Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Militaria Wehrmacht, Generalität, Ritterkreuzträger

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1720 ZIELFERNROHR GW 4 für das Selbstladegewehr 43, Eisen/brüniert, Herst. "ddx" (Voigtländer & Sohn, Braunschweig), klare Optik, Exemplar-Nr. 59223 sowie Dreieck m. teils erhaltener blauer Lackierung (=Fernrohr tauglich in kalten Gebieten), L. 15,3cm, Schutzkappe für Seitenverschiebung fehlt <1268336F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1721 DRILLICHJACKE FÜR UNTEROFFIZIERE, um 1942, schilfgrünes Tuch, aufgenähte Knöpfe u. Schlaufen für Schulterklappen, Brustbereich m. Knöpfleiste, 2 aufgesetzte Brusttaschen, 4 Schlaufen für Orden, Ehrenzeichen u. Feldspange, Gr. "38" (ca. 52), wenige kl. Mottenlöcher <1288110F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1722 FOTOALBUM 191 FOTOS, Heer u. Luftwaffe, etwas Kriegsmarine, Transportdampfer Hindenburg, auch nach Torpedierung !, Verladung v. KFZ u. Gerät, Deckaufnahmen, Finnland, Tankschiff Iller, Kabelleger m. Tarnanstrich, Dampfer Ariadne, Seekranker beim Abkotzen, Schären, Turku, Polarkreis, Karelien, Soldatengräber u. Friedhöfe, Feldflugplatz m. 3 JU 52, Explosion, abgeschossenes Englisches Flugzeug, zerstörter Panzer, Kasernen, dabei Panzerjäger-Ersatz-Kp. 16, Unterkünfte, Stellungen, Bahnanlage...
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1723 MEISTERWERKE DEUTSCHER KRIEGS-BILDBERICHTER, im Auftrag d. OKW v. H. Kurzbein, Oberregierungsrat, Verlag Heinrich Hoffmann 1943, kpl. m. 25 Tafeln v. Westfeldzug 1940 in Kupfertiefdruck, Titelblatt m. Bildliste sowie alle Tafeln sehr gut erhalten, Kartonmappe mit Gebrauchsspuren/Randmängeln, 53x41cm <1224156F verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
1724 ÜBERTRÄGER FÜR FELDTELEPHON WEHRMACHT, Herst. "Wilhelm Sedlbauer München 1941" m. Abnahme "WaA 900", m. 2 Eingangsbuchsen, bez. "P" u. "S" u. 4 Paar Schraub-Anschlüsse aus Metall, Holzgehäuse m. 2 Adeckplatten aus Alu, eine m. Schaltplan, 17,5x12x4,5cm <1284021F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1725 500 FOTOS UND FOTO-AK WEHRMACHT, 1938-1944, Heer u. Luftwaffe, etwas RAD u. RAD/wJ, Mannschaften, Uffz. u. Offiziere, teils m. Ehrenzeichen, einige Aufnahmen Frankreich-Feldzug u. Rußland-Feldzug, Bomber He-111 auf verschneitem Flugfeld (Fernaufnahme), Eisenbahntransport, 10,7-cm Granatwerfer, gefangene afrikan. Soldaten im französ. Heer, Truppen in Wintertarnuniformen, wenige Mannschaften m. Stahlhelm, Winterfeldzug 1943/1944 Ostfront, Soldatengräber Gren.-Rgt. 124 u. Art.-Rgt. 179, 3 Repro-... verkauft! Zuschlag: 280
>> Details
3I-II/III Einloggen

[Foto]
1726 KONVOLUT UNIFORMTEILE UND AUSRÜSTUNG, Stiefelhose, feldgraues Tuch, 2 Seitentaschen, je 1 Uhren- u. Gesäßtasche, Beinenden m. Knöpfleiste, Bundweite 86cm, L. 103cm, mehrere Reparaturstellen; Brotbeutel Modell 31, feldgraues Leinen, m. Web-Trageriemen, Gebrauchsspuren; Volksgasmaske VM-40, m. WaA-Stempel, m. Filter RL 1-38/4, im entspr. Karton; Gasmaske GM-30, feldgrauer Web-Korpus, Gummizüge, m. S-Filter, in Gasmaskenbüchse, Herst. "Auer", m. Ersatz-Klarscheiben, Büchsendeckel abgebrochen... verkauft! Zuschlag: 240
>> Details
1II/II- Einloggen

[Foto]
1727 SEITENGEWEHR 98 KURZ EXTRASTÜCK, vernickelte Klinge mit Herst.-Zeichen d. Firma C. Gustav Spitzer KG/Solingen, L. 20cm, Stoßleder, Griffteile Zink, Vernickelung teils vergangen, gewaffelte genietete Griffschalen, Arretierung funktionstüchtig, Stahlscheide, schwarze Lackierung teils vergangen, brauner Leder-Koppelschuh <1288787F
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1728 4 SAMMLERANFERTIGUNGEN, 3 Fingerringe: U-Boot Ring m. Umschrift "Wir fahren nach Engelland", punziert "800; sog. Ehrenring d. Afrikakorps; Ring m. SA-Sportabzeichen in Silber, vermutlich Neusilber, U-Boot Kriegsabzeichen 1939, Zinnguß/vergoldet <1284121F verkauft! Zuschlag: 120
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1729 12 UNIFORM- UND MÜTZENSTÄNDER, für Puppen-Torsos, Schirmmützen etc., 30er Jahre, Holz, grau lackiert, runde Standfüße, tls. mit Zinkblechplatten verstärkt, H. 61-126cm, Versand bzw. Abholung nach Absprache mit Auktionshaus <1228100F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1730 ÄRMELBAND FELDGENDARMERIE, 2 abgetrennte Bevo Stücke v. 2 Bändern, die im Bereich "gen" übereinander gelegt u. vernäht werden zu einem intakten Stück werden können, beide teile ges. L. 30,5cm <1284366F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1731 SIEGERPLAKETTE WEHRMACHT-SPORTWETTKAMPF, Paris 26.9. 1943, Herst. "H. Dubois", sign. "H. Demey", Bronze/patiniert, Läufergruppe u. Gravur "Dem Sieger", Ø 50mm, im Etui <1284039F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
1I- Einloggen

[Foto]
1732 24 AUSRÜSTUNGS-EFFEKTENTEILE, etc., 9 Uniformknöpfe f. polit. Leiter, 2 gekörnte Knöpfe; 2 Schwinge f. Luftwaffen-Schirmmütze u. 3 Mützenkränze Heer, alle Zink; Paar Griffschalen f. Seitengewehr 84/98, Bakelit; Box f. Dienst-Brille, Stahlblech; Knebenkette, Eisen; goldfarb. Kordel f. Schirmmützen, Metallgespinst; Glasabzeichen mit erhabenem HK; T.-Abz. 1. Mai 1938, Herst. "G. Brehmer Markneukirchen", Alu, Repro-Kranz f. Schirmmützen, Leichmetall, goldfarben <1284241F verkauft! Zuschlag: 90
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
1733 4 ZIGARETTENDOSEN KRIEGSGEFANGENSCHAFT, alle Alu m. Gravuren Stadtwappen Köln m. Kürzel "LK", Landschaft m. liegender nackter Frau, Pflügender Bauer, Flußdampfer, Zigarette u. florale Verzierungen, tls. bez. "Acta 1945", "Singen 1945", "Das schönste a.d. ganzen Welt - Ein freier Bauer auf freiem Feld" <1264001F
>> Details
I-/II Einloggen

[Foto]
1734 WINTERMÜTZE WEHRMACHT MANNSCHAFTEN, feldgraues Tuch m. Kunstpelz, gestepptes graues Tuchfutter, Effekten fehlen, Ca. Gr. 53 <1284354F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1735 DREIECKSZELTBAHN: Modell 31, festes Leinen, wendbar, braun/grünes Splittertarnmuster, Zink-Ösen/Knöpfe, 240x170cm, wenig geschlissen, ein Riss, Gebrauchsspuren <1287021F verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
II- Einloggen

[Foto]
1736 DREIECKSZELTBAHN, Modell 31, festes Leinen, wendbar, braun/grünes Splittertarnmuster, Zink-Ösen/Knöpfe, ca. 240x170cm, wenig geschlissen, Gebrauchsspuren <1287022F verkauft! Zuschlag: 135
>> Details
2II Einloggen

[Foto]
1737 DREIECKS-ZELTBAHN, Modell 31, festes Leinen, dunkelbraun/grünes Splittertarnmuster, Zink-Ösen u. -Knöpfe, ca. 240x170cm, wenige Löcher, m. Gebrauchsspuren <1287023F verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
2II Einloggen

[Foto]
1738 2 FOTOALBEN HEER/LUFTWAFFE, 179 Fotos, tls. AK, Album 1 Heer 1935/37, IR 18, Ausbildung, Schießstand, Füllen d. MG-Gurte, KFZ-Park, Truppenübungsplätze Munster u. Sennelager, Granateinschlag, Bahnhof Hannover, Wettkämpfe etc.; Album 2 Frankreichfeldzug u. Sizilien etwas Afrikakorps, DO 17, Zerstörungen, LKW m. Flaksscheinwerfern, Flakscheinwerfer-Stellung, Bahntransport in Hafengegend, Kasernen, Ausbildung, Rhein, Luftaufnahme, zahlr. Kübelwagen, großes Horchgerät, Krad m. Truppenemblem... verkauft! Zuschlag: 260
>> Details
4I-/II Einloggen

[Foto]
1739 20 AK KASERNEN WEHRMACHT, meist Foto, Panzer-Rgt. 4 Schweinfurt, Aufklärungs-Abt. 4 Sondershausen, Gneisenau-Kas. Erfurt, III./IR 50 Landsberg/Warthe, II./ARt.-Rgt. 75 Eberswalde, III./IR 47 Lüneburg, Somme-Kas. Augsburg, Artillerie-K. Hamm/Westf., Hindenburg-K., I./Kav.-Schützen-K. Sorau (Knicke), Kraftfahr-E.-Abt. 9 Hersfeld, IR 36 Wetzlar, Geb.-Jägr 138 Landeck/Tirol, je 2 Hindenburg-Kaserne bzw. Luftwaffen-Lazarett Halle-Dölau, Truppenübungsplatz Ohrdruf u. 2 St. Truppenübungsplatz Be...
>> Details
I-/II Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.