Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Militaria Wehrmacht, Generalität, Ritterkreuzträger

 LOSBeschreibungGeboteZustand Startpreis

[Foto]
1867 ZIELFERNROHR GW 4 für das Selbstladegewehr 43, Eisen/brüniert, Herst. "ddx" (Voigtländer & Sohn, Braunschweig), klare Optik, Exemplar-Nr. 59223 sowie Dreieck m. teils erhaltener blauer Lackierung (=Fernrohr tauglich in kalten Gebieten), L. 15,3cm, Schutzkappe für Seitenverschiebung fehlt <1268336F
>> Details
II Einloggen
1868 MEISTERWERKE DEUTSCHER KRIEGS-BILDBERICHTER, im Auftrag d. OKW v. H. Kurzbein, Oberregierungsrat, Verlag Heinrich Hoffmann 1943, kpl. m. 25 Tafeln v. Westfeldzug 1940 in Kupfertiefdruck, Titelblatt m. Bildliste sowie alle Tafeln sehr gut erhalten, Kartonmappe mit Gebrauchsspuren/Randmängeln, 53x41cm <1224156F
>> Details
I-/II Einloggen
1869 ÄRMELABZEICHEN RUSSISCHE FREIWILLIGENVERBÄNDE, Kosaken, Schuma etc., Bevo-Ausführung, grau u. graugrün gewebt, HK-Raute (anstelle Brustadler) ungetragenes zeitgenössisches Original; dazu Kopie Ärmelabzeichen ROA, farb. gewebt im Bevo-Stil (weißes Feld nicht UV-beständig) <1269021F
>> Details
2I- Einloggen

[Foto]
1870 4 ZIGARETTENDOSEN KRIEGSGEFANGENSCHAFT, alle Alu m. Gravuren Stadtwappen Köln m. Kürzel "LK", Landschaft m. liegender nackter Frau, Pflügender Bauer, Flußdampfer, Zigarette u. florale Verzierungen, tls. bez. "Acta 1945", "Singen 1945", "Das schönste a.d. ganzen Welt - Ein freier Bauer auf freiem Feld" <1264001F
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
1871 FOTOALBUM REIT- UND SPRINGTURNIER TRABRENNBAHN NESTTUN, (bei Bergen/Norwegen), Juni 1943, mit ca. 120 Fotos, Mannschaften, Uffz. u. Offz. des Heeres bei versch. Sprungdisziplinen, Einzel- u. Paarsprünge, Pferdeführen, Begutachtung der Pferde, Ehrenpreise etc., HLdr.-Einband <1208946F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1872 5 KRIEGSTAGEBÜCHER, verschiedene Personen, Obergefr. Aufklärungs-Abt. 129, Radfahr-Schwadr. 1942-44; RAD-Mann u. Luftwaffensoldat 1943/44 in Frankreich, tls. skurile Schilderungen "...Sonnabend soll großes Bergfest steigen mit riesiger Sauferei..." (2 Tage nach d. D-Day, maschinenschriftlich, sehr interessante Einblicke bis 31. Juli 1944 in Paris; KTB eines Hitlerjungen aus Dahlbrück, m. einigen orig. Fotos, Berichten ü. Uffz. m. JU 88, Bombe als schwerer Brocken f. Churchill, Berichte u. Z...
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
1873 12 UNIFORM- UND MÜTZENSTÄNDER, für Puppen-Torsos, Schirmmützen etc., 30er Jahre, Holz, grau lackiert, runde Standfüße, tls. mit Zinkblechplatten verstärkt, H. 61-126cm, Versand bzw. Abholung nach Absprache mit Auktionshaus <1228100F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1874 KONVOLUT LEDERBEKLEIDUNG, Lederjacke, 4 Lederhauben m. Pelz bzw. Kunstpelzfutter, Paar Lederhandschuhe, Jacke zweireihige Kopfleiste <1264154F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1875 SOLDATENBÜSTE, Brustbild eines Heeresangehörigen m. Stahlhelm ähnlich Modell 1934, Gips, dunkel bronziert, rs. Herst.-Zeichen "SW", 21x10,5cm, H. 23cm, 1,6 kg, teils berieben <1268304F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1876 8 WEHRPÄSSE, 1 SOLDBUCH LUFTWAFFE, u. einige militärische Bescheinigungen, stark beschädigt, Feuchtigkeitsspuren, teils Fehlstellen u. bröselig, 1 WP-Umschlag fehlt, meist spät gezogene, d. Jahrgänge 1925/27, Fliegerausbildungs-Regimenter, Pioniere, IR 48, Gren-Rgt. 280 etc. <1264139F
>> Details
1III/IV/V Einloggen

[Foto]
1877 SEITENGEWEHR 84/98, brünierte Klinge m. Herst. "WKC", L. 25,5cm, Griffteile brüniert, Knaufmutter m. undeutl. Abnahme, gerillte Griffschalen aus Bakelit, schwarze Stahlscheide m. Herst. "P. Weyersberg 1940" u. Nr. "6520", schwarzer Koppelschuh aus Leder, Herst. "Sattlerei De...1940" (tls. undeutlich) <1264900F
>> Details
2I- Einloggen

[Foto]
1878 ÜBER 300 FOTOS UND FOTO-AK, 1941-1944, Offz., Uffz. u. Mannschaften, Portraits u. Gruppenfotos, Unterscharführer der SS-Totenkopf-Verbände, Ltn. der Pz.-Instandsetzungs-Gruppe Mitte mit Infaterie-Sturmabz. u. EK I 1939, Kapt.Ltn. am Buggeschütz von Vorpostenboot, Uffz. der Luftwaffe m. Flugzeugführer-Abz., Frontflugspange u. EK I 1939, Winter 1941/1942 in Rußland, MG bei Fliegerabwehr, 1 Foto erhängte Zivilisten in Nikolajew (rs. bez. "Liquidierung von Geiseln") Besatzungsdienst in Frankr...
>> Details
1I-II/II- Einloggen

[Foto]
1879 FOTOALBUM, m. ca. 250 Fotos, 1933-ca. 1939, RAD u. Luftwaffe, Kanoniere an 8,8-cm-Flak in Feuerstellung, Bahntransport von Geschützen m. Flachwaggons RB-Direktion Stuttgart, Nachtschießen der Flak-Art.-Schule 2 in Stolpmünde, Sonderkraftfahrzeug m. vermutlich gebrochener Aufhängung u. 8,8-cm Geschütz auf Truppenübungsplatz Ohrdruf, LW-Kfz. m. erkennbaren Nummernschildern, Entfernungsmeßgerät, Übung m. Gasmaske (75 Fotos LW), RAD-Abt. 7/84 "Richthofen" in Wutschdorf/Oberpfalz, Aufmarsch ...
>> Details
1I-/II Einloggen

[Foto]
1880 SEITENGEWEHR 84/98 NEUER ART, 3. Modell, Nummern- u. Herstellergleich, brünierte Klinge m. Herst. "Gebr. Heller", Nr. 571b, Rücken m. Abnahme "37", L. 25cm, etwas beschliffen, Griffteile Eisen, geschraubte Holzgriffschalen m. Feuerschutzblech, Arretierung funktionstüchtig, 3 WaA 214 Punzen (Marienthal/Thüringen), Stahlscheide m. Herst. "Gebr. Heller" u. Nr. 571b, Brünierung meist vergangen, geschwärzter Leder-Koppelschuh u. Herst.-Prägung u. Sicherungsriemen, dieser einseitig leicht einge...
>> Details
2II/II- Einloggen

[Foto]
1881 PORTEPEE FÜR OFFIZIERE WEHRMACHT, graues Lederband m. 3 silberfarb. Durchzügen, silbergraue Quaste m. grauer Füllung, ungetragener Herst.-Bestand um 1938 <1264231F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1882 SEITENGEWEHR 84/98 NEUER ART, 3. Modell, brünierte Klinge m. Herst. "P. Weyersberg", Nr. 4168c, Rücken m. Abnahme "39", L. 25,2cm, Griffteile Eisen, Brünierung teils vergangen, teils narbig u. geputzt, geschraubte Bakelit-Griffschalen m. Feuerschutzblech, Arretierung funktionstüchtig, Stahlscheide, Brünierung meist vergangen <1268220F
>> Details
2II/II- Einloggen

[Foto]
1883 KONVOLUT AUSRÜSTUNG, Tornister, Feldflasche, Mannschaftskoppel, Kalbfelltornister, Herst. "RZM L3/160/37", Graugrünes Segeltuch m. braunem Lederbesatz u. Schnallen, Träger-Bez. "Kießling"; Feldflasche Alu, m. Filzbezug u. Beriemung; schwarzes Lederkoppel, Herst. Undeutlich, nur gepr. "62" erkennbar, Haken Nickel, feldgrau lackiert, Gr. 105 <1264370F
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
1884 SEITENGEWEHR 84/98, Herst.- u. Nummerngleich punziert "ab 44" u. "5938 f", brünierte Klinge, Griffteile kleine Närbchen, Knauf m. "WaA 313" punziert, gerillte Griffschalen Bakelit, Stahlscheide m. Resten d. Brünierung u. geputzen narben <1264335F
>> Details
2Ø II Einloggen

[Foto]
1885 80 REPRO-FARBFOTOS, teils unveröffentlicht, Negative nicht mehr existent, meist Heer, alle Fronten, Westfeldzug, Griechenland, Afrikakorps, Ostfront, Mannschaften u. Offz., Infanterie im Angriff, Geschützmannschaften, griech. Schlachtschiff Kilkis versenkt in Salamis, verbündete Kuban-Kosaken, Generäle, brennende Gehöfte, Schiffsbrücke über die Donau, Einsatzbesprechung etc., 10x9-17x12cm <1168654F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1886 2 SEITENGEWEHR 98, Extrastücke, Klinge m. Herst.-Zeichen "ACS", L. 24,7cm, Stoßleder, Griffteile Eisen, schwarze geriffelte Griffschalen, Stahlscheide blank geputzt; dto. Herst. "Carl Eickhorn", Griffteile Zink, Parierstange abgebrochen u. mehrf. gerissen, Knauf schwarz lackiert, 1 Griffschale gerissen, Scheide fehlt <1264337F
>> Details
1II/III Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.