Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Luft-Raumfahrt, Zeppelin, Maritimes, Studentika, Eisenbahn, KFZ, Werbung

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
132 6 SOWJETISCHE BORDINSTRUMENTE: Höhenmesser; Kompass/Kursweiser; Geschwindigkeitsmesser; Öldruckmesser/Messgerät f. Tragflächenbelastung; Krängungsmesser; Drehzahlmesser, 60er/70er Jahre, Alu/Kunststoffgehäuse, alle verglast, Ø ca. 8cm <1287019F
>> Details
II- Einloggen

[Foto]
133 AUSZEICHNUNG- UND ERINNERUNGSSTÜCKE eines verdienten Interflug-Mitarbeiters der Flugsicherung: Bestenabzeichen, Buntmetall/vergld., teillack., 2 Schraubscheiben, entspr. Miniaturnadel, im Etui; Ehrenurkunde f. 40-jähr. Mitgl. im FDGB, entspr. Abz.; 3 Glückwunschkarten z. 50. Geb., u. a. OU Generaldirektor; Jub.-Medaille 30 Jahre Interflug "1955-1985", Ø 45mm; Werbenadel "IF"; 35 Flugzeug-AK, 1957-90; 2 Erinnerungsbücher "Das Grosse Buch der Interflug", K. Breiler, Bln. 2007, 255 S.; "Die Ge...
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
134 GEMÄLDE JUNKERS JU-52 D-AQUI, Acrylfarben auf Leinwand, Junkers 52/3m im Fluge, u.r. Signatur "Kirchern 1987", 100x69cm, versilberter Holzrahmen, 105x74cm, D-AQUI (Erstflug 2.4.1936) eines von 3 noch flugfähigen Flugzeugen Typ Ju-52/3m mit Baujahr vor 1945 <1248921F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
135 DEUTSCHE LUFTHANSA 1926-1945, "Geschichte - Bekleidung - Abzeichen", Wilhelm Saris, Verlag Klaus D. Patzwall Norderstedt 1999, zahlr. Fotos u. Abb., 321 S., großf. Ln./illustr. SU <1262159F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
136 2 GROSSFOTOS LUFTFAHRT: Fotomontage verschiedener Sport- u. Rennflugzeugtypen, um 1930, vermutlich auf Gelände d. Flughafen Tempelhof, Hochdecker, Tiefdecker u. Doppeldecker, verglast/gerahmt, 41x29cm; Ballonaufstieg, um 1910, 31x29cm, tls. ausgesilbert, verglast, Holzrahmen d. Kunsthandlung Alwin Menge/Erfurt, 43x39xm <1288256F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
137 SAMMLUNG FOTOS UND AK: 11 private s/w Fotos, Aeroflot TU-144 (CCCP-68001) u. Aeroflot Mil V-12 (CCCP-21142), auf Flugplatz, Startbahn, in der Luft; sowie 35 Farb-AK, Fluggesellschaften u. Airports, tls. mehrfach, dabei auch Werbe-AK <1282203F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
138 3 TEILE GRAF ZEPPELIN, Silbermedaille Amerikafahrt 1924 v. LZ 126 m. Portr. Dr. Hugo Eckener, Silber/punziert "990", Herst. "...Lauer Nürnberg", Ø 33mm; Abz. Graf Zeppelin Weltflug 1929, Herst. "C.T.D." (C. Theodor Dicke), Buntmetall/teilemailliert, Zentrum aufgelegt, broschiert, Ø 45mm; geklöppelte Tischdecke m. Portr. Graf Zeppelin u. Luftschiff über Stadtkulisse, 70x51cm, um 1915 <1284036F
>> Details
i- Einloggen

[Foto]
139 SIEGEL-PETSCHAFT, m. Abb. eines Luftschiff über Kulisse d. Stadt Luxemburg m. Adolf-Brücke,bez. "E.V. Luxembourg Pont Adolphe", Messing, oval, 47x35mm, gedrehter Schaft Messing, um 1910 <1284056F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
140 4 TITEL ZEPPELIN, Luftschiff und Luftschiffahrt; Logbuch ZR III; Im Reich der Lüfte; Zeppelin-Luftschiffbau , VDI-Verlag 1904-1926, Fotos, Abb. und Karten, ges. 620 S., großf. Ln., tls. berieben, wenig fleckig <1282112F verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
I-II/II- Einloggen

[Foto]
141 GRAF ZEPPELIN UND SEIN LEBEN UND SEIN WERK, "Ein Zeppelin-Denkmal für das Deutsche Volk", ... im Dienste d. Marine, Zeppelin-Weltflug, Kaiser Franz Joseph in Friedrichshafen etc., R. Oldenbourg Buchdruckerei München 1929, Fotos u. tls. farb. Abb., 307 S., Frontispiz m. privater Widmung 1930, großf. Ln., berieben Buchrücken m. kleinen Fehlstellen, Seiten tls. fleckig <1282217F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
142 2 GROSSFOTOS Einweihung d. Gedenksteins für Rudolf Hans Bartsch von Sigsfeld (1861-1902), Hauptmann im Luftschiffer-Bataillon, verunglückt 1.2.1902 bei Zwijndrecht mit d. Ballon Berson, Aufnahmen in Berlin-Jungfernheide 1903, Gedenkstein m. Sargschleifen, u.a. 2. Garde-Dragoner-Rgt. Kaiserin Alexandra von Russland, Prägestempel August-Scherl GmbH, 29x23cm, auf Kartonträgern, Knicke <1208839F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
143 ERINNERUNGSKRUG FRIEDRICHSHAFEN AM BODENSEE, 2. Hälfte 20. Jhd., 0,5 L., weißes Porzellan, glasiert, aufgedrucktes Dekor, Stadtansicht vom Wasser aus mit überfliegendem Zeppelin, Bodenmarke "Porzellan Bavaria KPM", H. 12,5cm <1288960F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
144 FOTOALBUM WELTREISE HAPAG-DAMPFER RESOLUTE, Januar-April 1928, mit ca. 340 Fotos, Fahrt durch Mittelmeer über Griechenland, Ägypten, Levante nach Indien, Fernost u. Hawaii, Ansichten von Algiers, Ausgrabungen in Pompeji, Athen u. Akropolis, Jerusalem m. Omar-Moschee, Fahrt durch Suez-Kanal, Kairo, Abessinien, Französisch-Somaliland, heilige Stadt Benares in Indien, Taj Mahal, Tempelanlagen in Agra, Kalkutta, Bombay, Siam, Sumatra, Hafen von Batavia, China, Japan, Kyoto, Nara, Honolulu auf Haw...
>> Details
II Einloggen

[Foto]
145 KATAMARAN-MODELL, 1. Drittel 20. Jhd., Holz, Rumpf weiß lackiert, Großmast m. 2 Rahen, Salings u. Fallen, Großbaum, Großsegel feines Ln., Focksegel Kunsttuch, dieses vermutlich später ergänzt, 2 Kajüten m. Messing-Bullaugen, bewegliche Ruderpinne u. Ruderblätter, Beschläge u. Klemmen Messing, Lg. 127cm, Br. 52cm, ges. H. 178cm, tls. Lackmängel, Kleinteile fehlen bzw. beschädigt, Versand bzw. Abholung nach Absprache <1228021F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
146 GROSSES GEMÄLDE SEEGEFECHT IM SPANISCHEN ERBFOLGEKRIEG, neuzeitliche Malerei des letzten Viertels des 20. Jhd. von K. Dossi, Ölfarbe auf Leinwand, britisches Linienschiff 4. Klasse mit 50 Kanonen im Artilleriegefecht mit französischer Fregatte, bei letzterer die Kreuzoberbramstenge weggeschossen, ausdrucksstarke Szenerie dargestellt in leuchtenden Farben, gemalt in akademischer Manier des 18. Jhd., u.r. Signatur "K. Dossi", 90x60cm, älterer Holzrahmen der 50er Jahre m. vergoldeter Stuckaufla... verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
I-II/II- Einloggen

[Foto]
147 UNIFORMEFFEKTEN SCHIFFSARZT DEUTSCHE AFRIKA-LINIE, 1. Drittel 20. Jhd., EL-Kranz für Schirmmützen, schwarzes Tuch, goldfarbenes Metallfaden-Gespinst, gedunkelt, schwarz/weiß/rot emailliertes Emblem m. den Umrissen Afrikas u. entspr. Umschrift; Einzel-Schulterstück Tropenausführung m. Steg, beiges Tuch, vergld. Äkulapstab u. Knopf m. Umrissen Afrikas, 3 goldfarbene Metallfaden-Tressen, gering fleckig <1248062F verkauft! Zuschlag: 65
>> Details
II Einloggen

[Foto]
148 135 AK KRIEGSSCHIFFE UND HANDELSSCHIFFE, dt. kaiserliche Hochseeflotte u. k.u.k. Kriegsmarine, 1896-1958, Schlachtschiffe, Kreuzer, Torpedoboote, Decksaufnahmen, Linienschiff Zrinyj, Großer Kreuzer Moltke, Torpedoboot Scharfschütze im Gefecht im Kanal von Corsini, heldenhafter Kampf u. Untergang d. österr. leichten Kreuzers Zenta, Beschießung Belgrad durch österr. Save-Monitore, dt. U-Boot U-39 beschießt italien. Hochöfen auf Elba, Torpedierung italien. Dampfer Flora durch k.u.k. TpBt. Nr... verkauft! Zuschlag: 120
>> Details
3I-/II/II- Einloggen

[Foto]
149 KUNSTDRUCK PASSAGIERSCHIFF IM NORDATLANTIK, 1. Hälfte 20. Jhd., Darstellung um 1885, Zweischornsteindampfer mit Hilfsbesegelung mit voller Fahrt nachts bei Vollmond durch stark bewegte See Richtung Westen fahrend, am Horizont weiteres Passagierschiff, mehrere kleine Fehlstellen, 95x53cm, verglast, gestufter teils vergoldeter Holzrahmen, 105x63cm, mehrere Abplatzer <1248923F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
150 SEEFAHRTSBUCH KAISERREICH, Junge u. Trimmer, zahlr. Einträge u. Stempel Hamburg u. Finkenwärder 1906-1908, Dampfer "Anna L. F.9", "Bremen", "Swakopmund", "Deutschland", "Friedrich August", "Saffi" u. "Odenwald" <1284175F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
151 10 REEDEREI- UND BORDBROSCHÜREN PASSAGIERDAMPFER, 1925-1932, Norddeutscher Lloyd - Dampfer Köln u. Crefeld, Cunard Line m. farbiger USA/Kanada-Landkarte (62x50cm), Menükarte Dampfer Sierra Ventana, Deckspläne Schiff Albert Ballin d. HAL, Passagierlisten Dampfer Hamburg u. United States Line, großf. Kabinenplan Doppelschraubenschiff Graf Waldersee (75x50cm) etc., ges. 180 S., teils m. Fotos, kart./broschiert; dazu 2 Broschüren Deutsche Luftpost, Ausgaben 1935 u. 1938 <1288258F verkauft! Zuschlag: 40
>> Details
1II/II- Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.