Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Literatur, Zeitungen, Uniformkunde, Regimentsgeschichten

 LOSBeschreibungGeboteZustand Startpreis

[Foto]
235 5 TITEL, Österreichische Werkkultur; Hodler und die Schweitzer; Ludwig Richters Zeichnungen; Luigi Kasimir; Käthe Kollwitz; Wien u.a. 1916-1950, Fotos, sowie tls. farb. Abb., ges. 770 S., Ln./HLn./Pappband, 1 Einband stark berieben <1182242F
>> Details
II-III Einloggen

[Foto]
236 2 TITEL HISTORISCHE RINGE, Ringsammlung des Berliner Schlossmuseum; Liebesringe - Goldeschmiedekunst, Berlin 1938, Fotos u. tls. farb. Abb., ges. 136 S., Ln./bedruckter Karton <1222045F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
237 POLYTECHNISCHES JOURNAL, 12 gebundene Jahrgänge, Hrsg. Johann Gottfried Dingler, Stuttgart, 1838- Nr. 67, 68 u. 70; 1839- Nr. 70-72; 1840- Nr. 75-77; 1843- Nr. 90; 1844- Nr. 91; 1846- Nr. 100, mit 90 Tafeln, tls. Kupferstiche, Bethell´s Tauchapparate, Mahlmühlensystem, Edges Apparat zum Messen des Gases u. Wasser etc., Hossauers Apparat zum galvanischen Vergolden, Howarth´s Spinnmaschine, Richemont´s Löth-Apparate ..., ges. 6260 S., Vorsatz alle m. Stempel "Königl.-Preuss. Berginspection ...
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
238 6 TITEL KRAFTFAHRZEUGE UND CHAUFFEURKURSE, Westerkamp - der Flüsiggasbetrieb bei Kraftfahrzeugen; Technische Praxis Chauffeurkurs; König - Chauffeurkursus; 2 Bde. Chauffeurkurs Ing. Karl Blau (7. und 8. Aufl.); Ratgeber für Automobilisten, Richard C. Schmidt Berlin u.a. 1917-1942, zahlr. Abb., wenig Fotos, ges. 1040 S., Ln., tls. berieben, 1 Titelblatt fehlt <1262007F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
239 DAS DEUTSCHE EISENBAHNWESEN DER GEGENWART, Bde. 1 und 2, Berlin 1911, Fotos, tls. farb. Abb., Tafeln und Karten, 1x im Anhang Karte "Geschichte d. Entwicklung d. deutschen Eisenbahnen", ges. 1170 S., großf. goldgepr. Ln., Einbände berieben u. bestoßen <1202106F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
240 HANDBUCH DES PREUSSISCHEN EISENBAHNRECHTS, Dr. G. Eger, 2 Bde., Breslau 1889 u. 1896, ges. 1386 S., Hldr. m. Rückenvergoldung, Kanten beschabt, 1 Rücken angeplatzt <1184906F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
241 DER FLIEGER "ÄLTESTE DEUTSCHE LUFTFAHRT-MONATSSCHRIFT", ges. 33 Ausgaben, 1950- Nr. 1-12; 1951- Nr. 1-12; 1952- Nr. 1-12, Englische Militär- u. Zivilflugzeuge, Entwicklung "Bomber B", Republic F-84 "Thunderjet", Sowjet-Flugzeuge, "Automatische Piloten" für selbststeuernde Flugzeuge, Italiens Luffahrt-Industrie nach d. Kriege, Douglas Liftmaster (erstes Flugzeug m. Auto an Bord), Segelflug-Weltmeisterschaften 1952, Innsbrucker-Föhnflüge, Technik und Ausrüstung etc., Fotos, Abb., Karten und ...
>> Details
II-III Einloggen

[Foto]
242 LOT 45 BÜCHER UND KLEINSCHRIFTEN LUFTFAHRT, dabei 16 Deutsche Fliegerkalender/Fliegerkalender der DDR Jahrgänge 1967, 1970-1972, 1976, 1980, 1981, 1983-1991; Bibliographie Luftschiffahrt 1503-1913, über 1200 Titel zum Thema Luftfahrt, Luftballone, Zeppelin etc.; Geschichte der schweizerischen Luftfahrt, 1942; Pioniere der Weltluftstraßen, 1943; Zeppelin marsch, Die deutschen Luftschiffe von LZ 1 bis LZ 129, 1936; Zeppelin fährt um die Welt, 1929; Entwicklung und Stand der Verkehrsflugsicher...
>> Details
II/II-/III Einloggen

[Foto]
243 DER FLIEGER "ÄLTESTE DEUTSCHE LUFTFAHRT-MONATSSCHRIFT", ges. 21 Ausgaben, 1955- Nr. 1-15; 1956- Nr. 1-6, Auster B-5 (AOP MK 9), Folland Fo-141 "Gnat", Bristol-Hubschrauber (B-171 "Sycamore") im Einsatz, Fouga "Magister" - Standard-Stahltrainer für d. Nato, Transporter d. US-Luftwaffe, künftige Flugzeuge d. deutschen Luftwaffe, Schweizer Düsenjäger FFA P-16", Situation d. westl. Luftrüstung, Aufbau d. deutschen Lufthansa, "Operation Deepfreeze" - Vorausabteilung in d. Antarktis, Flugbasis T...
>> Details
II-III Einloggen

[Foto]
244 DER FLIEGER "ÄLTESTE DEUTSCHE LUFTFAHRT-MONATSSCHRIFT", ges. 24 Ausgaben, 1953- Nr. 1-12; 1954- Nr. 1-12, Ju-388 als Fernaufklärer, Fokker F-27 "Friendship", US-Luftstreitkräfte, Entwicklung verschiedener Fluzeugmodelle: Bomber, Jäger, Aufklärer u. Verkehrsflugzeuge, Schwedische Luftfahrt-Industrie SAAB (SAAB-24 Zerstörer), Frankreichs-Luftfahrt-Industrie, Tschechische Luftfahrt-Industrie, Farnborough - Schaufenster d. engl. Luftfahrt, Kampf um den Höhen-Weltrekord, Lastensegler, Technik ...
>> Details
II-III Einloggen

[Foto]
245 6 TITEL JAHRBUCH DER LUFTFAHRT, K. F. Reuss, Hamburg 1951-1957, Fotos, Tabellen, 1 Kalendarium ungebraucht, ges. 2360 S., 1 Vorsatz m. Zeilenstempel "Luftfahrtverein Unterweser...", silbgergepr. Ln., noch fertigstellen, <1222071F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
246 5 TITEL FLUGZEUGKONSTRUKTEURE UND FLUGZEUGTYPEN: Hugo Junkers - Pionier der Luftfahrt und seine Flugzeuge; Ernst Heinkel - Pionier der Schnellflugzeuge; Willy Messerschmitt; Kurt Tank - Konstrukteur und Testpilot bei Focke-Wulf; Die ersten Strahlflugzeuge der Welt, 1983-1996, ges. 1823 S., zahll. Fotos, 3-Seiten-Ansichten versch. Flugzeugtypen, technische Daten etc., alle großf. GLn., illlustr. SU, 7,5 kg <1248783F
>> Details
1I-II Einloggen

[Foto]
247 7 TITEL FLUGWESEN UND ZEPPELIN, Im Fluge durch die Lüfte, 1912; Flugplatz Johannisthal Berlin, 1913; Luftfahrten im Frieden und im Kriege, 1913; Deutschlands Eroberung der Luft, 1. Band, 1915; Graf Zeppelin und die deutsche Luftfahrt, um 1927; Wörterbuch des Flugwesens, 1941; Reisen und Abenteuer im Zeppelin, 1958, ges. 1385 S., zahlr. Abb., GLn./kart., Einbände teils beschabt/bestoßen <1248353F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
248 32 HISTOIRES ENFANTINES (Kindergeschichten), Französisches Kinderbuch, Libraire L. Martinet, Paris um 1900, 32 Blatt m. zahlr. farbigen Abb., jedes Blatt m. einer Einzelgeschichte u. Reimversen, Vorsatz m. Widmung für ein 5-jähr. Kind zum Geburtstag 2.6.1942, querf. goldgepr. HLn.., A4, bestoßen <1248908F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
249 GESCHICHTE DER ISRAELITEN "seit der Zeit der Maccabäer bis auf unsere Tage", Isaak Markus Jost, Schlesingersche Buch- u. Musikhandlung, Berlin 1820 u. 1821, 9 Bücher in 2 Teilen in 1 Band m. zusammen 702 S. sowie 114 S. Anhänge zu den 9 Büchern, Pappband um 1850, stark bestoßen u. beschabt, Block durchgehend fleckig u. gebräunt; dazu "Die Grundzüge der israelitischen Religionsgeschichte", 1908, 128 S., GLn. <1268414F
>> Details
III Einloggen

[Foto]
250 JÜDISCHES GEBETBUCH, Russische Ausgabe 1908, hebräischer Text ca. 400 S., gepr. Ln., Vorsatz m. dt. handschrift "Zur Erinnerung a.d. Nachtquartier i.d. Synagoge in Grusdi, 22.7. 1915, Weltkrieg 1914/15 Rußland", Gelenke stark gelockert <1204715F
>> Details
II- Einloggen

[Foto]
251 2 TITEL JUDENTUM, Neue Enthüllungen - Judenflinten, H. Ahlwardt, Dresden 1892; Das Judentum in der deutschen Vergangenheit, G. Liebe, Dresden 1903, 1 Band mit Abbildungen, ges. 164 S., Ln./Broschur, berieben, tls. fleckig, 1 Band m. Randmägeln <1242013F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
252 SAMMLUNG CA. 380 EX LIBRIS, 1752 bis neuzeitlich, dabei Joachim von Stülpnagel (1880-1968, Gen. der Infanterie); Walter von Eberhardt (1862-1944, Gen.Ltn., 1913 1. Inspekteur der Fliegertruppen); Heinrich von Albedyll (1865-1942, preuß. Generalmajor); Curt von Ulrich (1876-1946, 1934-1944 Oberpräsident der preuß. Provinz Sachsen); Daisy von Freyenbeg d´Ora (1913-2010, Schauspielerin, 1931 Miss Germany); F.A. Brockhaus Leipzig/Abt. Luftschutzraum, Berliner Morgenpost 1938, Offiziersbücherei...
>> Details
II Einloggen

[Foto]
253 GESCHICHTE DER LITURGISCHEN GEWÄNDER DES MITTELALTERS, Dr. Fr. Bock/Dr. G. Müller, Bde. 1 u. 2 (von 3), Verlag Max Cohen &. Sohn, Bonn 1859 u. 1866, m. ges. 100 Bildtafeln, davon 52 farb., 40 u. 836 S., orig. Halbleder m. Rückenvergoldung, Kanten berieben, innen sehr gut, Standardwerk <1181032F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
254 BESCHREIBUNG DER METROPOLITANKIRCHE ST. STEPHAN, zu Wien, (Joseph Ogesser), Wien 1779 bei den Edeln von Ghelenschen Erben, m. 18 von 20 Kupfern, 335 S., (Titelblatt u. S.1/2 fehlt, 1 Verzeichnis, Urkunden-Anhang m. 158 v. 184 S., marmoriertes Halbleder m. Rückenvergoldung, Kanten beschabt, innen sehr gut <1221035F
>> Details
1II- Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.