Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Militaria Deutschland Allgemein, Anhalt – Württemberg

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1266 KOSTÜM-ENSEMBLE GERMANISCHER KRIEGER, Schneideranfertigung des 20. Jhd. für Theaterstücke etc., brauner Fellumhang, mehrere Schnürbänder, Schneideretikett e. Berliner Kostümhauses; 2 Leder-Koppel m. je 2 Schulterriemen, mehrere flache u. runde Metallbeschläge, tls. ornamental verziert; kurze Fellhose, L. 43cm; Trinkhorn <1158784F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1267 BROSCHE CARITASSCHWESTERNSCHAFT, m. Träger-Nr. "550", rs. erhaben bez. "Eigentum der Caritasschwesternschaft", Neusilber/broschiert, Ø 41mm <1274818F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1268 9 EDIKTE UND VERFÜGUNGEN: 2 "Verpflegungs-Ordonnanz der im Fränckischen Creyß einquartierten Keyserlichen Völcker", 1675; Übereinkunft zw. Königl. Sächsischen Hof u. Fürstlich Reuß Plauischen Gesamthaus, 1821; Kanzlei-Patent zum Landmilizfond, 1828; Aufnahme der Städte in die Landkriegs-Kommissariatsdistrikte, 1848; 2 Bescheinigungen 2. Komp. Frankfurter Linien-Militär, 1859; Ergbebnis Lotterie Bayer. Veteranen-Bund, 1879 A 5-gr. A 4, 5 Doppelblätter <1158174F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1269 12 TRESSENBÄNDER, tls. neuzeitliche Schneideranfertigungen, tls. um 1910, goldfarb./silberfarb. Metallfaden-Gespinst, L. bis zu ca. 15 m (ungeprüft), Br. 15-60mm, dazu 3 goldgelbe Metallfadenfransen <1198590F
>> Details
I-II/II- Einloggen

[Foto]
1270 4 GEBÄUDESCHILDER: "Feuersozietät der Provinz Brandenburg", Mitte 20. Jhd. u. "Provinzial-Feuer-Versicherungsanstalt", 1. Drittel 20. Jhd.; 2 Hausnummernschilder "218" u. "4/1", alle Eisenblech, emailliert, jew. 4 Befestigungslöcher (2 ausgebrochen), 12x10-28x21cm, alle m. Emaillschäden am Rand, 2 Schilder m. Schäden am Motiv/Fehlstellen <1258697F
>> Details
II-/III Einloggen

[Foto]
1271 WALZENKRUG MIT ZINNDECKEL UM 1800, ca. 0,7l, Steinzeug, farbig glasiert, handbemalt, m. Zierrändern, vorderseitig Vierpass, mittig weißes, springendes Ross mit skizzierter Landschaft, Zinndeckel m. umlaufender Gravur "1798 Johan Hinrich Brunckhorst", im Zentrum reliefierte Darstellung des Hl. Georg im Kampf m. dem Drachen, umlaufender Schriftzug "Bet recht zu Gott der helfet aus Not", Heber in Kugelform, H. 15,5cm, Ø 9cm, vermutlich Hannover, Braunschweig, rückseitig fast durchgehender Riss ... verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
1II/II- Einloggen

[Foto]
1272 KONVOLUT DOKUMENTE UND AUSWEISE, ca. 110 Teile, 1898-1978, davon 27 von 1933-1944, Ehrenurkunde für 50-jähr. Treue zur Industriegewerkschaft Druck u. Papier, Meisterprüfungszeugnisse, Kaufmannsgehilfenbrief, Lehrbriefe versch. Handwerksberufe, Passagierliste Schnelldampfer Columbus 1925, Ahnenpässe m. Einträgen, Postsparbücher, Mitgliedskarten Jugendherbergen, Kommunist. Partei Deutschlands, FDGB etc., Arbeitsbücher, Quittungskarten, Familien-Stammbücher, Bescheinigung einer Beisetzung d... verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
1I-/II/III Einloggen

[Foto]
1273 NACHLASS GUTSBESITZERFAMILIE VON SCHNEIDER-EGESTORF, ca. 130 Fotos u. AK, davon 28 militärisch 1. WK u. Wehrmacht bis 1941, teils Besatzungsdienst in Norwegen, sonst Familienfotos, Privates, Atelieraufnahmen etc., 6x6-18x13cm, einige Fotos beschnitten; 15 Negative, 10x6cm; 17 Briefe u. Postkarten, gel. 1906-1924, davon 8 Feldpost-Briefe 1915/1916 an Hptm. u. Abt.-Kmdr. Wilhelm von Schneider-Egestorf, Feld-Art.-Rgt. Nr. 100, 278 u. 505; ca. 30 Teile Korrespondenz 1924-1928, teils m. DNVP Landesv... verkauft! Zuschlag: 65
>> Details
1I-II/III Einloggen

[Foto]
1274 KONVOLUT DOKUMENTE, BESTALLUNGEN, ZEUGNISSE, 20 Teile 1898-1935, teils zusammengehörende Gruppen, Tätigkeitsbericht 1916/1917 Somme-Schlacht u. Aisne-Schlacht, Königin Augusta Garde-Gren.-Rgt. Nr. 4, 12 S.; Einladung des Mil.-Gouverneurs in Rumänien, Gen. der Inf. Tülff von Tschepe, 1917; 2 Glückwunsch-Telegramme, u. a. an Dr. Krätzer zum Ritterkreuz, 1916; Militärpaß Musketier, Inf.-Rgt. Herwart von Bittenfeld (1. Westfäl.) Nr. 13, Einträge 1913-1919, Feldzug gegen Frankreich, EK II ...
>> Details
II-III Einloggen

[Foto]
1275 ADLERPLASTIK Schreibtischdekoration, 2. Hälfte 20. Jhd., Zinkhohlguss, bronziert/dunkel patiniert, Adler m. hoch ausgebreiteten Schwingen kurz vor dem Abflug, fein ausgearbeitetes Gefieder u. Fänge, auf felsenähnlichem Sockel, 28x16cm, H. 25cm, ca. 3 Kg, ähnlich den Adlerplastiken von Peder Magnus Jensen (1883-nach 1925, dänischer Bildhauer) <1278900F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
3II Einloggen

[Foto]
1276 GUT NEU-NORDSEE BEI KIEL, heute Reiterhof, Fotoalbum 1912 u. 2 Dokumente d. Besitzers, Johann Ludwig Mosle (1867-1938), 1879 u. 1907 sowie einige Abschriften 1938/39, maschinenschriftlich, Erbangelegenheiten, Album m. 49 Fotos v. Hof, Pferde, Ausritte, Stallungen, PKW, etc., goldgepr. Leder "Neu-Nordsee" m. Vollgoldschnitt <1214169F
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
1277 FOTOALBUM EINER FAMILIE AUS SÜDDEUTSCHLAND, mit 210 Fotos, 20er/30er Jahre, meist Portraits u. Gruppenfotos, Familienfeste, versch. Moden, einige Fotos m. Automobilen u. Motorrädern m. polizeilichen Kennzeichen Stadtbezirk München, Alpenlandschaften, Berggasthöfe, 1 Foto Offz. m. Familie auf Feldgeschütz etc., dazu 30 lose Fotos, querf. GLn.-Einband <1258874F verkauft! Zuschlag: 45
>> Details
2II Einloggen

[Foto]
1278 120 AK, Städte u. Topographie, Ückermünde, Swinemünde, Sellin/Rügen, Jatznik, Neue Wache Berlin, Kundgebung 1. Mai 1934, Siegessäule, Reichssportfeld, Dietrich-Eckart-Bühne, Funkturm Berlin, zerstörte Ortschaften Frankreich 1. Weltkrieg, farbige Kunstdruckkarten nach Gemälden u. Künstlervorlagen, Liebespaare, junge Frauen, Moden etc., Foto- u. Lichtdruck-AK, einige gelaufen m. Marke 1896-1956, teils Mischfrankatur, einige Feldpost, Res.-Inf.-Rgt. 242, 3. MG-Komp. Lw.-IR Nr. 39 etc., me... verkauft! Zuschlag: 25
>> Details
Ø II Einloggen

[Foto]
1279 BURGRUINE ROSENBURG ZELTINGEN/MOSEL, (bei Bernkastel Rheinland-Pfalz) Tempera auf Seidenfilztuch, beschauliche Szene am Berghaus v. d. Burgkulisse, m. Personen d. Biedermeierzeit, 15x13,5 cm, auf Karton gezogen, um 1840 <1251010F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1280 POLIZEI-SCHLAGSTOCK, 2. Hälfte 20. Jhd., schwarzer Gewebegummi, elastisch, L. 41cm, Leder-Trageschlaufe gerissen/fehlt <1258726F verkauft! Zuschlag: 20
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1281 3 MEDAILLEN UND ABZEICHEN, Buntmetall, Medaille "Als Dank und... vom Hause Siemens sign. "A. Klinger"; Deutscher Sport Bund, Herst. "Steinhauer & Lück", bde. 50er/60er Jahre; Medaille "Andenken d. Sieges... Socialisten Gesetz 1890", spätere Prägung; Ø 40-190mm, tls. im orig. Etui <1192173F verkauft! Zuschlag: 20
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1282 2 VORLEGEPLATTEN, neuzeitlich, 2. Hälfte 20. Jhd., weißes Porzellan, glasiert, reliefierter Zierrand m. floraler Ornamentik, Bondemarke "Rosenthal Germany", Ø 31,5cm <1238602F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1283 ARBEITSMESSER, Eisenklinge, in der Spitze gebogen, eingeschlagene Schmiedemarke "M C", etwas schartig, geputzt, Holzgriff, um 1880, ges. L. 50cm <1178068F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1284 PLAKETTE FÜR BESONDERE VERDIENSTE, um 1955/1960, "Herrn Rudolf B. - Deutsche Reiterliche Vereinigung (F.N.) Hauptverband für Zucht und Prüfung Deutscher Pferde E.V.", Buntmetall/verslb., m. Abb. eines antiken Reiters u. Wagenlenkers sowie Emblem, 108x91mm, im Etui <1238048F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1285 2 FERNGLÄSER, ziviles Fernglas 8x25, Herst. "Ruka" (Runge & Kaulfuss, Rathenow), 8-fache Vergrößerung, Nr. 13243, Mitteltrieb u. separat verstellbares rechtes Okular, klare Optik, m. Leder-Trageriemen in Leder-Trageköcher; Fernglas, Herst. "G.P.C.", um 1900, Nr. 2045, ca. 6-fache Vergrößerung, Messing, Belederung tls. beschädigt, Trage-Riemen gerissen <1218360F verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
II/II- Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.