Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt

Polizei, Luftschutz, Post, Bahn, Zoll, HJ, SA, RAD, KDF, NSV, DRK

 LOSBeschreibungGeboteZustand Katalogpreis

[Foto]
1834 Schirmmütze Mannschaften/Meister Schutzpolizei, , graugrünes Filztuch m. hellgrünen Vorstößen u. dunkelbraunem Bund, Hoheitsadler Alu, Reichkokarde, Kinnriemen schwarzes Lackleder, je 2 magnet. Lüftungssiebe, schwarzer Schirm innen rotbraun, brauens Schweißband aus Gewebe, rotbraunes Futter, ca. Gr. 55/56 <1294131 verkauft! Zuschlag: 360
>> Details
1I-II Einloggen

[Foto]
1835 Feldbindenschloss für Offiziere, , Aluminium/durchgeprägt, matt versilbert, HK poliert, verbödet, mit Gegenschließe, Hakenfang fehlt <1298450
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1836 Koppel für Mannschaften, , Schloß Modell ab 1936, Herst. "RS & S" (Richard Sieper & Söhne, Lüdenscheid), Aluminium/durchgeprägt, 63x48mm, Lederzunge m. Herst. u. "1937", brauner Lederriemen, Alu.-Haken m. Herst. "A" (Assmann), innen eingeritzter Trägername, L. 109cm <1298348 verkauft! Zuschlag: 200
>> Details
3II Einloggen

[Foto]
1837 3 Polizei-Ärmeladler für Mannschaften, : Schutzpolizei Troppau, feldgraues Tuch, grün gestickt, teils ausgefranst; Feuerlöschpolizei, schwarzes Tuch, karmesinrot gestickt; Schutzpolizei Graz, dieses Sammleranfertigung/Replik, schwarzes Tuch, dunkelgrün gestickt, dazu Schriftzug "Frankfurt a.M." für Ärmeladler, graues Tuch, grün gestickt <1298225 verkauft! Zuschlag: 100
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1838 Tschako Polizei-Reserve Mannschaften, , Zusammenbau aus Tschako Westberlin, Herst. „Fr. Becker &. Co. K.G. Berlin SW 68 orig. Vupa“; Hoheitsadler Zinnguß, original s/w/r National, Herst. „Rowa 39“, Alu, kl. m. Kinriemen, ca. Gr. 55/56 <1294130 verkauft! Zuschlag: 135
>> Details
2I-/II Einloggen

[Foto]
1839 2 Paar Schulterklappen Gendarmerie, , Oberwachtmeister u. Meister, orangefarbenes Futter, beide Paare zum Teil bzw. vollständig grün nachgefärbt, Plattschnüre silberfarbenes Metallfaden-Gespinst, beide zum Einschlaufen (bei Rang Meister Schlaufen entfernt) <1298233
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1840 Großfoto Polizei-Ehrenmal auf dem Horst-Wessel-Platz, , um 1938, für die am 9.8.1931 durch KPD-Angehörige im Dienst getöteten Berliner Polizei-Hauptmänner Paul Anlauf u. Franz Lenck (einer der Täter Erich Mielke, 1957-1989 Minister für Staatssicherheit in der DDR), 29x23cm, verglast, zeitgenössischer Holzrahmen, 43x34cm <1298195
>> Details
II Einloggen

[Foto]
1841 Polizei-Ärmeladler für Offiziere, , um 1940, blaugraues Tuch, silberfarbene Metallfaden-Stickerei, abgetrenntes Stück, Ausfransungen, Tuch an rechter Adlerschwinge gerissen, Abdeckpapier fehlt <1298224 verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1842 Paar Schulterklappen Wachtmeister der Schutzpolizei, , silberfarbene Metallfaden-Plattschnüre, grünes Futter, zum Einnähen, ungetragener Herstellerbestand, m. Banderole "Uniformeffekten-Fabrik Carl Sieder Wien VII....." <1298232
>> Details
I-II Einloggen

[Foto]
1843 4 Repro-Ärmeladler Polizei/Gendarmerie, , Polizei-General, Metallfaden handgestickt auf weißen Tuch; Gendarmerie Berlin bzw. Reich allg., beide maschinengestickt auf dunkelgrünem Tuck; Wasserschutzpolizei, gepr. dickes Gummi auf schwarzem Tuch <1294465 verkauft! Zuschlag: 50
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1844 Generalmajor der Polizei Lothar Mackeldey, , (1892-1957, Befehlshaber d. Ordnungspolizei beim Höheren SS- u. Polzeiführer Norwegen, Tinten-OU "Mackeldey", Generalmajor der Polizei, Oslo, 14. Febr. 1945, auf farb. handgemalten Widmungsblatt d. Gästebuch d. Berliner Polizei-Varietee-Truppe "Die 8 Raben" <1271228
>> Details
I- Einloggen

[Foto]
1845 Effektensatz zum Tschako für Mannschaften, : Hoheitsadler, Aluminium, hohl geprägt, gehärtet, Splinte fehlen, 1 Schwinge teils abgebrochen, etwas korrodiert; Nationale, Aluminium, Herst. "C. Th. Dicke Lüdenscheid", schwarz/rot/gold lackiert (Weiterverwendung nach 1949); brauner Leder-Kinnriemen m. Eisenösen; 2 Knöpfe 91, Aluminium <1298141 verkauft! Zuschlag: 45
>> Details
II/III Einloggen

[Foto]
1846 Polizei-Mützenadler 2. Form, , Aluminium, gehärtet, 2 runde Splinte <1298238 verkauft! Zuschlag: 55
>> Details
2I-II Einloggen

[Foto]
1847 Koppelschloss für Mannschaften Luftschutzwarndienst, , Hersteller "R.S. & S." (Richard Sieper & Söhne, Lüdenscheid), Eisen/durchgeprägt, matt versilbert, Eisen-Steg, 64x48mm, Versilberung teils vergangen <1298443 verkauft! Zuschlag: 200
>> Details
II/II- Einloggen

[Foto]
1848 Koppelschloss für Mannschaften, , Deutscher Luftsport-Verband u. Reichsluftschutzbund, Nickel/durchgeprägt, gekörnt, matt versilbert, HK geschwärzt, Eisen-Steg, 64x48mm, Versilberung teils vergangen <1298441 verkauft! Zuschlag: 150
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
1849 Luftschutz-Stahlhelm, , 3-teilige Glocke blaugrau lackiert, LS-Emblem sehr gut erhalten, Nackenschirm m. Hersteller "RL 2 - 38/28" (Paul Diener, Dresden) u. Bez. „Vertrieb genehmigt gemäß §8 Luftschutzgesetz“, 3-teiliges Lederinnenfutter m. Polsterung, geschwärzter Kinnriemen, Gr. ca. 57 <1298138 verkauft! Zuschlag: 200
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
1850 Luftschutz-Stahlhelm, , 3-teilige Glocke blaugrau lackiert, LS-Emblem vorhanden/berieben (HK nicht mehr erkennbar), Nackenschirm m. Hersteller "RL 2 - 38/31" (Maury & Co., Offenbach) u. Etikett „Vertrieb genehmigt gemäß §8 Luftschutzgesetz“, seitlich jew. 2 Lüftungssiebe, mehrlappiges braunes Leder-Innenfutter u. Leder-Kinnriemen, Gr. 56, teils nachlackiert u. Lackmängel <1298738 verkauft! Zuschlag: 110
>> Details
1II/II- Einloggen

[Foto]
1851 Luftschutz-Dienstbuch, , zugleich Personalausweis Sicherheits- u. Hilfsdienst oder Luftschutzwarndienst f. LS-Polizei-Helferin in Hamburg, LAK VII, Eintr., Lehrgänge etc. 1943; dazu RLB Aufnahmeschein, Landesgruppe Rheinland, blanko <1294034 verkauft! Zuschlag: 80
>> Details
1II Einloggen

[Foto]
1852 Stahlhelmglocke Luftschutzhelm, , spätes einteiliges Modell ab Sommer 1943, schwarz nachlackiert, Reste von roter Lackierung einer Werksfeuerwehr erkennbar, seitlich je 2 Lüftungssiebe, Innenfutter u. Kinnriemen fehlen, tls. Lackmängel, wenige kl. Dellen <1278933 verkauft! Zuschlag: 35
>> Details
II- Einloggen

[Foto]
1853 Konvolut Kleinschriften und Meldekarten, , 4 Broschüren: Luftschutz ist Selbstbehauptungswille, 1935, 24 S.; Typische Fliegerschäden der Unternehmer und deren Geltendmachung, 1944, 31 S.; Selbsthilfe vor und nach Bombenschäden, 1944, 16 S., gelocht; Was tue ich im Ernstfall ?, 1940, 62 S., vorderer Umschlagteil fehlt, alle ca. A5; Informationsblatt der Hausfeuerwehr, RLB-Ortsgruppe Potsdam, A4, gefaltet; 9 Eilnachrichten/Lebenszeichen einer Familie aus Berlin, Januar 1944-Febr. 1945 <1298554 verkauft! Zuschlag: 45
>> Details
1II/III Einloggen
   Listenanfang! Kein Rückblättern möglich.

Versteigerungsobjekte in Berlin aus Deutschland und aller Welt


Bei den viermal im Jahr stattfindenden Auktionen unseres großen Auktionshauses für Geschichte in Berlin können Sie wechselnde Versteigerungsobjekte aus verschiedenen Epochen mit Ihrem Gebot ersteigern. Die Auktionen beginnen am angegebenen Datum jeweils um 9.30 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Gebote können Sie online, per Telefon oder schriftlich abgeben. Dabei gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen. Beachten Sie die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vorschriften für deutsche Militaria und Historica aus der Zeit zwischen 1933 und 1945. Die bei uns zu ersteigernden Objekte stammen aus aller Welt und decken die gesamte Bandbreite von Militaria und Historica ab. Die Palette reicht dabei von Uniformen, Orden und Blankwaffen über Bücher bis zu Kunstgegenständen und mehr. Dabei wechseln die Versteigerungsobjekte von Ausstellung zu Ausstellung und das Inhaltsverzeichnis dazu wird rechtzeitig vor jeder neuen Auktion angepasst und aktualisiert.

Zahlreiche Lose beziehen sich auf Militaria aus aller Welt. Die Objekte stammen zum überwiegenden Teil aus Deutschland – aus verschiedenen Epochen, Sparten und Regionen von Berlin bis zu ehemaligen Kolonien, kaiserlicher Marine sowie Ostgebieten und DDR. Es finden sich allerdings immer wieder auch Militaria wie Orden aus aller Welt unter den Losen. Regelmäßiges Stöbern lohnt sich daher für Sammler in jedem Fall. Lose gibt es zudem für Literatur und Zeitschriften aus dem Bereich Militaris und Militärgeschichte wie Uniformkunde und Regimentsgeschichte.

Auch Historica ohne direkten militärischen Bezug können Sie bei uns ersteigern. Die Palette reicht dabei von Polizei und Feuerwehr bis zu Objekten aus den Sparten Theater, Film und Musik, Spiel und Sport. Regelmäßig als Versteigerungsobjekte finden Sie bei uns sogenannte Berolinensien, Sammelobjekte mit historischem Bezug zu Berlin. Für registrierte Benutzer bieten wir laufend aktualisierte Bilderschauen der kommende Auktionen. Mit der Bieterkennung können Sie sich die hochauflösenden Bilder anschauen und sich so rechtzeitig auf die Auktion vorbereiten. Nicht versteigerte Restanten sind zudem mit Bieterkennung nach Beendigung der Auktion im Direktkauf günstig zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns gern bei weiteren Fragen. Unser kompetentes Team gibt Ihnen gern Auskunft.