Marsch", 1952, Musikkorps des Bundesgrenzschutzes/Kommando Nord, Firma Polydor, leicht bespielt, in privat gefertigter nicht zeitgenössischer Hülle <1258226F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1982 1 SCHIRMMÜTZE UND 2 FELDMÜTZEN (SCHIFFCHEN), Schirmmütze für Mannschaften u. Uffz. der Luftwaffe, Herst. "Bamberger Mützenindustrie", 1974, dunkelblaues Tuch, Metall-Emblem u. -Kokarde, Gr. 56; Schiffchen für Mannschaften Luftwaffe, 1985, dunkelblaues Tuch, Gr. 57; Schiffchen für Offiziere des Heeres, Herst. "Mützenfabrik Bebra", graues Tuch, silberfarb. Vorstoß, Metall-Kokarde, Gr. 58 <1255019F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1983 WETTERMANTEL OBERST DER PANZERGRENADIERE, leichter dunkelgrauer Stoff, eingeschlaufte Schulterstücke, verdeckte Knopfleiste, 2 eingelassene Seitentaschen, Stoffriemen m. 1-Dorn-Schließe, Gr. ca. 52 <1258830F
>> Details
II Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.