Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Militaria Eiserne Zeit, Freikorps, Weimar, Reichswehr, Danzig

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1471 ÜBERWEISUNGSNATIONALE FREIWILLIGES LANDESJÄGERKORPS, (Maerker), Jäger d. 10. Komp. d Aufstellungsstabs bzw. Rgt. 1, 1. Kp./Reichswehr-Jäger-Rgt. 31, zuletzt Minenwerfer-Kp./IR 18, zahlr. Einträge 1919-1920, Kämpfe gegen Aufrührer in u. um Halle/Saale, 17.-28.3. 1920, 3 OU "Stammer", Oberleutnant u. Kp.-Fhr., Vorderdeckel gelocht <1231018F verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
1I- Einloggen

[Foto]
1472 KOPPELSCHLOSS STAHLHELMBUND, Messing, Neusilber-Auflage (1 Niet fehlt), Eisen-Steg, 63x48mm, deutliche Tragespuren <1278216F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
1II- Einloggen

[Foto]
1473 ÄRMELBAND "GAU POTSDAM", blaues Tuch, goldfarben gewebter Text, L. 35cm, zusammengenäht. leicht gedunkelt, getragen <1278978F verkauft! Zuschlag: 120
>> Details
2II Einloggen

[Foto]
1474 STAHLEM - FESTSCHRIFT 10. REICHSFRONTENSOLDATENTAG 1929 München 1. u. 2. Juni, Hrsg. Stahlhelm Bund d. Frontsoldaten, Einband-Entwurf von Ludwig Hohlwein, Geleitwort: von Hindenburg, von Mackensen, Seldte, Duesterberg, 64 S., m. Aufnahme-Gesuch, dabei Merkblat zum 10. Reichsfrontsoldatentag, farb. bedruckte Broschur, berieben <1272029F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1475 TSCHAKO FÜR SIPO-WACHTMEISTER, schwarzer Fiberkorpus, seitlich je 2 magnetische Lüftungssiebe, dunkelgrün gefütterte Schirme, Stern Tombak, aufgelegtes gestuftes Medaillon m. Adler 1. Form bis 1923, National Tombak/versilbert, schwarzer Leder-Kinnriemen an Knöpfen 91, mehrlappiges Lederfutter m. Größenstempel "57 1/2" u. undeutlichem Kreistsempel, leicht getragen <1275253F verkauft! Zuschlag: 330
>> Details
1I- Einloggen

[Foto]
1476 DIENSTMARKE KRIMINAL-DETEKTIV, Land Hohenzollern, um 1930, Buntmetall, flach reliefierter Hoheitsadler m. Wappenschild, umlaufende Bez., rs. 2 Broschuren, Nadeln abgebrochen, Ø 40mm, 24 Gramm, leicht gedunkelt <1198934F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1477 KOPPELSCHLOSS JUNGSTURM VORAN, Sammleranfertigung/Replik, Messing, Neusilber-Auflage m. Devise, Eisen-Steg, 62x47mm, berieben, Belag, dabei zeitgenössischer brauner Lederriemen, L. 93cm, Eisen-Haken, Tragespuren <1278711F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
2II/II- Einloggen

[Foto]
1478 TSCHAKOSTERN FÜR WACHTMEISTER DER SIPO, 2. Form ab 1923, Neusilber, m. gestuftem Medaillon m. fliegendem Preuß. Adler (2 Flachsplinte), 2 Gewindestifte m. kleinen Muttern, leicht getragen <1274209F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1479 4 AUSRÜSTUNGSTEILE POLIZEI/GENDARMERIE, Knebelkette, Eisen/vernickelt; Trillerpfeife, Buntmetall/vernickelt m. grauer Kordel; Medaillon f. Tschako m. Preuß. Adler 2. Form ab 1923; Preuß. National f. Mannschaftstschako, um 1930 <1274218F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1480 KONVOLUT POLIZEI-EFFEKTEN, Paar Schulterstücke, paarig z. Einschlaufen, goldfarb. Gespinst m. dunkelgrünen Durchzügen u. dunkelgrünem Futter, 1 St. m. 2 silberfarb. Rangsternen, das andere Leutnant, gut zu ergänzen; Leder-Kinnriemen f Mannschafts-Tschako m. Knopf 91, Schnallen messing; silberfarb. Metallkordel f. Schirmmützen d. Offiziere, um 1930 <1274219F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1481 3 KOPPELSCHLÖSSER: Mannschaften d. Freiwilligen Feuerwehr, Eisen, gekörnt u. verslb., Eisen-Auflage, gedunkelt; Feldbindenschloss Feuerwehr Provinz Westfalen, Tombak/durchgeprägt, 2-Dorn-Schnalle, Gegenhaken fehlt, berieben; dazu Koppelschloss für Mannschaften d. Polizei Niedersachsen, 50er Jahre, Aluminium, gekörnt, Alu.-Auflage, Eisen-2-Dorn <1278277F verkauft! Zuschlag: 60
>> Details
1II/II- Einloggen

[Foto]
1482 KOPPELSCHLOSS FÜR WACHTMEISTER DER SIPO, 1. Form bis 1923, Nickel/durchgeprägt, Hakenfang u. Dornschnalle Buntmetall, Dornstift Eisen, getragen <1274208F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
3I-II Einloggen

[Foto]
1483 TSCHAKOSTERN FÜR WACHTMEISTER DER SIPO, 1. Form bis 1923, Tombak/versilbert, gestuftes Medaillon m. Adler 1. Form, 2 Flachsplinte, 2 Gewindestifte aus Messing, winzige Bohrung auf 12 Uhr <1275254F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1484 8 FLUGSCHRIFTEN UND ZEITUNGEN 1918-1919: Bayerischer Kurier 10.11.1918 "Der Kaiser hat abgedankt", 4 S.; Aufruf des Reichswehrminister Gustav Noske/Einmarsch Freikorps-Truppen nach Berlin, 1919; 4 anti-spartakistische/anti-bolschewistische Flugblätter, Januar 1919; 2 Mitteilungsblätter Soldatenräte März 1919 "Politischer Generalstreik in Groß-Berlin", A4-A3, gefaltet, teils fleckig, Randmängel, Risse <1278850F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
1II/II- Einloggen

[Foto]
1485 MITGLIEDSABZEICHEN DNVP, Buntmetall/verslb., schwarz/weiß teil-emailliert, 24,5mm, lg. Nadel, 20er Jahre; dazu Flugblatt m. Einladung zur ersten öffentlichen Versammlung d. DNVP, 15.12.1918, gr. A5, gefaltet, Randmängel <1278716F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1486 EHRENMEDAILLE, "Für langjährige Mitarbeit in der pfälzischen Wirtschaft", Weißmetall/versilbert, Vs. 2 Arbeiter des produzierenden u. wissenschaftlichen Gewerbes m. Frau Lorbeerzweige vergebend, rs. entspr. Text, Stempelschneider "MH", Ø 80mm, leichter Belag, Rand m. minimalen Abschlägen, in Etui, Bezug oberflächlich beschabt <1258121F verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1487 MITGLIEDSAUSWEIS UND ABZEICHEN DEUTSCHE JUGENDKRAFT, Reichsverband für Leibesübungen in Katholischen Vereinen, Sitz Düsseldorf, Abz. Tombak/vergoldet/emailliert; Mitgliedsausweis, Kreis Mittelrhein, m. Beitragsmarke 1931 u. Stempel 1932, kleinf. Ln. <1254042F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1488 PORTRAIT REICHSPRÄSIDENT PAUL VON HINDENBURG, um 1925, Brustbild im Anzug, s/w Druck des Kunstverlages Scherl nach Vorlage des Genre- u. Portraitmalers Arthur Kampf (1864-1950), 53x41cm, verglast, zeitgenössischer Holzrahmen, 72x60cm, mehrere Abplatzer, Rückabdeckung teils gelöst <1258723F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1489 EHRENURKUNDE WETTKÄMPFE ZUM VERFASSUNGSTAG 1930, für einen Segler des Grünauer Yacht-Clubs (Berlin), farb. Vordruck m. Hoheitsadler, handschriftl. Einträgen u. faks. U. von Hindenburg, verglast, zeitgen. Rahmen, 42x32cm <1198015F verkauft! Zuschlag: 30
>> Details
1I-II Einloggen

[Foto]
1490 VORLEGEPLATTE, weißes Porzellan, glasiert, Rand m. schwarzen u. goldfarbenen Zierlienien, im Boden Hoheitsadler in Aufglasur u. Herst. "Frauenreuth" in Unterglasur, Modellnummer 5, 22x33,5x4cm <1275046F
>> Details
II Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.