Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Luft-Raumfahrt, Zeppelin, Maritimes, Studentika, Eisenbahn, KFZ, Werbung

 LOSBeschreibungGeboteZustand Startpreis

[Foto]
153 PLAKETTE FLUGHAFEN SCHKEUDITZ 1932, Deutsche Luftfahrt Werbewoche ADAC Zielfahrt, Herst. "Gubrema Gustav Brehmer Markneukirchen" Buntmetall, erhaben m. Flugzeug, PkW u. Krad, 2 aufgelegte emaillierte Abzeichen DLV u. ADAC, 80x55mm <1264044F
>> Details
1I- Einloggen

[Foto]
154 27 ANSICHTSKARTEN FLUGZEUGE 1910-1940, meist Fotos, tls. Lichtdruck, Junkers, DO X am Müggelsee, DO Wal, Do 18, JU 52, JU 90, G 31 Rohrbach Roland, Flugpioniere, Lufthansa etc., schöne Details, einige gelaufen m. Marken <1261051F
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
155 GEMÄLDE JUNKERS JU-52 D-AQUI, Acrylfarben auf Leinwand, Junkers 52/3m im Fluge, u.r. Signatur "Kirchern 1987", 100x69cm, versilberter Holzrahmen, 105x74cm, D-AQUI (Erstflug 2.4.1936) eines von 3 noch flugfähigen Flugzeugen Typ Ju-52/3m mit Baujahr vor 1945 <1248921F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
156 DEUTSCHE LUFTHANSA 1926-1945, "Geschichte - Bekleidung - Abzeichen", Wilhelm Saris, Verlag Klaus D. Patzwall Norderstedt 1999, zahlr. Fotos u. Abb., 321 S., großf. Ln./illustr. SU <1262159F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
157 SAMMLUNG INTERFLUG: Briefbeschwerer mit Schriftzug, Alu-Guss, mattiert, 10x10x1,5 cm; 32 Flugzeug-AK, meist farbig, sow. s/w Foto-AK Lufthansa, kleine Dokumenten-Hülle; 3 Luftpost-Belege, Berlin-CSSR, -Prag/Wien, - Moskau; farb. Informations-Broschüre, 50er-80er Jahre; Beilage <1262247F
>> Details
I-/II- Einloggen

[Foto]
158 105 FLUGZEUG-ANSICHTSKARTEN, untersch. Flugzeugtypen u. Gesellschaften, u. a. Interflug, Lufthansa, Air-Berlin, Condor, Aero Lloyd, Aero Exploration, Finn Air, Malev, Cyprus Airways, Orion, British Airways, Sabena, Lot, Aeroflot, Swiss Air, tls. mehrfach; dabei auch Werbe-AK versch. Flughäfen, ca. 50er-90er Jahre <1262246F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
159 MODELL LZ 129 HINDENBURG, Medaille LZ 126 Amerikafahrt 1924, m. Portr. Hugo Eckener, Buntmetallu. 3 Fotos/Foto-AK, Modell Stahlblech, silberfarb. lackiert, beschriftet, 4 HK Flaggen, beweglicher Antrieb, die 2 Propeller anklappbar, aus Kunststoff, Aufziehmechanik, Schlüssel fehlt, Funktion ungeprüft, flache Delle in rechter Seitenwand, L. 28cm, um 1938; Fotos 2x LZ 127 bzw. LZ 129 im Bau <1264151F
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
160 72 FOTOS ZEPPELINE UND LUFTSCHIFFE, davon 24 Werksfotos 1929-1933 der "Luftschiffbau Zeppelin Friedrichshafen am Bodensee", 7 Pressefotos 1930-1936 u. 17 Foto-AK 1913-1939, dabei LZ-127 Graf Zeppelin, Bau der Duraluminium-Gerippekonstruktion, vor erstem Probeflug, im Fluge, am Ankermast, gelandet knapp über Wasseroberfläche, in Luftschiffhalle, gemeinsamer Flug LZ-127 u. LZ-129 Hindenburg, Dr. Hugo Eckener in Lakehurst, Werkstattfahrt Luftschiff LZ-11/Viktoria Luise, Parseval-Luftschiff PL-3 a...
>> Details
1I-II/II- Einloggen

[Foto]
161 SCHREIBTISCHDEKORATION MODELL LZ-127 GRAF ZEPPELIN, 30er Jahre, Zinkguss/versilbert, Luftschiffhülle mit entspr. Bez., Versilberung teils vergangen, L. 89mm, auf polierter Steinplinthe, bez. "Friedrichshafen", 10x5,5cm <1268924F
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
162 FOTOKONVOLUT LUFTSCHIFF LZ-127 GRAF ZEPPELIN, Leporello "LZ-127 Graf Zeppelin", 10 Foto-AK nach Werksfotos der Luftschiffbau Zeppelin GmbH zum Bau von LZ-127, um 1929, Umschlag fleckig u. teils gerissen; 6 Momentaufnahmen Zeppelintag 5.10.1930 auf Flugplatz Görlitz, LZ-127 gelandet, beim Aufsteigen u. Überflug, rs. beschriftet, 9x6cm; dazu Foto-AK LZ-130 Graf Zeppelin II, rs. Sonderstempel Landungsfahrt LZ-130 Görlitz 16.7.1939, ungelaufen <1268925F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
163 2 GROSSFOTOS Einweihung d. Gedenksteins für Rudolf Hans Bartsch von Sigsfeld (1861-1902), Hauptmann im Luftschiffer-Bataillon, verunglückt 1.2.1902 bei Zwijndrecht mit d. Ballon Berson, Aufnahmen in Berlin-Jungfernheide 1903, Gedenkstein m. Sargschleifen, u.a. 2. Garde-Dragoner-Rgt. Kaiserin Alexandra von Russland, Prägestempel August-Scherl GmbH, 29x23cm, auf Kartonträgern, Knicke <1208839F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
164 GROSSES ÖLGEMÄLDE FISCHEREIFAHRZEUGE AUF HOHER SEE, Malerei 2. Hälfte des 19. Jhd. von Victor Delmar, Ölfarbe auf Leinwand, holländische Seitenschwertsegler m. braunroten Gaffelsegeln in bewegter See, kräftiger Pinselstrich, in den Wellenkämmen u. Segeln teils pastos, unten rechts signiert "Delmar", 80x48cm, zeitgenöss. vergld. Prunkrahmen m. floralen Stuckauflagen, versch. Blütenformen u. Blätter, 113x82cm, ca. 12,5 kg, einige Abplatzer, Versand bzw. Abholung nach Absprache m. Auktion...
>> Details
II Einloggen

[Foto]
165 KATAMARAN-MODELL, 1. Drittel 20. Jhd., Holz, Rumpf weiß lackiert, Großmast m. 2 Rahen, Salings u. Fallen, Großbaum, Großsegel feines Ln., Focksegel Kunsttuch, dieses vermutlich später ergänzt, 2 Kajüten m. Messing-Bullaugen, bewegliche Ruderpinne u. Ruderblätter, Beschläge u. Klemmen Messing, Lg. 127cm, Br. 52cm, ges. H. 178cm, tls. Lackmängel, Kleinteile fehlen bzw. beschädigt, Versand bzw. Abholung nach Absprache <1228021F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
166 GROSSES GEMÄLDE SEEGEFECHT IM SPANISCHEN ERBFOLGEKRIEG, neuzeitliche Malerei des letzten Viertels des 20. Jhd. von K. Dossi, Ölfarbe auf Leinwand, britisches Linienschiff 4. Klasse mit 50 Kanonen im Artilleriegefecht mit französischer Fregatte, bei letzterer die Kreuzoberbramstenge weggeschossen, ausdrucksstarke Szenerie dargestellt in leuchtenden Farben, gemalt in akademischer Manier des 18. Jhd., u.r. Signatur "K. Dossi", 90x60cm, älterer Holzrahmen der 50er Jahre m. vergoldeter Stuckaufla...
>> Details
I-II/II- Einloggen

[Foto]
167 UNIFORMEFFEKTEN SCHIFFSARZT DEUTSCHE AFRIKA-LINIE, 1. Drittel 20. Jhd., EL-Kranz für Schirmmützen, schwarzes Tuch, goldfarbenes Metallfaden-Gespinst, gedunkelt, schwarz/weiß/rot emailliertes Emblem m. den Umrissen Afrikas u. entspr. Umschrift; Einzel-Schulterstück Tropenausführung m. Steg, beiges Tuch, vergld. Äkulapstab u. Knopf m. Umrissen Afrikas, 3 goldfarbene Metallfaden-Tressen, gering fleckig <1248062F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
168 2 TEILE BORDGESCHIRR, Untertasse u. Asche-Schälchen, weißes Porzellan, glasiert, Ränder mit goldfarbenen ornamentalen Verzierungen, aufglasierte Reederei-Flagge DFCR, bde. datiert "7. I. 1911", Ø 10,5 cm bzw. 8,5x8 cm <1268077F
>> Details
1I-II Einloggen

[Foto]
169 ÄQUATOR-TAUFSCHEIN 1924, Woermann-Linie, großf. Farblithographie, Dampfer "watussi", Taufname "Seehund", OU "Neptun, m. Abb. Dampfer u. Poseidon m. Dreizack, 41x26cm, im größeren verglasten Wechselrahmen <1264035F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
170 75 AK PASSAGIERSCHIFFE UND FRACHTSCHIFFE, NDL-Dampfer Königin Luise u. Bremen, brit. RMS Orsova der Orient Line, S.S. Nieuw Amsterdam der Holland-America-Line, italien. Motorschiffe Victoria u. Antoniotto Usodimare, k.u.k. Küstendampfer Visegrad, italien. Schnelldampfer Rex (blaues Band 1933), Serie 15 AK Polish Ocean Lines, brit. u. holländische Kanalfähren, ungar. Raddampfer auf der Donau, Hamburger u. Kieler Hafen, Binnenschiffe, Baggerschiff, Kreuzfahrtschiffe etc., Foto-u. Lichtdruck-AK...
>> Details
I-II/II- Einloggen

[Foto]
171 KUNSTDRUCK PASSAGIERSCHIFF IM NORDATLANTIK, 1. Hälfte 20. Jhd., Darstellung um 1885, Zweischornsteindampfer mit Hilfsbesegelung mit voller Fahrt nachts bei Vollmond durch stark bewegte See Richtung Westen fahrend, am Horizont weiteres Passagierschiff, mehrere kleine Fehlstellen, 95x53cm, verglast, gestufter teils vergoldeter Holzrahmen, 105x63cm, mehrere Abplatzer <1248923F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
172 WANDRELIEF SCHIFF SANTA MARIA, m. Bez. Christophorus Columbus, Eisenguß/geschwärzt, stark plastisch, 30x25cm <1264823F
>> Details
1II Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.