Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Waffen-SS, Luftwaffe, Fallschirmjäger, Marine, NSRKB-NSKOV

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1888 LÖWENKOPFSÄBEL FÜR FÜHRER DER SS-VERFÜGUNGSTRUPPE, blanke Klinge m. terzseitiger Devisenätzung "Meine Ehre heißt Treue", ohne Herst., L. 87cm, fein geschnittenes Gefäß aus Neusilber m. Eichenlaub-Motiven au Bügel, Griffkappe u. Hülse, Knauf, terzseitig Hoheisadler, quartseitig Runen in Kartusche, m. feiner Eichenlaub- Umrandung, schwarzer Griff m. gedrehter Wicklung aus Silberdraht, m. Portepee m. schwarz/silber durchzogenem Kranz u. schwarzer Füllung, schwarze Stahlscheide m. 1 Trag... verkauft! Zuschlag: 6000
>> Details
2I- Einloggen

[Foto]
1889 GOLDENER FINGERRING REINHARD HEYDRICH, (laut Angabe des Vorbesitzers), Gold/punziert "333", Siegel m. stark beriebener Gravur "RH" in runenartiger Form, Zentrum hohl verbödet, einige kleine schmale Lötrisse, stärker getragen, innen Ø 20mm, (siehe Fachbuch Yannes Monogramme) <1284348F
>> Details
II- Einloggen

[Foto]
1890 4 BESTECKTEILE REINHARD HEYDRICH, (laut Angabe des Vorbesitzers), Fischbesteck, Gabel u. 2 Messer sowie große Soßenkelle, alle Neusilber, 3 St. bez. "OKA 90-2", Kelle bez. "OKA 90-4 1/2", Stieler verziert u. jeweils graviert "RH" in runenartiger Form, L. 16,5 bis 23cm <1284346F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1891 DEUTSCHE KÜNSTLER UND DIE SS, Hrsg. Reichsführer-SS u. SS-Hauptamt, Druck Wilhelm Limpert, Berlin 1944, Katalog für die Ausstellungen 1944 in Breslau u. Salzburg, 70 Kunstdruckseiten m. Wiedergaben d. Gemälde, Aquarelle u. Plastiken, u.a. Portraits Heinrich Himmler, SS-Obergruppenführer Theodor Eicke, SS-Grenadiere auf Vormarsch mit Tiger-Panzer, Gebirgsjäger in Wintertarn-Uniform, Kopfplastik Adolf Hitlers von Arno Breker, Stellung am Ilmensee, Pak im Abwehrfeuer, Polizeitruppe im Bandenk...
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1892 SCHIFFCHEN FÜR MANNSCHAFTEN WAFFEN-SS, feldgraues Drillichtuch m. vernähtem Bevo-Totenkopf, Hoheitsadler entfernt, Sitz sichtbar, graues Tuchfutter, getragen, um 1940 <1284386F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1893 SS-DIENSTDOLCH MODELL 1933, zusammengesetzter Dolch der frühen Fertigungsperiode, Klinge m. Herst. "Rich. Abr. Herder Solingen", (Abstrich beim "R" von Abr nicht vorhanden) u. Devise "Meine Ehre heißt Treue", L. 22,5cm, dünnes Stoßleder, Griffteile Nickel, Parierstange von SA-Dienstdolch 1933 der frühen Fertigung m. Gruppenstempel "Fr" (Franken), schwarz lackierter Holzgriff m. eingelegtem Hoheitsadler u. emailliertem Runen-Emblem, kl. reparierter Ausbruch, Portepee silberfarbenes Metallges... verkauft! Zuschlag: 1100
>> Details
3II/II- Einloggen

[Foto]
1894 STIEFELHOSE, graues Gabardine-Tuch, 2 Seitentaschen, 1 Gesäßtasche, vorn Knöpfleiste, seitlich am Bund Schnallen zur Größeneinstellung, Hosenenden m. Fußschlaufen, Bundweite 85cm, L. 110cm, leicht angeschmutzt, gering geschlissen <1288109F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1895 SAMMLUNG 25 AUTOGRAPHEN ROCHUS MISCH, (1917-2013), Oberscharführer d. LAH, Angehöriger des Führerbegleit-Kommamndos im Führerhauptquartier sowie Telefonist im Führerbunker, original Unterschriften m. Filzstift um 1995, meist auf Reprofotos nach Aufnahmen von 1943/1944, dazu 23 weitere Fotos, meist Momentaufnahmen R. Misch in den 90er Jahren; dazu Abschrift des Interviews von 2004 zum ZDF-Projekt "Schlacht um Berlin" zur Situation u. den Zuständen im Führerbunker in den letzten Tagen der S...
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1896 SS-ALTARTUCH, für Eheschließungen von Angehörigen der Waffen-SS, weißes Leinen, gestickte symbolhafte Darstellungen der Eheschließung, tempelartiges Gebäude m. HK u. Kerzenleuchtern, umlaufende gestickte florale Verzierunge, Rand m. umlaufender Kettelnaht, 80x84cm <1268036F
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1897 TRAGEGEHÄNGE ZUM FÜHRERDEGEN, d. Schutzstaffel, birnenförmig, schwarzes Leder, Undeutl. Herst. "...Berlin 1938", Karbinerhaken Alu schwarz lackiert, Knopf Alu, ges. L. 27cm, getragen <1264235F
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1898 KLEINES SS-ARZTBESTECK MIT TASCHE, braune Ledertasche m. Prägung "SS 65/34 RZM", innen 2 Stempel "Oberabschnittsarzt SS-Oberabschnitt Südwest", m. Koppelschlaufe u. sep. Innen-Leinentasche m. 5 Fächern u. 5 entspr. Instrumententeilen, Winkelschere, Skalpell, Pinzette etc., alle Eisen/vernickelt, tls. flugrostig, Tasche ebenfalls m. Stempel "Oberabschnittsarzt SS-Oberabschnitt Südwest" <1284364F
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1899 STAHLHELMGLOCKE MODELL 1918 MIT OHRENAUSSCHNITT, der Allgemeinen SS, ältere Sammleranfertigung, seitlich HK- u. Totenkopf-Emblem, gerade Lüftungsbolzen, älterer u. "beschleunigter" Flugrost, Vorderschirm etwas dezentriert, Innenfutter u. Kinnriemen fehlen <1288238F
>> Details
II- Einloggen

[Foto]
1900 SS-ZIVILABZEICHEN 13MM, frühes Stück ohne Herst., Buntmetall/emailliert, an langer Nadel mit Drall, seltener als die 10mm Versionen <1285144F verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1901 STAHLHELM MODELL 1935/40, Bodenfund, originale Glocke innen narbig u. geputzt, außen u. innen dunkelgrün nachlackiert, Hersteller teils erkennbar "ET...."Hoheitsadler- u. Runen-Emblem ergänzt, ergänztes zeitgenössisches braunes Leder-Innenfutter eines Feuerwehrhelms m. Kopfpolsterung, geschwärzter Leder-Kinnriemen nicht vollständig, 1-Dorn-Schließe fehlt, 5 Haken für das Nackenleder, Gr. ca. 57/58 <1288485F verkauft! Zuschlag: 180
>> Details
III Einloggen

[Foto]
1902 FELDJACKE OBERSCHARFÜHRER DER PANZERTRUPPE, Sammleranfertigung/Zusammenbau aus Lederjacke des Bundesgrenzschutz für Sonderwagen-Besatzungen, dunkelgrünes Leder, eingeschlaufte Schulterklappen, aufgenähte Kragenspiegel, Ärmel m. aufgenähtem silbergrauem Hoheitsadler, alle Effekten Repliken, gekörnte Knöpfe, 1 Innentasche, graues Futter, Gr. ca. 50, Tragespuren <1268211F verkauft! Zuschlag: 130
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1903 FELDBLUSE ROTTENFÜHRER DER FELDGENDARMERIE, Sammleranfertigung/Replik, feldgraues Tuch, schwarzer Kragen m. aufgenähten Kragenspiegeln, eingeschlaufte Schulterklappen, 4 aufgesetzte Taschen, vernähtes originales Bandstück zum KVK 2. Klasse, Ärmel m. Hoheitsadler u. Rangabzeichen, braunes Futter, Gr. ca. 50 <1288176F verkauft! Zuschlag: 360
>> Details
2II Einloggen

[Foto]
1904 PAAR SCHULTERKLAPPEN SS-SCHÜTZE DER INFANTERIE, schwarzes Tuch, weiße Vorstöße, feldgraues Futter (1x minimale Mottenlöcher), zum Einschlaufen <1288780F verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
2II Einloggen

[Foto]
1905 UNIFORMROCK STANDARTENFÜHRER Sammleranfertigung/Replik, schwarzes Tuch, aufgenähte Kragenspiegel, Einzelschulterstück, Armbinde m. HK, 2 Ehrenzeichen (Gau-Abzeichen 1923; Panzertruppenabzeichen der Legion Condor beschädigt), Ärmelband "Der Führer", Ordensband EK II 1939 im Knopfloch,Gr. ca 50, dazu Schirmmütze, schwarzes Tuch, 3 weiße Vorstöße, Metalleffekten, Gr. 59 <1287035F verkauft! Zuschlag: 220
>> Details
2II Einloggen

[Foto]
1906 AUF HIEB UND STICH!, "Stimmen zur Zeit am Wege einer deutschen Zeitung", von Gunter d´Alquen (1910-1998, ab 1935 Hauptschriftleiter der SS-Zeitung "Das Schwarze Korps"), Ausgabe m. Runen auf Titelblatt u. Buchrücken, Zentralverlag d. NSDAP, Berlin 1937, 340 S., gepr. GLn. <1288961F verkauft! Zuschlag: 200
>> Details
2II Einloggen

[Foto]
1907 FELDBINDENSCHLOSS FÜR FÜHRER, Sammleranfertigung/Replik guter Qualität, Weißmetall rs. Herst.-Zeichen, m. Hakenfang u. Gegenschließe <1268350F
>> Details
I- Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.