Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Olympiade, Sport und Spielzeug

 LOSBeschreibungGeboteZustand Startpreis

[Foto]
194 71 VIGNETTEN OLYMPIC GAMES STOCKHOLM 1912, farbig, perforiert, Bogen u. Bogenteile m. Randstücken, Vignette je 62x50mm, 1 Bogen zusammengeklappt u. rs. Gummierung tls verklebt <1224003F
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
195 WELT-OLYMPIA 1928 IN WORT UND BILD, "Der große Tag von Amsterdam", Hrsg. J. Waitzer und W. Dörr, Verlag Conzett & Huber Berlin, zahlr. Fotos, 175 S., farb. bedruckter Pappband, berieben <1222142F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
196 SPIELE DER XX. OLYMPIADE MÜNCHEN 1972, Sportverlag Ost-Berlin 1973, zahlr. Fotos, 316 S., großf. gepr. Ln., SU, Vorsatz m. Widmung "Unserem -Wild- Wolfgang mit guten Wünschen. Manfred v. Brauchitsch 1975" (1905-2003) <1244159F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
197 NACHLASS OLYMISCHE WINTERSPIELE GARMISCH-PARTENKRICHEN, Unterlagen für Dr. med. Cassio Castelpietra (1898-1968, 1940 SS-Sturmbannführer, bis 1945 Einsatz im Straflager d. Waffen-SS u. Polizei Dachau), dabei: 2 Eintrittskarten "Spezial-Sprunglauf auf der Grossen Olympia-Schanze im Olympia-Skistadion"; Benachrichtigung über vorläufige Platzzuweisung; Einschreiben d. olymp. Organisationskomitees 27.1.1936; Nachnahme-Briefkuvert an Castelpietra gel. 28.1.1936; dabei Werbeprospekt "Der Mensch am ...
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
198 MEDAILLE UND ABZEICHEN OLYPIADE 1936, Bronzemedaille m. Olymp. Glocke u. Siegesgöttin; Souvenierabz. emailliert <1224891F
>> Details
3I- Einloggen

[Foto]
199 OLYMPIA-GLOCKE 1936, gefertigt als Sammelbüchse, weißes Porzellan, glasiert, plastisches Dekor, Adler mit olympischen Ringen, Brandenburger Tor, HK u. Eichenblätter, Umschrift "11. Olympische Spiele Berlin/1.-16. August 1936", oben Einwurf für Münzen, hohl verbödet, Boden fehlt, H. 10cm <1268646F
>> Details
1I- Einloggen

[Foto]
200 BRONZEMEDAILLE FÜR TEILNEHMER DER XI. OLYMPIADE BERLIN, 1936, nicht tragbar, Bronze/dunkel patiniert, reliefiert, Stempelschneider "Otto Placzek", Ø 70mm <1268847F
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
201 2 STERNFAHRTPLAKETTEN 1936/1937, eines Kraftfahrclubs, Buntmetall, 1x emaillierte Olympische Ringe, vs. Bez. "J.J.K.C. Sternfahrt", mit Jahresangaben, 2 bzw. 3 Befestigungslöcher, 70x55 bzw. 45x70mm, Plaketten berieben <1242094F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
202 SONDER-ILLUSTRIERTE UND WERBESCHILD OLYMPIA 1936, Werbeschild Bötzow-Brauerei, farb. Karton m. Drehfunktion aller Nationalflaggen; Olymp. Spiele 1936, Heft 15 August, zahlr. Fotos, 88 S., großf. <1244155F
>> Details
1I-II Einloggen

[Foto]
203 PLAKAT GROSSES SCHAUFECHTEN 1932, Kurverwaltung Radiumbad Oberschlema, 20. Aug. 1932 im Saal d. Hotel "Erzgebirg. Hof", Damen u. Herren, u.a. Olympia-Siegerin 1928 Olga Oelkers, Leiter Diplom-Fechtmeister Cav. Arturo Gazzera, langjähr. Lehrer v. Helene Mayer, 2farb., Druck E. Plasnick, Aue, Schneeberger Str. 13, 48x43cm, 2fach gef. <1244154F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
204 SIEGERPLAKETTE GENTHIN 1930, 10. Spiel- u. Sportfest im Kreise Jerichow in Genthin, m. Stadtansicht, Sportlern u. Portr. Hindenburg, tls. etwas Patina, 76x54mm <1264045F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
205 PLAKETTE PFERDESPORT, Sternfahrt Orsoy/Niederrhein, Herst. "Ferd. Wiedmann Frankfurt/M (Tittenbock), Buntmetall/emailliert/versilbert, 2 Befestigungslöcher, Ø 70mm <1264048F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
206 17 TEILE SPORT UND KEGELN, etc., Medaillen Turnvater Jahn; Plakette Schiklub Hannover 1938, Bergsteiger Tirol; Dreikampf Streiffeld 1926; Eintrittskarte Masken-Ball 1865; 2 Plaketten Carneval Westberlin; 2x DDR etc. <1264965F
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
207 BIERDECKEL UND ANSICHTSKARTEN FUßBALL WM 1954, 1974 und 1982, ges. 35 Teile, Kariakaturen d. Fußballermannschaft WM 1982 u.a. Trainer Jupp Derwall, Karl-Heinz Rummenigge, Toni Schumacher, Lothar Matthäus, Paul Breitner, Felix Magath, Pierre Littbarski, Wolfgang Dremmler, H.P. Briegel etc., Ansichtskarten m. weiteren Fußballmannschaften, dazu 1 Gütezinnbecher 95%, mit Spiel-Kartenmotiv <1262214F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
208 LKW MIT FELDKANONE WEHRMACHT, Stahlblech, graugrüne Lackierung, Mechanik intakt, m. Schlüssel u. 2 sitzenden Heeressoldaten aus Masse, Geschütz Stahlblech, gleiche Lackierung, Federmechanik m. Knallfunktion f. Zündplättchen, bewegliches Gestänge, orig. Gummireifen, ges. L. 41cm, um 1938 <1184760F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
209 7 SOLDATENFIGUREN MUSIKZUG DER ALLGEMEINEN SS, um 1936, alle m. Stahlhelm, 1 Zugführer m. Taktstock, 2 Trommler, 3 m. Querflöte, 1 m. Posaune, alle Herst. Lineol, farbig bemalte Masse, teils neuzeitlich nachlackiert, H. 70-75mm <1268259F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
210 STEIFF-SPIELFIGUR MECKI, 60er Jahre, drehbarer Gummikopf, m. Holztabakspfeife u. zugehörige Brille, Originalbekleidung angeschmutzt, ges. H. ca. 53cm, bespielter Zustand, Hosenbund fehlt/m. Sicherheitsnadeln fixiert <1268302F
>> Details
II- Einloggen

[Foto]
211 MODELL FLAKGESCHÜTZ MIT BEDIENUNG, und Granateinschlag, Wehrmacht, Flakgeschütz Stahlblech/lackiert, 4 kleine Räder m. Reifen, Mechanik f. Schußwinkel intakt, Knallfunktion f. Zündplättchen defekt (Feder durchgerostet, reparabel); 3 Massefiguren Lineol, Granateinschlag u. 2 Kanoniere m. Granate u. Munitionskästen <1224826F
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
212 SCHWERER MÖRSER, m. Mimikri-Bemalung, Eisenblech, Federfunktion f. Kugeln, Erbsen etc., bewegliche Räder m. beweglichen Schienenschuhen, Stellrad f. Schußwinkel, tls. leicht berieben, L. 26,5 cm, um 1938 <1184801F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
213 PANZER I, Stahlblech m. Mimikri-Lackierung, im Turm salutierender Panzersoldat aus Masse, Mechanik funktionstüchtig, m. Funkenschlag, orig. Gummiketten jedoch zu ausgedehnt, L. 12,5cm, m. Schlüssel <1184806F
>> Details
1I- Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.