Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Luft-Raumfahrt, Zeppelin, Maritimes, Studentika, Eisenbahn, KFZ, Werbung

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
137 LZ 127 Graf Zeppelin, , Bildmappe m. 15 Lichtdrucken auf Tafeln, Herausgeber Luftschiffbau Zeppelin G.m.b.H. Friedrichshafen a.B., um 1929 großf. Hln.-Flügelmappe, m. Beiblatt technische Angaben <1294067
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
138 Fotomappe "LZ 127 Graf Zeppelin", , Hrgs. Luftschiffbau Zeppelin GmbH/Friedrichshafen, 1928, 15 Drucke nach Fotos, Portraits Ferdinand Graf von Zeppelin u. Dr. Hugo Eckener, verschiedene Bauphasen des Luftschiffes, Inneres der Zelle, Inneneinrichtungen für d. Passagiere, Steuerraum, Küche, Nahaufnahme d. Maybach-Antriebsmotors, Fertiggstellung u. 1. Aufsteigen sowie Blatt m. techn. Angaben, kl. A4, auf Kartonträgern, in geprägter Flügelmappe, m. Stempel "Zur Erinnerung an die...
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
139 Konvolut Zeppelin 1930er Jahre, , Reversanstecker LZ-127 Graf Zeppelin, Weißmetall, hohl geprägt, bez. "Graf Zeppelin", L. 40mm, Broschur lose/geklebt; 4 Wertmarken zum Geldspielautomaten "Zeppelin" d. Firma Giese/Berlin, Feinzink, Versilberung teils vergangen, versch. Nummern, Ø 22mm, 1 m. quadratischem Loch <1278163
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
140 Brieföffner Graf Ferdinand von Zeppelin 1909, , Buntmetall, angelötete Portraitmedaille Graf Zeppelin, rs. flach relief. Zeppelin m. Devise "Gut Luft! Glück ab!", L. 20cm <1292133 verkauft! Zuschlag: 45
>> Details
II Einloggen

[Foto]
141 SCHIFFSSCHRAUBE, 3-flügelig, Bronze, vermutlich für Fischtrawler, Barkassen ect., 2 Hersteller-Punzen (?), Ø ca. 55cm, 11,5 kg <1158440 verkauft! Zuschlag: 165
>> Details
1I Einloggen

[Foto]
142 Schiffsmodell Hafenschlepper Bugsier 3, , Graupner-Modellbausatz um 1980 nach dem Hamburger Schlepper Baujahr 1953 (noch 2012 im Iran als Safir 10 in Fahrt), Holzrumpf, sehr detaillierte Aufbauten teils Holz bzw. Spritzguß, entspr. lackiert im Erscheinungsbild um 1960, im Rumpf eingebaute Fernlenkanlage/Funktion nicht geprüft, Fernbedienung nicht vorhanden, 3-flügelige Schiffsschraube, ges. L. 84cm, Br. 20,5cm, 2 Wanten am Vormast gerissen, Reedereiflagge lose, auf Holzständer, ges. H. 65cm,...
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
143 2 Reise-Bildbände Hamburg-Amerika-Linie, "Nordlandfahrten" u. "Mittelmeerfahrten", hrsg. 1911/1912, Kreuzfahrten der Passagierschiffe Victoria Luise, Kronprinzessin Cecilie, Blücher u. Meteor nach Norwegen, Spitzbergen, Island, Spanien, Italien, Nordafrika, Ägypten etc., 178 bzw. 172 nn. S., durchgehend Fotos, mehrere Schiffsansichten, Interieurs, bedeutende Gebäude, lokale Bevölkerung, historische Stätten, Konstantinopel, Tempel Baalbek, Jerusalem, Jordan-Fluß, Shetl... verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
II Einloggen

[Foto]
144 Dokumenten-/Ausweisgruppe II. Ingenieur Handelsmarine, , (Jahrgang 1904), 20 Teile 1919-1977, dabei 5 Seefahrtsbücher 1923, 1937, 1942, 1954 u. 1962, zahlr. Einträge zu Fahrenszeiten auf Frachtschiffe, Dienststempel Seemannsämter Königsberg u. Bremen, Einbände teils beschädig; Mitgliedsbuch Verband Dt. Schiffsingenieure m. Beitragsmarken 1930-1932; Ausweis Gefolge der Kriegsmarine 1945; Reisepass Dt. Reich 1938; 2 Sparbücher Reichspost; Arbeitsbuch 1919; Lehr-Zeugnis 1922 etc., dazu auch ... verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
II-III Einloggen

[Foto]
145 8 Kunstdrucke Kriegsschiffe und Segelschiffe, : Linienschiff Zähringen, Panzerschiff Hagen, kleiner Kreuzer Gazelle, Kanonenboot Jaguar, Kriegsschiff-Geschwader m. Linienschiff Kurfürst Friedrich Wilhelm, farbige Drucke um 1905, alle neuzeitlich verglast u. gerahmt; Brigg Auguste Mathilde von Stralsund; holländische Fleute von 1647; Toppsegelschoner in schwerer See, letzte 3 neuzeitliche Drucke, 1 verglast/gerahmt, 32x28cm-45x35cm, 2 Rahmen beschädigt, lose, mit Abplatzern <1298369
>> Details
II/III Einloggen

[Foto]
146 Architectura Navalis Mercatoria 1768, , 62 Schiffsbaupläne des schwed. Schiffsbaumeisters Fredrik Henrik af Chapman (1721-1808), neuzeitliche Reprints nach den Originalen aus dem 18. Jhd., 1.-6. Lieferung, Seitenrißpläne u. Deckspläne, Fregatten, Barken, Schoner, Schnaus, Brigantinen, Schaluppen, Ketschen, Galeassen, Jachten etc., 40x26cm, jew. m. entspr. Lieferungs-Mappe, in querf. Papierkuverts, in GLn.-Ordner gebunden, 51x31cm <1278512
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
147 Kupferstich Seeschlacht in der Kögebucht 1677, , entscheidender Sieg der dänischen Flotte unter Adm. Niels Juel über die schwed. Flotte am 11./12.7.1677 nahe Seeland, Simultan-Darstellung mehrerer Phasen der Schlacht, vermutlich Buchillustration der 1. Hälfte des 18. Jhd., 36x27cm, mittig Falz, neuzeitl. Passepartout, verglast, Rahmen des 20. Jhd., 49x41cm <1275064
>> Details
II Einloggen

[Foto]
148 Sommerjacke 2. Offizier Handelsmarine, der HAPAG-Reederei, 50er/60er Jahre, beigefarbenes Tuch, eingeschlaufte Schulterklappen, jew. 2 Brust- u. Seitentaschen, 6 vergld. Knöpfe m. Ankeremblem u. entspr. Bez., Gr. ca. 50, angeschmutzt <1295028
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
149 Ölgemälde norwegische 3-Mast-Bark Westvart, , Ölfarbe auf Karton, Bark unter vollen Segeln auf Fahrt vor flacher Küste, gerefftes Großsegel, r. u. undeutliche Signatur "...... Claus 1946 Bg." (Bergen), kräftige leuchtende Farben, einige Bereiche des Wasser u. der Küste später ausgebessert/nachgemalt, vergld. Holzrahmen, 55x41cm, einige kl. Abplatzer <1278492 verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
1II/II- Einloggen

[Foto]
150 Konvolut Norddeutscher Lloyd, : 5 Mappen für Menüs bzw. Bordfeste, 50er Jahre, Portraits George Washington, Franz Liszt, NDL-Emblem, Bochum Stahlfabrikation A.G., teils goldgedruckt, A5-A4; US-amerik. Bordkarte North German Lloyd für Motorschiff Berlin; kl. Weltkarte der NDL-Schiffahrtslinien, 48x19cm, gef., Risse; Tickehülle North German Lloyd für M.S. Berlin, 1955; 5 neuzeitl. Repro-AK versch. Reedereien <1298313 verkauft! Zuschlag: 30
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
151 SCHIFFS-GYROKOMPASS, Marke „Sperry SR 50“, Exemplar-Nr. M 1497, Nov. 1981, Herst. Tokyo Keiki Co. Ltd. (Präzisions-Instrumente), Metallgehäuse, ca. 35x25x35cm, m. Anschluss-Kabel etc., Konsole m. Dreh-Schaltern, Gebrauchsspuren, 19 kg, Funktion nicht geprüft <1255047 verkauft! Zuschlag: 20
>> Details
I Einloggen

[Foto]
152 LOT ZEITSCHRIFTEN ELEKTRISCHE BAHNEN - 7 JAHRGÄNGE, LOT ZEITSCHRIFTEN ELEKTRISCHE BAHNEN - 7 JAHRGÄNGE: 1904, 1914, 1928, 1950, 1956, 1960, 1968, „Zeitschrift für das gesamte elektrische Beförderungswesen/Zentralblatt für den elektrischen Zugbetrieb/Anwendungsgebiet elektrische Triebkraft“, München/Berlin, zahlr. Fotos, Abb., Aufrisse u. Querschnitte, Schaltungsskizzen, Streckenpläne, ges. 2340 S., 2 Bde. im Vorsatz Stempel „AEG“, großf. Ln./HLn., 1 Band m. durchgehend Knicken, s...
>> Details
I Einloggen

[Foto]
153 18 Fotos, Werbeheft, 2 Ausweise meist Eisenbahn, , Fotos meist AK etwa 1915-1942, eine Feldpost gelaufen 1915, Lokomotiven, Bahnpersonal, Bahnhöfe m. Wagen, Reichsbahn; Personenausweis Reichsbahn-Lokomotivführer Wedau 1940; Ausweis Telegraphenbeamter Köln 1931; Werbeheftchen f. Straßenbahnerinnen u. 1942 <1291006 verkauft! Zuschlag: 70
>> Details
1I-/II Einloggen

[Foto]
154 ABZEICHEN RANGIER-MEISTER-VEREIN 1891, Weißmetall/verslb., aufgelegtes vergld. Flügelrad m. Krone, s/w/r Ripsbänder, Quernadel; dazu 2 Papiersiegel Königl. Eisenbahn-Betriebsamt Hagen bzw. Cassel <1258077 verkauft! Zuschlag: 45
>> Details
I Einloggen

[Foto]
155 Bahnstreckendiagramm k.k. österreichische Staatsbahnen, der k.k. Nordwestbahndirektion, 1.6.1917, schematische Darstellung der einzelnen Eisenbahnverbindungen mit der Hauptlinie Wien Nordwestbahnhof über Tetschen u. Iglau nach Aussig, Abfahrtzeiten, Überschneidungen, verschiedene Zugarten (Eilzug, Personenzug, Güterzug etc.), 99x75cm, mehrfach gefaltet, Randmängel <1298820
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
156 21 Fotos und Foto-AK Automobile, , 1 Motorrad DKW-Auto-Union, sonst Dt. PKW, einige Kleintransporter etc., meist 30er/40er Jahre <1274019
>> Details
I-/II Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.